Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
84° Abgelaufen
26

2 TB Cloud Storage

2,33€9,99€-77%
Avatar
malibushake
Mitglied seit 2020
1
19
eingestellt am 12. Dez 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Digiboxx bekommt Ihr bspw. 2 TB Cloud Speicher für 2,33 € mtl. bezahlt wird mit RazorPay (Visa).

Vgl. Preis von google one

Preise pro Monat:

  • 20 GB - Kostenlos
  • 100 GB - 0,35 €
  • 200 GB - 1,05 €
  • 1TB - 1,40 €
  • 2TB - 2,32 €

Im Upload hab ich etwa 30 MBit/s gemessen, im Download 70 MBit/s.

Voraussetzung ist eine indische Mobilfunknummer um eine SMS zu Verifikation zu erhalten und eine E-Mail Adresse. Es gibt einschlägige Dienste im Netz für die SMS Verifikation.

Es gibt noch eine Android App, die hab ich nicht ausprobiert.

Versuche noch den Speicher direkt in den Windows Explorer einzubinden.

Have Fun.
Zusätzliche Info
Sag was dazu
Beste Kommentare
Avatar
Mich wundert es immer wieder wie einfach Leute bereit sind ihre Daten bei neuen (2020 gegründet), unbekannten und ggf. nicht nach europäischen Recht operierenden Anbieter hochladen
Bearbeitet von: "lychsmo" 13. Dez 2021
26 Kommentare
  1. Avatar
    Welchen Dienst kannst du empfehlen?
  2. Avatar
    Mich wundert es immer wieder wie einfach Leute bereit sind ihre Daten bei neuen (2020 gegründet), unbekannten und ggf. nicht nach europäischen Recht operierenden Anbieter hochladen
    Bearbeitet von: "lychsmo" 13. Dez 2021
  3. Avatar
    Autor*in
    lychsmo13.12.2021 00:25

    Mich wundert es immer wieder wie einfach Leute bereit sind ihre Daten bei …Mich wundert es immer wieder wie einfach Leute bereit sind ihre Daten bei neuen (2020 gegründet), unbekannten und ggf. nicht nach europäischen Recht operierenden Formen hochladen


    Guter Hinweis, der Datenschutz in Indien ist robuster und stärker als der, der Europäischen Union und Deutschland somit.

    Infolink: iapp.org/med…pdf
  4. Avatar
    lychsmo13.12.2021 00:25

    Mich wundert es immer wieder wie einfach Leute bereit sind ihre Daten bei …Mich wundert es immer wieder wie einfach Leute bereit sind ihre Daten bei neuen (2020 gegründet), unbekannten und ggf. nicht nach europäischen Recht operierenden Formen hochladen


    Bin mir sicher, die NSA kümmert sich fürsorglich um meine Daten dann
  5. Avatar
    ....."Versuche noch den Speicher direkt in den Windows Explorer einzubinden...."
    Wo findet man den http-Link dafür?
  6. Avatar
    Vergleichspreis falsch. 2 TB Cloud bei office 365 family für rechnerisch 1,53€ je Monat (6TB für momentan teure 55€ im Jahr)
    Bearbeitet von: "Schnuerschuh" 13. Dez 2021
  7. Avatar
    Schnuerschuh13.12.2021 06:42

    Vergleichspreis falsch. 2 TB Cloud bei office 365 family für rechnerisch …Vergleichspreis falsch. 2 TB Cloud bei office 365 family für rechnerisch 1,53€ je Monat (6TB für momentan teure 55€ im Jahr)

    Wie kommst du auf die Kosten?
    Rechnest du dir das schön, indem du den Monatspreis
    durch die Anzahl der Familienmitglieder teilst oder hast du einen besseren Preis als die hier erscheinenden regelmäßigen Deals?
  8. Avatar
    Chuck_Norris13.12.2021 07:38

    Wie kommst du auf die Kosten?Rechnest du dir das schön, indem du den …Wie kommst du auf die Kosten?Rechnest du dir das schön, indem du den Monatspreis durch die Anzahl der Familienmitglieder teilst oder hast du einen besseren Preis als die hier erscheinenden regelmäßigen Deals?


    Es steht doch da wie es gerechnet ist. 6TB sind dabei (die kannst du ja auch alleine nutzen). Die kosten rund 55€ im Jahr. Das durch 6x2. Also rechnerisch wäre es so wenn du das Paket mit 2 Freunden, Verwandten usw. kaufst und jeder 2TB nutzt.
  9. Avatar
    Schnuerschuh13.12.2021 07:47

    Es steht doch da wie es gerechnet ist. 6TB sind dabei (die kannst du ja …Es steht doch da wie es gerechnet ist. 6TB sind dabei (die kannst du ja auch alleine nutzen). Die kosten rund 55€ im Jahr. Das durch 6x2. Also rechnerisch wäre es so wenn du das Paket mit 2 Freunden, Verwandten usw. kaufst und jeder 2TB nutzt.

    Ich kam nicht auf deine Rechnung ohne die Aufteilung der Kosten auf mehrere Personen.
    Also hast du es doch schön gerechnet.

    In diesem Deal geht es um 2 TB, die man sicherlich nicht auf mehrere Accounts aufteilen kann.
    Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 13. Dez 2021
  10. Avatar
    Chuck_Norris13.12.2021 08:01

    Ich kam nicht auf deine Rechnung ohne die Aufteilung der Kosten auf …Ich kam nicht auf deine Rechnung ohne die Aufteilung der Kosten auf mehrere Personen.Also hast du es doch schön gerechnet. In diesem Deal geht es um 2 TB, die man sicherlich nicht auf mehrere Accounts aufteilen kann.


    Es ist nicht schön, sondern umgerechnet. Durchaus üblich pro 1TB zu rechnen, genauso wie auf 1kg oder 1l.
  11. Avatar
    Autor*in
    Schnuerschuh13.12.2021 06:42

    Vergleichspreis falsch. 2 TB Cloud bei office 365 family für rechnerisch …Vergleichspreis falsch. 2 TB Cloud bei office 365 family für rechnerisch 1,53€ je Monat (6TB für momentan teure 55€ im Jahr)


    Danke für den Hinweis, ich habe es nicht genommen weil der Speicher auf mehrere Accounts aufgeteilt ist. VG
  12. Avatar
    Autor*in
    Wallenrod13.12.2021 01:36

    ....."Versuche noch den Speicher direkt in den Windows Explorer …....."Versuche noch den Speicher direkt in den Windows Explorer einzubinden...."Wo findet man den http-Link dafür?


    Falls ich es rausfinde werde ich es hier anmerken. LG
  13. Avatar
    malibushake13.12.2021 08:16

    Danke für den Hinweis, ich habe es nicht genommen weil der Speicher auf …Danke für den Hinweis, ich habe es nicht genommen weil der Speicher auf mehrere Accounts aufgeteilt ist. VG


    Du meinst bei office? Ich habe die 6TB allein. Je TB ein Laufwerk eingebunden. Fertig.
  14. Avatar
    Autor*in
    Schnuerschuh13.12.2021 08:26

    Du meinst bei office? Ich habe die 6TB allein. Je TB ein Laufwerk …Du meinst bei office? Ich habe die 6TB allein. Je TB ein Laufwerk eingebunden. Fertig.


    Wenn Du es so darstellst, dann ist der Vgl Preis 0 Euro denn dann kannst Du auch die 20 GB nehmen die gratis sind.

    Also, danke für deinen interessanten Hinweis aber hier geht's um ein Cloud Storage mit zusammenhängenden Speicherplatz.

    LG
  15. Avatar
    malibushake13.12.2021 08:33

    Wenn Du es so darstellst, dann ist der Vgl Preis 0 Euro denn dann kannst …Wenn Du es so darstellst, dann ist der Vgl Preis 0 Euro denn dann kannst Du auch die 20 GB nehmen die gratis sind.Also, danke für deinen interessanten Hinweis aber hier geht's um ein Cloud Storage mit zusammenhängenden Speicherplatz.LG


    Ahja...das bringt einen ganz neuen Aspekt in die Sache...
  16. Avatar
    lychsmo13.12.2021 00:25

    Mich wundert es immer wieder wie einfach Leute bereit sind ihre Daten bei …Mich wundert es immer wieder wie einfach Leute bereit sind ihre Daten bei neuen (2020 gegründet), unbekannten und ggf. nicht nach europäischen Recht operierenden Anbieter hochladen


    Ich lade grundsätzlich nur verschlüsselte Daten in die cloud. Von daher wäre mir das Thema Datenschutz relativ egal...
  17. Avatar
    Captain_Huk13.12.2021 12:09

    Ich lade grundsätzlich nur verschlüsselte Daten in die cloud. Von daher w …Ich lade grundsätzlich nur verschlüsselte Daten in die cloud. Von daher wäre mir das Thema Datenschutz relativ egal...


    sehr naiv....
  18. Avatar
    malibushake13.12.2021 12:52

    Wieso?


    - wäre mir das Thema Datenschutz relativ egal

    na wenn das nicht naiv ist ...
    Wer die Daten abgreifen will, hat das übliche Handwerkzeug zum dekryptieren
    Bearbeitet von: "Number_Five" 13. Dez 2021
  19. Avatar
    Autor*in
    Number_Five13.12.2021 12:56

    - wäre mir das Thema Datenschutz relativ egalna wenn das nicht naiv ist …- wäre mir das Thema Datenschutz relativ egalna wenn das nicht naiv ist ...Wer die Daten abgreifen will, hat das übliche Handwerkzeug zum dekryptieren


    Abgesehen davon, dass man nicht einfach etwas entschlüsseln kann. Welche Daten müsste der Angreifer, der erstmal an die Container kommen muss, erwarten?
  20. Avatar
    malibushake13.12.2021 13:02

    Abgesehen davon, dass man nicht einfach etwas entschlüsseln kann. Welche …Abgesehen davon, dass man nicht einfach etwas entschlüsseln kann. Welche Daten müsste der Angreifer, der erstmal an die Container kommen muss, erwarten?


    Es geht mir um die Leichtfährtigkeit, zu denken, dass man auf Datenschutz schei... kann. Ich kenne einen, der in diesen Bereich beruflich aktiv ist und nicht ohne Grund, konnte die NSA Daten verwenden/auswerten.
    Bearbeitet von: "Number_Five" 13. Dez 2021
  21. Avatar
    Dann erkläre mir mal bitte, was die NSA von einem nichtstuenden Normalbürger will. Und selbst wenn, dann haben die eben 1,2 TB urlaubsfotos von mir. Herzlichen Glückwunsch.
    Und noch was. Egal was ich wo lese - Um die gängigen Algorithmen zu knacken braucht es so lange, da leb ich bei weitem nimmer.
    Ich bin der Ansicht, dass die derzeit einzig relevante Schwachstelle das Passworts ist.
    Ach und ich glaube, bevor sich die NSA die Mühe macht, sich den Kram zu entschlüsseln, sind sie erheblich viel schneller, eine sicherheitslücke in meinem Heim Netzwerk zu finden und sich die Daten da abzuzapfen
  22. Avatar
    Captain_Huk13.12.2021 14:39

    Dann erkläre mir mal bitte, was die NSA von einem nichtstuenden …Dann erkläre mir mal bitte, was die NSA von einem nichtstuenden Normalbürger will. Und selbst wenn, dann haben die eben 1,2 TB urlaubsfotos von mir. Herzlichen Glückwunsch.Und noch was. Egal was ich wo lese - Um die gängigen Algorithmen zu knacken braucht es so lange, da leb ich bei weitem nimmer.Ich bin der Ansicht, dass die derzeit einzig relevante Schwachstelle das Passworts ist.Ach und ich glaube, bevor sich die NSA die Mühe macht, sich den Kram zu entschlüsseln, sind sie erheblich viel schneller, eine sicherheitslücke in meinem Heim Netzwerk zu finden und sich die Daten da abzuzapfen


    Ich denke, mit dem Link von @malibushake netzpolitik.org/201…te/

    werden deine Nachfragen beantwortet.
    Bearbeitet von: "Number_Five" 13. Dez 2021
  23. Avatar
    Autor*in
    Captain_Huk13.12.2021 14:39

    Dann erkläre mir mal bitte, was die NSA von einem nichtstuenden …Dann erkläre mir mal bitte, was die NSA von einem nichtstuenden Normalbürger will. Und selbst wenn, dann haben die eben 1,2 TB urlaubsfotos von mir. Herzlichen Glückwunsch.Und noch was. Egal was ich wo lese - Um die gängigen Algorithmen zu knacken braucht es so lange, da leb ich bei weitem nimmer.Ich bin der Ansicht, dass die derzeit einzig relevante Schwachstelle das Passworts ist.Ach und ich glaube, bevor sich die NSA die Mühe macht, sich den Kram zu entschlüsseln, sind sie erheblich viel schneller, eine sicherheitslücke in meinem Heim Netzwerk zu finden und sich die Daten da abzuzapfen


    Ich finde es mittlerweile erschreckend wie viel angelesenes Halbwissen von Menschen geäußert wird. Ich stimme Dir voll zu. Wenn man wirklich Sorge um seine Daten hat, einmal der folgende Gedanke. Bspw. Daten der Gehaltsabrechnung, die besitzt n nicht nur Du sondern auch dein AG, das Finanzamt, die Krankenkasse, die Rentenkasse, deine Bank, dein Vermieter etc. Das gilt im Grunde für fast alle sensiblen Daten. Also selbst wenn Du kein Smartphone benutzt, auch nicht auf MyDealz rumsurfst und auch keinen Computer hast, liegen diese Daten schon an Stellen die viel Interessanter sind anzugreifen als ein privates Cloud Storage. Denn die Daten haben erst Wert wenn Du aus der Masse der Daten Information ableitest und dadurch Wissen gewinnst.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster!Das ist der erste Deal von malibushake. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar