99°
1Password, alle Plattformen, jetzt als Abomodell, 6 Monate kostenlos

1Password, alle Plattformen, jetzt als Abomodell, 6 Monate kostenlos

Freebies

1Password, alle Plattformen, jetzt als Abomodell, 6 Monate kostenlos

1Password, eine Software zur Passwortverwaltung, ist dem ein oder anderen ja bereits bekannt. Bisher musste man allerdings die App für jedes Betriebssystem separat bezahlen. (Mac, iOS, Windows, Android)

Der Hersteller Agilebits bietet jetzt ein Abomodell an, so dass man alle Plattformen nutzen kann. Als Einführungsangebot bekommt ihr die ersten 6 Monate kostenlos, danach kostet der Dienst 2,99 $/Monat bei jährlicher Zahlung, bzw. 3,99 $/Monat bei monatlicher Zahlung.

Bei der Registrierung werden keine Zahlungsdaten hinterlegt, ihr könnt also nicht versehentlich nach den 6 Monaten in eine Rechnung laufen.

Und um der unnötigen Diskussion vorzubeugen: Ja, man kann sich Passwörter auch anderweitig merken. Ja, es gibt KeePass, LastPass und andere Alternativen. Danke.

Beliebteste Kommentare

KeePass ist Opensource und Multiplatform. Es besteht keinerlei Anlaß, irgendwelchen ominösen Anbietern dafür Geld nachzuwerfen.
Bearbeitet von: "pffft" 23. August

21 Kommentare

KeePass ist Opensource und Multiplatform. Es besteht keinerlei Anlaß, irgendwelchen ominösen Anbietern dafür Geld nachzuwerfen.
Bearbeitet von: "pffft" 23. August

hab schon sehr viel gutes gehört.
1password ist alles andere als ,,ominös,,
sollte es wirklich nur 3,99 $ im jahr kosten, dann ist es ein guter preis
kann dazu leider nichts finden

Trisch

hab schon sehr viel gutes gehört.1password ist alles andere als ,,ominös,,sollte es wirklich nur 3,99 $ im jahr kosten, dann ist es ein guter preiskann dazu leider nichts finden


der Preis ist pro Monat und nicht pro Jahr.
1password.com/sig…up/

6 Monate gratis als Eröffnungsangebot, danach 35,88 USD bei jährlicher Vorab-Zahlung (entspricht 2,99/Monat) http://up.picr.de/24682170wf.pnghttp://up.picr.de/24682170wf.pnghttp://up.picr.de/24682170wf.pnghttp://up.picr.de/24682170wf.png

Wo ist der Benefit für dieses Abomodell?
Ich nutze 1Password auf allen Systemen - Android, IOS, OSX, Windows

Was habe ich jetzt für einen Vorteil wenn ich darauf umsteige?
Lizenzen für alle habe ich ja.
Verstehe ich nicht ganz.

Schade, dass nun auch hier auf ein Abomodell umgestiegen wird. So wird es natürlich teurer. Wollte eigentlich in Kürze auch eine Lizenz fürs Smartphone erwerben. Aber 36 $ pro Jahr ist mir das nicht wert, insbesondere wenn man kostenlose Alternativen hat. An für sich ist 1password aber klasse.



Du hast dadurch keinen direkten Vorteil, außer bei einem Versionupgrade, den du ja sonst bezahlen musstest.. Ich habe z. B. nur die Mac Version und würde dann mit dem Abomodell sparen.

Bearbeitet von: "Agent_M" 23. August

Software-Abos sind doch Bullshit.
Der einzige der davon profitiert ist der Hersteller.

pffft

KeePassOpensource und Multiplatform. Es besteht keinerlei Anlaß, irgendwelchen ominösen Anbietern dafür Geld nachzuwerfen.



Wissen wir doch alle schon... geht nicht darum wer hier was am besten oder vielleicht am sinnvollsten findet sondern darum dass ein Anbieter ein Angebot hat.

Trisch

hab schon sehr viel gutes gehört.1password ist alles andere als ,,ominös,,sollte es wirklich nur 3,99 $ im jahr kosten, dann ist es ein guter preiskann dazu leider nichts finden



​Alles klar. Falsch gelesen. Danke

pffft

..Es besteht keinerlei Anlaß...


keepass ist nicht automatisch sicher

pffft

..Es besteht keinerlei Anlaß...


Ärmlicher Trollversuch. Ich empfehle Lesen und Verstehen.

pffft

Trollversuch


weißt du überhaupt was das ist?
aber zurück zum Thema, da du nicht in der Lage bist, anscheinend die wichtige Informationen für dein Programm zu finden
klick
und auf Grund des öffentlichen Drucks, wurde/wird das Programm zukünftig eine Signatur erhalten sowie eine https klick was im changelog schon avanciert ist.

zu guter letzt, ich hab nicht geschrieben, dass es unsicher ist, sondern dass es nicht "automatisch sicher" ist - das ist ein Unterschied.

therealpink

Software-Abos sind doch Bullshit.Der einzige der davon profitiert ist der Hersteller.


Naja, es bedarf ja schon einer verlässlichen Server-Infrastruktur und kontinuierlicher Entwicklung, gerade was Smartphones angeht.

Ich habe jetzt nach ~18 Monaten Lastpass gratis für 1 Jahr bezahlt. Davor (und eine Zeit lang parallel) habe ich Keepass benutzt, aber Lastpass ist letzen Endes doch deutlich komfortabler und mir das Risiko wert.

Ich benutze immer und überall dasselbe Passwort ...

Also ich nutze StickyPassword. Bis auf die Tatsache, dass man sich bei den Apps öfter neu anmelden muss, ist der Dienst klasse. Bei KeePass ist die iOS App großer Mist.

Seppelfred

Ich benutze immer und überall dasselbe Passwort ...



perfektes opfer

pffft

..Es besteht keinerlei Anlaß...


Und 1password schon?

mark-s

Bei KeePass ist die iOS App großer Mist.


Weil? Opensource lebt vom Mitmachen. Hast Du dem Autor konkrete Verbesserungsvorschläge gemacht? Nein? Dann kannst Du Dir unspezifiziertes Nörgeln hier direkt sparen.

mark-s

Bei KeePass ist die iOS App großer Mist.


Verbesserungsvorschlag: App in die Tonne und noch mal neu beginnen.
Mag sein, dass du damit zufrieden bist, aber trotzdem solltest du die Meinung der anderen Nutzer respektieren. Jeder hat andere Ansprüche an die Software und außerdem hast du zuerst genörgelt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text