-93°
1Monat UseNeXT 20GB für nur 3,75 EUR

1Monat UseNeXT 20GB für nur 3,75 EUR

Apps & SoftwareEbay Angebote

1Monat UseNeXT 20GB für nur 3,75 EUR

Preis:Preis:Preis:3,75€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf eBay über usenetservice24.com für nur 3,75 EUR. Normalpreis für einen Monat ist sonst 9,95 EUR (30GB).

Details:
Das Usenet ist eine weltweite Diskussionsplattform mit vielen Millionen Nutzern, die in ihrem Aufbau den aus dem Internet bekannten Foren ähnelt. In den sogenannten Newsgroups können nicht nur die unterschiedlichsten Themen diskutiert, sondern auch die auf den Newsservern gespeicherten Dateien (sog. Binaries) mit voller DSL-Geschwindigkeit heruntergeladen werden.

Beliebteste Kommentare

Usenext = autocold
Jeder der das Usenet ernsthaft nutzt, nimmt von dem Anbieter Abstand.

18 Kommentare

Ach das ist eine Diskussonsplatform!!
Da nutze ich mein XLned Account wohl falsch.
Preis zum reinschnuppern ganz gut, aber ansonsten zu teuer. Problem beim reinschnuppern wird sein das man alle anderen alternativen (Torrent, Filehoster) nie wieder benutzen möchte.
Zahle für 20 Mbit flat im Jahr 62,91€ und hatte seit 2 Jahren noch nie Probleme.

Ich gebe lieber 4 EUR für Premium.to aus und habe bei 14 Anbietern Full Speed 100 Gb Traffic zur Verfügung. Und das ohne zeitliche Begrenzung!

ich habe fuer 4 doller 30 connections im monat (also definitiv mehr als 50 mbit ich brauch mich nicht mit 1000 verschiedenen seiten rumschlagen und irgendwelche catchpas loesen. selbst das pw falls eins hinterlegt ist wird automatisch eingetragen. traffic limit gibt es auh nicht. auch 300 gb an einen tag sind kein problem. ich kann ueberall suchen wo ich will da es im usenet ist und nicht auf verschiedenen anbjetern... aber von usenext abzocker wuerd ich trotzdem abstand nehmen. (wenn mal die abmeldung nicht klappt kann man schoen uebertrieben viel zahlen)

25gb block 3 $! und unendlich lange haltbar.... ok nicht so nen einfachher usenet client. altbinz oder sab nzb kann ich da empfehlen. bin seit dem start von denen dabei sehr schneller und netter support (auf engl!) keine probs gehabt

komme mit sharehostern bestens zurecht. Hatte nie Bedarf nach Usenext, was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.

Usenext = autocold
Jeder der das Usenet ernsthaft nutzt, nimmt von dem Anbieter Abstand.

Welchen Vorteil bietet Usenet oder UseNEXT gegenüber Sharehostern?
Ein Release, den es bei Sharehostern nicht gibt, gibts wohl auch nicht im Usenet, oder?

Vorteile Usenet:

Schnell, egal welcher Anbieter trotzdem selbe dateien (zum allergrößten teil), SEHR SCHNELL, billig, keine 1000 accs, kein splitting, keine catchpas, alles in einem, hab ich schnell schon gesagt?

Vorteile Sharehoster: Man kann seine Daten auch an welche verteilen die keinen Acc haben =)

V2

ich habe fuer 4 doller 30 connections im monat (also definitiv mehr als 50 mbit ...



Wie macht man das? Die Unlimited Plans gehen bei $9.99 los, wenn ich das richtig sehe?

bin da seit gruendung deswegen war hier auch auf mydealz und habs bis heute nicht bereut^^

Viel zu teuer

Danke, V2, schnell geht mir am Arsch vorbei, die Kiste saugt nachts, da ist mir egal, wie schnell das geht.

Da bleib ich lieber bei meinem UL-Premiumaccount.

super. dann lieber strom verballern ausm usenet kann man sogar sozusagen streamen. wenn die ersten paar mb fertig sind kann man schon mit folm anschaun anfangen hauptsache die leitung macht mit und is schnell genug zum laden. und bei ul biste an einen anbieter gebunden. beim usenet is der anbietr ehal und immer der selbe content. die seite zum finden is somit scheiss egal

Aha.
Ich gucke / lade keine Filme.
Geht mehr um Software.
Und nach Download schaltet der Downloadmanager den Rechner aus.

untatage

Problem beim reinschnuppern wird sein das man alle anderen alternativen (Torrent, Filehoster) nie wieder benutzen möchte.Zahle für 20 Mbit flat im Jahr 62,91€ und hatte seit 2 Jahren noch nie Probleme.


Die meisten OCHs kosten auch <= 70€ im Jahr und im Regelfall gibt es auch volle Geschwindigkeit (20 Mbit sollten immer gehen). Torrents sind komplett kostenlos.

V2

Vorteile Usenet:Schnell,egal welcher Anbieter trotzdem selbe dateien (zum allergrößten teil),Schnell,billig,keine 1000 accs,kein splitting,keine catchpas,alles in einem,Schnell


Da haben wir also dreimal schnell, was natürlich kein Vorteil ist, wenn man mit einem OCH auch am Limit fährt.
Wirklich 'billig' ist das Ganze nur in dem von dir beschriebenen Fall, normalerweise zahlt man für eine Flat locker 70€. Insofern ist es also auch nicht billiger.

Keine '1000 accs', 'splitting' und 'captchas' bezieht sich offenbar auf kostenlose Accounts bei den diversen OCHs und stellt damit eigentlich auch keinen Nachteil dar, da es dafür eben kostenlos ist.

Dann bleibt noch 'alles in einem' übrig, was ich nicht wirklich deuten kann. Was ist Alles in Einem?

Ich möchte dazu erwähnen, dass ich seit etwa 15 Jahren im usenet unterwegs und auch sehr zufrieden bin
Aber das blaue vom Himmel zu erzählen, ist deshalb noch lange nicht nötig. Vor allem, weil man im usenet ohne Einarbeitungszeit erstmal dumm dasteht.

spacebee

Vor allem, weil man im usenet ohne Einarbeitungszeit erstmal dumm dasteht.



Genau deshalb schätze ich das Usenet so (_;)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text