27°
ABGELAUFEN
2 HECO Regallautsprecher Music Colors 100 für 101,80€ inkl. VSK
2 HECO Regallautsprecher Music Colors 100 für 101,80€ inkl. VSK

2 HECO Regallautsprecher Music Colors 100 für 101,80€ inkl. VSK

Preis:Preis:Preis:101,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich habe eben ein bisschen bei Brandsforfriends umhergeschaut und gesehen das die noch tolle HECO Regallautsprecher Music Colors 100 Pärchen für insg. 101,80€ im Angebot haben.

Diese sind in den Farben:

rot,weiß,schwarz und braun verfügbar.

Der nächste Preis liegt laut Idealo bei 200€/Paar und somit 98,2€ Ersparnis.

Details:
Regallautsprecher Music Colors 100
Optimiert für Regal- und Sideboard-Aufstellung
Speziell auf breitbandige Wiedergabe optimierter Tiefmitteltöner
Hochwertiges Anschlussterminal mit stabilen, vergoldeten Schraubklemmen
Abnehmbare Stoffbespannung mit Magnetbefestigung
Resonanzdämpfende Gummifüße im Lieferumfang enthalten


Technische Details:
Prinzip: 2 Wege Bassreflex-Regallautsprecher
Bestückung: 110 mm Tiefmitteltöner mit leichter Langfaser-Papiermembran, Hochtöner mit 25 mm Gewebe-Dome und Neodym-Magnetsystem
Belastbarkeit (RMS/max.): 70/120 Watt
Impedanz: 4 - 8 Ohm
Frequenzbereich: 38 - 35.000 Hz
Übergangsfrequenz: 2800 Hz
Empfohlene Verstärkerleistung: 20 - 120 Watt
Wirkungsgrad: 89 dB


Material:
Stabiles MDF-Gehäuse mit Hochglanzlackierung

Herstellerfarbe:
Glanzlack - piano black

Maße:
Breite 15,0 cm
Höhe 23,5 cm
Tiefe 20,0 cm

Gewicht:
3kg/Lautspracher

TESTBERICHTE

AV-Magazin.de hat getestet:
„sehr gut“; „Spitzenklasse“
Preis/Leistung: „sehr gut“

„Die Heco Music Colors 100 beweisen, dass auch besonders kleine Lautsprecher mit bester Material- und Klangqualität aufwarten können. Wer für Arbeitszimmer, Küche oder Wohnzimmer einen formschönen Kompaktlautsprecher mit hohen Detailqualitäten sucht, ist mit den Music Colors 100 von Heco bestens bedient.“

Ausführlicher Link: av-magazin.de/Tes…tml


AreaDVD hat auch sehr ausführlich getestet und kam zu folgendem Urteil:

Die kleinen Heco Music Colors 100 konnten im gesamten Test überzeugen. Die sehr gute Dynamik, die erstaunliche Sensibilität, die prima Pegelfestigkeit und die sehr feine Verarbeitung nehmen für die einfach unterzubringenden Bassreflexlautsprecher ein. Da die Bassreflexöffnung nach vorn weist, steht auch eine wandnahe Unterbringung zur Debatte. Die universellen Einsatzmöglichkeiten – von Klassik bis Trance – sprechen ebenfalls für die schicken Schallwandler, die noch nicht einmal besonders kostspielig sind. Die lieferbaren Farben sind sehr gut gewählt, entsprechen dem Zeitgeist und sorgen für noch mehr Attraktivität.

Fazit: Lebendig aufspielender, leicht unterzubringender Regallautsprecher mit hochwertiger Verarbeitung

+ Sehr gute Dynamik
+ Gute Präzision
+ Elegante Optik
+ Fairer Kaufpreis

- Wirkungsgrad

Ausführlicher Link: areadvd.de/har…tml

14 Kommentare

Immer schwer zu sagen, ob das gute Boxen sind. Mein Prof für Elektroakustik meinte mal, dass die Herstellungskosten von Boxen ein paar Euro kosten. Bei der Entwicklung sieht es natürlich anders aus. Bei den Testberichten ist es schwer zu sagen, ob die Boxen ihr Geld wert sind..

sind die eine Steigerung zu den Audioengine's A2? hat vllt jemand beide?^^

Hier mal ein Anhaltspunkt. Stereoplay meint, die Boxen sind punktemässig genauso gut wie die Nubert NuWave 35 (ca. 370 Euro). Die hatte ich mal zuhause stehen und die klingen schon sehr erwachsen:
testberichte.de/p/h…tml
testberichte.de/tes…tml


Verfasser

Und bei 100€ kann man nicht meckern!

Ich werde die nutzen um mein Onkyo htx-22hdx aufzurüsten. L+R Front werden ausgetauscht. Nen Center von Magnat habe ich bereits.

Man sollte halt nur bedenken, dass sie recht klein sind. Also JBL Control Größe sozusagen. Aber FÜR ihre Größe dürften die eine wirklich gute Soundqualität haben. Und die Verarbeitung ist klasse..mit Echtholzfurnier..

Hallo :),

neben den HECOs gibt es noch die Magnat Supreme 1000 für 99 € das Paar. Bin nun hin und her gerissen, da ich bereits zwei eher kompakte Lautsprecher habe, die ein klasse Klangbild aber einfach zu wenig Bass haben. Meint ihr die HECOs reichen auch ohne Subwoofer für die Beschallung eines ~ 20 qm großen Wohnzimmers? Andernfalls würde ich eher zu den Magnat tendieren, auch wenn das Klangbild sicherlich nicht auf gleichem Level spielt.

PS: Habe derzeit ein Concept E Magnum und bin somit sicherlich nicht audiophil

...

Die Supreme 1000 habe ich mir gehohlt, danke!

Und ausverkauft ^^

hat jemand die schon geliefert bekommen?

Verfasser

nö warte immer noch

"Lieferzeitraum: Versand geplant zwischen dem 30.07.2011 und 13.08.2011"

ohman die lassen sich aber Zeit

Verfasser

wurde alles storniert!!!! Diese W...

Die Magnats Supreme 1000 wurden auch bei mir storniert, nur die Hecos kriege ich Da wartet man 4 Wochen dann das...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text