2 Übernachtungen inklusive Frühstück für 2 Personen im Radisson Blu Park Hotel Dresden für 119€
475°Abgelaufen

2 Übernachtungen inklusive Frühstück für 2 Personen im Radisson Blu Park Hotel Dresden für 119€

Admin 52
Admin
eingestellt am 27. Apr 2016
Vielleicht ganz interessant für den ein oder anderen, der im nächsten Jahr mal nach Dresden möchte. Voucherwonderland verkauft über eBay gerade Gutscheine für 3 Tage bzw. 2 Übernachtungen inklusive Frühstück für 2 Personen im Radisson Blu Park Hotel Dresden für 119€. Ein ganz guter Preis, da normalerweise 1 Tag für zwei Personen ~ 86€ kostet.

Konditionen

Der Gutschein ist 1 Jahr gültig und buchbar nach Verfügbarkeit und in Rücksprache mit dem Hotel
Ein Kind unter 12 Jahre schläft kostenfrei in einem der vorhandenen Betten
Die Gutscheine sind nach Verfügbarkeit miteinander kombinierbar
Kostenfreies Informationsmaterial (Stadtplan, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele etc.)

Beste Kommentare

Das Hotel ist in Radebeul, nicht in Dresden. Wurde ja schon mehrfach festgestellt. Das bedeutet im Übrigen auch zwei Tarifzonen für den ÖPNV. Es gibt wegen dem Überangebot an Hotelzimmern günstigere und bessere Häuser im Zentrum.

Viel unverständlicher ist für mich, dass die ganzen dumpfen Haß- und politischen Postings stehenbleiben, obwohl der "Deal" von einem Mod eingestellt wurde.

Da wurden schon Leute für weniger gesperrt.

stoepsel23

Da können ja die ganzen Montagsspaziergänger, die wöchentlich aus sämtlichen Teilen der Republik anreisen und uns den netten Ruf eingebracht haben, hier ja auch noch günstig übernachten. Toll.


Diejenigen, die aus der ganzen Republik anreisen, sind die aus öffentlichen Mitteln bezahlten Berufsdemonstranten der Antifa.

Ofzayt

Dresden ist mir ein wenig zu gefährlich


Das würde dir überall passieren, wenn du, wie hier offensichtlich, in entsprechender Kleidung zu einem ganz bestimmten Zweck an einem ganz bestimmten Ort erscheint. Ansonsten hättest du ja nicht explizit Montag Abend erwähnt. Eine solche Situation als allgemein gültig für eine ganze Stadt zu erklären, grenzt schon echt an ein Armutszeugnis. Ich finde es echt witzig, wenn sich dann solche Engstirnige wie du über die Engstirnigkeit anderer aufregen. X)

Ofzayt

Dresden ist mir ein wenig zu gefährlich


Du sprichst von Sicherheitsempfinden und gleichzeitig, dass es an einem Montag Abend (offensichtlich in der Nähe einer Demo) war. Das kriegst du mittlerweile bei jedem Derby im Fussball geboten, wenn du den falschen Schal dran hast. Sollte man da künftig als Schalker nicht mehr nach Dortmund fahren, weil man da Samstag Nachmittag angepöbelt wurde, weil man einen Schalkeschal getragen hat? Nochmal - du stellst hier eine ganze Stadt unter Generalverdacht. Ob subjektiv wahrgenommen oder nicht. Wenn man mal das Hirn einschaltet, dann funktioniert die große weite Welt so nicht.


52 Kommentare

Dresden Radebeul würde ich sagen.
Ein ziemlich gutes Hotel. Ein einziges Mank: es befindet sich ziemlich weit von der Stadtmitte... ziemlich weit!

buchbar nach Verfügbarkeit und in Rücksprache mit dem Hotel



Wie ist bei voucherwonderland so?
Habe leider mit Animod-Gutscheinen miserable Erfahrungen gemacht.

Ohne "e"

Ca. 30 Minuten bis Dresden Hbf (Pkw oder Zug)

hier noch ein anderes Angebot im gleichen Hotel
ebay.de/itm…AIT
dieser ist 3Jahre gültig

Ich fahre fast jedes Jahr einmal dort hin. Man hat mit der Strassenbahn eine gute Verbindung nach Dresden.Auch für eine Wanderung im Elbsandsteingebirge ist dieses Hotel ein guter Ausgangspunkt und Abends dann in die Sauna oder Bad was mit dabei ist.

Verfasser Admin

CroMarmot

Ohne "e"



korrekt.

schnalle

hier noch ein anderes Angebot im gleichen Hotel http://www.ebay.de/itm/400459926314?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT Ich fahre fast jedes Jahr einmal dort hin. Man hat mit der Strassenbahn eine gute Verbindung nach Dresden.Auch für eine Wanderung im Elbsandsteingebirge ist dieses Hotel ein guter Ausgangspunkt und Abends dann in die Sauna oder Bad was mit dabei ist.



Kann ich auch nur Empfehlen, schön ruhig dort oben. Ich bin oft dienstlich dort untergebracht.
Die Straßenbahn hält fast vor der Tür und man ist in ca. 20min Stadtmitte.
Es fährt sich auch problemlos mit dem Auto rein.Je nach dem wann man rein muss....

Auf Google Maps:

google.de/map…+55,+01445+Radebeul/@51.0879455,13.6279425,13z

Da können ja die ganzen Montagsspaziergänger, die wöchentlich aus sämtlichen Teilen der Republik anreisen und uns den netten Ruf eingebracht haben, hier ja auch noch günstig übernachten. Toll.

War auch schon dort. Hotel ist für den Preis wirklich gut. Sind mit den Rädern unterwegs gewesen und daher hat es kaum gestört, dass es etwas außerhalb liegt. Die Tapas Bar in Radebeul war recht nett

Das Angebot scheint es aber sehr, sehr häufig zu geben...

VG

edit: Achso, der Wellness/Pool-Bereich kostet 10€/Tag. In dem Gutschein ist der Besuch dessen nicht konkret eingetragen. Evtl. enstehen dafür die anfallenden Kosten. Uns hat allerdings niemand im Pool bereich gefragt, war alles gut so

Dresden ist mir ein wenig zu gefährlich

Ofzayt

Dresden ist mir ein wenig zu gefährlich


Warum? Schon mal dagewesen?

viel zu weit draußen. Hilton oder Taschenpalais liegen deutlich günstiger und sind je nach Termin auch bezahlbar

Merk

Ofzayt

Dresden ist mir ein wenig zu gefährlich



Ich bin schon mal da gewesen. Empfand es rein subjektiv montagsabends als sehr gefährlich. Wurde mehrfach angepöbelt, anscheinend war mein Pullover mit einem Schriftzug das Problem.

bubabub

Dresden Radebeul würde ich sagen. Ein ziemlich gutes Hotel. Ein einziges Mank: es befindet sich ziemlich weit von der Stadtmitte... ziemlich weit!



Na um so besser. Dresden autocold.

Das Hotel ist in Radebeul, nicht in Dresden. Wurde ja schon mehrfach festgestellt. Das bedeutet im Übrigen auch zwei Tarifzonen für den ÖPNV. Es gibt wegen dem Überangebot an Hotelzimmern günstigere und bessere Häuser im Zentrum.

Viel unverständlicher ist für mich, dass die ganzen dumpfen Haß- und politischen Postings stehenbleiben, obwohl der "Deal" von einem Mod eingestellt wurde.

Da wurden schon Leute für weniger gesperrt.

stoepsel23

Da können ja die ganzen Montagsspaziergänger, die wöchentlich aus sämtlichen Teilen der Republik anreisen und uns den netten Ruf eingebracht haben, hier ja auch noch günstig übernachten. Toll.


Diejenigen, die aus der ganzen Republik anreisen, sind die aus öffentlichen Mitteln bezahlten Berufsdemonstranten der Antifa.

-

bubabub

Dresden Radebeul würde ich sagen. Ein ziemlich gutes Hotel. Ein einziges Mank: es befindet sich ziemlich weit von der Stadtmitte... ziemlich weit!


war drei mal in Dresden. Drei mal ist mir sehr gefallen. In der Nacht sieht die Stadtmitte voll geil aus. Jedes Smartphone Foto, als würde ich mit Optik fotografieren. Mir fehlt nur die sächsische Schweiz. Dann habe ich alles abgedeckt. Aber im Mai ist es so weit.

Tipp:
Das mit beste Hotel in Dresden (Taschenbergpalais) verkauft seine Restplätze über Travelzircus für 150€ je Nacht im DZ mit Frühstück. Klingt teuer, aber normal geht es ab 250€ los, +2x25€ für das Frühstück:

travelcircus.de/tas…ski

Dee Deal ist trotzdem der Hammer!

Sehr guter Preis und Dresden ist immer einen Besuch wert!
Nur weil Dresden die Bühne für Pegida ist, heißt das nicht, dass dort alle Dresdner hingehen!
Wann lernen die Leute das endlich... es nervt!
Vermeidet eben einen Besuch am Montag Abend in der Innenstadt und gut ist!

Ofzayt

Dresden ist mir ein wenig zu gefährlich


Das würde dir überall passieren, wenn du, wie hier offensichtlich, in entsprechender Kleidung zu einem ganz bestimmten Zweck an einem ganz bestimmten Ort erscheint. Ansonsten hättest du ja nicht explizit Montag Abend erwähnt. Eine solche Situation als allgemein gültig für eine ganze Stadt zu erklären, grenzt schon echt an ein Armutszeugnis. Ich finde es echt witzig, wenn sich dann solche Engstirnige wie du über die Engstirnigkeit anderer aufregen. X)

wie kommt man am schnellsten nach Dresden?

hofmann333

wie kommt man am schnellsten nach Dresden?


Von wo?

Ich war von Dresden begeistert und würde jederzeit - auch an einem Montag - wieder hinreisen.

hofmann333

wie kommt man am schnellsten nach Dresden?



Dresden rein und Dresden wieder raus

Ofzayt

Dresden ist mir ein wenig zu gefährlich


Nochmal: Dresden ist eine schöne Stadt und unbedingt eine Besuch wert. Trotzdem litt mein subjektives Sicherheitsempfinden.

Ich darf tragen, was ich gerne möchte. Nichts ermächtigt Menschen mich anzupöbeln und mir zu drohen. Danke!

Suche noch was für ein verlängertes Wochenende Mitte Juli in Dresden, jemand günstige Empfehlungen? 2 Personen, 3-4 Nächte, mit Frühstück

Ofzayt

Dresden ist mir ein wenig zu gefährlich


Du sprichst von Sicherheitsempfinden und gleichzeitig, dass es an einem Montag Abend (offensichtlich in der Nähe einer Demo) war. Das kriegst du mittlerweile bei jedem Derby im Fussball geboten, wenn du den falschen Schal dran hast. Sollte man da künftig als Schalker nicht mehr nach Dortmund fahren, weil man da Samstag Nachmittag angepöbelt wurde, weil man einen Schalkeschal getragen hat? Nochmal - du stellst hier eine ganze Stadt unter Generalverdacht. Ob subjektiv wahrgenommen oder nicht. Wenn man mal das Hirn einschaltet, dann funktioniert die große weite Welt so nicht.


Über die gängigen Buchungsportale gibt's das Taschenbergpalais ab 100 Euro pro Nacht ohne Frühstück.

Goyale

Tipp: Das mit beste Hotel in Dresden (Taschenbergpalais) verkauft seine Restplätze über Travelzircus für 150€ je Nacht im DZ mit Frühstück. Klingt teuer, aber normal geht es ab 250€ los, +2x25€ für das Frühstück: https://www.travelcircus.de/taschenbergpalais-kempinski Dee Deal ist trotzdem der Hammer!


Leute kommt mal wieder klar...
Was denn für ein Sicherheitsbefinden?! Wenn ich sowas wieder höre.

Hier geht's um ein Hotelangebot in einer absolut tollen Stadt wo sich jederzeit ein Besuch lohnt.

Ofzayt

Dresden ist mir ein wenig zu gefährlich


Wenn ich etwas trage, von dem ich weiß, daß sich andere daran stören könnten UND ich begebe mich dann noch dorthin, wo ich solche ("andere") auch wirklich antreffe - provoziere ich dann solche Reaktionen nicht wissentlich?

Das ist doch genauso, als ob ich mich mit einem RB Leipzig Schal in die Fankurve von Union Berlin stelle.

Ich empfehle für einen Dresden-Trip hin und wieder auf Hotwire.com zu schauen, dort hab ich letztes Jahr das Hilton an der Frauenkirche für 55€ die Nacht ohne Frühstück bekommen.

Die Neustadt ist schon ganz cool. Gute Kneipen und Bars. Ansonsten wars mir in Dresden zu deutsch-rentnerig.

Ofzayt

Dresden ist mir ein wenig zu gefährlich



Ich habe ein paar Tage um Silvester in Dresden verbracht, davor war ich schon in vielen anderen europäischen Metropolen. Selten habe ich mich in einer Stadt so wohl und sicher gefühlt, wie in Dresden. Sehr sauberes Stadtbild und auch schöne Viertel (Neustadt) zum Ausgehen. Einzig in der Silvesternacht wurde der gute Eindruck leider etwas getrübt von diversen Südländern, die vor der Semperoper / Raketen in die Menge geschossen haben. Ob dies Flüchtlinge, Migranten oder "Deutsche mit Migrationshintergrund" waren kann ich nicht beurteilen.

bbllaa

Stadt und Leute sind scheiße, wobei sich die Dresdner gerne was auf die alten, hässlichen Schrottbauten einbilden. Ich weiß wovon ich rede, ich hab da zwei Jahre gewohnt.


Gut das Dresden dich endlich los ist, Menschen mit Botschaft auf dem Pulli hattest du ja hoffentlich nicht verhauen ?

Stevie_de_Vito

viel zu weit draußen. Hilton oder Taschenpalais liegen deutlich günstiger und sind je nach Termin auch bezahlbar



Kann ich nur bestätigen, ich war vor ein paar Jahren mehrmals beruflich in Dresden und wurde dort immer im Hilton untergebracht. Der Aufenthalt war stets sehr angenehm und komfortabel, auch der Spabereich hat mir sehr gefallen.
Top Lage mit direkt angrenzenden Restaurantbetrieben und nur wenige Meter bis zur Frauenkirche. Auch andere Annehmlichkeiten waren fußläufig schnell zu erreichen.

wie ist das denn, mit der ein Einlösbarkeit des Gutscheins? Bekommt man da relativ einfach seinen Wunschtermin, oder bieten die nur Übernachtungen unter der Woche und außerhalb der Ferien an?

bbllaa

Stadt und Leute sind scheiße, wobei sich die Dresdner gerne was auf die alten, hässlichen Schrottbauten einbilden. Ich weiß wovon ich rede, ich hab da zwei Jahre gewohnt.



Dass Dresden mich los ist, hat nichts damit zutun, dass ich niemanden verprügele.

Ofzayt

Dresden ist mir ein wenig zu gefährlich


Danke für die warmen Worte zu Dresden. Wer auch immer sich da daneben benommen hat, ist letztendlich egal. Ich finde jede Entgleisung dieser Art unter aller Sau. Wir leben im 21. Jahrhundert und da sollte man sich zivilisiert benehmen können. Wenn man sich beböllern muss, dann gerne - aber nur unter Gleichgesinnten.
Allerdings würde es mich fast wundern, wenn bei uns Menschen mit Migrationshintergrund in größeren Gruppen auffällig geworden wären. Bei uns gibt es halt nur wenige Ausländer - zumindest wenn man das mit Großstädten in Westdeutschland vergleicht. Daher ist hier sicher die Angst vor dem "Unbekannten" auch etwas größer. Ich hoffe, das gibt sich irgendwann. Andererseits - die Furcht vorm bösen Ossi bzw. Wessi gibt's ja irgendwie auch immernoch. Siehe Kommentare von Leuten, die die Wende nur aus Geschichtsbüchern kennen.

wer angst vor rentnern hat sollte montag abend echt nicht in die innenstadt gehen xD ich wunder mich immer warum nur so wenig junge leute wie ich bei pegida sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text