39°
2 Axis Brushless GoPro Gimbal | 41€ | Banggood

2 Axis Brushless GoPro Gimbal | 41€ | Banggood

ElektronikBanggood Angebote

2 Axis Brushless GoPro Gimbal | 41€ | Banggood

Preis:Preis:Preis:40,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich habe dieses Gimbal für meinen quadcopter gekauft und war positiv sehr überrascht.
Es ist ready to use wie es geliefert wird (d.h. keine Notwendigkeit von Konfiguration am PC, Kabel stecken o.ä.)
Einsatzmöglichkeiten sind wie gesagt quadcopter (auch DJI) oder aber DIY steadycams die erstaunlich saubere arbeit Leisten.

Der Preis liegt derzeit bei ca. 41€
Angebotsdauer unbekannt.
Versand erfolgt aus China.

banggood.com/FPV…6U8


(Für den Betrieb ist ein 12V Akku nötig. Falls es eine DIY steadcam werden soll z.B. dieser hier für 12€ incl Netzteil: banggood.com/DC-…6U8 )

7 Kommentare

merken?

good2know

Kann man das Gimbal auch mit der Adapterplatte nach unten montieren???

Nevermind4ever

Kann man das Gimbal auch mit der Adapterplatte nach unten montieren???


Es würde wohl rein theoretisch gehen, aber da man dabei gegen und nicht mit der Schwerkraft arbeitet fangen die Motoren an zu "zappeln" und können sich nicht mehr flüssig bewegen.
In meinen Augen macht es auch keinen Sinn zu versuchen etwas oben zu balancieren, wenn man das auch hängend machen kann. Die Gravitation sollte man sich beim stabilisieren zunutze machen und nach Möglichkeit nicht auch noch dagegen angehen müssen.

Fazit: Wenn man es nicht irgendwie vermeiden kann sollte man auf eine "Kopfüber-Montage" verzichten. Probleme, die dieses Gimbal damit warscheinlich haben wird sind naturgemäß bei allen anderen auch vorhanden.

Nevermind4ever

Kann man das Gimbal auch mit der Adapterplatte nach unten montieren???


Diese Montageart birgt bei allen Gimbal Systemen Probleme. An sich wäre es sicher möglich (richtige Konfiguration am PC vorrausgesetzt), aber hätte gleichzeitig wohl auch viele negative Effekte auf die Stabilität.
Nach Möglichkeit sollte man immer mit der Gravitation arbeiten und nicht versuchen dagegen anzugehen.

EDIT: Sorry für Doppelantwort. MyDealz hat meine erste Antwort anscheinend temporär vor mir verborgen..

lieber für 20€ mehr ein 3 axis gimbal bei **** kaufen was mit 1€ versand auch innerhalb 7 tage ankommt und auch noch leichter ist

Lucas2603

lieber für 20€ mehr ein 3 axis gimbal bei **** kaufen was mit 1€ versand auch innerhalb 7 tage ankommt und auch noch leichter ist


Kann man natürlich machen, aber es ist wichtig, dass das Controller-Board dann nicht schlecht ist. Ich hab mich selber für das hier erwähnte 2-Axis entschieden, weil es schon erprobt ist und auch gegen eigentlich teurere Gimbals eine bessere Fiugur gemacht hat (flüssigere Bewegunge und besseres Hoizont leveling)
Das muss jeder für sich selber Wissen. Ich wollte bei dem Kauf nicht unbedigt auf Risiko gehen, zumal die 3te Achse auch die unnötigste ist. Es lässt sich bei ganz extremen Aufnahmen sehr einfach mit Software reinrechnen ohne sichtbar einen Teil vom Bild zu verlieren. Die Rotation um die z Achse nutzt man nun einmal zum "Kamera auf Objekt ausrichten". Die 3te Achse kann hier folglich nur bedingt eingreifen (d.h. leicht verzögern) wenn man die Kontrolle über die Ausrichtung behalten möchte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text