138°
ABGELAUFEN
(1dayfly.com) Elro Bewegungsmelder für Standard Lichtschalter, Sets: 1, 2, 4 oder 8 Stück ab 19,90€ inkl. VSK
(1dayfly.com) Elro Bewegungsmelder für Standard Lichtschalter, Sets: 1, 2, 4 oder 8 Stück ab 19,90€ inkl. VSK
Home & Living1dayfly Angebote

(1dayfly.com) Elro Bewegungsmelder für Standard Lichtschalter, Sets: 1, 2, 4 oder 8 Stück ab 19,90€ inkl. VSK

Preis:Preis:Preis:19,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei 1dayfly.com gibt es derzeit Bewegungsmelder Sets in den Mengen:

1 Stück: 12,95€ + 6,95€ = 19,90€ (=Dealpreis)
2 Stück: 22,50€ + 6,95€ = 29,45€ (Stk.-Preis eff.: 14,73€)
4 Stück: 39,95€ + 6,95€ = 46,90€ (Stk.-Preis eff.: 11,73€)
8 Stück: 74,95€ + 6,95€ = 81,90€ (Stk.-Preis eff.: 10,24€)

Versandzeit vorausichtlich 5 Werktage

Preis laut Idealo: 23,97€ zzgl. VSK
bei Amazon: 25,23€ zzgl. VSK Bewertung 4 von 5 Sternen bei (leider nur) 5 Bewertungen

Beschreibung/Daten laut Webseite:

Marke: Elro
Bewegungsmelder für Standard Lichtschalter
Beleuchtung schaltet ein, bei Bewegung
Schaltet sich automatisch aus nach eingestellten Zeit
Lichtempfindlichkeit und Zeit einstellbar
Energiesparmodi: Automatische Abschaltung
Ersetzen Sie Ihre aktuellen, altmodischen Lichtschalter

Eigenschaften
Lichtempfindlichkeit und Zeiteinstellung anpassbar ja
Energiesparmodi: Automatische Abschaltung ja
Integrierte Montagehalterung ja
Spannung: 230 ̴50Hz
Lichtstärke: 3 ̴2000 LUX instellbar
Zeitverzögerung: 10 ± 3 sec / 7 ± 1 min
Lampen: 200W (Sparlampen), 500W (konventionell)
Erfassungswinkel: 160˚
Erfassungsbereich: Max. 12m
Stromverbrauch: ± 0,45W

30 Kommentare

Sieht nicht so aus, als ob das Teil mit LED ordentlich funktioniert.
Auch keine Angabe, ob 2- oder 3-Leiter-Technik.

Wenn ich mich nicht irre, haben die eine relativ hohe mindestlast, also für LED nur bedingt geeignet. Hab daraufhin Die hier verbaut. Ja, sind teuer. Aber gut.

Einfach Ihre alten Lichtschalter vervangen – ohne grosses Geduhe! X)

Verfasser

darthmall

Einfach Ihre alten Lichtschalter vervangen – ohne grosses Geduhe! X)



sind halt Holländer

darthmall

Einfach Ihre alten Lichtschalter vervangen – ohne grosses Geduhe! X)


Ist das dann automatisch käse ?

Kommentar

darthmall

Einfach Ihre alten Lichtschalter vervangen – ohne grosses Geduhe! X)

Funktionieren die nun mit LEDs oder nicht?

Bernardo66

Funktionieren die nun mit LEDs oder nicht?


Warum denn nicht? Hat ja keine dimmfunktion, sondern ist "nur" ein Schalter. Also klar

Verfasser

Beschreibung von amazon zu dem Artikel:

Elro ES46 Unterputz Bewegungsmelder, Erkennungsbereich 160°, geeignet für LED Leuchtmittel
Durch diesem Unterputz Bewegungsmelder schaltet sich das Licht automatisch beim betreten des Zimmers ein. Außerdem schaltet sich das Licht Energiesparend-automatisch, nach eingestellter Zeit, wieder aus. Die Zeit ist einstellbar zwischen ca. 7 Sekunden und 7 Minuten. Der Unterputz Bewegungsmelder hat einen Erfassungsbereich von ca. 160° und ist für die Wandinstallation geeignet. Außerdem eignet sich dieser Unterputz Bewegunsmelder auch für LED Leuchtmittel.

Verfasser

darthmall

Einfach Ihre alten Lichtschalter vervangen – ohne grosses Geduhe! X)



die verkaufen die Teile ja nur, halt mit lustigen Produktbeschreibung, wird made in China sein, wie fast Alles an Elektronik.
Aber MyDealzer sind ja von natur aus meist skeptisch, von daher überrascht mich der Kommentar nicht wirklich

Nee, wohl in der Regel nicht, da die 2-Draht Bewegungsmelder in Reihe mit der Leuchte stehen.
Damit haben sie bei LEDs keinen Stromfluss.

Bernardo66

Funktionieren die nun mit LEDs oder nicht?



hat damit leider nichts zu tun. die wichtige angabe bzgl. funktion mit led fehlt hier leider, wesshalb ich auch nicht denke, dass so ein günstiges modell das kann. hierfür ist normalerweise ein bewegungsmelder mit relais und dreileitertechnik vonnöten, da die led sonst auch im "aus"zudtand schwach leuchten. dies liegt einfach erklärt daran, dass diese günstigen bewegungsmelder in reihe zur lampe geschaltet werden und keinen eigenen nleiter haben, wesshalb dann der zum betrieb des bewegunsmelder nötige strom auch durch die lampe fließt. und dieser geringe strom reicht dann bei leds schon zum leuchten.

kann leider in der app nicht editieren... laut beschreibung bei conrad ist wohl eine 3leiterverdrahtung möglich. also für led doch geeignet. hier muss dann nur daran gedacht werden, dass auch ein N-Leiter vorhanden sein muss. manche führen den ja nicht mit in die schalterdose.

darthmall

Einfach Ihre alten Lichtschalter vervangen – ohne grosses Geduhe! X)



War nun mal ne steilvorlage...unsere oranjes.
Aber mal scherz bei Seite. Die Idee finde ich gut, da man keine besondere Installation braucht, wenn man sich einen BM ergänzen möchte. Jedoch finde ich es übertrieben, sich die ganze Wohnung damit auszustatten. Für einige Räume ist das sinnvoll z.b. Flur, Keller, abstellkammer. Wenn ich aber an wohn- oder schlafräume denke, muss ich schmunzeln. Oder im Bad, stehe unter der dusche und die Beleuchtungszeit ist um...

Verfasser

darthmall

War nun mal ne steilvorlage...unsere oranjes.



das stimmt wohl und Spass muss sein, vielleicht bekommt man ja noch ne Kiste Käse, Tomaten oder Tulpen dazu
(so genug Klischees bedient für heute...)

Wir selber nutzen diese Melder nur im Outdoor Bereich (Garten, weg zur Garage ect.)
Im Haus nutzen wir lieber diese Funksteckdosen und schalten bei Bedarf selber ein/aus
(wie Du sagst, damit man nicht auf einmal im Dunkeln steht, da Zeit/Timer abgelaufen)

oceanic815

Wenn ich mich nicht irre, haben die eine relativ hohe mindestlast, also für LED nur bedingt geeignet. Hab daraufhin Die hier verbaut. Ja, sind teuer. Aber gut.



Jetzt gejt mir ein Licht auf. Im Flur habe ich LED Spots an einem Merten Argus und die gehen ständig kaputt... Kann man also nix machen außer tauschen?

oceanic815

Wenn ich mich nicht irre, haben die eine relativ hohe mindestlast, also für LED nur bedingt geeignet. Hab daraufhin Die hier verbaut. Ja, sind teuer. Aber gut.



Kann man die wirklich für led Lichter empfehlen ?
Irgendwo habe ich gelesen dass die nicht dafür geeignet sein sollen.

Gibt es sowas nicht auch günstiger aus China? Ich habe mehrere dieser Steckdosen und Schalter verbaut: china-gadgets.de/gad…lo/
Verarbeitung ist tadellos und funktionieren einwandfrei.

passen die in Schalterprogamme von Busch-Jäger ?

Ich denke nicht

Basti3011

Gibt es sowas nicht auch günstiger aus China? Ich habe mehrere dieser Steckdosen und Schalter verbaut: http://www.china-gadgets.de/gadget/touch-lichtschalter-livolo/ Verarbeitung ist tadellos und funktionieren einwandfrei.



VDE, CE, TÜV GS??? Nein oh schade

gibt's das auch als präsenzmelder?

Jeder normale Lichtschalter (Wechselschalter) arbeitet nur mit Schaltung der Phase und nicht mit Schaltung von allen drei Leitungen. Meine LED-Lampen schalten damit auch problemlos ab (sind aber keine E14 oder Spots sondern native LED-Leuchten). Was habt ihr für Lampen, die damit Probleme haben?

CleverandSmart

passen die in Schalterprogamme von Busch-Jäger ? Ich denke nicht



Du ersetzt den kompletten Schalter. Ansonsten würde schon die Farbe neben der Form nicht passen, denke ich.

Premiumuser

Jeder normale Lichtschalter (Wechselschalter) arbeitet nur mit Schaltung der Phase und nicht mit Schaltung von allen drei Leitungen. Meine LED-Lampen schalten damit auch problemlos ab (sind aber keine E14 oder Spots sondern native LED-Leuchten). Was habt ihr für Lampen, die damit Probleme haben?


Welche dritte Leitung meinst du?

CleverandSmart

passen die in Schalterprogamme von Busch-Jäger ? Ich denke nicht



Suche auch was bezahlbares von B & J um den Schalter im Flur an einer Kombination Schalter / Steckdose zu ersetzen... Danke.

Premiumuser

Jeder normale Lichtschalter (Wechselschalter) arbeitet nur mit Schaltung der Phase und nicht mit Schaltung von allen drei Leitungen. Meine LED-Lampen schalten damit auch problemlos ab (sind aber keine E14 oder Spots sondern native LED-Leuchten). Was habt ihr für Lampen, die damit Probleme haben?


Das Problem besteht auch nicht mit einem normalen Wechselschalter, denn dieser benötigt ja für den Eigenbetrieb keinen Strom. Er schaltet ganz einfach nur ein oder aus, unterbricht also die Leitung oder verbindet diese. Egal ob nun LED, Halogen oder Energiesparlampe.

Der Bewegungsschalter jedoch benötigt für den Betrieb einen Strom, damit die Elektronik arbeiten kann. Da in einem Lichtschalter häufig jedoch nur 1 Phase geführt wird, verwendet dieser Schalter einen "Trick". Er benötigt nur wenig Strom und lässt eben diesen Stromfluss zu. Bei "normalen" Lampen wie Halogen, Energiesparlampe oder herkömmliche Lampen reicht dieser geringe Strom aber eben nicht aus, um ein Leuchten der Lampe zu erzeugen.
Bei LED Lampen kann jedoch schon dieser geringe Strom dazu führen, dass diese schwach leuchten. Es kommt natürlich immer auf die Art der Lampe und dem Leuchtmittel an, ob es tatsächlich dazu führen kann, es ist aber möglich.

Ich habe bei LED Lampen schon Fälle erlebt, bei denen die Lampen nach dem Ausschalten nach einiger Zeit nochmal kurz schwach aufleuchteten. Ursache hierfür ist vermutlich die (damals zu lang verlegte) Leitung in der Wand, die mit anderen Leitungen oder der Erde einen Kondensator bildet. Steigt die Spannung soweit an, dass die Durchbruchspannung der LED erreicht wird, kann sich diese spontan entladen was diesen - vor allem für den Laien - lustigen Effekt hervorruft.
Bei herkömmlichen Leuchtmitteln gibt es dieses Phänomen nicht.

mm81

Suche auch was bezahlbares von B & J um den Schalter im Flur an einer Kombination Schalter / Steckdose zu ersetzen... Danke.



Man kann probieren, dass darein zu pressen. Gut aussehen wird es nicht. fürchte ich. Aber vielleicht einen Versuch Wert.

OK, das Problem kannte ich so nicht. Danke für die ausführliche Erklärung. Habe bei mir einige Funkschalter der Firma Zamel installiert und die nutzen extra Anschlüsse für Phase/Nullleiter (die sind bei mir auch in den Dosen anliegend weil darunter am Boden Steckdosen sind). Sie arbeiten also genau so wie ein richtiges Relais bzw. genau so wie ein normaler Wechselschalter. Bewegungsmelder in der Bauform wie hier gibts davon aber nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text