Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
1x oder 2x 4-Set Mediterrane Obstbäume
272° Abgelaufen

1x oder 2x 4-Set Mediterrane Obstbäume

24,37€59,99€-59% 2,99€ Groupon Angebote
10
eingestellt am 22. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Freunde des Urban gardenings,

ob Gästebalkon, Garten oder Terrassen jeglicher Form: Was jetzt noch in Zeiten des Klimawandels fehlt, wo im April mediterranes Klima in Deutschland herrscht, sind mediterrane Obstbäume. Wer wollte nicht schon immer auf dem Gästebalkon seinen frisch gepressten O-Saft aus eigener Ernte genießen :D.

Ihr könnt euch jetzt bei Groupon ein 4er-Set Obstbäumchen für 22,99 €+ 2,99 € Versand oder ein 8er-Set Obstbäume für 39,98 € + 2,99 € Versand sichern.

Wenn ihr wieder den Rabattcode "RABATT10" eingebt (abgelaufen), wird euch alternativ 7% Rabatt angeboten, so dass ihr für das 4er-Set insgesamt auf 24,37 € und das 8er-Set für 42,97 €.

Im 4er Set enthalten sind:

1x Orangenbaum,
  • Botanischer Name: Citrus Calamondin
  • Süß-duftende Blumen
  • bevorzugt sonnigen Standort
  • pflegeleicht (Nicht überwässern!)
  • Essbare Früchte nach 1 Jahr
1572943.jpg
1x Zitronenbaum,
  • Süß-duftende Blumen
  • bevorzugt sonnigen Standort
  • Zitronenbaum-Pflege gilt 'Weniger ist Mehr' (Bitte nicht ertränken!)
  • Essbare Früchte nach 1 Jahr
1572943.jpg
1x Feigenbaum
  • Botanischer Name: Ficus Carica
  • Winterhart (bis zu -15 °C)
  • bevorzugt sonnigen Standort
  • benötigen reichlich Wasser
  • Essbare Früchte nach 1 Jahr
1572943.jpg
1x Olivenbaum
  • Botanischer Name: Olea Europaea
  • pflegeleicht, nur mäßig gießen
  • heller, sonniger Standort
  • Winterhart (bis zu -10 °C)
1572943.jpg
Die Größe der Pflänzchen ist mit 25 bis 40 cm inkl. 9 cm Topf überschaubar, so dass diese sich auch auf einem Balkon im Topf ziehen lassen. Bis 2 m maximale Wuchshöhe erreicht sind, werden einige Jahre vergehen.

Winterhart sind sie im Topf eher nicht, weshalb ihr auch ein warmes Plätzchen im Winter suchen solltet.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ziemlich teuer für ein paar Stecklinge.
10 Kommentare
Halten die denn im Garten den Winter aus? Also in der Erde?
Ziemlich teuer für ein paar Stecklinge.
superfly4222.04.2020 10:45

Halten die denn im Garten den Winter aus? Also in der Erde?



Nein. Die verkraften keine Minusgrade.
Bearbeitet von: "Shebang" 22. Apr
Das wird frustreich. Feigen werden max, Tischtennisball-groß, Oliven nur bitter, wenn kein Frost dazwischen kommt, Orangen, vlt in Läuterzucker einlegbar, Zitronen könnte klappen je nach Standort. Siehe auch:
lubera.com/de/…685

Suche seit Jahren echten Jasmin, der auch hier funktioniert, gibts auch nicht.
Bearbeitet von: "Michali" 22. Apr
WasIsLetzePrais22.04.2020 10:53

Ziemlich teuer für ein paar Stecklinge.


Kann dem nur zustimmen.. Die Pflanzgröße kann man locker in 6-12 Monaten erreichen wenn man sie selber aus Samen zieht, was die Zitruspflanzen betrifft. Früchte nach einem Jahr sind auch Quatsch (eher 5 Jahre).
Überwinterung, Schädlinge und stückweise Gewöhnung an Frühling wenn man diese wieder rausstellt würde ich auch nicht unbedingt pflegeleicht nennen. Offensichtlich dass da Groupon Leute unwissende zu Impulsivkäufen antreiben möchte.
Dann doch gleich selber aus Samen ziehen und den Spaß daran haben oder lieber für 20€ eine gescheide veredelte Sorte wählen.. Nicht enttäuscht sein, wer trotzdem eine pflegeleichte exotische Pflanzen möchte, dem empfehle ich eine Zwerbananenstaude.
also ganz ehrlich, mit den dingern hat man kein spass.

zitronenbaum und orange/calamndin lieber beim nächsten discounter angebot kaufen oder bei ikea. selbst wenn die bäumcher da veredelt sind (was eignetlich nicht so aussieht) glaube ich ehrlich gesagt nicht, dass die nächstes jahr schon tragen.

bei lubera gibt es im moment übrigens 50% auf diverse feigensorten, die in diesen breitengraden evtl. auch was werden (brown turkey insb.).
lubera.com/de/…tml

(würde niemals eine feige ohne genaue bezeichnung kaufen, weil es sich meistens um sorten aus warmen regionen handelt, die dort aufgezogen und dann nach deutschland verkauft werden und hier aber in der regel nicht ausreifen)
Bearbeitet von: "jochenoftheyear" 22. Apr
Shebang22.04.2020 10:54

Nein. Die verkraften keine Minusgrade.


Stimmt so nicht ganz.
Hier meine Erfahrungswerte:
Zitrone hält im Topf bis -5 aus, ich würde vermuten, dass sie im Boden auch weniger überleben, wenn man sie gut schützt.

Feige: mindestens ebenso, Feigen treiben aber auch gut wieder aus, wenn sie teilweise abgefroren sind.

Olive: sollte bis -10 schaffen, genau kann ich's nicht sagen, weil mir tatsächlich noch keine abgefroren ist.

Mit Orange hab ich keine Erfahrung, vermute aber ähnlich Zitrone.
Generell wichtig fürs überwintern: windgeschützt Pflanzen, problematisch ist nicht, wenn's mal ne Nacht kalt ist, sondern Frost + Wind
wyst22.04.2020 12:12

Stimmt so nicht ganz.Hier meine Erfahrungswerte:Zitrone hält im Topf bis …Stimmt so nicht ganz.Hier meine Erfahrungswerte:Zitrone hält im Topf bis -5 aus, ich würde vermuten, dass sie im Boden auch weniger überleben, wenn man sie gut schützt.Feige: mindestens ebenso, Feigen treiben aber auch gut wieder aus, wenn sie teilweise abgefroren sind.Olive: sollte bis -10 schaffen, genau kann ich's nicht sagen, weil mir tatsächlich noch keine abgefroren ist. Mit Orange hab ich keine Erfahrung, vermute aber ähnlich Zitrone.Generell wichtig fürs überwintern: windgeschützt Pflanzen, problematisch ist nicht, wenn's mal ne Nacht kalt ist, sondern Frost + Wind



Kommt auf den Stammdurchmesser an ob die überleben oder nicht. Bei den dünnen Zweigen halten die sicher nicht einen Winter draußen aus ( im 1sten Jahr).
UVP als PVG ist cold
Michali22.04.2020 10:56

Das wird frustreich. Feigen werden max, Tischtennisball-groß, Oliven nur …Das wird frustreich. Feigen werden max, Tischtennisball-groß, Oliven nur bitter, wenn kein Frost dazwischen kommt, Orangen, vlt in Läuterzucker einlegbar, Zitronen könnte klappen je nach Standort. Siehe auch:https://www.lubera.com/de/gartenbuch/limonaia-p1685Suche seit Jahren echten Jasmin, der auch hier funktioniert, gibts auch nicht.


Feigen wachsen doch wie Unkraut in Deutschland
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text