575°
1GB (32kbit/s) im Telekomnetz dauerhaft kostenlos (ja! mobil)
1GB (32kbit/s) im Telekomnetz dauerhaft kostenlos (ja! mobil)

1GB (32kbit/s) im Telekomnetz dauerhaft kostenlos (ja! mobil)

Preis:Preis:Preis:9,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ja! mobil (= Congstar = Telekomnetz) gibt es ein Angebot, was für bestimmte Personengruppen interessant sein könnte (Oma, Opa, Mutti und Vati). Zielgruppe sind hier ganz klar Gelegenheitssurfer und ausschließlich-Messenger Nutzer. Zum klassischen Discounttarif (9 Cent pro Minute/SMS) kann man nun eine kostenlose Datenflat dazubuchen. Diese hat allerdings 1-2 Haken.
1. Geschwindigkeit beträgt maximal 32 kbit/s. Ab 1 GB wird auf 2kbit/s gedrosselt, somit danach unbrauchbar. Wer mit der Geschwindigkeit 1GB verbraucht, hat aber sowieso was falsch gemacht.
2. Laut Fußnote nur für den Messengergebrauch gedacht. Vermutlich geht alles andere zwar trotzdem, macht damit aber nicht wirklich Spaß.

Sicher ist 32 kbit/s nichts für die meisten mydealz-Nutzer. Aber wenn eure Eltern oder Großeltern bisher 5€ für 100MB im E-Plus Netz ausgeben, um euch hin und wieder bei Whatsapp zu fragen, ob ihr auch genug zu Essen habt, ist diese kostenlose Variante mit Sicherheit besser. Auch für ein Zweithandy, Tablet, Barrenhandy oder IOT ist diese kostenlose Möglichkeit eine Überlegung Wert. 32 kbit/s im Telekomnetz ist mancherorts schneller als LTE bei o2.

Wer auch Anrufe tätigen möchte, kann 100 oder 300 Minuten-Optionen buchen (1,99€ / 3,99€). Gleiches gilt für SMS.

Um die Internetoption kostenlos zu nutzen braucht man eine ja! Mobil Simkarte (daher der Dealpreis, wobei man immer 5-10€ Startguthaben hat). Sobald diese aktiviert ist, kann man unter der bekannten Telekomseite (datapass.de) die gratis 1GB buchen.

Edit: Die gleiche Option gibt es auch direkt bei Congstar. Danke für den Hinweis. Unklar ist, ob die Option monatlich gebucht werden muss oder fortläuft. Im ersten Monat bitte darauf achten.
- h4wk3y3

Beste Kommentare

100MB H+ Netzclub kostenlos. Danach unbegrenzt 32KB gedrosselt.

Würde mein Opa noch leben würde er mir bei 1GB auf 32kbs das Handy an den Kopf schmeissen.

Für Datensammelstationen ohne WLAN sicherlich hot.

fowel

und die 3 Euro bringen auch keinen Rentner um!



Um was geht es hier bei Mydealz? Ah richtig um das günstigste Angebot - daher HOT
146 Kommentare

nicht deren ernst dieser Mist oder? ^^

da buch ich mir doch lieber irgend ne kleine Flat für 2,99 Euro und hab noch 100 Freiminuten bzw. SMS am Start mit 1 GB reeller Geschwindigkeit...

und die 3 Euro bringen auch keinen Rentner um!

Für Datensammelstationen ohne WLAN sicherlich hot.

zum WhatsAppen reicht's. Hot!

Verfasser

fowel

nicht deren ernst dieser Mist oder? ^^ da buch ich mir doch lieber irgend ne kleine Flat für 2,99 Euro und hab noch 100 Freiminuten bzw. SMS am Start mit 1 GB reeller Geschwindigkeit... und die 3 Euro bringen auch keinen Rentner um!



Ich werde es tatsächlich nutzen. Habe ein Firmenhandy, womit ich alles machen darf. Mein eigenes nutze ich nur noch zuhause, wo ich Wlan hab. So habe ich die 2-3 mal im Monat, die ich ohne mein Firmenhandy unterwegs bin, dann trotzdem die Möglichkeit Whatsapp zu nutzen. Bisher hab ich dafür eine 100MB "Flat" gebucht. Die kann ich mir jetzt sparen.

100MB H+ Netzclub kostenlos. Danach unbegrenzt 32KB gedrosselt.

Würde mein Opa noch leben würde er mir bei 1GB auf 32kbs das Handy an den Kopf schmeissen.

fowel

und die 3 Euro bringen auch keinen Rentner um!



Um was geht es hier bei Mydealz? Ah richtig um das günstigste Angebot - daher HOT

Zum Basteln super! Danke

Sind doch bestimmt wieder keine echten 32 kbps, oder? Wenn immer mein Tarif gedrosselt wird, kann grundsätzlich nicht mehr vernünftig gesurft werden. Da werden Pakete verworfen, statt einfach nur alles langsamer zu machen. Geht es anderen ähnlich?

Das ist nicht Steinzeit sondern schon eher der Beginn allen Lebens auf der Erde oO

Verfasser

MrStiffler

100MB H+ Netzclub kostenlos. Danach unbegrenzt 32KB gedrosselt.


Aber eben nicht im Telekomnetz. Das ist hier der Vorteil. Bei Congstar gibt es das so auch, wie oben angemerkt wurde.
Für Kunden von ja! Mobil (wie mich) ist es aber auf jeden Fall eine Neuerung.

für IoT und M2M interessant... kostenlos und D1-Netz

MrStiffler

100MB H+ Netzclub kostenlos. Danach unbegrenzt 32KB gedrosselt.



Was bringt mir denn ein vermeintlich besseres Netz wenn es max. auf 32kbs (!) läuft? Da fährt doch jeder Opa mit den kostenlosen 7,2MB und danach dauerhaft 32kbs sowas von besser.
Telefonieren kostet bei Netzclub auch nicht mehr, dann nimmt er halt seine Telekom Nummer mit rüber wenn er sehr daran hängt.

Für GPS Tracker sicherlich eine gute Option.
Suche sowas mit etwas mehr Bandbreite für die Oma, damit man ab und zu mal Skypen kann, aber das sollte bei 32KB mehr als krisselig werden.

Verfasser

TracerTong

für IoT und M2M interessant... kostenlos und D1-Netz


Gute Idee! Hab ich mal editiert, danke.

Hab das congstar - wie ich will - dingens und bin zufrieden damit.

Reicht sogar um mal nen Bild per Whatsapp zu verschicken...

Reicht das für amazon prime music?

ah einmalig 9,95 Euro, das ist natürlich hot

aber den Satz hättest dir echt sparen können

32 kbit/s im Telekomnetz ist mancherorts schneller als LTE bei o2.



Oma läuft auch mancherorts schneller die hundert Meter als der Weltrekordhalter, im freien Fall...

Verfasser

MrStiffler

Was bringt mir denn ein vermeintlich besseres Netz wenn es max. auf 32kbs (!) läuft? Da fährt doch jeder Opa mit den kostenlosen 7,2MB und danach dauerhaft 32kbs sowas von besser.


Verbraucht man ~100MB hast du recht. 32k bedeutet bei o2 und eplus aber oft, dass gar nichts mehr passiert. Im D1 und D2 Netz muss man wirklich einfach nur länger warten.

Verfasser

Ungeheuer

Reicht das für amazon prime music?


Definitiv nicht.

Sind es jetzt 32kBIT/s = 4 kBYTE/s oder wenigstens 32 kBYTE/s?

32 kbit/s im Telekomnetz ist mancherorts schneller als LTE bei o2.



bläh....das ist doch Quatsch...

Verfasser

32 kbit/s im Telekomnetz ist mancherorts schneller als LTE bei o2.


Das ist natürlich eine Hyperbel.

"Dauerhaft kostenlos" halte ich für eine etwas gewagte Formulierung. Die Karte wird gem. prepaid-wiki ohne regelmäßige Aufladung nach 15 Monaten abgeschaltet und die Mindestaufladung beträgt 15,00 €. Somit entstehen bei "dauerhafter" Nutzung durchschnittlich Kosten von 1,00 € / Monat==>‌ prepaid-wiki.de/ind…=Ja!_mobil#Karteng.C3.BCltigkeit

Ok, sollte man es denn tatsächlich technisch in einem normalen, nicht mit Superuser-Rechten ausgestatteten Smartphone hinbekommen, dass bei Buchung dieser Messenger-Option ausschließlich Daten fließen - vielleicht sollte aber man besser von tröpfeln sprechen - die durch diese Option abgedeckt sind, und mithin das Kartenguthaben nicht angetastet wird (was ich persönlich allerdings frühestens dann glaube, wenn es Leute hier berichten), könnte man sich das im Laufe der Zeit eingezahlte und angesammelte Guthaben nach Vertragsende wieder auszahlen lassen. Dann, und nur dann wäre es rückwirkend betrachtet eine rechnerisch kostenfreie Nutzung gewesen (Inflation mal außer Acht gelassen).

Ramses

"Dauerhaft kostenlos" halte ich für eine etwas gewagte Formulierung. Die Karte wird gem. prepaid-wiki ohne regelmäßige Aufladung nach 15 Monaten abgeschaltet und die Mindestaufladung beträgt 15,00 €. Somit entstehen bei "dauerhafter" Nutzung durchschnittlich Kosten von 1,00 € / Monat==> http://www.prepaid-wiki.de/index.php5?title=Ja!_mobil#Karteng.C3.BCltigkeit Ok, sollte man es denn tatsächlich technisch in einem normalen, nicht mit Superuser-Rechten ausgestatteten Smartphone hinbekommen, dass bei Buchung dieser Messenger-Option ausschließlich Daten fließen - vielleicht sollte aber man besser von tröpfeln sprechen - die durch diese Option abgedeckt sind, und mithin das Kartenguthaben nicht angetastet wird (was ich persönlich allerdings frühestens dann glaube, wenn es Leute hier berichten), könnte man sich das im Laufe der Zeit eingezahlte und angesammelte Guthaben nach Vertragsende wieder auszahlen lassen. Dann, und nur dann wäre es rückwirkend betrachtet eine rechnerisch kostenfreie Nutzung gewesen (Inflation mal außer Acht gelassen).



Hier, ich berichte davon! ^^

MrStiffler

Was bringt mir denn ein vermeintlich besseres Netz wenn es max. auf 32kbs (!) läuft? Da fährt doch jeder Opa mit den kostenlosen 7,2MB und danach dauerhaft 32kbs sowas von besser.



Also ich habe D2. Und hatte D1.
Egal in welchem Netz, bei 32kb klappt evtl. noch dein Email sync und mal ein Whatsapp Text, alles andere, egal ob O2, Eplus, D1, D2 bekommt nach "einfach nur länger warten" zu 99% einen timeout.
Auch Telekom 32kb sind 32kb.

Verfasser

MrStiffler

Was bringt mir denn ein vermeintlich besseres Netz wenn es max. auf 32kbs (!) läuft? Da fährt doch jeder Opa mit den kostenlosen 7,2MB und danach dauerhaft 32kbs sowas von besser.


Nutze mydealz grade mit 32kb Telekom.

Cool! Bin bereits Kunde und durfte gerade feststellen das es automatisch aktiviert wurde.
Hatte mich die letzten Monate den viel zu teuren Daten"flats" verweigert und bin nun belohnt worden (P.S. Nur meine Meinung, für viele sicherlich in Ordnung. Da ich persönlich aber meist eh WLAN habe brauchte ich meine MB's nur kaum.)

Lt. Speedtest (speedof.me) sind es übrigens:
0,09 Mbps Download
0,12 Mbps Upload

Ich korrigiere wurde doch nicht aktiviert.... mal abwarten

der größte Schrott mit sowenig Speed

MrStiffler

Was bringt mir denn ein vermeintlich besseres Netz wenn es max. auf 32kbs (!) läuft? Da fährt doch jeder Opa mit den kostenlosen 7,2MB und danach dauerhaft 32kbs sowas von besser.



Na hoffentlich postet keiner ein Bild.

10 Modems + 10 Karten + Link Aggregation...

Ungeheuer

Reicht das für amazon prime music?


hierfür reicht es ...
de.wikipedia.org/wik…LSP

jevermeister

Für Datensammelstationen ohne WLAN sicherlich hot.


Nein, ich gehe davon aus, dass das exakt wie bei Congstar funktioniert: Da muss der Tarif jeden Monat neu gebucht werden (auf datapass.de, geht nur im T-Mobile Netz), und das geht auch erst, wenn die vorherige Flat abgelaufen ist. Das kann z.B. ein GPS-Tracker nicht selbst erledigen, so dass du dann einmal im Monat die Karte herausnehmen und in ein Handy einlegen musst, um diese Webseite aufzurufen und den kostenlosen Tarif auszuwählen. Immerhin sind sie aber so fair, dass nach Ablauf der Flat nicht auf Minuten- oder MB-Abrechnung umgestellt wird. Das ganze ist also ziemlich risikofrei. Wegen der regelmäßig notwendigen Bucherei würde ich das aber nicht für Großeltern empfehlen. Die nehmen dann doch besser eine kleine bezahlte Flat.

MrStiffler

100MB H+ Netzclub kostenlos. Danach unbegrenzt 32KB gedrosselt.



Aber bei netzclub hast du O2 und E-Plus Netz und das kann meiner Meinung nach mit der Telekom mithalten und vor allem wenn man nichtmal HSDPA oder LTE nutzten kann steht O2 der Telekom in nichts nach.

Zumal man ja bei netzclub nicht nur 100MB hat sondern mit genau gleichen 32kbit/s endlos surfen kann. Wem 32kbit reichen, dem reichen aber soundso 100MB und man hat die in guter Geschwindigkeit, wenn nötig.

Das ist doch der erste Schritt in die richtige Richtung! Vielleicht zieht bald ein anderer Anbieter mit 64 Kbits mit. Das ist doch eine tolle Entwicklung. Surfen für lau, so wie in Taiwan.

Was mich ja tierisch nerven würde sind die Modem-Geräusche bei jedem Verbindungsaufbau:
youtube.com/wat…dJQ

Wenn es wirklich kostenlos ist, dann ist es gut, für WhatsApp reichts und somit ist Basiskommunikation kostenlos.

So können z. B. Kinder, selbst ohne Guthaben, noch ihre Eltern erreichen, was ein echter Pluspunkt ist.

Wie kann man denn diesen Müll hot finden?
WhatsApp kann man damit nicht vernünftig nutzen.

Gooody

Das ist doch der erste Schritt in die richtige Richtung! Vielleicht zieht bald ein anderer Anbieter mit 64 Kbits mit. Das ist doch eine tolle Entwicklung. Surfen für lau, so wie in Taiwan.



Glaube ich nicht. Mit 64kbits und einem stark komprimierenden Browser wie Opera Mini kann man noch halbwegs passabel surfen, zumindest wenn die Seiten arm an Multimediainhalten sind.

In anderen Ländern (USA, Schweiz) ist es schon Standard auf 64 oder gar 128 Kbits zu drosseln, aber für Deutschland sehe ich da schwarz.

ich frage mich dann aber, wofür man 1gb braucht, wenn man ausschließlich messenger nutzt
ansonsten ist kostenlos bei einem 9 cent Tarif dabei und im telekom netzt natürlich ganz nett

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text