2% Cashback (max. 5€) auf Kartenzahlungen mit Openbank (16.11. bis 30.11.2020)
217°

2% Cashback (max. 5€) auf Kartenzahlungen mit Openbank (16.11. bis 30.11.2020)

2
Läuft bis 30.11.2020eingestellt am 18. Nov 2020
Openbank gewährt im Zeitraum vom 16.11. bis 30.11. 2% Cashback auf Kartenzahlungen (max. 5€ pro Transaktion). Der Cashback wird im Dezember 2020 ausgezahlt, sofern man noch Kunde ist. Die detaillierten Bedingungen findet ihr hier: openbank.es/ass…pdf

Worin besteht die Werbeaktion?




Dieses Jahr bekommst du beim Black-Friday-Shopping sogar noch Geld zurück! Du

erhältst 2 % der Einkäufe, die du zwischen dem 16. und 30. November

(beide inbegriffen), mit deiner Openbank-Karte tätigst, zurück (max. 5

€)
.



Wenn du noch kein Kunde bist:



  • Registriere dich als neuer Kunde, indem du beim Registrierungsprozess bis einschließlich 30. November 2020 den Code BFRIDAY2020 eingibst.
  • Bezahle deine Einkäufe1 zwischen dem 16. und dem 30. November (beide einschl.) mit einer deiner Openbank-Karten.
Wenn du bereits Kunde bist:



  • Klicke einfach auf „Mehr Info“ und melde dich bis einschließlich 30. November 2020 mit dem Code BFRIDAY2020 bei der Promo an.
  • Bezahle deine Einkäufe1 zwischen dem 16. und 30. November (beide einschl.) mit einer deiner Openbank-Karten.
Verwandle dein Handy in deine Geldbörse



Denk daran, dass du alle deine Openbank-Karten auch auf dein Handy oder deine Smartwatch laden2 und bequem und sicher bezahlen kannst, ohne deine Geldbörse dabei haben zu müssen.



Welche Bedingungen musst du erfüllen, um teilnehmen zu können?



  • Natürliche volljährige Person mit Wohnsitz und Postadresse in Deutschland.
  • Zum 30. November 2020 (einschließlich) Inhaber einer Openbank-Karte.
Bitte beachten:



  • Du erhältst im Dezember 2020 eine Gutschrift auf dein Openbank-Girokonto.
  • Die Gutschrift

    stellt einen Ertrag des in Spanien steuerbefreiten beweglichen Vermögens

    gemäß dem Einkommensteuergesetz von Gebietsfremden dar, wenn der Kunde

    die entsprechende Erklärung zum steuerlichen Sitz abgegeben hat. Die

    Erfüllung der in seinem Wohnsitzland entstehenden Steuerpflichten

    obliegt ausschließlich dem Kunden; Openbank übernimmt diesbezüglich

    keine Verantwortung.




1Bargeldabhebungen an

Geldautomaten, Überweisungen und Transaktionen, die über

Zahlungsplattformen zwischen Privatpersonen getätigt werden, gelten

nicht als Einkäufe (die vorstehende Aufzählung erhebt keinen Anspruch

auf Vollständigkeit).



2Gültig auf NFC-fähigen Geräten.
Zusätzliche Info
2 Kommentare
Dein Kommentar