17°
ABGELAUFEN
17 Zoll Laptop mit Sandy Bridge Prozessor und sehr guter Ausstattung 980 €
17 Zoll Laptop mit Sandy Bridge Prozessor und sehr guter Ausstattung  980 €

17 Zoll Laptop mit Sandy Bridge Prozessor und sehr guter Ausstattung 980 €

Preis:Preis:Preis:980€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Dell gibt es mal wieder ein sehr nettes Angebot. Das Laptop hat einen 17 Zoll Full 3D HD Bildschirm und kostenneutral eine hintergrundbeleuchtete Tastatur verbaut.

Den Preis erreicht Ihr mit dem 15 % Gutschein:
MC9RG9Q636XGCJ

Technische Daten:
• Intel Core i7-2630QM "Sandy Bridge" Prozessor 4x 2.00 GHz
• Turbo-Boost bis 2.90 GHz, 8 Hyper-Threads, 6 MB L3-Cache, HD Graphics 3000
• 4096 MB DDR3-1333 Dual Channel-SDRAM (2x 2048 MB)
• Nvidia GT 555M 3D-Grafikkarte DirectX 11 mit 3072 MB DDR3 (192 Bit)
• 17.3" WLED 1920x1080 16:9 FullHD 3D TrueLife TFT mit 2.0 Megapixel Webcam
• 500 GB Festplatte 7200 U./min - 8x DVD±RW optisches Laufwerk
Draft-N WLAN · USB 3.0 · HDMI 1.4
• JBL 2.1 Premium-Soundsystem 22 Watt
• 9-Zellen-Akku 90 Wh
• Windows 7 Home Premium 64 Bit
• Microsoft Office Starter 2010
• 15 Monate McAfee (Wert 69€) inklusive

Für diesen Preis habe ich bisher nichts vergleichbares gefunden.

16 Kommentare

nicht den 50 euro studenten-amazon gutschein von MICROSOFT vergessen!!

HOT
fehlt eigentlich nur nen bludingens-brenner...

Das sind sogar nur 963,15 EUR inkl. Versand - heiß!

man könnte den titel noch um "XPS 17" ergänzen ...

Nettes Angebot, war lange Zeit mit dem Vorgänger (i7-720QM mit FullHD) sehr zufrieden. Allerdings ist es aus meiner Sicht fast zwingend, eine Garantieerweiterung mit VOS dazuzukaufen. Und selbst wenn man das 4-Jahres-Sonderangebot heranzieht, sind das gleich mal 250€ (-15%). Dazu kommen evtl. noch 15€ für Bluetooth, wer es braucht.

fragt sich noch, ob es sich lohnt so viel geld für so einen GROSSE laptop auszugeben, portabel ist er ja nicht mehr und für den gleichen preis bekommt man ja einen viel besseren PC!

Was ist eigentlich Sandy Brige? Was ist der Unterschied zu den vorherigen Prozessoren?

HOT

Stici

Was ist eigentlich Sandy Brige? Was ist der Unterschied zu den vorherigen Prozessoren?

Intel Core i7 2720QM

@Stici

Google ist Dein Freund:

Sandy Bridge

Man kann anstatt der Standardtastatur übrigens ohne Aufpreis eine Backlit-Tastatur liefern lassen, dann hat man sogar noch beleuchtete Tasten.

@ Turkishflavor: Ein 17''-Notebook soll nicht mehr portabel sein? Da möchte ich aber mal den PC inkl. Monitor, Tastatur und Maus sehen, der da besser portabel ist. Persönlich bin ich ein Fan "großer" Notebooks (15-17 Zoll), da die Displays mehr hergeben und die Tastaturen angenehmer aufgeteilt sind.

mhhh,
würd mir evtl. das notebook kaufen... bin mir aber end so sicher.
ich hatte für 1 wochen den vorgänger ( dell 1747 ). dort nervte der lüfter extremst. und zwar war der immer aus und dann alle 30 sekunden ging er auf volldampf für 10 sekunden. das hat mich wahnsinnig gemacht ( und laut interent foren nicht nur mich )

weiss jdm. wie das bei diesem gerät ist ?

peter_schlaumeier

mhhh,würd mir evtl. das notebook kaufen... bin mir aber end so sicher.ich hatte für 1 wochen den vorgänger ( dell 1747 ). dort nervte der lüfter extremst. und zwar war der immer aus und dann alle 30 sekunden ging er auf volldampf für 10 sekunden. das hat mich wahnsinnig gemacht ( und laut interent foren nicht nur mich )weiss jdm. wie das bei diesem gerät ist ?



Dieser "Fön-Effekt" wurde aber nach einiger Zeit durch ein Firmwareupdate (ich glaube A05 oder A06) behoben. Generell gilt für SB-Notebooks, dass es bisher leider keine funktionierende Lüftersteuerung gibt. Daher muss man sich auf das verlassen, was der Hersteller an Kühlsystem (Hardware) und Steuerung (BIOS) anbietet.

Ich habe noch das Studio 1749. Dort habe ich schon zig Bios Updates gemacht, glaube aktuell A08 und das mit dem Lüfter haben sie nicht in den Griff bekommen. Ich denke, dass man das mit der Hardware geschickt lösen muss. Will sagen, wenn bei so einem Teil der Lüfter nervt, wird man das nur mit Updates nicht mehr in den Griff bekommen. Wen das am Anfang nervt, der sollte das Teil zurück geben und nicht auf Updates hoffen...

bei 3D-Display ist mit BluRay-Reader Pflicht.
Sonst reicht auch 2D.
Damit ist man dann aber auch über der Schallgrenze auf 1052,40 mit Recovery-DVD + "Versand".

Ich habe heute erfahren dass bei allen NB mit sandybridge dieses Problem besteht. Ich habe seit 5 Tagen ein DELL vostro 3755, und auch dieses nervige Lüfterproblem. Das liegt aber an INTEL und nicht an den jeweiligen NB Herstellern.
Bei den NB OHNE sandybridge tritt dieses Prob nicht auf, da dort die Lüftersteuerung anders programmiert ist.
Deshalb gebe ich mein neues NB wieder ab und werde vermutlich ein Lappi mit Intel® Core™ i7-720QM mit 4x 1.60GHz - TurboBoost bis zu 2.80GHz nehmen.
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text