18 Nächte Schätze von Tahiti Celebrity Solstice
-69°

18 Nächte Schätze von Tahiti Celebrity Solstice

4.033€
22
eingestellt am 8. AugBearbeitet von:"MarkusH"
Dealpreis setzt sich wie folgt zusammen:

Kreuzfahrt 2 Personen Innenkabine
EUR 1.679,--
EUR 1.679,--

Trinkgelder/Servicecharge (US$ 14.50/Nacht x 18 x 2 ) = EUR 450,--

Normalerweise kostet die Fahrt alleine EUR 3.000 - 3500 /Person plus Trinkgelder

Tag 1Einschiffung Honolulu (Hawaii), USA
Tag 2 Maui (Hawaii), USA
Tag 3 Seetag
Tag 4 Seetag
Tag 5 Seetag
Tag 6 Seetag
Tag 7 Seetag
Tag 8 Tahiti (Papeete), Franz. Polynesien
Tag 9 Bora Bora, Franz. Polynesien
Tag 10 Moorea, Franz. Polynesien
Tag 11 Seetag
Tag 12 Seetag Internationale Datumsgrenze
Tag 13 Seetag
Tag 14 Seetag
Tag 15 Seetag
Tag 16 Auckland, Neuseeland
Tag 17 Bay of Islands, Neuseeland
Tag 18 Seetag
Tag 19 Seetag
Tag 20 Ausschiffung Sydney, Australien


Wer günstigere Balkonkabinen (US$ 1.960/pP) buchen möchte und ca. $400,-- Bordguthaben abstauben will, kann hier anfragen:

cruisecompetequote.cruises-n-more.com/tra…ar=

Flüge gibt es über Celebrity für EUR 1475,--pP, über Flugsuchmaschinen aber etwa ab 1.250,--

Inclusive sind die Mahlzeiten im Hauptrestaurant incl Wasser/Kaffee
Mehr Infos zum Schiff: celebritycruises.de/kre…htm
Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
Noch Trinkgelder und Flüge dazu, und man hat eine richtige Schnäppchenreise mit so richtig vielen Tagen auf hoher See. Klingt für mich - auch preislich - ziemlich uninteressant, wenn man für dasselbe oder geringfügig mehr Geld einfach die spannendsten zwei, drei Locations separat per Flieger ansteuern und sich diese in Ruhe anschauen kann
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 8. Aug
Trinkgelder habe ich eingerechnet.
Und es sind insgesamt 8 Ziele, ich habe keine Ahnung, wie Du die günstiger separat ansteuern willst
Denke ich auch, durch die vielen Seetage preislich eher uninteressant. Südsee ist zwar geil, Hawaii sowieso - aber das kriegt man durch die Flüge, die noch dazu kommen, einzeln billiger.

Für mich eher cold.
Sicher nett aber ich frag mich ob das wirklich als Schnäppchen durchgeht.
Der Preis ist schon gut aber dennoch teuer. Mal angenommen ein Boot kostet eigentlich 200.000 und hier stellt jemand einen Deal für 150.000 rein wird sich das Interesse dennoch in Grenzen halten. Von mir ein Hot für die Mühe
JudgeFudgevor 11 m

Noch Trinkgelder und Flüge dazu, und man hat eine richtige …Noch Trinkgelder und Flüge dazu, und man hat eine richtige Schnäppchenreise mit so richtig vielen Tagen auf hoher See. Klingt für mich - auch preislich - ziemlich uninteressant, wenn man für dasselbe oder geringfügig mehr Geld einfach die spannendsten zwei, drei Locations separat per Flieger ansteuern und sich diese in Ruhe anschauen kann


Ganz ehrlich lieber diese Reise hier als all diese "Karibikkreuzfahrten" die in Havanna starten dann nach Havanna fahren mitten drin wieder in Havanna sind und am Ende zur Abwechslung mal in Havanna halten.
MarkusHvor 17 m

Trinkgelder habe ich eingerechnet.


Dann ist Dein Satz "Inclusive sind die Mahlzeiten im Hauptrestaurant incl Wasser/Kaffee" etwas missverständlich, sorry.
MarkusHvor 17 m

Und es sind insgesamt 8 Ziele, ich habe keine Ahnung, wie Du die günstiger …Und es sind insgesamt 8 Ziele, ich habe keine Ahnung, wie Du die günstiger separat ansteuern willst


Falsch. Es sind vielleicht acht Stationen, aber nicht acht Reiseziele: USA, Franz. Polynesien, Neuseeland, Australien. Und ich habe von den spannendsten gesprochen, aus meiner Sicht Neuseeland und Polynesien. Und da komme ich sicherlich auch günstiger weg, ohne meine Zeit auf hoher See zu verplempern
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 8. Aug
Für 2x 6000 Euro ( Paar ) flieg ich nach Bora Bora und leb dort 2 Wochen im 500 Euro Bungalow in All inclusive !
Die eigentlich interessanten Touren sind genau davor und danach - das hier ist quasi nur die Überführung (klar, dass bei einer
Relocation reichlich Seetage anfallen), ansonsten ist die Solsitice(-Class) sehr empfehlenswert und eine Innenkabine und ein
extra Soda-Package/Getränkepacket reicht aus.....
Dann mach mit mal ein Beispiel auf, wie Du Polynesien mit allen 3 Zielen für 2 Personen für weniger als 8.000 (EUR 4000/Person) machen willst.Und dann warst Du immer noch nicht auf Hawaii und in Sydney. Und in Neuseeland auch nicht
Bearbeitet von: "MarkusH" 8. Aug
Kreuzfahrerinvor 2 m

Die eigentlich interessanten Touren sind genau davor und danach -




Einspruch! Bora Bora und Moorea sind die Highlights der Reise. Warst Du schon mal dort?
MarkusHvor 10 m

Dann mach mit mal ein Beispiel auf, wie Du Polynesien mit allen 3 Zielen …Dann mach mit mal ein Beispiel auf, wie Du Polynesien mit allen 3 Zielen für 2 Personen für weniger als 8.000 (EUR 4000/Person) machen willst.Und dann warst Du immer noch nicht auf Hawaii und in Sydney. Und in Neuseeland auch nicht


Du liest nicht richtig, und die Zitierfunktion ist Dir offenbar auch fremd. Eine Diskussion erübrigt sich also. Immerhin hast Du die Beschreibung zwischenzeitlich etwas übersichtlicher gemacht.
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 8. Aug
11 Seetage ... ich wollte mich schon nach zwei erhängen
JudgeFudgevor 32 m

spannendsten gesprochen, aus meiner Sicht Neuseeland und Polynesien


Wer eine kreuzfahrt von Hawaii nach Australien macht um Neuseeland zu erkunden sollte tatsächlich besser nach Neuseeland fliegen.

Auch wer eine kreuzfahrt macht um irgendwo hin zu kommen sollte besser fliegen.
Der Weg ist das Ziel.
JustPeachvor 5 m

11 Seetage ... ich wollte mich schon nach zwei erhängen


Seetage sind die besten Tage! Zumindest bei sommerlichem Wetter
MarkusHvor 43 m

Einspruch! Bora Bora und Moorea sind die Highlights der Reise. Warst Du …Einspruch! Bora Bora und Moorea sind die Highlights der Reise. Warst Du schon mal dort?



Nein, noch nicht.... Aber, wie meine Vorredner schon erläutert hatten, steht der Aufwand/die Kosten/die Anzahl der Seetage in keinem Verhältnis, so dass ich auch hier sagen würde - zum Manta-Tauchen hinfliegen und dafür eine Kreuzfahrt mit deutlich weniger Seetagen buchen (wir waren auf dem nämlichen Pott von Sydney - Melbourne - Tasmanien - rund um Neuseeland bis Auckland geschippert = 15 Tage/ob da überhaupt ein einziger Seetag dabei war? Ich glaube nein!)….
Jetzt hast Du mich angefixt - ich will sofort wieder nach DownUnder!
Im Gegensatz zu Dir LIEBEN wir Seetage!
und wenn dann ab und an ein wunderschönes Ziel kommt - umso besser.

Das Dealbild zeigt die Bora Bora Lagune
2 Personen Aqua Class für zusammen 5000€ ist quasi geschenkt für die Reise. Schade, hat kein COLD verdient.
StOrYtElLeRvor 16 m

2 Personen Aqua Class für zusammen 5000€ ist quasi geschenkt für die Rei …2 Personen Aqua Class für zusammen 5000€ ist quasi geschenkt für die Reise. Schade, hat kein COLD verdient.



Sehe ich genauso.
Wir haben Aqua gebucht und freuen uns auf die Reise.
MarkusHvor 1 h, 4 m

Sehe ich genauso.Wir haben Aqua gebucht und freuen uns auf die Reise.


Leider keine Zeit zu dem Termin
Dies nur als Info für die ganzen cold-voter, so sieht es jetzt auf der Celebrity Seite aus:
18234659-BSeeq.jpg
JudgeFudgevor 16 h, 31 m

Noch Trinkgelder und Flüge dazu, und man hat eine richtige …Noch Trinkgelder und Flüge dazu, und man hat eine richtige Schnäppchenreise mit so richtig vielen Tagen auf hoher See. Klingt für mich - auch preislich - ziemlich uninteressant, wenn man für dasselbe oder geringfügig mehr Geld einfach die spannendsten zwei, drei Locations separat per Flieger ansteuern und sich diese in Ruhe anschauen kann


Ist das von dir erwähnte nicht pauschal immer der Vorteil gegenüber einer Kreuzfahrt?

Ich gebe zu, Kreuzfahrten triggern mich nicht und ich sehe das genauso.

Man ist doch auch nie wirklich abends / nachts in einer Stadt und sieht mal das Nachtleben, da man immer aufs Schiff geht zum schlafen oder
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text