2 Ausgaben TEST (Stiftung Warentest) geschenkt. Kündigung notwendig - Wert 9,80€
273°Abgelaufen

2 Ausgaben TEST (Stiftung Warentest) geschenkt. Kündigung notwendig - Wert 9,80€

33
eingestellt am 4. Nov 2013heiß seit 4. Nov 2013
Hallo liebe Mydealzer.

Hier ein nettes Probeabo:

- 2 Ausgaben der Test

- Normalpreis 4,90€ / Heft = 9,80 € geschenkt

- Kündigung notwendig 2 Wochen nach Erhalt des 2. Gratisheftes

- Auch wenn Kündigung vergessen wird ist es monatlich mit SOFORTIGER Wirkung kündigbar.


Ich denke dass die Kündigung per email geht (ich werde es probieren), ansonsten müsste man nochmal 0,58 Cent für eine Briefmarke investieren.

Hier ein Musterkündigungsschreiben für alle die es eilig haben:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich mein Test-Probeabonnement zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Meine Kundennummer: XXX

Ich bitte um eine kurze, formlose Bestätigung meiner Kündigung per E-Mail.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

XXX



Hier noch die Kontaktdaten:

Stiftung Warentest
ZENIT Pressevertrieb GmbH
Geschäftsführer Joachim John
Postfach 81 06 60, 70523 Stuttgart
Fax 07 11/72 52–3 40

E-Mail: stiftung-warentest@zenit-presse.de

33 Kommentare

Verfasser

Achso und als Telefonnummer einfach Telefonpaul nehmen

El Blindo !

Geht auch ohne Telefonnummer, habe es gerade probiert!

ragnarock

http://hukd.mydealz.de/freebies/3x-stiftung-warentest-finanztest-einkaufschip-kostenlos-179311#commentsDer Deal von Search mit 3 Heften und Chip ist zumindestens noch nicht als abgelaufen markiert und die Seite wird auch noch aufgerufen. Weiter hab ich es nicht durchgespielt...



Ja, ist aber entsprechend auch nicht vom Verlag der Test-Zeitschriften selbst.

Verfasser

ragnarock

http://hukd.mydealz.de/freebies/3x-stiftung-warentest-finanztest-einkaufschip-kostenlos-179311#commentsDer Deal von Search mit 3 Heften und Chip ist zumindestens noch nicht als abgelaufen markiert und die Seite wird auch noch aufgerufen. Weiter hab ich es nicht durchgespielt...



Ähm das ist FINANZ-Test und hat mit dem hier dementsprechend wenig zu zun..

PS: Trotzdem danke für deinen Hinweis, wenn auch ungewollt ist das natürlich eine nette Ergänzung für diejenigen, die sich eben auch für Finanzprodukte interessieren (_;)

[quote=SchwengelBengelÄhm das ist FINANZ-Test und hat mit dem hier dementsprechend wenig zu zun..[/quote]

OMFG - ich brauch ne Brille

youtube.com/wat…bhU
Dann gibt es ein dickes Hot statt der Enthaltung - sorry

Das Angebot gibt es allerdings immer und ist nicht einmalig !

Fratzl

Das Angebot gibt es allerdings immer und ist nicht einmalig !


echt? Diese Aktion ist beendet: hukd.mydealz.de/fre…242

ragnarock

OMFG - ich brauch ne Brille :Dhttp://www.youtube.com/watch?v=Ck9hPa86bhUDann gibt es ein dickes Hot statt der Enthaltung - sorry


abgebildet hat er aber Test - ggf. wurde die Zielseite im Link geändert (dass zuvor beides wählbar war)


Search85 hat doch in seinem Deal auch auf die normale Testzeitschrift hingewiesen mit 3 Ausgaben und Schlüsselanhänger gratis: regio-abo.com/sti…php

Alhamdulillah, doch nicht blind !

housebreaker

Search85 hat doch in seinem Deal auch auf die normale Testzeitschrift hingewiesen mit 3 Ausgaben und Schlüsselanhänger gratis: https://www.regio-abo.com/stiwa.php#client_name=stiwa_popup&primaryProducts=3742&


und eben 3 statt 2 Ausgaben!!!

Verfasser

Ah ok sorry.. Habe keine Kommentare beim Deal von Search gelesen. Trotzdem gut für Leute die dort schon getestet haben und nochmal möchten :-)

SchwengelBengel

Ah ok sorry.. Habe keine Kommentare beim Deal von Search gelesen. Trotzdem gut für Leute die dort schon getestet haben und nochmal möchten :-)



Jup, deshalb HOOOOOOOOT! =)

Hm, für zwei Ausgaben tu ich mir den Kündigungsstress nicht an. Ich enthalte mich mal.

Ich hatte dort einmal ein Probeabo und die Kündigung ist dort relativ stressfrei!

A8NSLIDELUXE

Hm, für zwei Ausgaben tu ich mir den Kündigungsstress nicht an. Ich enthalte mich mal.

Kündigung geht absolut stressfrei per Mail. So zumindest meine Erfahrung. Bin inzwischen aber regulärer Abonnent, da mir die Tests wichtig sind und ich das ganze für unterstützenswert halte.

Kündigung würde ich nur gegen Einschreiben mit Rückschein machen. Das frisst den angeblichen Gewinn wieder auf.

lellbeck

Kündigung würde ich nur gegen Einschreiben mit Rückschein machen. Das frisst den angeblichen Gewinn wieder auf.



Ich hatte bislang kein Abo bei dem eine Kündigung nicht einging. Ein normaler Brief reicht völlig, erst recht weil man zur nächsten Ausgabe kündigen kann.

So bestellt.

Ich kündige meist per Faxi
Das kommt dann sogar mit Bestätigung auf jeden Fall an

TOP danke sehr!

Ritterin

So bestellt.Ich kündige meist per FaxiDas kommt dann sogar mit Bestätigung auf jeden Fall an



Was Dein Fax druckt, muss das Gericht noch lange nicht anerkennen....

Verfasser

Ritterin

So bestellt.Ich kündige meist per FaxiDas kommt dann sogar mit Bestätigung auf jeden Fall an



Wie gesagt, sowieso monatlich kündigbar. Würde eine Kündigung nicht klappen merkt man es im schlimmsten Fall sofort wenn man die nächste Ausgabe bekommt. Dann müsste man eben auf einem anderen Weg kündigen.
Was soll also das Gerede von Gericht? Wer geht wegen 4,90€ vor Gericht? Da zeigen die einem nen Vogel oO

Ritterin

So bestellt.Ich kündige meist per FaxiDas kommt dann sogar mit Bestätigung auf jeden Fall an



Du wirst Dich mit steigender Lebenserfahrung nur wundern!
Versuchs mal mit Realismus...

Die Zeitschrift kostet was???
Die Stiftung Warentest wird mit Steuergeldern finanziert.
1. Deren Tests sind meistens total realitätsfremd (40% Gewichtung der Bedienbarkeit eines Antivirenprogramm!!!! HALLO?)
2. Sollte das für alle Steuerzahler eh kostenlos sein

Verfasser

Ritterin

So bestellt.Ich kündige meist per FaxiDas kommt dann sogar mit Bestätigung auf jeden Fall an



eben, deshalb hab ich mich ja so über deinen Beitrag gewundert..
Das passiert vielleicht bei einem Fall im Jahr den du in der Bildzeitung gehyped liest, aber jede ordinäre Institution legt so was als Bagatelle zu den Akten -.-

Verfasser

HouseMD

Die Zeitschrift kostet was???Die Stiftung Warentest wird mit Steuergeldern finanziert.1. Deren Tests sind meistens total realitätsfremd (40% Gewichtung der Bedienbarkeit eines Antivirenprogramm!!!! HALLO?)2. Sollte das für alle Steuerzahler eh kostenlos sein



So ist es, genauso wie ja auch sämtliche Strassen durch Steuern finanziert werden. Wieso muss ich dann irgendwo parkgebühren zahlen wenn die Straße in einer Demokratie mir, meinen Freunden & Familienmitgliedern und allen Leuten drumherum gehört?
---> aber ist das nicht ein wenig off-topic?

Wenn Pferde Katzen wären könnte man damit Bäume hoch reiten!

SchwengelBengel

Wieso muss ich dann irgendwo parkgebühren zahlen wenn die Straße in einer Demokratie mir, meinen Freunden & Familienmitgliedern und allen Leuten drumherum gehört?



Deswegen zahle ich auch keine Parkgebühren. Ich kaufe lieber bei Amazon oder Firmen mit kostenlosen Parkplätzen ein. Sollen doch die Läden in den Innenstädten sterben. Dann gibt es da auch irgendwann wieder kostenlose Parkplätze.

Danke für den Tipp. Gute Zeitschrift, Abo lässt sich problemlos kündigen. Telefonnummer muss nicht eingegeben werden, Emailadresse reicht.

Geht das eigentlich auch wenn man schonmal so ein Probeabo gemacht hat?

ich finde immer wieder ein Angebot wo ich 2 Auflagen umsonst bekomme und diese dann kündige, worauf ich dann wieder ein test abo angebot finde xD
Kündigung geht übrigens auch per Email.

bestellt... TOP!!

super, und nochmal bestellt, so kann man das Jahr auch durch abbonieren

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text