163,8 cm (65") LED-TV MEDION LIFE P18088 (MD 31178), Ultra HD 4k, HD Triple Tuner, DVB-T2, USB 3.0 für 699 € @ plus.de
932°Abgelaufen

163,8 cm (65") LED-TV MEDION LIFE P18088 (MD 31178), Ultra HD 4k, HD Triple Tuner, DVB-T2, USB 3.0 für 699 € @ plus.de

65
eingestellt am 15. Feb
Servus. Heute gibt es bei Plus als Tagesdeal diesen großen UHD-TV zu einem recht guten Kurs. Leider wird weder der 5 € Newslettergutschein noch ein generierter Sovendus-Gutschein akzeptiert.
shoop-Nutzer können dafür die 3 % Cashback (ca. 17,62 €; 3 % vom Nettopreis) abgreifen.

Aktueller PVG liegt bei 749 € bei NBB.
Letzter Deal lag bei 699 €.

964047.jpg
Zum Produkt:

Der LCD-TV MEDION® LIFE® P18088 bietet ein erstklassiges Heimkinoerlebnis auf Premium-Niveau. Genieße Deine Filme und Serien auf dem riesigen 65-Zoll-Bildschirm (163,8 cm) in extra scharfer Ultra-HD-Qualität - das entspricht der vierfachen Auflösung eines Full-HD-Fernsehers.

Der integrierte HD Triple Tuner sorgt für besten Empfang, egal ob Du Dein Programm über Kabel, Satellit oder über den neuen DVB-T2 HD-Standard empfängst. Damit siehst Du deine Lieblingssender in bester HD-Qualität und brauchst dafür nur eine kompatible Stab-Antenne. Über den integrierten Mediaplayer erlebst Du Deine Fotos und Videos auf dem riesigen Bildschirm so scharf wie nie zuvor. Mit drei HDMI®-Anschlüssen und drei USB-Ports verbindest Du Blu-ray-Player, Spielkonsole, USB-Sticks und Festplatten mühelos mit dem TV. Dank des pfeilschnellen USB-3.0-Anschlusses werden Videos und Fotos von externen Speichern in bester Qualität angezeigt. Zudem verfügt der TV über zwei USB 2.0 Anschlüsse. Der Videotext mit 1.000 Seiten Speicher und der elektronische Programmführer (EPG) bieten Dir jederzeit den vollen Durchblick, was gerade im Fernsehen läuft.

  • Energieeffizienzdaten
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 153.0 Watt
  • Jährlicher Energieverbrauch: 223.0 kWh
  • Bildschirmdiagonale: 165,1 cm (65")
  • Auflösung: Physikalische Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel
  • Technische Daten
  • Seitenverhältnis: 16:9
  • Statischer Kontrast: 6.000:1 (typ.)
  • Dynamischer Kontrast:60.000:1
  • Helligkeit: 230 cd/m² (typ.)
  • HD-Format: 4K Ultra-HD
  • Integrierte Komponenten: DVB-T2 HD/-C/-S2 Triple Tuner
  • Ausstattung
  • Bildoptimierung durch CTI, 3D-Kammfilter und Rauschreduktion
  • Automatische und manuelle Programmsuche und -speicherung
  • Bequemes Wechseln zwischen zwei Programmen durch die SWAP-Funktion
  • Verschiedene Bildformate und Sound-Voreinstellungen wählbar
  • Mehrsprachige Menüführung (OSD) mit besonders einfacher und intuitiver Bedienung
  • Kindersicherung
  • Sleeptimer
  • Einfache Wandmontage dank VESA-Standard (Lochabstand 600 x 300 mm)
  • Audio:
    - Integrierte Stereo-Lautsprecher
    - 2 x 8 W RMS
  • DVB-T2 HD, DVB-C und DVB-S2:
    - Kompatibel mit MPEG2 und MPEG4 (H.264)
    - DVB-S2/DVB-T2 HD mit HEVC (H.265) Unterstützung
    - 10.000 Programmspeicherplätze
    - Programmsperre mittels Passwort
    - Favoritenliste
    - Timer
    - Common Interface (CI+) Slot
  • Lieferumfang
  • LED-Backlight-TV P18088 (MD 31178)
  • Fernbedienung inkl. Batterien
  • YUV-Adapter
  • AV-Adapter
  • Standfüße inkl. Schrauben
  • Bedienungsanleitung
  • Abmessungen: Mit Fuß Fuß: ca. 1461 x 895 x 270 mm, ohne Fuß: ca. 1461 x 850 x 174 mm
  • Gewicht: Mit Fuß: ca. 18,85 kg, ohne Fuß: ca. 18,50 kg
  • Garantie: 24 Monate Garantie


Beste Kommentare

derchampvor 14 m

Für dich wäre Schwarz/Weiss und Stummfilm besser....Die Zeiten ändern sich …Für dich wäre Schwarz/Weiss und Stummfilm besser....Die Zeiten ändern sich halt....


Und für dich wäre ein anderes Schnäppchenportal zu empfehlen. Dummschwätzer brauchen wir nicht.

derchampvor 4 m

kein 3D.....wo soll das Kinoerlebnis sein?



Kino entstand also erst mit der Einführung von 3 D?
So so, wieder was gelernt.

Übrigens verzichten fast alle Hersteller mittlerweile auf 3 D.
Ich selber mag auch kein 3 D und sehe auch im Kino lieber 2 D.

lazicvor 1 h, 11 m

Wenn du schon dick hervorhebst,was dvb-t2 ist, kannst du auch …Wenn du schon dick hervorhebst,was dvb-t2 ist, kannst du auch dazuschreiben ,dass eine extra Karte benötigt wird ,um alle Kanäle zu empfangen ....


Mir fehlt ein Hinweis daß man einen Stromanschluss braucht um den TV betreiben zu können. Den müsste ich mir dann auch noch besorgen.

Hebt er es "dick hervor" oder wurde evtl. nur der Angebotstext von plus.de übernommen?






can't make it good?
make it 3D

absolut überbewertetes feature
65 Kommentare

Wenn du schon dick hervorhebst,was dvb-t2 ist, kannst du auch dazuschreiben ,dass eine extra Karte benötigt wird ,um alle Kanäle zu empfangen ....

4 Stück....renoviere grad mein Gästeklo

kein 3D.....wo soll das Kinoerlebnis sein?

derchampvor 3 m

kein 3D.....wo soll das Kinoerlebnis sein?


​Na dann passt es doch. Denn auch im Kino hast du ja so gut wie immer kein 3D, selbst wenn der Film damit beworben wird
Bearbeitet von: "ST166" 15. Feb

derchampvor 4 m

kein 3D.....wo soll das Kinoerlebnis sein?



Kino entstand also erst mit der Einführung von 3 D?
So so, wieder was gelernt.

Übrigens verzichten fast alle Hersteller mittlerweile auf 3 D.
Ich selber mag auch kein 3 D und sehe auch im Kino lieber 2 D.

NemoXvor 1 m

Kino entstand also erst mit der Einführung von 3 D?So so, wieder was …Kino entstand also erst mit der Einführung von 3 D?So so, wieder was gelernt. Übrigens verzichten fast alle Hersteller mittlerweile auf 3 D.Ich selber mag auch kein 3 D und sehe auch im Kino lieber 2 D.



Für dich wäre Schwarz/Weiss und Stummfilm besser....Die Zeiten ändern sich halt....

derchampvor 14 m

Für dich wäre Schwarz/Weiss und Stummfilm besser....Die Zeiten ändern sich …Für dich wäre Schwarz/Weiss und Stummfilm besser....Die Zeiten ändern sich halt....


Und für dich wäre ein anderes Schnäppchenportal zu empfehlen. Dummschwätzer brauchen wir nicht.

derchampvor 20 m

Für dich wäre Schwarz/Weiss und Stummfilm besser....Die Zeiten ändern sich …Für dich wäre Schwarz/Weiss und Stummfilm besser....Die Zeiten ändern sich halt....

​das Beste sind Filme in 3D wo es insgesamt 2-3 Stellen im Film gibt die den 3D Zusatz rechtfertigen

derchampvor 24 m

Für dich wäre Schwarz/Weiss und Stummfilm besser....Die Zeiten ändern sich …Für dich wäre Schwarz/Weiss und Stummfilm besser....Die Zeiten ändern sich halt....



Hier Du Schlaumeier:
stern.de/dig…tml
Ja, die Zeiten ändern sich und überflüssige "Innovationen" verschwinden wieder vom Markt.

Wenn Du 3 D toll findest, ist das schön für Dich, interessiert hier aber niemanden.
Ob jemand 3 D für sein persönliches "Kinoerlebnis" haben möchte, kann jeder selbst entscheiden,

Ich finde das Angebot gut und bevorzuge große Fernseher ohne 3 D gegenüber kleineren mit 3 D.

Saschavor 5 m

​das Beste sind Filme in 3D wo es insgesamt 2-3 Stellen im Film gibt die d …​das Beste sind Filme in 3D wo es insgesamt 2-3 Stellen im Film gibt die den 3D Zusatz rechtfertigen



3D ist doch schon wieder total out, weil es fast keine Filme gibt, wo der Effekt auch zum Tragen kommt.

Ich kenne einige, die sich einen 3D Fernseher gekauft haben und diese Funktionalität überhaupt nicht nutzen.

lazicvor 41 m

Wenn du schon dick hervorhebst,was dvb-t2 ist, kannst du auch …Wenn du schon dick hervorhebst,was dvb-t2 ist, kannst du auch dazuschreiben ,dass eine extra Karte benötigt wird ,um alle Kanäle zu empfangen ....



nun bei welchem dvb-* Standard ist das nicht der fall?

Uli68vor 16 m

3D ist doch schon wieder total out, weil es fast keine Filme gibt, wo der …3D ist doch schon wieder total out, weil es fast keine Filme gibt, wo der Effekt auch zum Tragen kommt. Ich kenne einige, die sich einen 3D Fernseher gekauft haben und diese Funktionalität überhaupt nicht nutzen.


Ich wusste gar nicht, dass wir uns kennen

lazicvor 1 h, 11 m

Wenn du schon dick hervorhebst,was dvb-t2 ist, kannst du auch …Wenn du schon dick hervorhebst,was dvb-t2 ist, kannst du auch dazuschreiben ,dass eine extra Karte benötigt wird ,um alle Kanäle zu empfangen ....


Mir fehlt ein Hinweis daß man einen Stromanschluss braucht um den TV betreiben zu können. Den müsste ich mir dann auch noch besorgen.

Hebt er es "dick hervor" oder wurde evtl. nur der Angebotstext von plus.de übernommen?






derchampvor 1 h, 8 m

kein 3D.....wo soll das Kinoerlebnis sein?


Habe bei 2 meiner TVs 3D. Für mich bzw. uns völlig überflüssig. Wenn man so ein bisserl den Markt verfolgt sehen das relativ viele so. Im Kino mag das ok sein, aber für zuhause absolut überflüssig.

Ich bzw. die Kinder mögen 3D ganz gern, gerade bei den Animationsfilmen kommt das ganz gut. Ansonsten ist das Angebot leider wirklich dünn in Vergleich... 30 3D-Filme zu 453 2D-Filme in der Mediathek.

In zwei Jahren ist ein neuer Fernseher geplant. Wahrscheinlich gibt es das dann gar nicht mehr... Naja. Zahn der Zeit knabbert überall... Auch an uns...

Medion soll eine unheimlich hohe Rücklaufquote bei den Fernsehern haben, dass allein reicht mir schon aus um ihn nicht zu kaufen. Der Preis ist ok, aber keine Sensation den gabs schon öfter zu dem Kurs.

Was für ein Preis für einen 65 Zöller.. Die Medion Geräte sind genau wie die von Telefunken. Sind okay, mehr aber auch nicht.
Hab zuhause einen von Telefunken in 65 Zoll. PS4 zocken, geht voll klar, die Farben sind gut und das Bild insgesamt ist Spitze.
TV guck ich nicht, kann ich nicht beurteilen. Filme sind in Full HD auch gut, nur die dunklen Stellen sind etwas schwach. Aber man kann aus den Einstellungen schon einiges rausholen.

blafaselvor 59 m

nun bei welchem dvb-* Standard ist das nicht der fall?


Bei DVB-C/S da benötigst du nämlich keine Karte, um die Privatsender in SD zu empfangen. Es gibt die privaten halt nur in HD via DVB-T2 -> extra Karte & Kosten

Ist das euch wieder so ein von "Vestel" produziertes Gerät ? Also made in Türki ?

Ryan.Johnsonvor 21 m

Medion soll eine unheimlich hohe Rücklaufquote bei den Fernsehern haben, …Medion soll eine unheimlich hohe Rücklaufquote bei den Fernsehern haben, dass allein reicht mir schon aus um ihn nicht zu kaufen. Der Preis ist ok, aber keine Sensation den gabs schon öfter zu dem Kurs.

Nicht nur bei TV Geräten. Medion Autoschrott

me22vor 9 m

Bei DVB-C/S da benötigst du nämlich keine Karte, um die Privatsender in SD …Bei DVB-C/S da benötigst du nämlich keine Karte, um die Privatsender in SD zu empfangen. Es gibt die privaten halt nur in HD via DVB-T2 -> extra Karte & Kosten



was bei weitem nicht alle Sender sind von denen du da sprichst, gerade bei den privaten. bekommst du tnt?


hd bekommste natürlich bei dvb-c/s auch (außer ör...ok vielleicht noch Pearl tv) nur mit karte
Bearbeitet von: "blafasel" 15. Feb

blafaselvor 6 m

was bei weitem nicht alle Sender sind von denen du da sprichst, gerade bei …was bei weitem nicht alle Sender sind von denen du da sprichst, gerade bei den privaten. bekommst du tnt? hd bekommste natürlich bei dvb-c/s auch (außer ör...ok vielleicht noch Pearl tv) nur mit karte


Also mir ist das scheiß egal mit den Privatsendern, habe aber zwei Parteien in der Familie, die nun umstellen müssen und vor diesem Problem stehen, da sie kein Bock haben, für die privaten zu bezahlen. Aber wem das nichts ausmacht, der kann sich über HD freuen. Mein Schwiegervater will sich deswegen jetzt ne Satellitenschüssel installieren. ;-)

Zum Thema 3D:

Es gibt Leute, die mögen 3D und andere die es nicht mögen.
Manche erkennen das 3D nicht, wie es auch Personen mit eingeschränkten Farbvermögen gibt. Andere vertragen das künstliche „3D“ nicht oder es interessiert sie einfach nicht.
Ähnlich ist es auch im Audio-Bereich. Für die einen reichen die Stereoboxen des TVs, für die anderen muss es mindestens Dolby Atmos sein.
Insgesamt sollte man bei diesem Thema toleranter gegenüber anderer Meinungen sein.

Persönlich finde ich 3D am TV toll, aber das hängt natürlich von der Hardware und den Filmen ab. Bei Filmabenden kommen Freunde gerne zu uns nach Hause, da sie bei uns 3D als Möglichkeit haben. Einige haben sich jetzt noch schnell einen TV geholt, damit sie noch ein Gerät mit 3D erwichen. Das sieht von Bekanntenkreis zu Bekanntenkreis natürlich anders aus.

Wie auch immer. Für 3D-Liebhaber gibt es eine Petition, dass zumindest LG wieder 3D TVs herstellen soll. Also wer in Zukunft seine 3D-Filme auch auf neueren TVs sehen will, der möge bitte teilnehmen und andere auf die Petition hinweisen, wie ich es hiermit mache.

Thread im Hifi-Forum

Direktlink 3D Petition

can't make it good?
make it 3D

absolut überbewertetes feature

basti84vor 5 m

can't make it good?make it 3Dabsolut überbewertetes feature


So ist es...Deshalb wird ja auch in nächster Zeit keiner der namenhaften fernsehhersteller 3D Fernseher auf den Markt bringen. Aktuell ist es wirklich tot und wer 3D gucken will muss sich alte Technik kaufen

Capotevor 35 m

So ist es...Deshalb wird ja auch in nächster Zeit keiner der namenhaften …So ist es...Deshalb wird ja auch in nächster Zeit keiner der namenhaften fernsehhersteller 3D Fernseher auf den Markt bringen. Aktuell ist es wirklich tot und wer 3D gucken will muss sich alte Technik kaufen



oder ins kino

Aratvor 46 m

Zum Thema 3D: Andere vertragen das künstliche „3D“ nicht


das liegt meist nur an der verwendeten art, passives 3d "verträgt" eigentlich jeder....aktives ist dagegen kritisch

Schicker Preis für die Größe.
Aber Medion, muss man mögen
3D brauch ich nicht, hat nie Lust auf so eine 👓

taugt der TV denn was für TV, Filme und Xbox One beispielsweise?

Bei Notebooksbilliger.de zum gleichen Preis. Bei Finanzierung (0%), sogar 50 € Rabatt noch möglich.

Hab den TV, der ist Geil

Verfasser

christian4713vor 4 m

Bei Notebooksbilliger.de zum gleichen Preis. Bei Finanzierung (0%), sogar …Bei Notebooksbilliger.de zum gleichen Preis. Bei Finanzierung (0%), sogar 50 € Rabatt noch möglich.


Artikelpreis wurde tatsächlich auf 699 € angepasst, aber bestenfalls ( Kreditkartenzahlung) zzgl. 19,99 € Versand. Und shoop bringt bei NBB auch nur pauschal 6 €.

Ich finde die 3D Manie weiterhin schlimm. Zu Hause meinetwegen, macht teilweise auch spaß (vor allem bei Animationsfilmen) aber im Kino. Die großen Filme kommen fast alle in 3D, auch weitehrin noch. Z.B. Rogue One. Entweder im großen Saal in 3D oder im Minisaal, nicht 3D. für fast denselben Preis. Hoffe das ändert sich bald.

Die wichtigste Info fehlt mir, hat er HDMI 2.0?

Das soll jetzt nicht arrogant klingen, bin auch kein absoluter Markejunkie.. aber einen Medion TV würde ich mir nicht ins Wohnzimmer stellen, egal wie gut er ist. Wäre mir peinlich. Selbst Orion wäre ok, Medion oder lifetec nicht. Mache allgemein einen grossen Bogen um die Marke Medion. Schlechte Erfahrungen früher gemacht. Nie wieder!

derchampvor 5 h, 0 m

4 Stück....renoviere grad mein Gästeklo

​Ach was ist der Spruch doch witzig ........gähn

Ich hab den kleiner 55" dens beim Aldi gab. Bin als gelegenheits Fernseher recht zufrieden mit dem Bild. Klar kann er nicht mit deinem LG/Samsung für mehrere Tausend Euro mithalten aber das muss er bei mir auch nicht.

Das einzige was mir aufgefallen ist, dass der Hautton bei manchen stellen im Gesicht öfters mal eher ins Orange geht. Das ist aber meißtens nur bei den SD-Sendern wie RTL etc. Bei Amazon FireTV ist mir das noch nie aufgefallen.

Ich hatte noch keine schlechten Erfahrungen mit Medion, aber mal sehen wie lange der TV nun hält.

Helligkeit: 230 cd/m² ne ne für mich nicht!

Die Bildqualität soll wohl ziemlich schlecht sein, laut den wenigen Bewertungen im Netz (4 Bewertungen) und leider kein Smart TV.
Ich selber fixiere mich nicht ausschließlich auf Marken Fernseher (Selber Besitzer eines Hisense und sehr zufrieden)
Auch von HDMI 2.0 ist nirgends die Rede, dies ist für einen 4K Fernseher ein Ausschlußkriterium.
Dennoch kann man für 699 € eben auch nicht viel erwarten.
Bemessen an der Größe und dem Preis ist dies wohl eine Kampfansage aber viele doch so wichtige Features sind leider nicht vorhanden.
Muss also jeder für sich selbst entscheiden. :-)
Als Zweitfernseher allemall empfehlenswert.

Ne bild Qualität Geil! Smart braucht man nicht. Jeder fire TV Stick ist besser als jede Smart Funktion jedes Fernsehers
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text