330°
ABGELAUFEN
2. Chance [Jeder 3. Anruf gewinnt] Fast kostenlos ins Kino zu "Mandela - Der lange Weg zur Freiheit"
2. Chance [Jeder 3. Anruf gewinnt] Fast kostenlos ins Kino zu "Mandela - Der lange Weg zur Freiheit"
  1. Entertainment
Kategorien
  1. Entertainment

2. Chance [Jeder 3. Anruf gewinnt] Fast kostenlos ins Kino zu "Mandela - Der lange Weg zur Freiheit"

Preis:Preis:Preis:1,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Leitungen BEreits geschaltet. Das Gewinnspiel ist diesmal von der TV-Today!

Previewkarten zu gewinnen!Möchten Sie "MANDELA - Der lange Weg zur Freiheit" schon vor Kinostart sehen? Dann rufen Sie ab 18. DEZEMBER die 01378-Hotline* des Kinos Ihrer Wahl an, und gewinnen Sie Tickets, solange der Vorrat reicht. Jeder 3. Anruf gewinnt! Mit dem PIN-Code erhalten Sie Einlass für zwei Personen am
DIENSTAG, DEN 14. JANUAR, UM 20 UHR.


Hier für Sie die Hotline-Nummern der Städte:
Berlin, Hotline: 01378/22 34 00 *
CinemaxX, Potsdamer Str. 5

Dresden, Hotline: 01378/22 34 01 *
Neues Rundkino, Prager Str. 6

Düsseldorf, Hotline: 01378/22 34 02 *
UCI Kinowelt, Hammer Str. 29-31

Frankfurt, Hotline: 01378/22 34 03 *
CineStar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40

Hamburg, Hotline: 01378/22 34 04 *
CinemaxX, Dammtordamm 1

Köln, Hotline: 01378/22 34 05 *
Cine Nova, Herbrandstr. 11

Leipzig, Hotline: 01378/22 34 06 *
CineStar, Petersstr. 44

München, Hotline: 01378/22 34 07 *
CinemaxX, Isartorplatz 8

Nürnberg, Hotline: 01378/22 34 08 *
Cinecittà, Gewerbemuseumsplatz 3

Stuttgart, Hotline: 01378/22 34 09 *
UFA-Palast, Rosensteinstr. 20

* 0,50 Euro/Anruf aus dem deutschen Festnetz/ems; abweichende Preise für Anrufe aus den Mobilfunknetzen. Keine Kosten für Ihren Anruf, wenn die PINS in Ihrer Stadt vergeben sind. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

25 Kommentare

Verfasser

2. Versuch - Leitungen bereits geschaltet!

Hannover ist schon wech!

3. Versuch in Köln

Wenn ihr wirklich objektiv über Mandela Bescheid wissen möchtet, dann erfahrt auch bitte das Kritische.

Die dunkle Seite des Nelson Mandela
Oder bei Youtube eingeben: Die dunkle Seite des Nelson Mandela

FFM schon wieder weg

thx 8x berlin!

No way!
Nicht mal für umme schau ich mir diesen Streifen an.
Warscheinlich vor längerer Zeit schon abgedreht und jetzt, wo Mandela tot ist, wird ordentlich Kasse gemacht. W***r
Dann lieber ne Doku mit (mehr) Hintergrundinfos auf Tube.

Berlin geht noch. Eben 2 Tickets bekommen. Thx!

OmarLittle

FFM schon wieder weg

sicher?

nbg fonic dreimal tüt tüt?

Avatar

GelöschterUser118437

Stuttgart wohl weg, dauerbelegt.

GxP

Wenn ihr wirklich objektiv über Mandela Bescheid wissen möchtet, dann erfahrt auch bitte das Kritische. Die dunkle Seite des Nelson Mandela Oder bei Youtube eingeben: Die dunkle Seite des Nelson Mandela



Es ist definitiv wichtig und gut, die ganze Wahrheit zu erfahren, wenn das überhaupt im Rahmen des Möglichen liegt..
Aber das Vid in deinem Link wurde von "FreiwilligFrei" auf Tube geladen, das klingt nach einer Freimaurer-Vereinigung, die meines Erachtens nicht ganz objektiv "berichtet"...

Gruß

Nbg ging gerade noch

OmarLittle

FFM schon wieder weg



Nope, sorry. War zu voreillig, als die Dame sorry sagte. War aber nur, weil ja nur jeder dritte Anruf gewinnt. Gibt noch Karten

GxP

Wenn ihr wirklich objektiv über Mandela Bescheid wissen möchtet, dann erfahrt auch bitte das Kritische.Die dunkle Seite des Nelson MandelaOder bei Youtube eingeben: Die dunkle Seite des Nelson Mandela



Das sind beide Seiten nicht.

Nice! 2 Karten für Köln gesichert
Ne Reihe für Mydealzer mit Popcorn und dummen Kommentaren über die DUNKLE Seite Mandelas? Jmd. Interesse?

Danke für München! Beim 3. Anruf hat es geklappt.

Zum Glück "berichten" ja unsere Mainstreammedien ganz objektiv.

Beweise für deine Unterstellung? Weißt du was Freimauer sind?

Oder wollen wir anfangen, die Geschichte von unseren Mainstreammedien zu untersuchen? (Das ist im Bezug auf Objektivität von Mainstreammedien). Dann wirst aber erstaunt sein. Aber dann wird das auch angezweifelt. Ich kann nur eins raten: Lies Bücher. Oder nimm zumindest Informationen von denen auf, die das tun.


HieristmeinSenf

Es ist definitiv wichtig und gut, die ganze Wahrheit zu erfahren, wenn das überhaupt im Rahmen des Möglichen liegt..Aber das Vid in deinem Link wurde von "FreiwilligFrei" auf Tube geladen, das klingt nach einer Freimaurer-Vereinigung, die meines Erachtens nicht ganz objektiv "berichtet"...Gruß

GxP

Wenn ihr wirklich objektiv über Mandela Bescheid wissen möchtet, dann erfahrt auch bitte das Kritische.Die dunkle Seite des Nelson MandelaOder bei Youtube eingeben: Die dunkle Seite des Nelson Mandela


Und hier noch ein erwähnenswerter Wikipedia-Eintrag zum Autor.

Danke für Köln

Es geht nicht um den Autor, sondern um die Infos. Wenn du an den Infos Zweifel hast, dann recherchiere selber. Du wirst zu dem selben Entschluss kommen, wenn du objektiv bist.

Ich bin mehr als du über diesen Narzissten Molyneux informiert. Ich bin auch von ihm nicht begeistert - keine Angst. Aber es geht um die Info. Hier erfährst du viel, viel mehr über ihn als bei Wiki oder sonst wo.

blah

Und hier noch ein erwähnenswerter Wikipedia-Eintrag zum Autor.

Sorry Mate, aber ohne diese Hintergrundinfo hatte ich der ganzen Sache schon kritisch gegenübergestenden, aber mir dieser Info wird es nicht besser, auch wenn die Infos in dem Filmchen investigativer und natürlich rein informeller Natur sind und überwiegend richtig sein mögen ;-)
Und keine Angst, ich kann schon zwischen Freimaurern und solchen manipulativen Menschen wie Molyneux unterscheiden. Wichtiger Freimaurer ziehen Strippen, Molyneux wäscht Gehirne!
Zitat: "Molyneux wechselt wie es ihm passt hin und her zwischen einer viel zu vereinfachten Darstellung eines komplexen Fallbeispiels .... sowie seiner allgemeinen Ansicht ....egal wo ....., egal welche .... Außerdem wechselt er immer wieder auf eine emotionale, dramatische Ebene."
Neeee, lass stecken.

blah

Und hier noch ein erwähnenswerter Wikipedia-Eintrag zum Autor.


Meine Güte, dich zwingt ja niemand..

Dann recherchiere doch selber oder finde die gleichen Infos von Linken oder Konservativen. Auf selber recherchieren hast du natürlich keine Lust. Von Linken wirst du so was nicht finden, weil er für die ein Held war. Konservative stellen nur seine Kommunistische Vergangenheit in Frage.

Vertraue dann lieber den von Geheimdiensten erschaffenen Presse in der BRD, wo die guten, alten Faschos früher in der Führungspositionen waren und wurden/werden von Geheimdiensten und ähnlichen Organisationen mit "Schlagzeilen" versorgt. Oder am liebsten noch dem Staatsfernsehen. Wie kann man nur das alles in Frage stellen? Das muss ja alles wahr sein!
Jedem das seine.

Mein Tipp an dich wurde aber "übersehen". Wayne..

Tschö




blah

Und hier noch ein erwähnenswerter Wikipedia-Eintrag zum Autor.


Ich glaube, du hast übersehen, welche Message ich im Subtext hab mitschwingen lassen.
Ich zweifel wie geschrieben nicht an, dass M in seinem Video in vielen Punkten die Wahrheit sagt, NUR, ich habe ein Problem damit, wenn jmd eine wichtige Persönlichkeit, (die ohne Zweifel dazu beigetragen hat, dass "Demokratie" und Aussöhnung in Südafrika wieder eine Chance hatte und der seinem Volk allein im Geiste Kraft gegeben hat - aber leider auf der anderen Seite nichts oder zu wenig gegen Korruption, Arbeitslosigkeit und Kriminalität unternommen hat), bewusst !nur! in einem schlechten Licht darstellt wird, als wäre eine persönliche Abneigung vorhanden.
Und wenn du glaubst, dass ich mich noch von den Medien blenden lasse, das passiert seit genau 12 Jahren nicht mehr.

blah

Und hier noch ein erwähnenswerter Wikipedia-Eintrag zum Autor.

Was macht ihr euch hier überhaupt die Mühe?

Arguing on the internet is like running at the special olympics. Even if you win, you're still retarded.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text