193°
ABGELAUFEN
1822direkt: Keine Ordergebühr am 16.03.15 für Aktien im DAX
1822direkt: Keine Ordergebühr am 16.03.15 für Aktien im DAX
Dies & Das

1822direkt: Keine Ordergebühr am 16.03.15 für Aktien im DAX

Preis:Preis:Preis:10,49€
Gerade per Newsletter reingeflattert:

Wir laden Sie ein, das Potenzial der Aktie kennenzulernen. Einen Tag lang können Sie bei der 1822direkt alle 30 DAX-Aktien an der Börse Frankfurt kaufen, ohne einen Cent Gebühr dafür zu zahlen. Alle Ordergebühren entfallen zur Feier des Tages. Sie mögen lieber ETFs? Auch kein Problem: Obendrauf können Sie auch Anteile von 8 DAX-ETFs vollkommen frei von Orderentgelten erwerben.

Man spart damit min. 9,90 Euro, wenn man DAX-Aktien (Handelsplatz Frankfurt) kauft. Der Verkauf der Aktie kostet dann jedoch weiterhin min. 9,90 Euro ;-)

Der angegebene Preis entspricht der derzeit billigsten Aktie im DAX.

Gilt nur am Montag, 16.03.2015.

Beste Kommentare

Hot wegen dem Dealbild ^^

30 Kommentare

Hot wegen dem Dealbild ^^

garlok

Hot wegen dem Dealbild ^^


find ich auch...

Finde ich Unsinn, ehrlich gesagt. Nur DAX-Titel, nur an dem einen Tag - niemand kauft nur eine Aktie, sondern für ein paar Euro mehr, wodurch auch die Ersparnis hier mitunter kaum ins Gewicht fällt. Und dann würde niemand auf die Idee kommen, wegen Gebührenerlass ggf. gute Kurse zu ignorieren und dann erst am Aktionstag zu kaufen. Für mich ist das typischer Spam.


Zudem musst du ja ne Glaskugel haben, wenn du jetzt schon weißt, wie dann Infineon stehen wird.

Ok, dass Dealbild ist Edel, jedoch der eigentliche Deal ist richtig Schrott. ETF lach, wenn dann CFD. X)

lächerlich...

Kommentar

garlok

Hot wegen dem Dealbild ^^



Genitiv ins Wasser. Wieso, ist es Dativ?

Und nun zum eigentlichen Deal: Die Blase wird bald "blubb" machen - viel Spaß

doppelt, den Hinweis zum Tag der Aktie gab es schon.
und es machen auch andere Banken mit.

x3Ray

Finde ich Unsinn, ehrlich gesagt. Nur DAX-Titel, nur an dem einen Tag - niemand kauft nur eine Aktie, sondern für ein paar Euro mehr, wodurch auch die Ersparnis hier mitunter kaum ins Gewicht fällt. Und dann würde niemand auf die Idee kommen, wegen Gebührenerlass ggf. gute Kurse zu ignorieren und dann erst am Aktionstag zu kaufen. Für mich ist das typischer Spam. Zudem musst du ja ne Glaskugel haben, wenn du jetzt schon weißt, wie dann Infineon stehen wird.




Wenn Du an dem Tag kaufst, sparst Du mindestens 10 Euro pro Trade. Hier werden 10 Cent Ersparnisse zum Deal. Ich denke, ich decke mich vielleicht an dem Tag ein - wenn es passt.

Dann brauche ich keine ETFs, sondern kann den DAX selbst abbilden ohne Kosten!

Avatar

GelöschterUser330129

Ja, genau. Dann bilde mal mit 30 Titeln den Dax gewichtet ab. Und Verkaufsgebühr bei Veräußerung fällt auch an.


x3Ray

Finde ich Unsinn, ehrlich gesagt. Nur DAX-Titel, nur an dem einen Tag - niemand kauft nur eine Aktie, sondern für ein paar Euro mehr, wodurch auch die Ersparnis hier mitunter kaum ins Gewicht fällt. Und dann würde niemand auf die Idee kommen, wegen Gebührenerlass ggf. gute Kurse zu ignorieren und dann erst am Aktionstag zu kaufen. Für mich ist das typischer Spam. Zudem musst du ja ne Glaskugel haben, wenn du jetzt schon weißt, wie dann Infineon stehen wird.

Ich weiß nicht was hier geschwafelt wird. Ganz einfach erklärt 10€ sparen pro Trade. Das ist richtig nice. Wenn ich schon vor hatte Käufe zu machen wo ist da der "Unsinn"? 3 verschiedene Aktien kaufen und man hat 30 Euro gespart.

x3Ray

Finde ich Unsinn, ehrlich gesagt. Nur DAX-Titel, nur an dem einen Tag - niemand kauft nur eine Aktie, sondern für ein paar Euro mehr, wodurch auch die Ersparnis hier mitunter kaum ins Gewicht fällt. Und dann würde niemand auf die Idee kommen, wegen Gebührenerlass ggf. gute Kurse zu ignorieren und dann erst am Aktionstag zu kaufen. Für mich ist das typischer Spam. Zudem musst du ja ne Glaskugel haben, wenn du jetzt schon weißt, wie dann Infineon stehen wird.



Verkaufsgebühr fällt auch sonst bei meinem Aktien und ETFs an. Zum Glück habe ich bei der 1822 50% Rabatt auf die Gebühren. Was auch immer ich an dem Tag kaufe, ich spare auf jeden Fall. Daher in dem Fall ein Deal für mich. Abbilden ist übrigens recht trivial.

Merk

Haha, alle dachten sie kaufen und besitzen tatsächlich eigene Aktien... bis ihnen klar wurde, dass es sich um das Abbild einer Aktie (Derivat) oder um eine bereits mehrfach verliehene Aktie handelt. Kleiner aber feiner Unterschied, sobald eine Bank ins Straucheln gerät.

Also Leute bitte kauft meine Aktien weiter hoch, bin bereits All-In und stehe am Ausgang verkaufsbereit. Auch gerne bis DAX 20 000 oder höher. Euer Geld kann ich immer gut gebrauchen. X)





HardwareFreak

Haha, alle dachten sie kaufen und besitzen tatsächlich eigene Aktien... bis ihnen klar wurde, dass es sich um das Abbild einer Aktie (Derivat) oder um eine bereits mehrfach verliehene Aktie handelt. Kleiner aber feiner Unterschied, sobald eine Bank ins Straucheln gerät. Also Leute bitte kauft meine Aktien weiter hoch, bin bereits All-In und stehe am Ausgang verkaufsbereit. Auch gerne bis DAX 20 000 oder höher. Euer Geld kann ich immer gut gebrauchen. X)



Was hattest Du denn zum Frühstück oder was willst Du uns sagen?

Das ist ja eine krasse Ersparnis

BeWater

Ich weiß nicht was hier geschwafelt wird. Ganz einfach erklärt 10€ sparen pro Trade. Das ist richtig nice. Wenn ich schon vor hatte Käufe zu machen wo ist da der "Unsinn"? 3 verschiedene Aktien kaufen und man hat 30 Euro gespart.



Wasser oder Wein halt: wenn man am 16.3. Aktien für 1000 € kauft und 10 Euro spart, und am 15.3. oder 17.3. (oder realistischer heute oder morgen oder in einem Monat) hätten die gleichen Aktien nur 950 Euro gekostet - wo habe ich gespart???
Und jetzt komme keiner, daß gäbe es nicht ....

Zitat: "alle 30 DAX-Aktien an der Börse Frankfurt kaufen" - hat jemand eine Vorstellung wieviel das sein mögen? ALLE - ich meine, das zahl ich nicht aus der Portokasse ...

quak1

... was willst Du uns sagen?


Ist Lesen und selbst Nachdenken zu viel verlangt ? oO

quak1

... was willst Du uns sagen?


Ich verstehe auch nichts von dem was du geschrieben hast. Vielleicht liegt es ja am Verfasser und nicht an den Lesern...

quak1

... was willst Du uns sagen?



Wenn ich es verstehen würde, schon...... Lesen kann ich. Denken auch.

quak1

... was willst Du uns sagen?


Ist harter Illuminati shit eben. Nur für Erwählte verständlich.

Avatar

GelöschterUser330129

x3Ray

Finde ich Unsinn, ehrlich gesagt. Nur DAX-Titel, nur an dem einen Tag - niemand kauft nur eine Aktie, sondern für ein paar Euro mehr, wodurch auch die Ersparnis hier mitunter kaum ins Gewicht fällt. Und dann würde niemand auf die Idee kommen, wegen Gebührenerlass ggf. gute Kurse zu ignorieren und dann erst am Aktionstag zu kaufen. Für mich ist das typischer Spam. Zudem musst du ja ne Glaskugel haben, wenn du jetzt schon weißt, wie dann Infineon stehen wird.




30 Aktien = 30 mal Ordergebühr. 1 ETF auf Dax= 1 mal Ordergebühr.............

Avatar

GelöschterUser330129

x3Ray

Finde ich Unsinn, ehrlich gesagt. Nur DAX-Titel, nur an dem einen Tag - niemand kauft nur eine Aktie, sondern für ein paar Euro mehr, wodurch auch die Ersparnis hier mitunter kaum ins Gewicht fällt. Und dann würde niemand auf die Idee kommen, wegen Gebührenerlass ggf. gute Kurse zu ignorieren und dann erst am Aktionstag zu kaufen. Für mich ist das typischer Spam. Zudem musst du ja ne Glaskugel haben, wenn du jetzt schon weißt, wie dann Infineon stehen wird.





Der Dax ist ein Performanceindex. Die Gewichtung der Dividende pro Jahr muss anteilig zusammen mit der Unternehmensbewertung jeder einzelnen Daxaktie betrachtet werden. Dann zeig mir doch mal wie DU das darstellst. Ist ja scheinbar alles sehr "trivial"

x3Ray

Finde ich Unsinn, ehrlich gesagt. Nur DAX-Titel, nur an dem einen Tag - niemand kauft nur eine Aktie, sondern für ein paar Euro mehr, wodurch auch die Ersparnis hier mitunter kaum ins Gewicht fällt. Und dann würde niemand auf die Idee kommen, wegen Gebührenerlass ggf. gute Kurse zu ignorieren und dann erst am Aktionstag zu kaufen. Für mich ist das typischer Spam. Zudem musst du ja ne Glaskugel haben, wenn du jetzt schon weißt, wie dann Infineon stehen wird.



MUSS man gar nicht. Man KANN die Dividende abbilden oder aber nur die Aktienwerte an sich. Aber die Dividende abbilden geht einfach. Schlicht die Aktien halten. Dann wird Dividende gezahlt. Anders macht das auch kein ETF, der den Dax direkt abbildet.

x3Ray

Finde ich Unsinn, ehrlich gesagt. Nur DAX-Titel, nur an dem einen Tag - niemand kauft nur eine Aktie, sondern für ein paar Euro mehr, wodurch auch die Ersparnis hier mitunter kaum ins Gewicht fällt. Und dann würde niemand auf die Idee kommen, wegen Gebührenerlass ggf. gute Kurse zu ignorieren und dann erst am Aktionstag zu kaufen. Für mich ist das typischer Spam. Zudem musst du ja ne Glaskugel haben, wenn du jetzt schon weißt, wie dann Infineon stehen wird.



Nö, 30 Aktien gleich null Ordergebühr an dem Tag. Aber argumentiere ruhig dagegen.

ETFs gleich extra Gebühren. ;-)

Um Dich zu beruhigen, ich werde nicht den DAX abbilden. Einzeln ordern gibt mir den Vorteil, entsprechende Schwerpunkte zu legen. Klar habe ich auch ETFs. So ernst musst Du nicht alles nehmen....




Leider immer noch 7 Tage....

x3Ray

Finde ich Unsinn, ehrlich gesagt. Nur DAX-Titel, nur an dem einen Tag - niemand kauft nur eine Aktie, sondern für ein paar Euro mehr, wodurch auch die Ersparnis hier mitunter kaum ins Gewicht fällt. Und dann würde niemand auf die Idee kommen, wegen Gebührenerlass ggf. gute Kurse zu ignorieren und dann erst am Aktionstag zu kaufen. Für mich ist das typischer Spam. Zudem musst du ja ne Glaskugel haben, wenn du jetzt schon weißt, wie dann Infineon stehen wird.



Das ist leicht dageben zu argumentieren.
Beim Verkauf fallen beim ETF nur einmal Gebühren an. Beim Verkauf der Aktien fallen gleich 30 mal Gebühren an

x3Ray

Finde ich Unsinn, ehrlich gesagt. Nur DAX-Titel, nur an dem einen Tag - niemand kauft nur eine Aktie, sondern für ein paar Euro mehr, wodurch auch die Ersparnis hier mitunter kaum ins Gewicht fällt. Und dann würde niemand auf die Idee kommen, wegen Gebührenerlass ggf. gute Kurse zu ignorieren und dann erst am Aktionstag zu kaufen. Für mich ist das typischer Spam. Zudem musst du ja ne Glaskugel haben, wenn du jetzt schon weißt, wie dann Infineon stehen wird.



Du hast es verstanden, ja.

Verfasser

Kauft mal schön Aktien. Mein Depotwert soll weiter steigen X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text