Deal endet morgen um 08:59
1684°
Aktualisiert am vor 9 Tagen

NEU Sim24.de - neuer Drillisch-Tarif mit 0€ AG + mtl. kündbar: z.B. 25GB für mtl. 9,99€ + 0€ AG I 5G I 1&1 / Telefonica-Netz I Allnet- & SMS

4,99€
Aus Deutschland ·
069Frankfurt's Profilbild
Geteilt von
069Frankfurt
Mitglied seit 2023
355
3.280

Über diesen Deal

Update 1
Erfreuliche Nachrichten! Einige Tarife werden jetzt mit mehrDatenvolumen ausgestattet! //
2371020_1.jpg


Zum Start stehen hier ausschließlich monatlich kündbare Tarife, zudem ohne Anschlusspreis, im Vordergrund. 5 GB kosten dich 4,99 €, 17 GB sind für 7,99 €, 2 GB für 9,99 € zu haben.


2371020_1.jpg


Achtung ⚠️ Datenautomatik

Was bedeutet Datenautomatik?
Du hast, je nach Tarif, ein bestimmtes Inklusiv-Datenvolumen. Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu 3 x pro Monat 300 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 € aufgebucht. Die Datenautomatik ist deaktivierbar. Du wirst mit Erreichen von 80 % und 100 % Deines Inklusiv-Volumens automatisch per SMS benachrichtigt, sowie nach jeder automatischen Erweiterung

Auf Wunsch jederzeit deaktivierbar!
Die Datenautomatik ist Bestandteil unserer Tarife. Wenn Du keine Datenautomatik wünschst, kannst Du diese jederzeit nach Freischaltung des Tarifs schriftlich, telefonisch (06181 7074 424) oder in Deiner persönlichen Servicewelt deaktivieren
sim24 Mehr Details unter

Zusätzliche Info
dani.chii's Profilbild
Es gibt einen Neuzugang im Drillisch-Kosmos und dessen Name dürfte euch schon zumindest teilweise bekannt sein Nach winSIM, PremiumSIM oder auch sim.de geht nun mit sim24 die nächste Marke an den Start und zu Beginn gibts ein kleines Schmankerl zu den Tarifen oben drauf.

Zum Start von sim24 bekommt ihr die monatlich kündbaren Mobilfunktarife mit 0€ Anschlussgebühr. Da bei den Drillisch-Marken sonst 19,99€ Anschlussgebühr für die Tarife mit kurzer Laufzeit berechnet werden, fällt hier ein erheblicher Teil der Kosten weg.

Die Tarife sind im Vergleich zu den letzten Deals nicht ganz so stark. Dafür habt spart ihr euch hier die 19,99€ AG. Zu Beginn erhaltet ihr die folgenden Tarife im Angebot:

  • 5 GB Tarif für mtl. 4,99€ + 0€ AG
  • 17 GB Tarif für mtl. 7,99€ + 0€ AG
  • 24 GB Tarif für mtl. 9,99€ + 0€ AG
  • 50 GB Tarif für mtl. 19,99€ + 0€ AG

Der Rest ist wie gewohnt. Ihr erhaltet zu den Tarifen eine Allnet- und SMS-Flat und surft bzw. telefoniert im 1&1- / Telefonica-Netz. Die Tarife können VoLTE und WLAN Call und 5G ist inkludiert.

2371032_1.jpg
■ generelle Tarifdetails sim24.de
  • Allnet- & SMS-Flat
  • LTE bzw. 5G Datenvolumen (50 MBit/s, danach 64 kbit/s)
  • 1&1- / Telefonica-Netz
  • VoLTE & WLAN Call
  • EU-Roaming
  • mtl. kündbar
  • 0€ Anschlussgebühr


Kosten:

■ sim24 Allnet Flat 5 GB

■ sim24 Allnet Flat 17 GB

■ sim24 Allnet Flat 20+4 GB

■ sim24 Allnet Flat 50 GB
dSkill97's Profilbild
teltarif.de/for…tml

Achtung nach der langen downtime würde ich es mir überlegen, ob ich mir das antun würde // Bald im Vodafone Netz.
Bearbeitet von 069Frankfurt, vor 5 Minuten
Sag was dazu

421 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Zerken's Profilbild
    Der kleine Tarif mit 4GB klingt interessant, aber ich frag die Schwarmintelligenz von Mydealz lieber mal nach einer günstigeren Alternative

    Brauche eigentlich nur eine 2. Rufnummer für mein Kleinunternehmen. Würde ich dann im Dual Sim nutzen (keine eSIM). Mit oder ohne Allnet Flat aber mit vllt 1 GB und 100 Minuten könnten reichen. Könnt ihr da was empfehlen?
    MydealzMinister's Profilbild
    Wenn du über die Zweitnummer nur erreichbar sein willst, dann ist
    netzclub.net/
    vielleicht was für dich.
    200 MB Daten /Monat dauerhaft gratis
    Telefonie 9 Cent/Minute
    Hinweis: Netzclub ist eine Tochterfirma der Telefonica-Gesellschaft und nutzt damit das O2-Netz.

    Ansonsten ist der Tarif von sim24.de mit 4 GB schon sehr preisgünstig.
  2. TRK's Profilbild
    Ich fass Drillisch (nach meinen persönlichen, vielleicht nicht übertragbaren Erfahrungen) nicht mehr an, hatte auch so einen „Billigtarif“ im Zweithandy, dann plötzlich Preiserhöhung und die Kündigung war mehr als schwierig (man musste nach der eigentlichen Kündigung noch eine Hotline anrufen, die für mich kaum erreichbar war…)… gefühlt ist das so eine Art „Jamba“ der Mobilfunkbranche…
    Goupil's Profilbild
    Es stimmt nicht, daß man nochmal bei der Hotline anrufen muß. Wer das macht, ist auf die sog. "Kündigungsvormerkung". reingefallen, die sich Drillisch ausgedacht hat. Das ist aber gar keine Kündigung.

    Jede normale schriftliche Kündigung ist rechtlich wirksam, man sollte nur nachweisen können, daß sie angekommen ist. Ein Nachweis geht per Einschreiben, Fax (oder Zeugen). Ich bevorzuge Fax, ist günstig, schnell und ein qualifizierter Sendebericht ist in der Regel gerichtsfest. Einmal abgeschickt, Thema erledigt.
  3. joyswap's Profilbild
    Hallo, das Netz würde ich noch mit angeben E, D1 oder D2 (bearbeitet)
    kirc's Profilbild
    Das Netz ist 1&1 - Stimmt schon so. Wo 1&1 nicht verfügbar ist, wird auf Vodafone zugegriffen (bearbeitet)
  4. Jens_Rq3's Profilbild
    ich Finde ja lustig alle werben sie mit 5G so toll besonders wenn es wie Eigl überall auf max. 50Mbits gedrosselt ist was schon mit 3G ging (42) aber 5G mit 50 ist eben besser als 3G mit 50 2G mehr ... (bearbeitet)
    kirc's Profilbild
    Erweiterter Empfang, ping..
  5. DirtyDdeluxe's Profilbild
    Top Angebot - weiter so
  6. dUBERt's Profilbild
    Niiie wieder SIM.de
    Bei mir geht auch seit Wochen gar nichts mehr.
    Seit der neuen 5G Karte muss ich mein Handy ständig neu neu starten, damit ich für ein paar Minuten Netz habe.
    Ich habe 20gb Vertrag und davon konnte ich diesen Monat gerade mal 350mb nutzen.
    Ich habe eben sauer beim Kundenservice angerufen und die Mitarbeiterin hat einfach aufgelegt.
    Seit dem ist meine Nummer wohl für den Kundenservice geblockt worden, kann da nicht mehr anrufen.
    russendealz's Profilbild
    Habe genau das gleiche Problem. Beim letzten Mal drei Tage am Stück ohne Empfang. Ich konnte niemanden anrufen und mich auch niemand. Und heute nun schon wieder seit Stunden ohne Netz. Absolut nicht mehr zu empfehlen. Mir bleibt wohl auch nur der Wechsel.
  7. Jo_El33's Profilbild
    Auch über Check24 mit Wunschtermin bis 120 Tage und Mobilfunkgutschein möglich!!!
  8. Joe70's Profilbild
    Laut den Posting in Telefon-Treff.de Forum zum Teil katastrophal. Kein Einbuchen, Keine Erreichbarkeit bzw. es können keine Gespräche geführt werden. Wenn man schon überführt wurde ins 1&1 Kernnetz.
    derkleinemann's Profilbild
    Interessante Abendlektüre. Und ich bin erst erst auf Seite 10 von 65.
  9. HappyCat's Profilbild
    Ich wäre mit drillish vorsichtig. Hatte das 5-6 Jahre lang, danach ganz normal gekündigt. 3 Jahre später schicken die mir ne Rechnung von knapp 100 Euro weil ich angeblich nicht gezahlt haben soll. Hab Kontoauszüge nachgeschaut und gesehen, dass die sogar am genannten Datum 2 x den Betrag abgebucht hatten, hab es denen geschickt und die sagen einfach nö

    Lasst euch von diesen günstigen Konditionen nicht beeinflussen, dahinter sind richtige Clowns
    marcelkt's Profilbild
    Danke Happy Cat für diese "hilfreichen" Infos. Bin seit 10 Jahren Drillisch Kunde mit drei Verträgen und kann das 0,00 bestätigen!. (bearbeitet)
  10. Foogel's Profilbild
    1&1 Netz Kunde hier (handyvertrag24).
    Tut euch diese 1&1 Angebote nicht an. Ich hab es jetzt 2-3 Woche ausgehalten und Wechsel jetzt zu einem anderen Netz. Egal ob 5G oder 4G, Netz ist miserabel, meist wird Empfang angezeigt, es tut sich aber gar nix. Diese minimale Ersparnis ist es wirklich nicht wert.
    AlexKiWi's Profilbild
    Dann müssen Sie per SMS das Handy neu verbinden und daß in regelmäßigen Abständen.

    48017024-DdXKK.jpg

    Dieses verkackte Problem ist bekannt im neuen 1&1 Netz von Drillisch.
    Ich hab seit Ende letzten Jahres CyberSIM und egal welche Handy-Marke, halle Handys hatten nach einigen Wochen kein Netz und mußten neu mit dem Netz per SMS verbunden werden.

    Ich kündige den Scheiß, mit dem Netz von O² war ich bei SIM.de und Handyvertrag von Drillisch zufrieden.

    Das 1&1 Netz von Drillisch ist zu kotzen, Finger weg davon Lüds !!!
  11. uzi1's Profilbild
    Hat man als Bestandskunde eigentlich automatisch 5G bei den Drillischmarken?

    Ps: Ich weiss das 5G bei Drillisch noch in den Kinderschuhen steckt.
    pelilue's Profilbild
    Die Bestandskunden werden nach und nach auf 5G umgestellt.
    Von meinen drei Verträgen wurde bisher ein Vertrag umgestellt. Dies wurde mir ein paar Wochen und noch einmal ein paar Tage vorher angekündigt und dann in der Nacht durchgeführt.
  12. AshM's Profilbild
    Kleiner Tipp: Nicht alle 5G Tarife von Drillisch sind im 1&1-Netz. Laut einer Mitarbeiterin von der Kündigungshotline sind einige 25GB+ Tarife im Vodafone-Netz. Das deckt sich auch mit der AGB. Dort wird in der "Leistungsbeschreibung Mobilfunk > II. Technische Rahmenbedingungen" erwähnt:

    Je nach verfügbarer Netztechnologie (GSM, GPRS, UMTS, HSPA, LTE, 5G) und gewähltem Tarif stehen folgende Übertragungsraten für leitungs- oder paketvermittelte Übertragung zur Verfügung:

    • Datenverbindungen bis zu 32 Mbit/s (Upload) und bis zu 50 Mbit/s (Download)
    • Datenverbindungen bis zu 100 Mbit/s (Upload) und bis zu 225 Mbit/s (Download)

    Ich kann es zumindest bei meinem BlackSIM 25GB Tarif bestätigen. Abgeschlossen Anfang Juni 2024. Der ist tatsächlich im Vodafone-Netz und hat im Schnitt 150-200 MBit/s Download.
    Morpheus0001's Profilbild
    Das ist natürlich ein super hilfreicher Tipp. Nach einem Wochenende komplett ohne Netz, während alle mit D1 und D2 noch Netz hätten, wollte ich eigentlich weg von drillisch. Das sieht mir aber nach genau dem Sweet Spot aus, nach dem ich gesucht habe.

    Wenn man sich den 25 Gb Tarif anschaut, werden überall maximal 50 Mbit/s genannt. Das war bei dir auch so, als du gebucht hast oder war das weniger explizit?
  13. EXTdream's Profilbild
    1&1 Mobilfunk auto cold
  14. derkleinemann's Profilbild
    Drillisch. Sorry, aber die können von mir aus 50 GB für den Preis anbieten ... Bin froh, wenn ich da bald raus bin.
    Gleichgültigkeitsminister's Profilbild
    Werde nun nach Jahren drillisch nach Fraenk wechseln und bin gespannt. Drillisch hat einige Stellen wo man echt guten Empfang hat, zum Beispiel Duisburg. Habe da straight 50/10 Mbit. Aber dafür sehr schwach in anderen Regionen inklusive größeren Veranstaltungen. Da hat man schnell keinen Empfang mehr und dass meine ich wirklich so (bearbeitet)
  15. Mr_Pb's Profilbild
    Ich kann aktuell nur warnen. 1&1 hat weiterhin massive Netzprobleme im Mobilfunk. Seit ihrem “Softwareupdate” und zuletzt gestern. Die Kommunikation ist katastrophal, sie schreiben jetzt jedem ein paar € gut. Also wartet lieber die Entwicklung ab
  16. AlexKiWi's Profilbild
    O² Netz ist es nicht mehr, es handelt sich um das eigene Drillisch 1&1 Netz, welches auch von GMX regelmäßig mit 9,99€ mit 24GB beworben wird !!!

    Leider ist das eigene neue Drillisch Netz zum Weglaufen, denn regelmäßig muß ich mein Handy mit dem Netz neu verbinden und bekomme dazu eine SMS zugeschickt (siehe Bild).

    47941993-Vewkp.jpgDas Netz war dann auch ein paar Tage komplett außerbetrieb (siehe Bild).

    47941993-Mb2AM.jpg
    Ich habe die neue Marke CyberSIM von Drillisch, bin mit dem Netz total unzufrieden und werde auch kündigen, wenns ein gleichwertiges Angebot mit dem Vodafone Netz geben wird.

    Drillisch mit dem O² war dagegen mit dem neuen eigenem Netz OK.
    Krokonator's Profilbild
    Hier das gleiche Problem.
    Über den einen langen Ausfall neulich könnte ich ja noch hinwegsehen, da sowas jetzt bei mir zum ersten Mal vorgekommen ist. Aber das Netz ist deutlich schlechter geworden und manchmal tut einfach eine Stunde lang gar nichts, obwohl Empfang und LTE angezeigt werden.
  17. bimjeam's Profilbild
    Wir haben 3 SIMs von Drillisch, keine Probleme gehabt in mehreren Jahren.
    Joe70's Profilbild
    Weil Altverträge wo o2 die komplette Infrastruktur stellt. Warte ab wenn Du ins 1&1 Netz mit baldigen Vodafone Roaming umgestellt wirst. Rate zu blau.de (o2) oder Telekom (fraenk, Congstar) im Discounter Bereich.
  18. Der_Hutmacher's Profilbild
    und freiminuten in andere länder! 30gb für 10 sind da en schnapper. danke
  19. Neall's Profilbild
    Kein Deal….die Drillisch Gruppe haut auch immer mal wieder 30GB für 9,99€ raus.
    t_sutherland's Profilbild
    Aha ging dann aber völlig an mir vorbei...
  20. bombusmd77's Profilbild
    ... wie besch ... ist das denn? Gestern bestellt mit 16GB, heute gibt's glatt 17GB? Fängt ja gut an ...

    sollte das Netz mittlerweile wirklich so schlecht sein, wie hier überall zu lesen, geht's sowieso direkt zum D-Netz ... (bearbeitet)
    russendealz's Profilbild
    Ja, es ist eine Katastrophe seit Umstellung.
  21. Slowman's Profilbild
    Mal hier doof rein gefragt, wird man eigentlich informiert, wenn man von der Drillisch Gruppe von O2 auf 1&1 Netz umgestellt wird?
    pelilue's Profilbild
    Bei mir wurde einer von drei Verträgen auf 5G umgestellt. Dies wurde mehrere Wochen und dann noch einmal 5 Tage vorher angekündigt und erfolgte problemlos in der Nacht.

    Nur dieser Vertrag war entsprechend bei dem bekannten Ausfall >50h offline.
  22. crnwcm's Profilbild
    Das ist schon frech, dass mit 25GB Datenvolumen geworben wird, aber ab 10,9 GB Verbrauch auf 0,064 Mbit/s gedrosselt wird. (bearbeitet)
    taxler's Profilbild
    Das ist Quark/Quatsch. Gedrosselt wird erst ab 25 GB. Die Drosselung ab 10,9 GB gilt für den Tarif mit 10 GB.
  23. Der_Hutmacher's Profilbild
    Ist halt so. Gleiche Preise wie Smartmobil. Voll sinnlos. 
  24. turkishTOXIN's Profilbild
    Ich suche einen Mobilfunk-Anbieter der Kostenairbag/Kostenschutz/Kostenstopp anbietet. Ich möchte z.B. das mein Handy bis zu einem Kosten-Limit genutzt werden kann. Sobald das Limit erreicht ist, können keine Nachrichten mehr gesendet werden, Telefonieren und Internet sind auch gesperrt.
  25. Ympker's Profilbild
    Mir ist gerade aufgefallen, dass ich im neuen 1&1 Netz manche Webseiten nicht aufrufen kann, was vermutlich daran liegt, dass die Webseiten kein IPv6 supporten, und 1&1 mir keine IPv4 Adresse zuweist im Mobilfunknetz. Die Webseiten sind nicht down und lassen sich Zuhause im WLAN (mit ipv4) problemlos aufrufen.

    Bspw nutzt dnsleaktest.com kein IPv6 und lässt sich bei mir im Mobilfunknetz von 1&1 nicht aufrufen. Andererseits, funktioniert infobyip.com problemlos weil es auch IPv6 unterstützt. Die Webseite einer Arztpraxis die ich besuche konnte ich vom Mobilfunknetz nicht abrufen, im WLAN/Heimnetz mit IPv4 schon.

    Das 1&1 im Mobilfunk da keinen 6to4 tunnel bzw fallback hat ist schon ungünstig. War vor der Netzumstellung noch nicht so.

    dnschecker.org/ipv…php
    cuzi's Profilbild
    Bei mir steht als ISP auch "1&1 Versatel Deutschland GmbH" aber nur eine Ipv4 und keine ipv6
    Edit: mein LTE router kann gar kein ipv6 (bearbeitet)
  26. Bastimilian's Profilbild
    Seit der 5G Umstellung kann ich mit meinem IPhone keinen mobilen Hotspot mehr einrichten…. Habt ihr auch das Problem?
  27. Dxo66's Profilbild
    Bin bei Handyvertrag.de und wollte mal fragen, ob der alte Tarif bald auf 5g upgegraded wird. Die sim.de karte von meiner Frau hat das Upgrade ohne weitere Kosten erhalten
    069Frankfurt's Profilbild
    Autor*in
    061817074243

    Täglich von 6-22 Uhr erreichbar (bearbeitet)
  28. Bollerwagen's Profilbild
    Gibt's eigentlich nix was save im O2-Netz bleibt zu den Preisen?
    Also 5GB für 5€
    Vodafone kann man hier echt komplett vergessen. Wenn dann Telekom oder O2.
  29. schnappermaxe's Profilbild
    Sim24 -> Drillisch -> 1&1 Netz -> O2 -> Mitte 2024 also jetzt (bald) Wechsel zu Vodafone!

    In meinem Fall wäre das Mist, da ich mit O2 guten Empfang habe und mit Vodafone nicht.

    Kann da wer was zu sagen?

    47967545-dYv96.jpg (bearbeitet)
    Ympker's Profilbild
    Ja: Fraenk hat gerade 16GB/10€/mo im Telekom Netz. Ansonsten Blau, Lebara und Megasim (alle O2 Netz, und bleiben es auch) im Auge behalten.
  30. 2Xtreme21's Profilbild
    Nach dem Ausfall keine Chance. Egal wie gut die Angebote sein werden.
    Alexander1's Profilbild
    Es gab eine große Umstellung, Fehler passieren.


    Du wechselst doch auch nicht die Stadt weil mal der Strom ausfällt.
  31. ultra54's Profilbild
    Die brauchen warscheinlich nach dem letzten Ausfall dringend neue Leute die sie mit einem Netzausfall amüsieren können. Meine Kündigung habe ich schon abgeschickt! (bearbeitet)
    deee37's Profilbild
    Das stimmt 100%. Seit ich das 5G „Upgrade“ habe ist einfach alles deutlich schlechter.

    Bin auch kurz davor zu kündigen
  32. J.A.R.V.I.S.'s Profilbild
    Ich glaube da muss ich dann jetzt mal zuschlagen
    derkleinemann's Profilbild
    Am besten für 24 Monate, dann lohnt es sich erst richtig, sich zu ärgern.
  33. theuser's Profilbild
    Wenn jetzt doch nur Telefonica endlich verboten würde, und richtige Netze in diese Nische einrücken würden. Telefonica nicht mal umsonst.
    Faultier's Profilbild
    Du der Anbieter ist besser als bei uns das Vodafone Netz und das in der Großstadt!
  34. freak72's Profilbild
    Was mich mal ganz doof interessieren würde. Was hat drillisch davon derart viele Marken zu bespielen bzw aufrecht zu erhalten?
    karl_heinz_milch's Profilbild
    Ich weiß es nicht genau, aber ein "Trick" scheint mir daran zu sein, dass man so ständig gute Neukundenangebote raushauen kann, ohne, dass die Bestandskunden in den "alten" Marken in die günstigeren Tarife wechseln. (Ja, wer mit dem Kundensupport schreibt der kann es trotzdem, aber der Nicht-MyDealzer kümmert sich um sowas ja nicht).
  35. matthes2000's Profilbild
    Das Netz ist eine Katastrophe seit der 5G Umstellung. Habe leider kündigen müssen und rate allen ab, damit zu liebäugeln. Null Empfang und lahmes Netz. Keinen Cent mehr wert. Sehr schade.☹️
    Fexel08's Profilbild
    Hatte auch seit der Umstellung nur Probleme. Netz angezeigt, aber keine Seite lässt sich öffnen. Immer wieder Speedtest mit grausamer Uploadgeschwindigkeit < 0,2 gehabt. Service am Telefon kennt nur den Neustarttipp. Jetzt gekündigt und zu fraenk gewechselt. Was ein Traum - überall Empfang und hoher Durchsatz. Nie wieder 1&1.
  36. mcdevils's Profilbild
    Hatte noch nie so einen schlechten Provider. Muss da schnellstens wieder weg ... wirklich billig in jeder Hinsicht. Und das mit der automatisch aktivierten Datenautomation am Anfang gehört strafrechtlich verfolgt. Der Komplettausfall die letzten Wochen war wirklich das i Tüpfelchen (bearbeitet)
    jorge72's Profilbild
    Nach über 8 Jahren drillich/winsim war das ein sehr ärgerlicher Ausfall, aber bisher auch der einzige. Insofern bin ich mit denen zufrieden und ich brauch keinen Auftritt A la magenta
  37. DGK67's Profilbild
    Grausam...

    Was bringt einem der Preis?
    Entweder kein, oder schlechter Empfang.
    Dazu fürchterliche Sprachqualität...
    Volta's Profilbild
    Jep kann ich bestätigen das Netz war echt mal super sowie der Preis aber mittlerweile ist es echt schlecht geworden seit der Umstellung auf 5g hab zwar nur ein Handy mit 4g aber kaum noch Empfang usw.
  38. enjoi3st's Profilbild
    Ich kann auch nur abraten dort einen Vertrag zu machen oder sogar um Gottes Willen einen 24 Monate Vertrag zu machen. Das Netz ist teilweise echt schlecht und ihr habt IPv6 Probleme und kommt somit oftmals nicht auf jede Webseite oder in jede App. Das Netz steckt quasi noch in den Kinderschuhen und ihr seid die Versuchskaninchen. Wer auf stabilen Service und auf ein paar GB Datenvolumen verzichten kann, sollte ins D-Netz gehen. Denn wer billig kauft,.... (bearbeitet)
  39. ViveLaFrance's Profilbild
    Habe inen Drillisch 5G 1&1 Netz Vertrag über sim.de und es ist ne absolute Katastrophe.
    Man bekommt immer kurz schnelles Internet, dann geht es obwohl gleicher Standort weg trotz gleichem Empfang. Flugmodus kurz an und wieder aus und dann geht's wieder für eine Weile usw.
    Ich habe echt keine Ahnung was die da gemacht haben, bei den alten nicht 5G Tarifen ging das alles immer genauso gut oder schlecht wie bei O2, bei den neuen 5G Tarifen ist es aber einfach eine Katastrophe.
    Erd_Beere's Profilbild
    Du bist jetzt auch im Kernnetz von 1&1 mit nationalem Roaming, vorher warst du im Kernnetz von O2.
  40. enjoi3st's Profilbild
    Leute für mich ist da Netz Schrott. Aber seit ca 2 Monaten geht nichts mehr im mobilem Netz. Gewisse Webseiten funktionieren, manche gar nicht. So auch manche Apps funktionieren unterwegs sofort während man manche unterwegs gar nicht mehr nutzen kann. Über WLAN funktioniert alles. Ich vermute hier DNS Probleme bei denen. Support bemüht sich nicht einem zu helfen. Erzählen einen sie hätten einen astreinen Verbindungstest bei mir gemacht. Nunja, ich habe jetzt gekündigt
    069Frankfurt's Profilbild
    Autor*in
    mydealz.de/com…238

    Hier die Kommentare lesen , es gibt auch eine Lösung (bearbeitet)
's Profilbild