502°
ABGELAUFEN
2 kostenlose Microsoft-Zertifizierungen - MCS Azure & MCSA Office 365

2 kostenlose Microsoft-Zertifizierungen - MCS Azure & MCSA Office 365

FreebiesMicrosoft Store Angebote

2 kostenlose Microsoft-Zertifizierungen - MCS Azure & MCSA Office 365

Hallo zusammen,

zum Launch der neuen Microsoft-Zertifizierungen "Microsoft Certified Specialist in Azure" und "Microsoft Certified Solutions Associate in Office 365" hat Microsoft eine Aktion gestartet, bei der man die besagten Zertifizierungen bzw. Prüfungen bis zum 31.12.2014 kostenlos absolvieren kann. Die Prüfung muss offline bei Prometric abgelegt werden. Auf der verlinkten Seite könnt ihr euch bis zu 5 kostenlose Voucher für die Prüfungen via E-Mail zusenden lassen.

Um die Zertifizierung Microsoft Certified Specialist in Azure zu erhalten muss eine der folgenden beiden Prüfungen bestanden werden:

70-532: Developing Microsoft Azure Solutions
70-533: Implementing Azure Infrastructure Solutions

Um die Zertifizierung Microsoft Certified Solutions Associate in Office 365 zu erhalten müssen die beiden folgenden Prüfungen bestanden werden:

70-346: Managing Office 365 Identities and Requirements
70-347: Enabling Office 365 Services

Wenn man beide Zertifizierungen absolviert lassen sich circa 450€ (3x150€) sparen - sicherlich nicht schlecht ;-)

Viel Spaß beim Lernen!

Beliebteste Kommentare

am betonmischer brauchst du eben kein office.

knicka

ich versteh hier nur bahnhof



Dann würde ich mal behaupten, dass ihr nicht zur Zielgruppe gehört :-P

ich versteh hier nur bahnhof

ComeOn

Hot für die Ersparnis, aber was soll man mit den Zertifizierungen anfangen?



Ab in den Lebenslauf oder dein XING-Profil und geil damit fühlen ;-)

96 Kommentare

Hot für die Ersparnis, aber was soll man mit den Zertifizierungen anfangen?

Die Prüfung muss offline bei Prometric abgelegt werden.

-> wo ist das?

ich versteh hier nur bahnhof

knicka

ich versteh hier nur bahnhof


dito

knicka

ich versteh hier nur bahnhof


aufm bahnhof gibet kaffee gratis ne aber ich versteh auch nichts oO

Pr

beneschuetz

Die Prüfung muss offline bei Prometric abgelegt werden. -> wo ist das?



Ist ein Prüfungscenter und deutschlandweit an vielen Orten verfügbar...

knicka

ich versteh hier nur bahnhof



Dann würde ich mal behaupten, dass ihr nicht zur Zielgruppe gehört :-P

ComeOn

Hot für die Ersparnis, aber was soll man mit den Zertifizierungen anfangen?



Ab in den Lebenslauf oder dein XING-Profil und geil damit fühlen ;-)

...

ComeOn

Hot für die Ersparnis, aber was soll man mit den Zertifizierungen anfangen?


Das ist zum Anfixen. Hat man eine, will man alle

Hot & merken

Warum hat keiner meiner Arbeitgeber sich dafür interessiert, ob ich irgendein Zertifikat habe...

am betonmischer brauchst du eben kein office.

Hab bisher auch ein Zertifikat im SQL Server 2012 Bereich erfolgreich abgelegt. Hierbei handelt es sich häufig um Teil-Zertifikate und man muss mehrere bestehen, um ein komplettes Modul abzuschließen bevor man sich Experte schimpfen darf. Hinzu kommt, dass bestimmte Zertifikate alle 2 Jahre neu bestanden werden müssen, damit diese weiterhin gültig sind.

Es gibt im Übrigen Arbeitgeber die stärker auf solche Zertifikate achten und welche denen es wie schon gesagt absolut gleichgültig ist. In der IT-Beratung steigert es den Marktwert, da man dem Kunden Märchen bestimmter Skills aufschwätzen kann. Am Ende des Tages zählt meiner Meinung nach aber das tatsächliche Know-How, da diese Prüfungen zu speziell sind.

Cooles Freebie muss eh noch den MCSE Server 2012 fertig machen, dann kann ich direkt noch die beiden Sachen nebenher machen. Im letzten Teil kommt ja eh schon genug Azure vor.

99% fällt ohne die offiziellen (Prüfunggs-)Fragen und Antworten sowieso durch, aber das sagen sie nicht; Hauptsache die !Prüfungszimmer sind gefüllt. Und daran denken: Um 100% zu bekommen, müssen bei MS$ immer mal gerne eine oder zwei Fragen absichtlich FALSCH beantwortet werden LOL und viel Spaaß

merken

Die ganzen MS Zertifikate sind m.M.n. relativ sinnlos, wenn mann Sie nicht in der Praxis anwenden konnte.

Microsoft scheint bei bestandenen Prüfungen auch Anstecknadeln zu verteilen und es gibt tatsächlich auch einige Bewerber, die sie sich beim Bewerbungsgespräch an den Anzug heften. Davon würde ich eher abraten ;-)

HOT!
Hat jemand Tipps für Übungsunterlagen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text