-40°
ABGELAUFEN
2 x Original Vodafone RED XS (zusammen Allnet + SMS Flat + 400 MB Datenvolumen) und 1 x iPhone 5s 16 GB zu 29,99 € / Monat.

2 x Original Vodafone RED XS (zusammen Allnet + SMS Flat + 400 MB Datenvolumen) und 1 x iPhone 5s 16 GB zu 29,99 € / Monat.

ElektronikPreisboerse24 Angebote

2 x Original Vodafone RED XS (zusammen Allnet + SMS Flat + 400 MB Datenvolumen) und 1 x iPhone 5s 16 GB zu 29,99 € / Monat.

Redaktion

Preis:Preis:Preis:719,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein ganz netter Deal für Leute, die auf der Suche nach einem Partnertarif sind. Hier bekommt man bei Preisboerse24 einerseits den Vodafone RED XS Tarif mit aufgestocktem Datenvolumen (normalerweise 200 MB hier 400 MB) und andererseits noch eine kostenlose Klonkarte dazu (normal sind 10 € Aufpreis dafür).

Beide Karten können von zwei unterschiedlichen Leuten gleichzeitig genutzt werden. Leider wird das gesamte Datenvolumen geteilt, d.h. man kann z.B. auf einer Karte 400 MB verbrauchen und auf der anderen gar nichts oder auch 200 MB auf beiden verbrauchen. Es wird immer zusammen addiert. Daher ist es nur für zwei Leute geeignet, die nicht besonders viel Datenvolumen benötigen. Eine Allnet und SMS Flat ist indes auf beiden Karten verfügbar.

Zum Doppel-Sim Vertrag gibt es dann (1) iPhone 5s 16 GB gratis dazu.

Nochmal die Konditionen aufgelistet:

1 Vertrag RED XS mit 1 Klonkarte
- Allnet Flat (auf beiden Karten)
- SMS Flat (auf beiden Karten)
- 400 MB Datenvolumen bei 14,4 Mbit/s, danach Drosselung, kein LTE (wird von beiden Karten geteilt, kann aber auch einzeln aufgebraucht werden)
- iPhone 5s 16 GB in allen drei Farben auswählbar (der angezeigte 1 € muss nicht bezahlt werden, darüber gibt es keine Rechnung)
- Grundgebühr: 44,99 €
- Rabatt auf Rechnung durch Vodafone: 15 €
>> 29,99 € / Monat

Es sind auch andere Smartphones auswählbar (z.B. das Galaxy S5 zum Vorbestellen), das iPhone 5s ist nur wirtschaftlich am attraktivsten (idealo 550 €).

Rufnummernportierung ist möglich.
Ein späterer Vertragsbeginn ist nur bei Rufnummernportierung möglich (sonst ab sofort).
Nicht vergessen in der Vertragslaufzeit zu kündigen, sonst wird es ab dem 25. Monat 15 € teurer.

6 Kommentare

Beide karten haben dann aber auch die gleiche nummer, oder?

Redaktion

Sorry, ich war etwas zu voreilig und habe einige wichtige Infos aus dem Infodok erst jetzt nachgesschlagen. Hier noch weitere wichtige einschränkende Fakten:

Ankommende Anrufe
Ankommende Anrufe gehen auf allen eingeschalteten Handys gleichzeitig ein. Sobald Sie den Anruf an einem Handy annehmen, verstummen die übrigen Handys. Während Sie dann telefonieren, sind Sie auf den anderen Handys telefonisch nicht erreichbar. Erhalten Sie einen weiteren Anruf, greifen entweder Ihre Gesprächsmanagement-Einstellungen wie z.B. Anklopfen, dem Anrufer wird besetzt signalisiert oder der Anruf wird entsprechend Ihrer eingerichteten Anrufumleitung z.B. auf Ihre Vodafone Mailbox umgeleitet.

Anrufen
Sie können immer nur mit einer Ihrer SIM-Karten jemanden anrufen. Wenn Sie versuchen, gleichzeitig ein 2. Gespräch zu führen, erhalten Sie die Ansage, dass das zurzeit nicht möglich ist.
Ausnahme: Wurden Sie auf einer der SIM-Karten angerufen, z.B. auf Ihrem Autotelefon, dann können Sie mit einer anderen SIM-Karte, z. B. auf dem Handy, selbst jemanden anrufen.

SMS und MMS
Sie können nur mit einer Ihrer SIM-Karten SMS und MMS empfangen und versenden. Voreingestellt ist dafür die Vodafone Hauptkarte. Das ist in der Regel die Vodafone-Karte, die Sie schon haben.

vodafone.de/inf…pdf

Also der Klassiker für Leute, die eine SIM im Auto brauchen.
Dafür finde ich es nicht so schlecht.

Redaktion

Für 10 € mehr gibts auch noch das gleiche in grün, nur mit 950 MB LTE Datenvolumen:

preisboerse24.de/ind…dsd

Der Deal ist definitiv nicht cold. Ich kann mir trotz Einschränkungen einige Anwendungsbeispiele für die Doppelkarte vorstellen.

Für mich hört sich dieser Vertrag garnicht so verkehrt an. Ich suche gerade einen vertrag für einen Bekannten, der sehr viel telefoniert und auch noch viel über SMS macht.
Das Handy würde er verkaufen, sollte beim S5 aber kein problem sein.

Kann er bei Preisbörse seine Rufnummer mitnehmen oder geht das dort nicht? Das Problem wird wohl wieder sein, dass er momentan schon bei Vodafone ist. Sprich es müsste wohl erst wieder woanders hin portiert werden und dann wieder nach Vodafone.

Redaktion

joe3526

Für mich hört sich dieser Vertrag garnicht so verkehrt an. Ich suche gerade einen vertrag für einen Bekannten, der sehr viel telefoniert und auch noch viel über SMS macht.Das Handy würde er verkaufen, sollte beim S5 aber kein problem sein.Kann er bei Preisbörse seine Rufnummer mitnehmen oder geht das dort nicht? Das Problem wird wohl wieder sein, dass er momentan schon bei Vodafone ist. Sprich es müsste wohl erst wieder woanders hin portiert werden und dann wieder nach Vodafone.



Portierung ist hier eigentlich kein Problem, nur, wie du auch schon sagst, kann man aus einem Vodafone Vertrag nicht in einen neuen Vodafone Vertrag portieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text