Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
2 Monate Zattoo Ultimate für medizinische Mitarbeiter
3735° Abgelaufen

2 Monate Zattoo Ultimate für medizinische Mitarbeiter

KOSTENLOS27,98€Zattoo Angebote
107
eingestellt am 21. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin Leute,

gerade per Email erhalten:

Hey,
wir möchten ein großes Dankeschön an alle Zattoo Nutzer senden, die gerade für uns in den Krankenhäusern, Praxen, Apotheken, Pflegeheimen usw. jeden Tag und jede Nacht ihr Bestes geben. Danke für euren Einsatz.

Wenn du bereits bei Zattoo registriert und in einem medizinischen oder Pflegeberuf tätig bist, schenken wir dir 2 Monate Zattoo Ultimate für dich und natürlich deine ganze Familie.
Schicke einfach ein geeignetes Nachweisdokument (Dienstausweis o. ä.) von der E-Mail Adresse, mit der du bei Zattoo registriert bist, an support@zattoo.com. Du erhältst dann von unserem Support einen Gutschein für 2 Monate Ultimate.

Wir wünschen viel Kraft, Ausdauer und Gesundheit!
Dein ganzes Zattoo Team
#wirbleibenzuhause

Find ich eine super Aktion! Auch wenn es natürlich öfters Zattoo Ultimate umsonst gibt, zeigt das doch wieso man in dieser Zeit zusammen halten sollte. Natürlich haben die die in der Berufsgruppe arbeiten nicht noch den Nerv dauernd zu fernsehen aber die Geste zählt! Also bitte Leute #stayathome!
Zusätzliche Info
@team


shoop.de/cas…369

2 Monate Zattoo Ultimate Gratis + 0,99 € Cashback – jetzt zugreifen und streamen!
Achtung aufgepasst! Zattoo beteiligt sich an #wirbleibenzuhause und stellt für alle die sonst keine Möglichkeit des TV-Empfangs haben exklusiv bei Shoop ganze 250 Gutscheineinlösungen für 2 Monate Ultimate kostenlos zur Verfügung! Mit Zattoo kannst Du über 100 TV-Sender auf allen Geräten streamen - günstiger als Kabel-TV & jederzeit kündbar!

Nur bis zum 08.04., bzw. solange die Gutscheincodes reichen, erhältst Du hier noch 0,99€ Cashback on Top! Also, was gibs besseres - gratis Streamen UND Cashback erhalten!


Die wichtigen Facts zusammengefasst:

  • Private und öffentliche Sender in Full-HD mit Zattoo Ultimate
  • Auf allen Geräten mit nur einem Account
  • Mit exklusivem Gutschein zwei Monate gratis ausprobieren
  • Von Shoop.de noch 0,99€ Cashback - einzige Bedingung, es darf erst im zweiten Monat gekündigt werden.
  • Zattoo Ultimate kostet regulär 13,99€ pro Monat
  • Monatlich kündbar
  • Nur bis zum 08.04. (bzw. solange Vorrat reicht)
Einfach. Günstig. Multiscreen - So geht smartes Fernsehen heute

Mit TV-Streaming über Zattoo läuft dein TV-Programm live und zeitversetzt einfach über das Internet auf deinem TV-Gerät. Keine Vertragsbindung, kein Kabelsalat, immer auf Empfang. Alles, was du brauchst ist eine Internetverbindung und ein internetfähiges Gerät, wie z.B. Samsung Smart TV, Apple TV, Amazon Fire TV, Android TV (z.B. NVIDIA SHIELD, Sony), Google Chromecast oder eine Xbox One. Zudem schaust du mit deinem Account auch online mobil fernsehen mit den Apps für iOS, Android und Windows10.
Zattoo AngeboteZattoo Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Eigentlich ja ganz nett, aber ich glaube die Leute haben 1. Keine Zeit und 2. gucken die dann wenn dann eher was was ablenkt und nicht Fernsehen, wo alle 2 Minuten neue Coronanachrichten kommen. Kann mich aber auch irren.

Aber: Respekt an alle, die gerade so hart arbeiten.
Und ich hoffe, am Ende springt für die mehr raus als nur "Respekt".
Bearbeitet von: "Egas" 21. Mär
Respekt an medizinische Mitarbeiter.
Aber was ist mit denen die wegen Kurzarbeit um ihre Existenz bangen?
Was ist mit den Kassierern in Supermarkt die weiterhin arbeiten?
Was ist mit Eltern die unbezahlt Zuhause sein müssen um auf die Kinder aufzupassen?

In der heutigen Zeit gibt es viele Leute die leiden und Respekt und Anerkennung verdient haben.
Als jemand, der im Spital arbeitet: Vielen Dank!
Die Aktion ist natürlich nett, trotzdem muss ich für meine vielen Kolleginnen und Kollegen daran denken wenn ich die jetzigen Aktionen für medizinisches Personal so sehe:

Krankenpflegerin kann von Applaus und Lob endlich ihre Rechnungen bezahlen der-postillon.com/202…tml
107 Kommentare
Saga_Orinn21.03.2020 09:20

Kommentar gelöscht


Ablenkung tut gut. Und die Zeit muss man sich nehmen, auch wenn sie kurz ausfällt.
Als jemand, der im Spital arbeitet: Vielen Dank!
Eigentlich ja ganz nett, aber ich glaube die Leute haben 1. Keine Zeit und 2. gucken die dann wenn dann eher was was ablenkt und nicht Fernsehen, wo alle 2 Minuten neue Coronanachrichten kommen. Kann mich aber auch irren.

Aber: Respekt an alle, die gerade so hart arbeiten.
Und ich hoffe, am Ende springt für die mehr raus als nur "Respekt".
Bearbeitet von: "Egas" 21. Mär
Egas21.03.2020 09:22

Eigentlich ja ganz nett, aber ich glaube die Leute haben 1. Keine Zeit und …Eigentlich ja ganz nett, aber ich glaube die Leute haben 1. Keine Zeit und 2. gucken die dann wenn dann eher was was ablenkt und nicht Fernsehen, wo alle 2 Minuten neue Coronanachrichten kommen.Respekt an alle, die gerade so hart arbeiten.Und ich hoffe, am Ende springt für die mehr raus als nur "Respekt".


Schau bitte in der Beschreibung ganz unten. Ich versteh dich und teile deine Meinung. Wie ich in der Beschreibung geschrieben habe ist es die Geste die zählt!
supi, danke
Respekt an medizinische Mitarbeiter.
Aber was ist mit denen die wegen Kurzarbeit um ihre Existenz bangen?
Was ist mit den Kassierern in Supermarkt die weiterhin arbeiten?
Was ist mit Eltern die unbezahlt Zuhause sein müssen um auf die Kinder aufzupassen?

In der heutigen Zeit gibt es viele Leute die leiden und Respekt und Anerkennung verdient haben.
Es ist eine nette Geste, aber im Grunde müsste die Politik etwas tun! Grade für die “wichtigen” Jobs. Ich finde die Ansprachen anmaßend, dass jeder einzelne diesen Berufsgruppen danken sollte. Es hat nur wenig mit Dank zu tun. Menschen, denen geholfen wird sind dankbar. Gesundheit, Gesunderhaltung und gewisse Abläufe der Sicherheit, Aufrechterhaltung der Grundversorgung usw. ist ein wichtiges Gut und das sollte die Politik endlich einsehen und es so regeln, dass Jobs in dieser Branche attraktiv, ausreichend bezahlt, unterstützt und anerkannt sind.
Die Politik könnte vieles veranlassen, wie z.B. Erhebung in den Beamtenstatus, Anhebung der Gehälter Steuererleichterungen und wo grade so viel von Solidarität geredet wird können die Politiker doch entscheiden wichtigen Berufsgruppen den Soli nicht zahlen zu lassen. Und was machen die Politiker? Eine Fernsehansprache in der sie die Verantwortung dafür versuchen auf jeden Einzelnen ab zu wälzen. Sicherlich ist gesund erhaltendes Verhalten jedes Einzelnen förderlich und notwendig, nicht nur jetzt, aber in meinen Augen nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.
kerniger21.03.2020 09:21

Als jemand, der im Spital arbeitet: Vielen Dank!


Vielen Dank an Dich!
Saga_Orinn21.03.2020 09:33

Es ist eine nette Geste, aber im Grunde müsste die Politik etwas tun! …Es ist eine nette Geste, aber im Grunde müsste die Politik etwas tun! Grade für die “wichtigen” Jobs. Ich finde die Ansprachen anmaßend, dass jeder einzelne diesen Berufsgruppen danken sollte. Es hat nur wenig mit Dank zu tun. Menschen, denen geholfen wird sind dankbar. Gesundheit, Gesunderhaltung und gewisse Abläufe der Sicherheit, Aufrechterhaltung der Grundversorgung usw. ist ein wichtiges Gut und das sollte die Politik endlich einsehen und es so regeln, dass Jobs in dieser Branche attraktiv, ausreichend bezahlt, unterstützt und anerkannt sind. Die Politik könnte vieles veranlassen, wie z.B. Erhebung in den Beamtenstatus, Anhebung der Gehälter Steuererleichterungen und wo grade so viel von Solidarität geredet wird können die Politiker doch entscheiden wichtigen Berufsgruppen den Soli nicht zahlen zu lassen. Und was machen die Politiker? Eine Fernsehansprache in der sie die Verantwortung dafür versuchen auf jeden Einzelnen ab zu wälzen. Sicherlich ist gesund erhaltendes Verhalten jedes Einzelnen förderlich und notwendig, nicht nur jetzt, aber in meinen Augen nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.


und was hat zattoo mit politk zu tun?
schnorry21.03.2020 09:31

Respekt an medizinische Mitarbeiter.Aber was ist mit denen die wegen …Respekt an medizinische Mitarbeiter.Aber was ist mit denen die wegen Kurzarbeit um ihre Existenz bangen?Was ist mit den Kassierern in Supermarkt die weiterhin arbeiten?Was ist mit Eltern die unbezahlt Zuhause sein müssen um auf die Kinder aufzupassen?In der heutigen Zeit gibt es viele Leute die leiden und Respekt und Anerkennung verdient haben.


Sowas nennt man in der Börsenwelt Marktreinigung
Wer LKW-Fahrer ist bleibt am besten Zuhause, irgendwann dann gibt es auch für LKW-Fahrer Freimonate.
Egas21.03.2020 09:22

Eigentlich ja ganz nett, aber ich glaube die Leute haben 1. Keine Zeit und …Eigentlich ja ganz nett, aber ich glaube die Leute haben 1. Keine Zeit und 2. gucken die dann wenn dann eher was was ablenkt und nicht Fernsehen, wo alle 2 Minuten neue Coronanachrichten kommen. Kann mich aber auch irren.Aber: Respekt an alle, die gerade so hart arbeiten.Und ich hoffe, am Ende springt für die mehr raus als nur "Respekt".


Noch ist die Situation nicht so krass. Die Gesundheits- und Krankenpflege auf Intensivstationen hat in den meisten Regionen *noch* freie Tage und Urlaub.
Frühstücksflocke21.03.2020 09:36

und was hat zattoo mit politk zu tun?


Anscheinend bist Du nicht wahlberechtigt? Dachte hier gibts n Mindestalter.Wer am Konsum teilnimmt kann zumindest mal bedenken, wer das und wohin lenkt.
Die Aktion ist natürlich nett, trotzdem muss ich für meine vielen Kolleginnen und Kollegen daran denken wenn ich die jetzigen Aktionen für medizinisches Personal so sehe:

Krankenpflegerin kann von Applaus und Lob endlich ihre Rechnungen bezahlen der-postillon.com/202…tml
Nerdpfleger21.03.2020 09:43

Die Aktion ist natürlich nett, trotzdem muss ich für meine vielen K …Die Aktion ist natürlich nett, trotzdem muss ich für meine vielen Kolleginnen und Kollegen daran denken wenn ich die jetzigen Aktionen für medizinisches Personal so sehe:Krankenpflegerin kann von Applaus und Lob endlich ihre Rechnungen bezahlen https://www.der-postillon.com/2020/03/applaus-lob.html


So kann man es auch formulieren.
Nerdpfleger21.03.2020 09:43

Die Aktion ist natürlich nett, trotzdem muss ich für meine vielen K …Die Aktion ist natürlich nett, trotzdem muss ich für meine vielen Kolleginnen und Kollegen daran denken wenn ich die jetzigen Aktionen für medizinisches Personal so sehe:Krankenpflegerin kann von Applaus und Lob endlich ihre Rechnungen bezahlen https://www.der-postillon.com/2020/03/applaus-lob.html


Holt euch euer YFood-Paket, Fertignahrung für den Moment wenn man für nichts mehr Zeit hat. Siehe mein Freebie.
die sollen arbeiten und nicht Fernsehen^^ Sitzen doch eh die ganze Nachtschicht am Handy. Das ist halt ein aktuelles Berufsrisiko. Es ist immer wieder zu beobachten wie Intensiv diese Branche öffentlich nach Lob bettelt. Wie oben geschrieben, der LKW Fahrer ist die ganze Woche von zuhause weg und keinen interessiert es. Die Kassiererin gibts auch noch....die Liste ist lang...^^
dork21.03.2020 09:50

die sollen arbeiten und nicht Fernsehen^^ Sitzen doch eh die ganze …die sollen arbeiten und nicht Fernsehen^^ Sitzen doch eh die ganze Nachtschicht am Handy. Das ist halt ein aktuelles Berufsrisiko. Es ist immer wieder zu beobachten wie Intensiv diese Branche öffentlich nach Lob bettelt. Wie oben geschrieben, der LKW Fahrer ist die ganze Woche von zuhause weg und keinen interessiert es. Die Kassiererin gibts auch noch....die Liste ist lang...^^


Wow, ich wünsche dir 7 Tage Nachtdienst am Stück auf einer Intensivstation, Notaufnahme ohne einem vollen Pflegeheim. Danach reden wir gerne weiter über bis zu 12 Tage Früh- und Spätdienst am Stück mit kurzen Wechsel.

Und ja, alle deine genannten Jobs sind systemrelevant, aber diese entscheiden nicht nach 10 Stunden am Stück über Leben und Tod wenn sie einen Fehler machen....
Bearbeitet von: "Nerdpfleger" 21. Mär
Gilt auch für Verkäufer
Nerdpfleger21.03.2020 09:55

Wow, ich wünsche dir 7 Tage Nachtdienst am Stück auf einer I …Wow, ich wünsche dir 7 Tage Nachtdienst am Stück auf einer Intensivstation, Notaufnahme ohne einem vollen Pflegeheim. Danach reden wir gerne weiter über bis zu 12 Tage Früh- und Spätdienst am Stück mit kurzen Wechsel.Und ja, alle deine genannten Jobs sind systemrelevant, aber diese entscheiden nicht nach 10 Stunden am Stück über Leben und Tod wenn sie einen Fehler machen....


Am Stauende schon.
Wobei du schon recht hast, die Wahrheit liegt aber irgendwo dazwischen.
Bearbeitet von: "einmesser" 21. Mär
jajasoso21.03.2020 09:40

Noch ist die Situation nicht so krass. Die Gesundheits- und Krankenpflege …Noch ist die Situation nicht so krass. Die Gesundheits- und Krankenpflege auf Intensivstationen hat in den meisten Regionen *noch* freie Tage und Urlaub.


Halte ich für ein Gerücht oder das Management versagt gerade dort. In Dortmund und angrenzenden Kreisen wird alles getan, sich zu wappnen, dazu gehört auch die Urlaubssperre.
einmesser21.03.2020 10:07

Am Stauende schon.Wobei du schon recht hast, die Wahrheit liegt aber …Am Stauende schon.Wobei du schon recht hast, die Wahrheit liegt aber irgendwo dazwischen.


Ja, nur das die anderen Berufe im Zweifelsfall eine Pause einlegen können bevor es zu einem Vorfall kommt und während der Pause kommt keiner zu schaden. Macht das so der Arzt oder die Pflegekraft, leiden oder sterben während deren Abwesenheit ebenfalls Menschen. In Italien sind wir sogar schon soweit, dass Pflegekräfte mit Hilfe der Triage über Leben und Tod entscheiden müssen und das täglich.
unmz198521.03.2020 10:20

Halte ich für ein Gerücht oder das Management versagt gerade dort. In D …Halte ich für ein Gerücht oder das Management versagt gerade dort. In Dortmund und angrenzenden Kreisen wird alles getan, sich zu wappnen, dazu gehört auch die Urlaubssperre.


Lies doch bitte noch mal meinen Beitrag. "in den meisten Regionen" und "hat noch freie Tage/Urlaub" (=Stand jetzt, nicht in einem Monat).
dork21.03.2020 09:50

die sollen arbeiten und nicht Fernsehen^^ Sitzen doch eh die ganze …die sollen arbeiten und nicht Fernsehen^^ Sitzen doch eh die ganze Nachtschicht am Handy. Das ist halt ein aktuelles Berufsrisiko. Es ist immer wieder zu beobachten wie Intensiv diese Branche öffentlich nach Lob bettelt. Wie oben geschrieben, der LKW Fahrer ist die ganze Woche von zuhause weg und keinen interessiert es. Die Kassiererin gibts auch noch....die Liste ist lang...^^


Mittlerweile betteln alle auf Facebook nach Lob Einige brauchen die Bestätigung einfach, weil wir so viele undankbare und unfähige Idioten haben die nur meckern können
25423375-o8SnO.jpg
Nerdpfleger21.03.2020 10:20

Ja, nur das die anderen Berufe im Zweifelsfall eine Pause einlegen können …Ja, nur das die anderen Berufe im Zweifelsfall eine Pause einlegen können bevor es zu einem Vorfall kommt und während der Pause kommt keiner zu schaden. Macht das so der Arzt oder die Pflegekraft, leiden oder sterben während deren Abwesenheit ebenfalls Menschen. In Italien sind wir sogar schon soweit, dass Pflegekräfte mit Hilfe der Triage über Leben und Tod entscheiden müssen und das täglich.



Für mich ist aktuell die Verkäuferin im Supermarkt die heimliche Heldin.
Ohne den LKW Fahrer bekommst du kein Material mehr und kannst auch nicht arbeiten.
Ohne Strom und Wasser wäre das KH oder Pflegeheim auch geschlossen.

Sollte es heute Abend bei mir in der Küche brennen, wären es dann wohl die Feuerwehrleute, die ich als wichtiger einstufen würde, als den Pfleger in einer Klinik, zumindest für mich und für den Moment.

Dass sich nach Corona einiges ändern sollte in vielen Bereichen, ist wohl dringend nötig.
Und da gehört auch unser Gesundheitssystem zu
Bearbeitet von: "einmesser" 21. Mär
Also ich bin froh das ich weiter arbeiten kann und nicht Angst haben muss meinen Job zu verlieren und oder nur noch 60 Prozent vom Lohn. Das reicht mir eigentlich
Nette Geste aber leider weiß ich fast gar nicht wann ich es nutzen sollte. Auf der Arbeit keine Zeit und zu Hause zu müde !!! Würd aber nen Hunni als Dankeschön nehmen
einmesser21.03.2020 10:34

Für mich ist aktuell die Verkäuferin im Supermarkt die heimliche H …Für mich ist aktuell die Verkäuferin im Supermarkt die heimliche Heldin.Ohne den LKW Fahrer bekommst du kein Material mehr und kannst auch nicht arbeiten.Ohne Strom und Wasser wäre das KH oder Pflegeheim auch geschlossen.Sollte es heute Abend bei mir in der Küche brennen, wären es dann wohl die Feuerwehrleute, die ich als wichtiger einstufen würde, als den Pfleger in einer Klinik, zumindest für mich und für den Moment.Dass sich nach Corona einiges ändern sollte in vielen Bereichen, ist wohl dringend nötig.Und da gehört auch unser Gesundheitssystem zu


Wie ich bereits geschrieben habe, sind für mich die anderen systemrelevanten Berufe genauso wichtig, auch die von dir aufgezählten. Aber an denen hängen keine direkten Menschenleben am Job (mit Ausnahme von Rettungsdienst bzw. der von dir genannten Feuerwehr). Ärzte und die Pflege müssen weitermachen auch wenn der Strom ausfällt (habe selbst schon in einem Pflegeheim mit 50 Stunden Stromausfall gearbeitet). Ich bin im Moment in einem Corona Krisenstab für mehr als 100 Pflegeeinrichtungen deutschlandweit mitverantwortlich und wir haben bereits die ersten Coronafälle und damit Vollisolation der Einrichtung und die Hälfte des Personals müssen als Verdachtsfälle heimgeschickt werden und die andere Hälfte muss trotzdem die Versorgung der Bewohner gewährleisten trotz völliger Überlastung, denn sonst sterben Menschen.
Der LKW Fahrer bleibt einfach stehen bevor es zu einer Gefahrensituation kommt und währenddessen stirbt oder leidet kein Mensch direkt.

Und fällt die Kassiererin oder LKW Fahrer wegen Corona aus, dann musst du als Kunde vielleicht länger an der Kasse oder auf dein Paket warten, aber das ist halb so wild im Verhältnis.

Mein liebstes Beispiel ist noch immer der Fluglotse. Klagen von Überlastung und bekommen ein fettes Gehalt, da diese ja für Menschenleben verantwortlich sind und das stimmt auch. Der Unterschied ist nur, dass diese Überlastung hausgemacht ist, da man die Fluglotsen einfach entlasten könnte, wenn man z.B. den Flugverkehr um 10% Reduzieren würde.
Aber nur weil Ärzte und Pflegekräfte überlastet sind, könnte man diese nicht entlasten, weil man sagt, auf einmal wird 10% weniger gestorben, sich verletzt und man wird nicht mehr krank oder pflegebedürftig.
Und beide Berufsgruppen verdienen viel weniger als ein Fluglotse, vor allem die Pflegekraft. Aber als Pflegedienstleitung war ich auch schon 24/7 hauptverantwortlich für mehr als 100 Menschenleben und wenn da was schief läuft, da trifft es selten den zuständigen Mitarbeiter sondern die verantwortliche Pflegefachkraft = Pflegedienstleitung.
Bearbeitet von: "Nerdpfleger" 21. Mär
Ich sehe darin eher eine Marketingaktion von Zattoo entweder um den Personenkreis zu halten oder anzuwerben.

Zudem denke ich auch das die Leute weder Zeit noch Lust auf "normales TV" haben und nix von der Krise in ihrer knappen Freizeit davon sehen wollen.
Nerdpfleger21.03.2020 11:01

Wie ich bereits geschrieben habe, sind für mich die anderen …Wie ich bereits geschrieben habe, sind für mich die anderen systemrelevanten Berufe genauso wichtig, auch die von dir aufgezählten. Aber an denen hängen keine direkten Menschenleben am Job (mit Ausnahme von Rettungsdienst bzw. der von dir genannten Feuerwehr). Ärzte und die Pflege müssen weitermachen auch wenn der Strom ausfällt (habe selbst schon in einem Pflegeheim mit 50 Stunden Stromausfall gearbeitet). Ich bin im Moment in einem Corona Krisenstab für mehr als 100 Pflegeeinrichtungen deutschlandweit mitverantwortlich und wir haben bereits die ersten Coronafälle und damit Vollisolation der Einrichtung und die Hälfte des Personals müssen als Verdachtsfälle heimgeschickt werden und die andere Hälfte muss trotzdem die Versorgung der Bewohner gewährleisten trotz völliger Überlastung, denn sonst sterben Menschen.Der LKW Fahrer bleibt einfach stehen bevor es zu einer Gefahrensituation kommt und währenddessen stirbt oder leidet kein Mensch direkt.Und fällt die Kassiererin oder LKW Fahrer wegen Corona aus, dann musst du als Kunde vielleicht länger an der Kasse oder auf dein Paket warten, aber das ist halb so wild im Verhältnis.Mein liebstes Beispiel ist noch immer der Fluglotse. Klagen von Überlastung und bekommen ein fettes Gehalt, da diese ja für Menschenleben verantwortlich sind und das stimmt auch. Der Unterschied ist nur, dass diese Überlastung hausgemacht ist, da man die Fluglotsen einfach entlasten könnte, wenn man z.B. den Flugverkehr um 10% Reduzieren würde.Aber nur weil Ärzte und Pflegekräfte überlastet sind, könnte man diese nicht entlasten, weil man sagt, auf einmal wird 10% weniger gestorben, sich verletzt und man wird nicht mehr krank oder pflegebedürftig.Und beide Berufsgruppen verdienen viel weniger als ein Fluglotse, vor allem die Pflegekraft. Aber als Pflegedienstleitung war ich auch schon 24/7 hauptverantwortlich für mehr als 100 Menschenleben und wenn da was schief läuft, da trifft es selten den zuständigen Mitarbeiter sondern die verantwortliche Pflegefachkraft = Pflegedienstleitung.



und was erwartest du jetzt?
Das ist nur ne Promo Aktion von Zattoo um bekannter zu werden..
grüße
24/7 Lob
Nerdpfleger21.03.2020 11:01

Wie ich bereits geschrieben habe, sind für mich die anderen …Wie ich bereits geschrieben habe, sind für mich die anderen systemrelevanten Berufe genauso wichtig, auch die von dir aufgezählten. Aber an denen hängen keine direkten Menschenleben am Job (mit Ausnahme von Rettungsdienst bzw. der von dir genannten Feuerwehr). Ärzte und die Pflege müssen weitermachen auch wenn der Strom ausfällt (habe selbst schon in einem Pflegeheim mit 50 Stunden Stromausfall gearbeitet). Ich bin im Moment in einem Corona Krisenstab für mehr als 100 Pflegeeinrichtungen deutschlandweit mitverantwortlich und wir haben bereits die ersten Coronafälle und damit Vollisolation der Einrichtung und die Hälfte des Personals müssen als Verdachtsfälle heimgeschickt werden und die andere Hälfte muss trotzdem die Versorgung der Bewohner gewährleisten trotz völliger Überlastung, denn sonst sterben Menschen.Der LKW Fahrer bleibt einfach stehen bevor es zu einer Gefahrensituation kommt und währenddessen stirbt oder leidet kein Mensch direkt.Und fällt die Kassiererin oder LKW Fahrer wegen Corona aus, dann musst du als Kunde vielleicht länger an der Kasse oder auf dein Paket warten, aber das ist halb so wild im Verhältnis.Mein liebstes Beispiel ist noch immer der Fluglotse. Klagen von Überlastung und bekommen ein fettes Gehalt, da diese ja für Menschenleben verantwortlich sind und das stimmt auch. Der Unterschied ist nur, dass diese Überlastung hausgemacht ist, da man die Fluglotsen einfach entlasten könnte, wenn man z.B. den Flugverkehr um 10% Reduzieren würde.Aber nur weil Ärzte und Pflegekräfte überlastet sind, könnte man diese nicht entlasten, weil man sagt, auf einmal wird 10% weniger gestorben, sich verletzt und man wird nicht mehr krank oder pflegebedürftig.Und beide Berufsgruppen verdienen viel weniger als ein Fluglotse, vor allem die Pflegekraft. Aber als Pflegedienstleitung war ich auch schon 24/7 hauptverantwortlich für mehr als 100 Menschenleben und wenn da was schief läuft, da trifft es selten den zuständigen Mitarbeiter sondern die verantwortliche Pflegefachkraft = Pflegedienstleitung.


Wenn keiner mehr beliefert und keiner mehr die Läden offenhält, niemand den Müll abholt, oder sich sonst wie kümmert führt das auch dazu, dass manche oder auch viele nicht überleben. Dauert halt nur etwas länger. 14 Tage geht ohne Essen, je nach Beleibtheit und Gesundheitszustand. Ohne Trinkwasser gehts noch schneller.
Auch diese Leute benötigen etwas mehr als Applaus. Zumal sie nicht zu Hause bei ihren Liebsten sein können und vielleicht nicht mal wissen wie es denen geht, weil ein naher Angehöriger in einem Pflegeheim oder Krankenhaus ist. Oder weil vielleicht eine Telefonanlage ausgefallen ist. Auch das sind die Berufe, die kaum wahrgenommen werden, aber unaufhörlich ihre Arbeit tun und für Annehmlichkeiten sorgen und im Zweifelsfall auch dafür, dass man einen Notruf absetzen kann und so selbstverständlich sind in einem Luxusleben, dass man meint sie hätten n keinen Effekt auf Leben und Tot. Alles eine Frage der Zeit
Bearbeitet von: "Saga_Orinn" 21. Mär
dork21.03.2020 11:47

und was erwartest du jetzt? Das ist nur ne Promo Aktion von Zattoo um …und was erwartest du jetzt? Das ist nur ne Promo Aktion von Zattoo um bekannter zu werden.. grüße 24/7 Lob


Nichts erwarte ich. Mir geht es hier überhaupt nicht um Zattoo oder Lob. Hättest du dir die ganze Diskussion anstatt nur meinen Beitrag durchgelesen, wüsstest du, wie es zu meinen langen Beitrag gekommen ist.
Saga_Orinn21.03.2020 12:00

Wenn keiner mehr beliefert und keiner mehr die Läden offenhält, niemand d …Wenn keiner mehr beliefert und keiner mehr die Läden offenhält, niemand den Müll abholt, oder sich sonst wie kümmert führt das auch dazu, dass manche oder auch viele nicht überleben. Dauert halt nur etwas länger. 14 Tage geht ohne Essen, je nach Beleibtheit und Gesundheitszustand. Ohne Trinkwasser gehts noch schneller. Auch diese Leute benötigen etwas mehr als Applaus. Zumal sie nicht zu Hause bei ihren Liebsten sein können und vielleicht nicht mal wissen wie es denen geht, weil ein naher Angehöriger in einem Pflegeheim oder Krankenhaus ist. Oder weil vielleicht eine Telefonanlage ausgefallen ist. Auch das sind die Berufe, die kaum wahrgenommen werden, aber unaufhörlich ihre Arbeit tun und für Annehmlichkeiten sorgen und im Zweifelsfall auch dafür, dass man einen Notruf absetzen kann und so selbstverständlich sind in einem Luxusleben, dass man meint sie hätten n keinen Effekt auf Leben und Tot. Alles eine Frage der Zeit


Du hast vollkommen Recht mit dem Unterschied wie bereits mehrmals geschrieben mit dem Unterschied direkt und indirekt für Leben und Tod verantwortlich.

Und ich schätze jeden der anderen Berufe genauso und bin unendlich dankbar das alle in dieser außergewöhnlichen Situation durchhalten.
Saga_Orinn21.03.2020 09:43

Anscheinend bist Du nicht wahlberechtigt? Dachte hier gibts n …Anscheinend bist Du nicht wahlberechtigt? Dachte hier gibts n Mindestalter.Wer am Konsum teilnimmt kann zumindest mal bedenken, wer das und wohin lenkt.


man muss doch nicht aus jedem beitrag hier eine politische diskussion machen... zattoo hat nichts mit politik zu tun, punkt.

und mein alter hat nichts damit zu tun das du hier off topic deine ergüsse zum besten gibst.
Bearbeitet von: "Frühstücksflocke" 21. Mär
Avatar
GelöschterUser512477
Danke, aber ich schicke zattoo nicht meinen Dienstausweis nur damit ihr ihn habt. Und wie schon oben erwähnt, ist zattoo einfach nur schrott. am besten einfach die Mediathek (von ARD/ZDF) nehmen. Das reicht vollkommen.
Alle Streaminganbieter reduzieren derzeit die Bitrate oder Auflösung und Zattoo hat das Paket mit der besten Auflösung kostenfrei raus. Nett gemeint aber macht nicht so viel Sinn grad.
Bearbeitet von: "PixelHomie" 21. Mär
Egas21.03.2020 09:22

Eigentlich ja ganz nett, aber ich glaube die Leute haben 1. Keine Zeit und …Eigentlich ja ganz nett, aber ich glaube die Leute haben 1. Keine Zeit und 2. gucken die dann wenn dann eher was was ablenkt und nicht Fernsehen, wo alle 2 Minuten neue Coronanachrichten kommen. Kann mich aber auch irren.Aber: Respekt an alle, die gerade so hart arbeiten.Und ich hoffe, am Ende springt für die mehr raus als nur "Respekt".


Hier im Rettungsdienst schon
PixelHomie21.03.2020 12:35

Alle Streaminganbieter reduzieren derzeit die Bitrate oder Auflösung und …Alle Streaminganbieter reduzieren derzeit die Bitrate oder Auflösung und Zattoo hat das Paket mit der besten Auflösung kostenfrei raus. Nett gemeint aber macht nicht so viel Sinn grad.



Ich habe davon gelesen,aber trotzdem ist Netflix perfekte Qualität und Youtube spielt 1080p
Egas21.03.2020 09:22

Eigentlich ja ganz nett, aber ich glaube die Leute haben 1. Keine Zeit und …Eigentlich ja ganz nett, aber ich glaube die Leute haben 1. Keine Zeit und 2. gucken die dann wenn dann eher was was ablenkt und nicht Fernsehen, wo alle 2 Minuten neue Coronanachrichten kommen. Kann mich aber auch irren.Aber: Respekt an alle, die gerade so hart arbeiten.Und ich hoffe, am Ende springt für die mehr raus als nur "Respekt".



Du irrst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text