Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(Neukunden) 2 x 1 Jahr Webhosting mit je 15 GB Webspace, 1 x Domain, 1000 E-Mail... 1. Jahr nur 4 €, Danach 12 € / Jahr
620° Abgelaufen

(Neukunden) 2 x 1 Jahr Webhosting mit je 15 GB Webspace, 1 x Domain, 1000 E-Mail... 1. Jahr nur 4 €, Danach 12 € / Jahr

4€12€-67%netcup Angebote
144
eingestellt am 11. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mit einem Gutscheincode könnt ihr bei Netcup zwei heiße Sonderangebote auf einen schlag bestellen und so im ersten Jahr nur 4 Euro bezahlen. Wenn ihr direkt kündigt, fallen keine weiteren Kosten an. Bei einer Verlängerung würden monatlich 1 Euro anfallen.

Ablauf:

1.) folgenden Gutschein einlösen: netcup.de/bes…erz
2.) Folgenden Webhosting-Tarife 2 x zum Warenkorb hinzufügen: netcup.de/bes…058
3.) Bestellen :-)


Details:

Je Tarif:

* 15 GB Webspace
* 15 GB Mailspace
* 1 x .de-Domain
* 10 x Datenbanken (MySQL)
* Eigene IPv6-Adresse
* 1000 Subdomains
* 1000 E-Mail-Adresse
* PHP

uvm...

Siehe auch: netcup.de/bes…058

Wichtig: Gutschein gilt nur für Neukunden.
Zusätzliche Info
Netcup AngeboteNetcup Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
jigg311.05.2020 14:03

Ich bin hin und her gerissen von Netcup. Nutze ich um für paar Kollegen …Ich bin hin und her gerissen von Netcup. Nutze ich um für paar Kollegen mehrere Webseiten fürs Business zu hosten. Alle Seiten basieren auf WP und die Time to Respond Zeit ist schlecht, es fühlt sich so an, als hätte der Server nicht ausreichend Power um sofort meine Anfrage in entsprechender Zeit zu bearbeiten.


Google mal nach "WordPress Netcup langsam", hier habe ich bei MyDealz auch mal meine Erfahrung geteilt.

Das Problem ist, dass Netcup die Datenbanken der Kunden extern hostet, also nix localhost. Und die Server sind zeitweise so überlastet, dass ich Ladezeiten von über 7 Sekunden hatte um einen Blog mit Cache aufzurufen. Habe das mit dem Query Monitor Plugin getestet und dort sieht man, dass die langen Ladezeiten an der externen Datenbank liegen. Kannst es selbst mal ausprobieren mit dem Plugin.

Für professionelle Projekte ist der Netcup Webspace absolut nicht zu empfehlen. Für ne kleine Seite ohne Datenbank oder für Mails ist es ok.

Aber gut, man bekommt eben genau die Leistung, die man für 4 € / 12 € im Jahr erwarten darf. Das ist logischerweise Massenhosting.
Sehr guter Anbieter. Ich nutze deren Service seit 3 Jahren wo es ein gutes Black Friday Angebot gab.
144 Kommentare
Sehr guter Anbieter. Ich nutze deren Service seit 3 Jahren wo es ein gutes Black Friday Angebot gab.
Bist du dir sicher dass es nur für Neukunden gilt? Bei den normalen steht das auch immer dabei aber die gehen trotzdem als Stammkunde
Dürüm11.05.2020 13:56

Bist du dir sicher dass es nur für Neukunden gilt? Bei den normalen steht …Bist du dir sicher dass es nur für Neukunden gilt? Bei den normalen steht das auch immer dabei aber die gehen trotzdem als Stammkunde



Kannst du ja ausprobieren.
DealCasher11.05.2020 13:54

Sehr guter Anbieter. Ich nutze deren Service seit 3 Jahren wo es ein gutes …Sehr guter Anbieter. Ich nutze deren Service seit 3 Jahren wo es ein gutes Black Friday Angebot gab.


Kann ich die Domains dann wieder wegziehen? Bzw. komme ich jederzeit an meine AuthCodes ran?
til.wegener11.05.2020 13:58

Kann ich die Domains dann wieder wegziehen? Bzw. komme ich jederzeit an …Kann ich die Domains dann wieder wegziehen? Bzw. komme ich jederzeit an meine AuthCodes ran?


Jap kannst auch die Mailserver wechseln. Habe z.B. meine Mails komplett auf Exchange umgestellt.
til.wegener11.05.2020 13:58

Kann ich die Domains dann wieder wegziehen? Bzw. komme ich jederzeit an …Kann ich die Domains dann wieder wegziehen? Bzw. komme ich jederzeit an meine AuthCodes ran?


Problemlos
Ich nutz das für meine private Homepage + bisschen eMail für die Familie. Dafür echt super zum unschlagbar günstigen Dauerpreis ohne dass daran ständig gedreht wird.
Sehr zuverlässiger Anbieter. Bin hier seit Sommer 2018 und bisher nicht enttäuscht worden.
Kommt man an die AuthCodes von InklusivDomains? Zumindest nicht übers webinterface oder?
Ich bin hin und her gerissen von Netcup. Nutze ich um für paar Kollegen mehrere Webseiten fürs Business zu hosten. Alle Seiten basieren auf WP und die Time to Respond Zeit ist schlecht, es fühlt sich so an, als hätte der Server nicht ausreichend Power um sofort meine Anfrage in entsprechender Zeit zu bearbeiten.
Im Angebot steht das es nicht mit Gutscheinen kombinierbar ist?
Jemand denn schon erfolgreich bestellt und auch freigeschaltet bekommen?
26183977-gC1sY.jpg
panik11.05.2020 14:03

Im Angebot steht das es nicht mit Gutscheinen kombinierbar ist? Jemand …Im Angebot steht das es nicht mit Gutscheinen kombinierbar ist? Jemand denn schon erfolgreich bestellt und auch freigeschaltet bekommen?[Bild]


Die Einrichtungsgebühr entfällt dadurch.
Quotic11.05.2020 14:01

Kommt man an die AuthCodes von InklusivDomains? Zumindest nicht übers …Kommt man an die AuthCodes von InklusivDomains? Zumindest nicht übers webinterface oder?


Dachte auch mal gehört zu haben, das es nicht möglich ist.
ich hab mal einen bestellt,
wofür zwei?
Halt ohne Gutschein, 6 Euro im Jahr ist doch okay. Mal nodejs testen
Benebelter11.05.2020 13:56

Kommentar gelöscht


Der Deal beinhaltet kein dedicated RAM / SSD das stimmt. Die anderen Pakete die SSDs (Webhosting 1000) und dedicated RAM (Webhosting 2000) beinhalten sind trotzdem günstiger als Lima-City... Also empfehle ich eher Netcup
Und dann steht noch auf der rechten Seite beim Hosting-Angebot:
"Angebot ist nicht mit Gutscheinen kombinierbar."


Ansonsten ist so ein Angebot eh für'n .....
Damit ich bisschen Geld spare, muss ich dann jedes Jahr Webhoster-Hopping machen.


Wenn ich mit Herzen an die Sache gehe, dann wähle ich gleich einen Hoster, wo ich mich längerfristig binde.
cl0wny11.05.2020 14:09

Und dann steht noch auf der rechten Seite beim Hosting-Angebot:"Angebot …Und dann steht noch auf der rechten Seite beim Hosting-Angebot:"Angebot ist nicht mit Gutscheinen kombinierbar."Ansonsten ist so ein Angebot eh für'n .....Damit ich bisschen Geld spare, muss ich dann jedes Jahr Webhoster-Hopping machen.Wenn ich mit Herzen an die Sache gehe, dann wähle ich gleich einen Hoster, wo ich mich längerfristig binde.


Die meisten großen Hoster wie Strato, 1&1 Ionos und Netcup haben teilweise so unübersichtliche Warenkörbe und Produkt Verwaltungsmöglichkeiten und co. habe lieber einen eigenen Plesk Server.
til.wegener11.05.2020 13:58

Kann ich die Domains dann wieder wegziehen? Bzw. komme ich jederzeit an …Kann ich die Domains dann wieder wegziehen? Bzw. komme ich jederzeit an meine AuthCodes ran?


Ja. Dazu ist der Anbieter im übrigen verpflichtet.
Twisterado11.05.2020 14:15

Ja. Dazu ist der Anbieter im übrigen verpflichtet.


Ich weiß, jedoch hat mir ein Freund gesagt das die das nicht zulassen.
ridepazi11.05.2020 14:06

ich hab mal einen bestellt,wofür zwei?Halt ohne Gutschein, 6 Euro im Jahr …ich hab mal einen bestellt,wofür zwei?Halt ohne Gutschein, 6 Euro im Jahr ist doch okay. Mal nodejs testen


Zwei mal bestellen: zwei Domains.
til.wegener11.05.2020 14:16

Ich weiß, jedoch hat mir ein Freund gesagt das die das nicht zulassen.


Dann meldet man das der Denic. Ich kann allerdings bestätigen, dass es geht, da ich mal für einen Freund eine .de-Domain inklusiv hatte, die er inzwischen rausgezogen hat.
Twisterado11.05.2020 14:17

Zwei mal bestellen: zwei Domains.


Das halte ich für eine ungünstige Konstellation. Die Inklusiv Domains werden von Netcup extrem restriktiv behandelt und gleichzeitig werden von Netcup regelmäßig "freie" de Domains für ca 2 € / Jahr raus gehauen. Die Domain Angebote gelten dann auch dauerhaft für den Preis.
cl0wny11.05.2020 14:09

Und dann steht noch auf der rechten Seite beim Hosting-Angebot:"Angebot …Und dann steht noch auf der rechten Seite beim Hosting-Angebot:"Angebot ist nicht mit Gutscheinen kombinierbar."Ansonsten ist so ein Angebot eh für'n .....Damit ich bisschen Geld spare, muss ich dann jedes Jahr Webhoster-Hopping machen.Wenn ich mit Herzen an die Sache gehe, dann wähle ich gleich einen Hoster, wo ich mich längerfristig binde.


Kannst ja auch bei den beiden Tarifen bleiben, kostet am Ende 12€ pro Jahr für 2 Domains und Webspace.
m0rphU11.05.2020 14:21

Das halte ich für eine ungünstige Konstellation. Die Inklusiv Domains w …Das halte ich für eine ungünstige Konstellation. Die Inklusiv Domains werden von Netcup extrem restriktiv behandelt und gleichzeitig werden von Netcup regelmäßig "freie" de Domains für ca 2 € / Jahr raus gehauen. Die Domain Angebote gelten dann auch dauerhaft für den Preis.


Klaro, man kann auch einfach dieses Dauerangebot für 2,64€ im Jahr buchen: netcup.de/bes…938

Was meinst du mit "restriktiv behandelt"?
Bearbeitet von: "Twisterado" 11. Mai
til.wegener11.05.2020 14:16

Ich weiß, jedoch hat mir ein Freund gesagt das die das nicht zulassen.


Von Netcup weg bekommt man die Domains immer. Inklusivdomains kannst du bei Netcup aber nur begrenzt intern umziehen oder ersetzen.
Hat jetzt jemand Bestellt und wurde der Gutschein akzeptiert?
jigg311.05.2020 14:03

Ich bin hin und her gerissen von Netcup. Nutze ich um für paar Kollegen …Ich bin hin und her gerissen von Netcup. Nutze ich um für paar Kollegen mehrere Webseiten fürs Business zu hosten. Alle Seiten basieren auf WP und die Time to Respond Zeit ist schlecht, es fühlt sich so an, als hätte der Server nicht ausreichend Power um sofort meine Anfrage in entsprechender Zeit zu bearbeiten.


Google mal nach "WordPress Netcup langsam", hier habe ich bei MyDealz auch mal meine Erfahrung geteilt.

Das Problem ist, dass Netcup die Datenbanken der Kunden extern hostet, also nix localhost. Und die Server sind zeitweise so überlastet, dass ich Ladezeiten von über 7 Sekunden hatte um einen Blog mit Cache aufzurufen. Habe das mit dem Query Monitor Plugin getestet und dort sieht man, dass die langen Ladezeiten an der externen Datenbank liegen. Kannst es selbst mal ausprobieren mit dem Plugin.

Für professionelle Projekte ist der Netcup Webspace absolut nicht zu empfehlen. Für ne kleine Seite ohne Datenbank oder für Mails ist es ok.

Aber gut, man bekommt eben genau die Leistung, die man für 4 € / 12 € im Jahr erwarten darf. Das ist logischerweise Massenhosting.
Ich bin sehr zufrieden mit Netcup. Es läuft seit 3 Jahren alles reibungslos. Saubere Dokumentation, einfaches Login und gute Transparenz (E-Mail, wenn mal was Down ist). Klare Empfehlung.
Bei Netcup funktioniert bei mir auch alles seit 2016. Es kamen stetig Weiterentwicklungen bei der Oberfläche hinzu. Funktioniert zuverlässig.

Das einzige was mich auch nervt ist, dass es in der Tat lange dauert, bis eine Webseite geladen ist. Macht auch das Arbeiten mit Wordpress anstrengend, wenn man in irgendein Unterfenster vom Unterfenster möchte, weil man jeweils 3-5 Sekunden warten muss.
Quotic11.05.2020 14:01

Kommt man an die AuthCodes von InklusivDomains? Zumindest nicht übers …Kommt man an die AuthCodes von InklusivDomains? Zumindest nicht übers webinterface oder?


Im CCP in der linken Spalte unter Domains. Dann die gewünschte auswählen und in der Mutter auf "Kündigung".
Twisterado11.05.2020 14:22

Klaro, man kann auch einfach dieses Dauerangebot für 2,64€ im Jahr buchen: …Klaro, man kann auch einfach dieses Dauerangebot für 2,64€ im Jahr buchen: https://www.netcup.de/bestellen/produkt.php?produkt=1938Was meinst du mit "restriktiv behandelt"?


Die Inklusivdomains werden immer einem slot innerhalb einem Webhosting zugewiesen. Ist der Slot vergeben, kann man ihn nicht wieder freigeben, die Domain also nicht ändern oder einem anderen Webhosting zuweisen. Auf Kulanz und gegen eine Bearbeitungsgebühr kann der support die slots wohl wieder zurücksetzen, aber das übersteigt in der Regel die Gebühren für mehrere Jahre

Schlägt man dagegen bei nem Angebot für eine einzelne Domain zu (Bestpreis sind IMHO 0,16€/Monat), kann man die nach Belieben für Netcup Webhosting, vServer, andere Hoster einsetzen und das auch immer ändern.
m0rphU11.05.2020 14:34

Die Inklusivdomains werden immer einem slot innerhalb einem Webhosting …Die Inklusivdomains werden immer einem slot innerhalb einem Webhosting zugewiesen. Ist der Slot vergeben, kann man ihn nicht wieder freigeben, die Domain also nicht ändern oder einem anderen Webhosting zuweisen. Auf Kulanz und gegen eine Bearbeitungsgebühr kann der support die slots wohl wieder zurücksetzen, aber das übersteigt in der Regel die Gebühren für mehrere Jahre Schlägt man dagegen bei nem Angebot für eine einzelne Domain zu (Bestpreis sind IMHO 0,16€/Monat), kann man die nach Belieben für Netcup Webhosting, vServer, andere Hoster einsetzen und das auch immer ändern.



Die Gebühren betragen 5€ für einen Wechsel. Allerdings sind dann auch das gesamte Webhosting und alle Mails usw. weg. Alles, was mit der Domain zusammenhängt, wird quasi resettet.
til.wegener11.05.2020 14:16

Ich weiß, jedoch hat mir ein Freund gesagt das die das nicht zulassen.



Sie haben nicht erlaubt dass Dein Freund seine domains zu einem anderen Anbieter umzieht?
Bei allem Respekt, das glaube ich ihm nicht.

Das ist ein Automatisierter Vorgang: Kündigung im CCP, Code wird angezeigt. Da gibt es kein "erlauben wir nicht". Das wäre doch auch total hirnrissig, Domains gehen bei einem Webhoster doch hunderte pro Tag rein und raus, wer soll das denn manuell bearbeiten?

Einzige denkbare Ausnahme: Mit der Rechnungszahlung im Hintertreffen sein.
Quotic11.05.2020 14:01

Kommt man an die AuthCodes von InklusivDomains? Zumindest nicht übers …Kommt man an die AuthCodes von InklusivDomains? Zumindest nicht übers webinterface oder?


Natürlich genau da.
Wo denn sonst?
tefracky11.05.2020 14:36

Die Gebühren betragen 5€ für einen Wechsel. Allerdings sind dann auch das g …Die Gebühren betragen 5€ für einen Wechsel. Allerdings sind dann auch das gesamte Webhosting und alle Mails usw. weg. Alles, was mit der Domain zusammenhängt, wird quasi resettet.



Danke für die konkrete Info. Ich konnte die genaue Gebühr nicht mehr finden, mit war aber als hätte ich 15€ mal unter einem Deal gelesen. War wohl falsch
Twisterado11.05.2020 14:17

Zwei mal bestellen: zwei Domains.


hab noch 5 oder 6 Frei-Domains in anderen Verträgen
southy11.05.2020 14:32

Sie haben nicht erlaubt dass Dein Freund seine domains zu einem anderen …Sie haben nicht erlaubt dass Dein Freund seine domains zu einem anderen Anbieter umzieht?Bei allem Respekt, das glaube ich ihm nicht.Das ist ein Automatisierter Vorgang: Kündigung im CCP, Code wird angezeigt. Da gibt es kein "erlauben wir nicht". Das wäre doch auch total hirnrissig, Domains gehen bei einem Webhoster doch hunderte pro Tag rein und raus, wer soll das denn manuell bearbeiten?Einzige denkbare Ausnahme: Mit der Rechnungszahlung im Hintertreffen sein.


Korrekt, der Code wird quasi sofort generiert.
Ich habe erst vor einigen Wochen eine .de Domain von Netcup zu meinem neuen Anbieter geholt und dafür keine Rechnung von Netcup bekommen.
ridepazi11.05.2020 14:44

hab noch 5 oder 6 Frei-Domains in anderen Verträgen


Glückwunsch, dann brauchst dus ja nicht, oder?
Wer viele .de-Domains braucht, bucht sowieso lieber den hier: netcup.de/bes…933
HalbKanadierSoeren11.05.2020 14:48

Ich habe erst vor einigen Wochen eine .de Domain von Netcup zu meinem …Ich habe erst vor einigen Wochen eine .de Domain von Netcup zu meinem neuen Anbieter geholt und dafür keine Rechnung von Netcup bekommen.


Die 5€ Bearbeitungsgebühr fallen an, wenn du eine Inklusiv-Domain von einem Webhosting bei netcup in ein anderes bei netcup umziehen willst. Wenn du zu einem anderen Anbieter gehst, darf das gar nichts kosten.
Bearbeitet von: "Twisterado" 11. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text