2 × Canton Plus X.3 Lautsprecher um 82 €
864°Abgelaufen

2 × Canton Plus X.3 Lautsprecher um 82 €

57
eingestellt am 16. Apr 2017
Preisfall oder Preisfehler bei Amazon?

  • 2 × Canton Plus X.3 Kleinlautsprecher um 82 €

Preisvergleich: 69 € / Stück

Amazon Bewertungen: sehr gute 4,7 aus 5 sterne (https//ww…58)

  • Specs:
  • Typ: Kompaktlautsprecher
  • Prinzip: 2-Wege
  • Hochtöner: 1x 1"/2.5cm
  • Mitteltöner: nein
  • Tieftöner: 1x 4"/10.2cm
  • Frequenzbereich: 45Hz-30kHz
  • Belastbarkeit: 50W/100W RMS/Peak
  • Impedanz: 4-8Ω
  • Empfindlichkeit: 87dB
  • Abmessungen (HxBxT): 120x195x130mm
  • Gewicht: 1.70kg
Zusätzliche Info
Angelaufen
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
..wären diese braun wollte man schwarze lol....
Für 82 hätte ich sie gekauft, aber nicht um 82, sondern um Musik zu hören
metamatics16. Apr 2017

Glaub mir, wenn du erst mal verheiratet bist.... wollte aus klanglichen …Glaub mir, wenn du erst mal verheiratet bist.... wollte aus klanglichen und preislichen Gründen aktive Studiomonitore ohne Frontverkleidung nehmen, am besten noch auf Stativen. Absolutes no-go! Mit Hifilautsprechern, die zumindest ein klein bisschen edel ausssehen, hast du bessere Karten, selbst wenn die das dreifache kosten...


Falsche Frau?
metamatics16. Apr 2017

Glaub mir, wenn du erst mal verheiratet bist.... wollte aus klanglichen …Glaub mir, wenn du erst mal verheiratet bist.... wollte aus klanglichen und preislichen Gründen aktive Studiomonitore ohne Frontverkleidung nehmen, am besten noch auf Stativen. Absolutes no-go! Mit Hifilautsprechern, die zumindest ein klein bisschen edel ausssehen, hast du bessere Karten, selbst wenn die das dreifache kosten...


Meine Sonics mussten auch ins "Arbeitszimmer" und optisch gefälligeren Elacs weichen....Schande, dass der Frau die Optik wichtiger ist als der Klang. Und nein, deswegen ist es keinesfalls die falsche Frau...
57 Kommentare
Schade, nur die schwarze Variante.
..wären diese braun wollte man schwarze lol....
Geiler Preis
Klanglich würde ich die JBL Control One bevorzugen (welche im Sale in etwa das gleiche kosten). Die Canton mit ihrem Kunststoff-Gehäuse im Holzimitat-Look haben jedoch den höheren GF/Wife Adoption Factor.
Bearbeitet von: "metamatics" 16. Apr 2017
ZockerFreak16. Apr 2017

Geiler Preis



Wäre im Einzelnen zu prüfen. Hohe Rabatte von 50% und mehr sind bei HiFi-Lautsprechern von Canton und co. nichts Ungewöhnliches.
kann man die an pc anschließen?
Die 4,7 Sterne ergeben sich übrigens aus schmalen 3 Bewertungen
PrinzIpiell16. Apr 2017

kann man die an pc anschließen?


Die brauchen einen Verstärker.
Auf eBay/Amazon gibt es doch günstige Miniverstärker für 30 Euro aufwärts... Vllt wäre das eine Idee für an den PC
Für 82 hätte ich sie gekauft, aber nicht um 82, sondern um Musik zu hören
@hannes88 bis Du Österreicher
metamatics16. Apr 2017

... jedoch den höheren GF/Wife Adoption Factor.



Super geil!!! Sowas an Boxen festzumachen - MMD
Goodchoice16. Apr 2017

Super geil!!! Sowas an Boxen festzumachen - MMD



Glaub mir, wenn du erst mal verheiratet bist.... wollte aus klanglichen und preislichen Gründen aktive Studiomonitore ohne Frontverkleidung nehmen, am besten noch auf Stativen. Absolutes no-go! Mit Hifilautsprechern, die zumindest ein klein bisschen edel ausssehen, hast du bessere Karten, selbst wenn die das dreifache kosten...
metamatics16. Apr 2017

Glaub mir, wenn du erst mal verheiratet bist.... wollte aus klanglichen …Glaub mir, wenn du erst mal verheiratet bist.... wollte aus klanglichen und preislichen Gründen aktive Studiomonitore ohne Frontverkleidung nehmen, am besten noch auf Stativen. Absolutes no-go! Mit Hifilautsprechern, die zumindest ein klein bisschen edel ausssehen, hast du bessere Karten, selbst wenn die das dreifache kosten...


Falsche Frau?
Hab mit denen zwei kleine Front-Brüllwürfel (aus Platzgründen gehen leider keine größeren) ersetzt. Unterschied wie Tag und Nacht. Für den Preis top!
Bearbeitet von: "LastEvolution" 16. Apr 2017
metamatics16. Apr 2017

Glaub mir, wenn du erst mal verheiratet bist.... wollte aus klanglichen …Glaub mir, wenn du erst mal verheiratet bist.... wollte aus klanglichen und preislichen Gründen aktive Studiomonitore ohne Frontverkleidung nehmen, am besten noch auf Stativen. Absolutes no-go! Mit Hifilautsprechern, die zumindest ein klein bisschen edel ausssehen, hast du bessere Karten, selbst wenn die das dreifache kosten...


Meine Sonics mussten auch ins "Arbeitszimmer" und optisch gefälligeren Elacs weichen....Schande, dass der Frau die Optik wichtiger ist als der Klang. Und nein, deswegen ist es keinesfalls die falsche Frau...
Ich habe das Glück eine tolle Frau zu haben die nichts gegen meine ausgewaschenen Elac's im Wohnzimmer hat, da hat der Klang Vorrang (obwohl die Elac nicht wirklich hässlich sind).
LastEvolution16. Apr 2017

Hab mit denen zwei kleine Front-Brüllwürfel (aus Platzgründen gehen leider …Hab mit denen zwei kleine Front-Brüllwürfel (aus Platzgründen gehen leider keine größen) ersetzt. Unterschied wie Tag und Nacht. Für den Preis top!

Dein Text hier
Goodchoice16. Apr 2017

Super geil!!! Sowas an Boxen festzumachen - MMD


Eine Ehe einzugehen heißt auch immer, sich auf Kompromisse einzulassen. Und solange das nur Boxen betrifft, so what....
Kann mir jmd. sagen, ob ich die Lautsprecher an einen Fernseher anschließen kann?
Toleg16. Apr 2017

Kann mir jmd. sagen, ob ich die Lautsprecher an einen Fernseher …Kann mir jmd. sagen, ob ich die Lautsprecher an einen Fernseher anschließen kann?

Nicht direkt. Du brauchst einen Verstärker dazu.
hab noch ein altes teufel magnum concept e, lohnt sich der Wechsel? Wenn ja, was wäre der passende Center?
Avatar
GelöschterUser640546
Die schwarzen wollte noch nie wer kaufen. Silber oder Weiß
Svennoozzz16. Apr 2017

hab noch ein altes teufel magnum concept e, lohnt sich der Wechsel? Wenn …hab noch ein altes teufel magnum concept e, lohnt sich der Wechsel? Wenn ja, was wäre der passende Center?


Nein, dann lieber nen großen Center nehmen, Voraussetzung ist aber auch ein vernünftiger Hifi Receiver. Einen günstigen Center habe ich unten verlinkt. Aktuell besitze ich einen Nubert CS 413 (411 ist der Vorgänger z.B.) bekommt man auf ebaykleinanzeigen für ~150 Euro.



Dann lieber Dynavox 301, sind sehr gut und kosten unter 30 Euro das Paar! Dynavox 301
Wer damit Musik hören möchte (vernünftig) sollte nicht auf Satelliten setzen. Schon gar nicht ohne Sub und Verstärker.
Habe aktuell noch 2 als Rear für mein 5.1 System am Laufen. Zuvor und aus Platzgründen auch noch 2 als Front inkl. dem Dynavox Center was mit meinem Pioneer VSX 1020 Receiver und nem seperaten Sub sehr gut harmoniert hatte. Für Action Kino oder Konsole gut, aber es fehlt natürlich Volumen.
Seitdem ich die Dynavox entdeckt hatte und auch schon deutlich teurere Satelliten hören durfte (Elac z.B.) kann ich den Aufpreis nicht nachvollziehen. Selbst nur 82 Euro sind für mich 40 Euro zuviel, die man schon wieder in vernünftige Halterungen/Ständer und Kabel investieren kann.
Bearbeitet von: "chilloutandi" 16. Apr 2017
War der "Runninggag" mit dem Gästeklo schon ? :-P
bomchikka16. Apr 2017

War der "Runninggag" mit dem Gästeklo schon ? :-P



nöö, liegt aber wie wir wissen an der Farbe schwarz frohes Eiersuchen zusammen.
chilloutandi16. Apr 2017

Nein, dann lieber nen großen Center nehmen, Voraussetzung ist aber auch …Nein, dann lieber nen großen Center nehmen, Voraussetzung ist aber auch ein vernünftiger Hifi Receiver. Einen günstigen Center habe ich unten verlinkt. Aktuell besitze ich einen Nubert CS 413 (411 ist der Vorgänger z.B.) bekommt man auf ebaykleinanzeigen für ~150 Euro.Dann lieber Dynavox 301, sind sehr gut und kosten unter 30 Euro das Paar! Dynavox 301Wer damit Musik hören möchte (vernünftig) sollte nicht auf Satelliten setzen. Schon gar nicht ohne Sub und Verstärker. Habe aktuell noch 2 als Rear für mein 5.1 System am Laufen. Zuvor und aus Platzgründen auch noch 2 als Front inkl. dem Dynavox Center was mit meinem Pioneer VSX 1020 Receiver und nem seperaten Sub sehr gut harmoniert hatte. Für Action Kino oder Konsole gut, aber es fehlt natürlich Volumen. Seitdem ich die Dynavox entdeckt hatte und auch schon deutlich teurere Satelliten hören durfte (Elac z.B.) kann ich den Aufpreis nicht nachvollziehen. Selbst nur 82 Euro sind für mich 40 Euro zuviel, die man schon wieder in vernünftige Halterungen/Ständer und Kabel investieren kann.



Allein der letzte Satz "in Kabel investieren" zeigt wieviel Aussagekraft dein Beitrag hat.
metamatics16. Apr 2017

Klanglich würde ich die JBL Control One bevorzugen (welche im Sale in etwa …Klanglich würde ich die JBL Control One bevorzugen (welche im Sale in etwa das gleiche kosten). Die Canton mit ihrem Kunststoff-Gehäuse im Holzimitat-Look haben jedoch den höheren GF/Wife Adoption Factor.


Haben die JBL Passiv-Lautsprecher wenigstens Bluetooth?
Bluetoothtony16. Apr 2017

Allein der letzte Satz "in Kabel investieren" zeigt wieviel Aussagekraft …Allein der letzte Satz "in Kabel investieren" zeigt wieviel Aussagekraft dein Beitrag hat.


keine Ahnung was du da rein interpretierst, aber ich meinte damit einfach nur, dass man nicht die dünnsten Drähte verwenden sollte. Ich halte ebenfalls nichts von Oelbach und Co.
Bearbeitet von: "chilloutandi" 16. Apr 2017
hubie116. Apr 2017

Haben die JBL Passiv-Lautsprecher wenigstens Bluetooth? Haben die JBL Passiv-Lautsprecher wenigstens Bluetooth?

Die JBL CO sind sich so alt, dass die mittlerweile jeder kennen sollte
Danke
Top

hab schon die Vento Serie 2 und nun diese hier perfekt für hinten......
Bluetoothtony16. Apr 2017

Allein der letzte Satz "in Kabel investieren" zeigt wieviel Aussagekraft …Allein der letzte Satz "in Kabel investieren" zeigt wieviel Aussagekraft dein Beitrag hat.


Jetzt spiel mal nicht den Möchtegernkenner... gegen echtes Kupferkabel mit ordentlichem Durchmesser und Schirmung ist nix zu sagen. Und da gibts preislich ja schon noch was drunter. Drüber ist natürlich auch eher Metaphysic, ist klar.
LeeBerato16. Apr 2017

Ich habe das Glück eine tolle Frau zu haben die nichts gegen meine …Ich habe das Glück eine tolle Frau zu haben die nichts gegen meine ausgewaschenen Elac's im Wohnzimmer hat, da hat der Klang Vorrang (obwohl die Elac nicht wirklich hässlich sind).



Er hat ja geschrieben, dass er jetzt auch die hübscheren Elacs im Wohnzimmer hat.
Den Sonics wird von ihm der bessere Klang zugeschrieben.
Kickerfan16. Apr 2017

Jetzt spiel mal nicht den Möchtegernkenner... gegen echtes Kupferkabel mit …Jetzt spiel mal nicht den Möchtegernkenner... gegen echtes Kupferkabel mit ordentlichem Durchmesser und Schirmung ist nix zu sagen. Und da gibts preislich ja schon noch was drunter. Drüber ist natürlich auch eher Metaphysic, ist klar.

Kannst auch ein Alukabel nehmen, völlig Latte.
Schirmung kann eine Rolle spielen, trifft in 99% der Fälle aber eher nicht zu.
Bearbeitet von: "Bluetoothtony" 16. Apr 2017
Ist zu dem Preis nicht mehr zu haben, jetzt 115€ aufwärts...
Kickerfan16. Apr 2017

Jetzt spiel mal nicht den Möchtegernkenner... gegen echtes Kupferkabel mit …Jetzt spiel mal nicht den Möchtegernkenner... gegen echtes Kupferkabel mit ordentlichem Durchmesser und Schirmung ist nix zu sagen. Und da gibts preislich ja schon noch was drunter. Drüber ist natürlich auch eher Metaphysic, ist klar.


Er hat aber Recht, dass du ziemlichen Blech redest. Du quatscht hier von Billo-Boxen für <100€, wahrscheinlich einem passenden günstigen Receiver und dann von vernünftigen Kabeln.
Raabman16. Apr 2017

Ist zu dem Preis nicht mehr zu haben, jetzt 115€ aufwärts...


Canton Plus X.3 Kleinlautsprecher (50/100 Watt) schwarz (Paar) für Prime-Kunden
  • EUR 81,57
  • Lieferbar ab dem 24. April 2017.
resiii16. Apr 2017

Er hat aber Recht, dass du ziemlichen Blech redest. Du quatscht hier von …Er hat aber Recht, dass du ziemlichen Blech redest. Du quatscht hier von Billo-Boxen für <100€, wahrscheinlich einem passenden günstigen Receiver und dann von vernünftigen Kabeln.



Rede Du doch kein Blech, davon hab eich überhaupt nichts gesagt. Interpretieren kannst Du hier lassen.
Das einzige wogegen ich was habe ist das Möchtegernbashing von irgendwelche Leuten, wenn es um Kabel und deren Qualitäten geht. Gab es früher die Tendenz da nach oben zu übertreiben, so existiert nun das exakte extrem in die andere Richtung.
Nicht mehr oder weniger habe ich geschrieben, schöne Ostern noch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text