2 Stück AVM FRITZ!Fon C4 schnurloses DECT-Komforttelefon für FRITZ!Box für 94€ [Cyberport]
462°Abgelaufen

2 Stück AVM FRITZ!Fon C4 schnurloses DECT-Komforttelefon für FRITZ!Box für 94€ [Cyberport]

11
eingestellt am 22. Aprheiß seit 22. Apr
Bei Cyberport bekommt Ihr 2 Stück AVM FRITZ!Fon C4 schnurloses DECT-Komforttelefon für FRITZ!Box für 94€ inklusive Versand.

Nutzt den 5€ Newslettergutschein um auf den Preis zu kommen.

Idealo-Preisvergleich: 53,43€ für ein C4

Ersparnis somit 12%


AVM FRITZ!Fon C4 auf einen Blick:

  • Ergonomisches DECT-Telefon der neuesten Generation
  • Ideal für alle FRITZ!Box-Modelle (DSL, Cable, LTE) mit DECT-Basisstation
  • Übersichtliche Menüs auf hochwertigem Farbdisplay (180 ppi), 240 x 320 Pixel, 262.000 Farben
  • Telefonieren und Audio hören über Headset
  • 15 Stunden Gesprächszeit, bis zu 10 Tage Stand-by
  • Telefonbücher für bis zu 300 Einträge, Online-Telefonbuch verfügbar
  • Mehrere Anrufbeantworter mit Menüsteuerung und Fernabfrage
  • Eingegangene E-Mails und RSS-Nachrichten (z.B. Nachrichten, Sport, Wetter) lesen
  • Internetradio und Podcasts hören und Komfortdienste wie Weckruf, Rufumleitung und Babyfon nutzen
  • Unterstützt HD-Telefonie, Full-Duplex-Freisprechen
  • Hochwertiger Lautsprecher auf der Rückseite des Mobilteils
  • Steuerung von UPnP-Mediaservern und Smart-Home-Geräten
  • Helligkeits- und Bewegungssensor verlängern Akkulaufzeiten
  • Per Software-Update einfach um neue Funktionen erweiterbar
  • DECT Eco: Funkabschaltung bei Bereitschaft





11 Kommentare

Guter Preis. Aber sind IP-Telefone nicht zeitegmäßer als DECT? Wenn man schon WLAN am laufen hat tut man sich zudem keine weitere Strahlenbelastung an. Ernstgemeinte Frage.

Luppovor 8 m

Guter Preis. Aber sind IP-Telefone nicht zeitegmäßer als DECT? Wenn man s …Guter Preis. Aber sind IP-Telefone nicht zeitegmäßer als DECT? Wenn man schon WLAN am laufen hat tut man sich zudem keine weitere Strahlenbelastung an. Ernstgemeinte Frage.


Du vergleichst hier ein wenig Äpfel mit Birnen.
Lediglich die Sprachübertragung findet über DECT statt. Das ist nicht der Vorgänger von IP-Telefonie sondern lediglich der Funkstandard über den die Sprache übertragen wird.

Vergleichen wir mal WLAN mit DECT senden beide mit ca. 200 mW. Die genutzten Frequenzen liegen auf dem Frequenzband nicht wirklich weit auseinander.

Demzufolge ist beides gleich gesund oder eben ungesund.

Meines Wissens nach senden DECT Telefone mit max. 50 Milliwatt, Handys angeblich mit bis zu 2 Watt.

Zudem realisiert die Fritz! Box für die Fritz! Fon Telefone den IP-Anschluss direkt am Anschkuss (Fritz! Box = DECT Basisstation für bis zu 6 Mobilteile, auch mit anderen DECT Standard Geräten, wie bspw. Gigaset u.A.)

Das Fon C4 habe ich selbst im Einsatz und bin wirklich sehr zufrieden damit. Preis ist okay.

micht ruft schon auf ein Apparat kein Mensch an......

Ich suche ein gutes günstiges DECT schnurlos Telefon. Allerdings ist mir das hier Angebotene zu teuer. Hat jemand eine Idee?

Also mein Vater ist bei Unitymedia und hat momentan die FRITZ!Box 6490 Cable mit ISDN-Vertrag von denen.
Er möchte nun neue Telefon kaufen und ungern den Aufpreis für ISDN-Telefone bezahlen, da es halt nicht mehr benötigt wird.

Werden diese Telefon mit seine Unitymedia FRITZ!Box 6490 Cable funktionieren?

Luppovor 13 h, 23 m

Guter Preis. Aber sind IP-Telefone nicht zeitegmäßer als DECT? Wenn man s …Guter Preis. Aber sind IP-Telefone nicht zeitegmäßer als DECT? Wenn man schon WLAN am laufen hat tut man sich zudem keine weitere Strahlenbelastung an. Ernstgemeinte Frage.



-florian-vor 13 h, 14 m

Du vergleichst hier ein wenig Äpfel mit Birnen. Lediglich die …Du vergleichst hier ein wenig Äpfel mit Birnen. Lediglich die Sprachübertragung findet über DECT statt. Das ist nicht der Vorgänger von IP-Telefonie sondern lediglich der Funkstandard über den die Sprache übertragen wird.Vergleichen wir mal WLAN mit DECT senden beide mit ca. 200 mW. Die genutzten Frequenzen liegen auf dem Frequenzband nicht wirklich weit auseinander.Demzufolge ist beides gleich gesund oder eben ungesund.


man muss vielleicht mit bedenken, dass man bei einem DECT Gerät auch den ECO-Mode aktivieren kann. Dann ist die Sendeleistung bei nicht-Nutzung minimal und daher wohl deutlich interessanter bzw. "schonender".
Zwar gibt es u.U. so etwas auch fürs WLAN (bei vernünftigen APs), aber die Wahrscheinlichkeit, dass irgendein der (leider) vielen WLAN-Clients mit dem AP kommuniziert und somit den WLAN-Eco-Mode verhindert, ist relativ groß.
Des Weiteren, wenn man davon ausgeht, dass auch die FB das WLAN bereitstellt, ist Telefonieren via DECT deutlich zuverlässiger. Wenn die Fritzboxen etwas nicht können, ist einen vernünftigen DHCP-Server und WLAN-AP bereitzustellen. Leidvolle Erfahrung meinerseits...
Daher: VoIP via LAN ist eine gute Idee, via WLAN eher eine schlechte und man sollte das DECT nutzen.


mosurivor 56 m

Also mein Vater ist bei Unitymedia und hat momentan die FRITZ!Box 6490 …Also mein Vater ist bei Unitymedia und hat momentan die FRITZ!Box 6490 Cable mit ISDN-Vertrag von denen.Er möchte nun neue Telefon kaufen und ungern den Aufpreis für ISDN-Telefone bezahlen, da es halt nicht mehr benötigt wird.Werden diese Telefon mit seine Unitymedia FRITZ!Box 6490 Cable funktionieren?



ja, wieso nicht? die 6490 hat eine DECT-Basis mit eingebaut.

txlx18vor 2 h, 7 m

Ich suche ein gutes günstiges DECT schnurlos Telefon. Allerdings ist mir …Ich suche ein gutes günstiges DECT schnurlos Telefon. Allerdings ist mir das hier Angebotene zu teuer. Hat jemand eine Idee?



glaube die Liste hier ist immer noch aktuell: wiki.ip-phone-forum.de/fri…ect
kommt halt drauf an, was du machen willst: nur telefonieren, dann ist es (fast) egal, möchtest du die Rufnummer durch den Namen im Fritzbox Telefonbuch ersetzt und angezeigt haben bzw. das Telefonbuch nutzen, dann gehen nur bestimmte Geräte. AB der Fritzbox nutzen weiß ich nicht, ob das nicht AVM-Geräte können...

1of16vor 3 h, 30 m

glaube die Liste hier ist immer noch aktuell: …glaube die Liste hier ist immer noch aktuell: http://wiki.ip-phone-forum.de/fritz_box7270-dect#tabellarische_uebersichtkommt halt drauf an, was du machen willst: nur telefonieren, dann ist es (fast) egal, möchtest du die Rufnummer durch den Namen im Fritzbox Telefonbuch ersetzt und angezeigt haben bzw. das Telefonbuch nutzen, dann gehen nur bestimmte Geräte. AB der Fritzbox nutzen weiß ich nicht, ob das nicht AVM-Geräte können...


Danke für die Liste.

So, ich muss hier glaube ich mal was klar stellen:
1.) DECT sendet mit 250 mW (es sei denn man verringert die Funkleistung, dann 50 mW)
2.) Es gibt mit der Fritz!Box den full Eco Mode. D.h. es werden nur Strahlen bei aktiver Nutzung des Telefons ausgesendet. Sonst ist das Telefon annähernd strahlungsfrei.
3) WLAN im 2,4 GHz hat bis zu 100 mW und 5Ghz (je nach Kanal) bei Fritzboxen bis zu 500 mW.
4) Ein IP-Phone strahlt deutlich(!) mehr als ein Full Eco DECT Phone. Gerade weil es dauernd strahlt ;-)

Dede9324. Apr

So, ich muss hier glaube ich mal was klar stellen:1.) DECT sendet mit 250 …So, ich muss hier glaube ich mal was klar stellen:1.) DECT sendet mit 250 mW (es sei denn man verringert die Funkleistung, dann 50 mW)2.) Es gibt mit der Fritz!Box den full Eco Mode. D.h. es werden nur Strahlen bei aktiver Nutzung des Telefons ausgesendet. Sonst ist das Telefon annähernd strahlungsfrei.3) WLAN im 2,4 GHz hat bis zu 100 mW und 5Ghz (je nach Kanal) bei Fritzboxen bis zu 500 mW.4) Ein IP-Phone strahlt deutlich(!) mehr als ein Full Eco DECT Phone. Gerade weil es dauernd strahlt ;-)



danke für die Nachlieferung von ein paar aussagekräftigen Zahlen
Bestätigt ja genau meine Ansage lieber DECT zu nutzen.
Wobei: noch besser sind (natürlich) schnurgebundene Telefone --> Keine Strahlung!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text