536°
ABGELAUFEN
16GB (2x 8GB) Crucial Ballistix Sport DDR3-RAM 1600 MHz PC3-12800 CL9 Kit für 68,99 € @ notebooksbilliger.de + Amazon.de + Cyberport

16GB (2x 8GB) Crucial Ballistix Sport DDR3-RAM 1600 MHz PC3-12800 CL9 Kit für 68,99 € @ notebooksbilliger.de + Amazon.de + Cyberport

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

16GB (2x 8GB) Crucial Ballistix Sport DDR3-RAM 1600 MHz PC3-12800 CL9 Kit für 68,99 € @ notebooksbilliger.de + Amazon.de + Cyberport

Preis:Preis:Preis:68,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis in DE: 74,95 € bei Drivecity (auch erst seit gestern oder heute).
Ersparnis dann natürlich nicht mehr ganz so hoch, dennoch danke an ronronron für den Hinweis.
Ich weiß nicht ob e-tec.at kostenlos nach DE versendet, dort würde es sie aber ab 73,59 € geben.

Notebooksbilliger.de hat den Preis für das 16GB (2x 8GB) Crucial Ballistix Sport DDR3-RAM 1600 MHz PC3-12800 CL9 Kit nach fast 1 1/2 Monaten wieder auf 66 € zzgl. 2,99 € Versand gesenkt.
Sowohl Amazon als auch Cyberport sind inzwischen mitgezogen und bieten es daher ebenfalls für 68,99 € inkl. Versand an.

Bei Amazon gibt es im Schnitt 4,7 von 5 Sternen bei 133 Bewertungen.

Beschreibung:
Mit der Crucial-Ballistix-Sport-Reihe erhalten Sie schnelle und zuverlässige Hochleistungsspeicher, die sowohl Computer-Enthusiasten als auch Normalverbrauchern eine gute Basis bietet. Neben den üblichen Vorteilen, die ein Speicher-Upgrade mit sich bringt, wie beispielsweise schnellere Ladezeiten, eine verbesserte Systemreaktion und die bessere Verarbeitung datenintensiver Spiele, bieten die Ballistix-Sport-Module noch zahlreiche zusätzliche Vorzüge. Mit seinem auffälligen Design, dem hochwertigen DRAM und dem elegant integrierten Kühlkörper, der für eine verbesserte Wärmeableitung sorgt, bringt der Ballistix-Sport-Speicher noch mehr Spielvergnügen zu Ihnen. Ballistix-Sport-Speichermodule sind kostengünstig und mit fast jedem marktüblichen System kompatibel.

Dieses Modul ist ein 16-GB-DDR3-1600-Speichermodul (PC3-12800) aus der Ballistix-Sport-Serie.

Merkmale:
Hochleistungsspeicher für Enthusiasten und Normalverbraucher
Modulkapazität: 16GB
Serie: Ballistix Sport
Technologie: DDR3 SDRAM
Speichergeschwindigkeit: 1600 MHz
Datenintegritätsprüfung: non-ECC
Latenzzeiten: CL9
Formfaktor: DIMM 240pin

49 Kommentare

Kann ich nur empfehlen!
Hab ich im März für 99€ - PVG 120€- gekauft..
Heul...

guter preis obwohl ich sie nicht brauche ein hot von mir

ronronron

Sind das die? http://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-dimm-kit-16gb-bls2cp8g3d1609ds1s00-a739120.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&hloc=at&hloc=de&v=e#filterform


Sind es, Cyberport hat sie aber wohl auch noch nicht lange im Angebot zu dm Preis (siehe Preisverlauf) und auch Drivecity hatte sie wohl vorher nicht für 68,96 € zzgl. Versand drin.
Ich pass den Preisvergleich oben trotzdem mal an.

3 shops zum gleichen preis?
nichtmal 6€ zum PVG ?
mag ja sein das der preis gut ist aber ein deal ist es nicht!!
ich enthalte mich mal!

Lohnt es sich auf 16 GB upgzugraden, wenn ich bisher 8 GB habe? Meine Spiele lasten das bisher glaube ich nicht nicht aus und ich habe nicht mehr als zehn Tabs in Chrome geöffnet

famdu

3 shops zum gleichen preis? nichtmal 6€ zum PVG ? mag ja sein das der preis gut ist aber ein deal ist es nicht!! ich enthalte mich mal!


Dass der Preis bei allen 3 Shops erst seit heute / gestern hast du aber verstanden ja? Die sind nur einfach nachgezogen.
Ist doch bei Saturn / Mediamarkt / Amazon sonst meistens auch nicht anders...

famdu

3 shops zum gleichen preis? nichtmal 6€ zum PVG ? mag ja sein das der preis gut ist aber ein deal ist es nicht!! ich enthalte mich mal!


gestern? was war gestern? X)
dann war das gestern ein deal? und eigentlich nichtmal gestern weil unter 10%
da ich es nicht verstehe, cold!
da ich es ja nicht verstehe, sei bitte nachsichtig mit mir!

Danke! Für 64,16€ aus den WHD mitgenommen. (Einer ist noch da)

hm mal sehen Bei den Preisen könnte ich echt mal meinen PC vom Dachboden holen und aufrüsten.

timbo123

Danke! Für 64,16€ aus den WHD mitgenommen. (Einer ist noch da)


4€ Ersparnis nur 1 Jahr Gewährleistung, nö!

timbo123

Danke! Für 64,16€ aus den WHD mitgenommen. (Einer ist noch da)



Auch nach dem Jahr ist Amazon sehr kulant.

Hot

Gekauft. Schlimm wie man hier zum Geld ausgeben gebracht wird^^

hot

Bräuchte die in 2x 4GB

Mast3rscorp

Lohnt es sich auf 16 GB upgzugraden, wenn ich bisher 8 GB habe? Meine Spiele lasten das bisher glaube ich nicht nicht aus und ich habe nicht mehr als zehn Tabs in Chrome geöffnet



Definitiv. Sobald mehr RAM verbaut ist, "gönnt" sich Windows auch mehr RAM. Grob kann man sagen, WIN 7/8/10 gönnt sich immer grob 1/4 des gesamt Rams. Habe auf X Rechner folgende Erfahrung gemacht, egal ob Win7/8/10:

2GB verbaut, WIN nimmt sich 1 GB
4GB verbaut, WIN nimmt sich 1.5 GB
8GB verbaut, WIN nimmt sich 2 GB
16 GB verbaut, WIN nimmt sich 4 GB
32 GB verbaut, WIN nimmt sich 8 GB

Wenn du dann noch eine moderne SSD nutzt mit Cache-Software wie z.B. Momentum Cache, TurboWrite, etc. gönnt sich WIN je nach Software noch einmal 1/8 bis 1/2 vom gesamt RAM und schont die SSD mit Zugriffen und beschleunigt so das System. Je nach Anwendungen/Spielen/Kopiervorgängen/Browser-Fenstern lohnt sich somit mehr RAM. Habe in meinem 32GB System bei mittlerer/starker Nutzung von 2-3 Tagen ohne herunterfahren des Systems bis zu 10-14 GB Auslastung + 18-22 GB Standby/Chache Daten im RAM.


RAM-Auslastung nach grob 2-3 Tagen:
mld7w7aw.jpg





Mast3rscorp

Lohnt es sich auf 16 GB upgzugraden, wenn ich bisher 8 GB habe? Meine Spiele lasten das bisher glaube ich nicht nicht aus und ich habe nicht mehr als zehn Tabs in Chrome geöffnet



Ich kanns nicht bestätigen aber glaube dass das hinkommen kann... früher mit 2x1 GB und Windows 7 gearbeitet, heute immernoch Windows 7 und 2x 4GB Ram. Windows 7 gönnt sich einfach mehr wenn mehr da ist hab ich das Gefühl Ich hab grad nicht besonders viele programme offen und schon ca 3,5 GB RAM belegt...ist ja gut dass der genutzt wird wenn welcher da ist aber ich wunder mich halt wie das "früher" mit nur 2 GB Ram funktionieren konnte (bei nahezu den gleichen laufenden Prozessen)

SantaClaus

... ich wunder mich halt wie das "früher" mit nur 2 GB Ram funktionieren konnte (bei nahezu den gleichen laufenden Prozessen)



Vergleich mal, wie häufig dein WIN vor 5-10 Jahren mit 2GB abgestürzt ist und wie häufig dein WIN7 heute mit 8GB abstürzt. Sicherlich liegt das nicht nur am mehr RAM, aber aber sicherlich auch ein Grund von vielen.

Meine Empfehlung: Wer auf einem DDR3 System hockt, und noch RAM Bänke frei hat, und das System die nächsten 2-3 Jahre nutzen will, sollte bei den aktuellen Preisen das Board vollkloppen mit RAM, egal ob auf 8GB oder auf 16GB. Alles über 16GB nur für Hardcore Nutzer sinnvoll.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text