1Password für Windows, MAC und iOS reduziert
359°Abgelaufen

1Password für Windows, MAC und iOS reduziert

63
eingestellt am 22. Dez 2015
Hi Leute,

von AgileBits gibt es wieder eine Sonderaktion, ich habe beim letzten Mal zugeschlagen und bin mehr als überzeugt davon. Habe mich damals für das Windows & Mac Bundle entschieden und zusammen auf dem iPhone funktioniert es einfach tadellos - klar es gibt Alternativen, aber für 1Password würde ich mich trauen, eine Empfehlung auszusprechen.

Ihr müsst einfach über den "Educational" Store (ohne Prüfung) reingehen, die jeweilige Software auswählen und in den Warenkorb legen. Anschließend gebt Ihr nur noch den Coupon...

"MacPowerUsers"

...ein, schon kostet das Win+Mac Bundle nur noch 25,99USD. Bezahlung entweder über Kreditkarte oder Paypal. Die 24,45€ entsprechen dem Paypal Kurs.

Als Einschränkung sollte nicht unerwähnt bleiben, dass die iCloud Synchronisation nur bei der Downloadversion über den OSX Appstore (31,99€ statt 49,99€ & Mac only) funktioniert. Da ich allerdings sowieso hierzu die Dropbox mit Autry nutze, war das für mich kein K.O. Kriterium. Über den Deal-Link abzüglich Coupon und Paypal Zahlung kostet die Mac Version (Einschränkung kein iCloud Sync.) lediglich 19,56€.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass man im iOS App Store anstelle von 9,99€ aktuell nur 5,99€ für die Pro Version bezahlt. Im Google Play Store kostet es aktuell 7,10€, leider fehlt mir hier der Preisvergleich.

Viel Spaß damit - für mich eine unverzichtbare Software im heutigen digitalen Zeitalter.

Ergänzung: iCloud Sync kommt in die nächste version der Web Anwendung. Damit fällt der Unterschied zur AppStore Versions weg. Ist in der aktuellen Beta schon umgesetzt.
- David11

63 Kommentare

Und was ist das für eine App ??


Ein Passwort-Safe.

@e36freak

ich nutze es auch aber die free version, was ist besser fuer dich in der Pro fuer iOS?

Verfasser

Oh sorry, dachte das wäre hinlänglich bekannt. In dieser App werden alle deine Benutzernamen und Passwörter deiner sämtlichen Zugänge im Internet abgespeichert. Du musst Dir die Passwörter nicht mehr merken, lediglich das eine Musterpasswort für 1Password. Du kannst aber auch Identitäten speichern (zum Auto-Ausfüllen von Webseitenanmeldungen) oder Kreditkarten, Bankkoten, E-Mail Konten und und und. Außerdem kann man die App kostenlos in fast alle Browser integrieren, sodass Du nur noch den Zugang auswählen musst, und die Seite öffnet sich automatisch und loggt sich auch gleich ein.

Verfasser



Kuschkusch wollte nur darauf aufmerksam machen, dass es meine oben genannten Alternativen, in dem Fall die kostenlose Opensource Lösung "KeepPass", auch gibt. Danke.

Schade, dass der iCloud Sync hierbei nicht geht.

Passwörter in eine cloud laden!??
Ne, Keepass ist gratis und Passwörter sind verschlüsselt offline.
Alles open Source und wirklich sicher ohne backdoors ect.

Ich nutze KeePass und bin sehr zufrieden.

Verfasser



in die Cloud zu laden ist allerdings kein Muss - es erleichtert nur die Sache ein wenig.

Standalone Mac Version gekauft für ca. 19,60€.

Danke!

Ich nutze seit Jahren das kostenlose Programm Keepass, das es auch für Windows, Mac, iOS und Android gibt. Es erfüllt alle meine Anforderungen und ich kann es wie einige meiner Vorredner nur empfehlen.



Habe ich auch genutzt. Dann aber auf 1Password umgestiege und ich will diesen Komfort keinen Tag mehr missen! Die Browserintegration ist einfach zu nahtlos, da kommt wirklich sonst keiner ran ;)!

Passwörter können auch offline über WLAN synchronisiert werden.

Ich persönlich bin inzwischen auch von der App überzeugt. Hatte noch keine Probleme.

Firefox speichert alle Passwörter die ich benötige :O

Lastpass ist deutlich besser - allerdings ein jährliches Abo wenn man die Premium Varianten nutzen will.

Nutze Sticky Password seit Jahren ohne Cloud. Dank Datenbankexport auch auf Handy/Tablet offline verfügbar. Komfortabel und bezahlbar. Irgendwann haben die mir mal einen Lifetimeschlüssel für lau geschickt.

finde die App super nutze es auf meinem Mac, Windows Rechner und iphone und synchronisiere mit DropBox.

Funktioniert prima, synch ist immer aktuell.

Browser werden prima unterstützt, einziger Kritikpunkt die Windows Version ist nicht auf deutsch umstellbar und das Design wird altbacken.


1Password ist das Beste was euch passieren kann. Vergesst alles andere und testet es einmal. Ich empfehle es jedem. Ein ganz tolles Produkt.

Ich empfehle auch Keepass in Verbindung mit einer kostenlosen Cloud.

Damit das trotzdem sicher ist, nutzt man den zweiten Faktor die "Passwortdatei",

die man nicht mit synchronisiert und lokal auf den Geräten verteilt. So hat man

immer und überall seine aktuellen Passwörter dabei, ohne auf Sicherheit verzichten

zu müssen. Und das kostenlos.

Passwörter in der Cloud - ups gecloud.


Hm - könnte Euch doch auch sowas schreiben, natürlich mit Backdoor, und dann geh isch schoppen


Dito!

Nutze einen kleinen Karteikasten, hat etwa 2 € gekostet. X)

beste app - noch nie bereut seitdem ich sie gekauft hab !

1Password und nichts anderes mehr.

Kommentar



Sign!!

Ohne kann und will ich nie mehr leben

Danke, ich werde es mal für win testen. Habs dazu gekauft

Eine Frage, ist das gleichzeitig auch die Lizenz fürs Iphone? Ihr lacht euch bestimmt schlapp, ich hab es bereits für das IPhone, jedoch hab ich da nur wie eine Art Notizbuch alle Passwörter abgespeichert. Muss mich da mal, wenn endlich Zeit ist reinarbeiten.

Hatte kürzlich mit agile Bits Kontakt: iCloud Sync kommt in die nächste version der Web Anwendung. Damit fällt der Unterschied zur AppStore Versions weg. Ist in der aktuellen Beta schon umgesetzt.

Top und hot fertig !

Hab die Free Version, kann es aber auch empfehlen! Hoffe mal, dass es auch wirklich sicher ist

@all

Wer Interesse hat, sich das Mac/Win Bundle zu teilen, bitte melden. Benötige nur die Windows Version. Wäre so ca. 15€ für jeden, anstatt 25€.

Nutze 1Password seit Jahren auf meinem Mac und iPhone. Eines meiner absoluten Lieblingsapps. Zeitersparnis und Sicherheit!

Hab noch ne Lizenz vom software Bundle und kann damit nix anfangen, weil ich es schon hatte. Wer Interesse hat bei gasomatic@web.de melden. Werden uns schon einig

"Als Einschränkung sollte nicht unerwähnt bleiben, dass die iCloud Synchronisation nur bei der Downloadversion über den OSX Appstore (31,99€ statt 49,99€ & Mac only) funktioniert"


Besitze bereits die iOS 1Password App. Heißt das jetzt, dass ich meine dort eingegebenen Passwörter nicht automatisch auf meine Windows-Browser-Version, die ich hier kaufen kann, übertragen werden???

Verfasser

Wenn du deine Passwörter in der iCloud gespeichert hast, geht es (noch) nicht - nein.

Was ist Autry? Konnte über Google nichts brauchbares finden?!

Verfasser



Sorry, Schreibfehler:

authy.com/


Das ist eine Zwei Faktor Authentifizierung, heißt, dass man sein Dropbox Konto nicht nur mit seinem Passwort absichert, sondern zusätzlich mit Authy über einen 6-Stelligen Code, der sich turnusmässig alle 30 Sekunden ändert, und über die Authy App abgefragt werden kann. Somit reicht es nicht, wenn man nur das Passwort für die Dropbox weiß, ohne den Code kommt man nicht rein.



Inwiefern?


Ich finde 1Password ist "nahe an perfekt", und ich bin wirklich Meckerrentner vor dem Herrn. Nur ein Chrome-Plugin fehlt mir …



Nein, unter Windows dürftest du den iCloud Sync eh nicht haben.


Wenn du zu Windows syncen willst, musst du über WLAN (quasi offline) gehen oder über Dropbox (Account bis 2 GB Speicher ist kostenlos) syncen. Ich selber mache Dropbox.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text