Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
2 x PARKSIDE PERFORMANCE Akku-Pack 5 Ah PAPP 20 B2
493° Abgelaufen

2 x PARKSIDE PERFORMANCE Akku-Pack 5 Ah PAPP 20 B2

34,94€47,40€-26%Lidl Angebote
100
eingestellt am 15. Dez 2019Bearbeitet von:"derchamp"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Für Leute die die Akkus ausbauen: Geht echt Easy...4 Schrauben lösen, das wars. Sind 10 Samsung Akus drin.

Akku jetzt nochmal billiger....
als hier:
mydealz.de/dea…486

Preis (2 Akkus) 29,99€ plus 4,95€ Versand.

Auch einzeln für 19,99€ plus Versand erhältlich.


Preis pro Akku: ca 15€ für 5AH

Leistungsstarker 20 Volt Akku mit hochwertigen Samsung-Batteriezellen
  • Integrierte 3-stufige Ladezustandsanzeige
  • Akku kompatibel mit allen Geräten der Serie "Parkside PERFORMANCE"
  • Typ: Lithium-Ionen (Samsung)
  • 2er-Pack
  • Auch als Einzelartikel erhältlich


Technische Daten
  • Bemessungsspannung: ca. 20 Volt
  • Kapazität: ca. 5 Ah
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

100 Kommentare
Vergleichspreis ist maximal 47,40€
ludy15.12.2019 18:48

Vergleichspreis ist maximal 47,40€



ok
Daniel_081515.12.2019 18:48

https://www.mydealz.de/deals/lidl-online-powerfix-kleinteilemagazin-1497198



Hast im prinzip recht....nur findet man es nicht.
derchamp15.12.2019 18:54

Hast im prinzip recht....nur findet man es nicht.



Drum habe ich ja auch nichts gesagt
Preislich top, nur muß man dann umbauen.
Wer hat schin die Performance-Serie
Bearbeitet von: "Daniel_0815" 15. Dez 2019
Parkside ist die Lidl Marke ne?
josh12215.12.2019 18:58

Parkside ist die Lidl Marke ne?


Richtig
QuickNik9215.12.2019 19:00

Richtig



Vlt. kann man auch die Akkus ausbauen und weiterverwenden....
Für den Rasenmäher zu gebrauchen?
Passen die Akkus auch in die Einhell Xchange Geräte? Ich habe, so glaube ich, gelesen, dass die Xchange Akkus in die Parkside Geräte passen. Andersherum sollte das dann doch auch gehen?! 🤷
Preis is geil.
Aber warum gibts noch nicht Adapter das man die an andren geräten nutzen kann ?
Wollbrezel15.12.2019 19:11

Passen die Akkus auch in die Einhell Xchange Geräte? Ich habe, so glaube …Passen die Akkus auch in die Einhell Xchange Geräte? Ich habe, so glaube ich, gelesen, dass die Xchange Akkus in die Parkside Geräte passen. Andersherum sollte das dann doch auch gehen?! 🤷


Das wäre natürlich top!
Duron15.12.2019 19:17

Preis is geil.Aber warum gibts noch nicht Adapter das man die an andren …Preis is geil.Aber warum gibts noch nicht Adapter das man die an andren geräten nutzen kann ?



Gibt es.
Duron15.12.2019 19:17

Preis is geil.Aber warum gibts noch nicht Adapter das man die an andren …Preis is geil.Aber warum gibts noch nicht Adapter das man die an andren geräten nutzen kann ?


Gibt es. Zum Selbstdrucken
Wollbrezel15.12.2019 19:11

Passen die Akkus auch in die Einhell Xchange Geräte? Ich habe, so glaube …Passen die Akkus auch in die Einhell Xchange Geräte? Ich habe, so glaube ich, gelesen, dass die Xchange Akkus in die Parkside Geräte passen. Andersherum sollte das dann doch auch gehen?! 🤷



4 Kontakte sollen in 5 Buchsen passen
Kompatibel mit den Parkside Team 20v Geräten?
Taran-tino15.12.2019 19:28

Kompatibel mit den Parkside Team 20v Geräten?


Das würde mich auch interessieren, von der Performance Serie gibt es ja kaum Geräte...
Nach den Kommentaren bei Lidl zu dem Akku, passen die Wohl nicht in das V20. Schade sonst wäre es echt interessant.
Taran-tino15.12.2019 19:28

Kompatibel mit den Parkside Team 20v Geräten?



Es ist nichts untereinander kompatibel.
Alles was nur ansatzweise ähnlich aussieht, hat man so konstruiert, dass es nicht paßt.
Habe sowohl x20 Team Geräte als auch den Performance Akkuschrauber - passen definitiv nicht.
Obwohl ich den Akkuschrauber echt geil finde, scheint die Serie von Lidl nicht wirklich weitergeführt zu werden. Den Akkuschrauber gibt's seit ca einem Jahr nicht mehr, die flex auch nicht...OK, die hks ist vielleicht ganz nett, Multitool find ich eh unsinnig.
maxpd15.12.2019 19:24

Gibt es. Zum Selbstdrucken



aha.hast du mal nen link ?
Bearbeitet von: "Duron" 15. Dez 2019
Duron15.12.2019 20:06

aha.hast du mal nen link ?


Das 3D Druck Modell würde mich auch interessieren
Taran-tino15.12.2019 19:28

Kompatibel mit den Parkside Team 20v Geräten?


nein, ist nur der abverkauf für die "alte" performance serie
Hab mir ein paar für die Zellen-Ernte gekauft, 18650 Zellen zu 16cent/Wattstunde sind ein Unschlagbarer Preis wenn man sich die Arbeit macht die Akkus zu zerlegen.
Laut mancher Nutzer, die das Gehäuse schonmal auf hatten, 18650 Samsung Zellen.
Werde mir auf jedenfall für Makita, einen Adapter drucken.
Für 15 Euro das Stück unschlagbar.
die sind schon seit letzter Woche im Angebot , Problem ist , die passen ausschließlich auf die Performance Serie(Brushless).
Der Performance Akkuschrauber hat bei einem Test bei Bauforum24.tv fast die ganze Konkurenz hinter sich gelassen (Bosch Makita , DeWalt, ...)
leider ist dieser seit fast einem Jahr nicht zu bekommen. .. die Flex auch schon seit langem nicht mehr .. es sind letzte Woche
nach langer Zeit mal wieder die Kreissäge und die Säbelsäge vorhanden .. nur das Multitool gibts anscheinend immer.
Offensichtlich wurden damals zu viele von diesen Akkus produziert , die wurden lange bei jeder Suche immer mit angezeigt , selbst wenn man nach 12v gesucht hat.
Wenn jemand die Akkus ausschlachtet , dann ist der Preis ziemlich gut (es sind 18650 - 2,5Ah Zellen) .
Hier hat schon jemand mal was gedruckt, bei diesen Preisen interessiert mich ein Adapter auch, habe leider noch keine Infos zu gefunden, sieht so aus, als ob dafür erst mal ein alter Makita-Akku geschlachtet werden müsste. Ist auch etwas fraglich, wie man von 20V auf 18V kommt bzw. wie das dann mit der Laderegelung funktioniert, sonst müsste man sich ja noch den entsprechenden Parkside-Lader kaufen, hm...

undealete15.12.2019 21:55

Hier hat schon jemand mal was gedruckt, bei diesen Preisen interessiert …Hier hat schon jemand mal was gedruckt, bei diesen Preisen interessiert mich ein Adapter auch, habe leider noch keine Infos zu gefunden, sieht so aus, als ob dafür erst mal ein alter Makita-Akku geschlachtet werden müsste. Ist auch etwas fraglich, wie man von 20V auf 18V kommt bzw. wie das dann mit der Laderegelung funktioniert, sonst müsste man sich ja noch den entsprechenden Parkside-Lader kaufen, hm...[Video]


18V und 20V ist das gleiche , genau wie 10,8V und 12V .. die Zelle hat eine Nennspannung von 3,6V , bei Maximaler Ladung ca. 4,4V . Einige Hersteller nehmen als Bezeichnung die Nennspannung , andere die Durchschnittsspannung .. pure Werbung.
Taran-tino15.12.2019 19:28

Kompatibel mit den Parkside Team 20v Geräten?


Leider nicht... Hab den Multitool der Performance Reihe...
Wig_GAR15.12.2019 21:00

Laut mancher Nutzer, die das Gehäuse schonmal auf hatten, 18650 Samsung …Laut mancher Nutzer, die das Gehäuse schonmal auf hatten, 18650 Samsung Zellen.Werde mir auf jedenfall für Makita, einen Adapter drucken. Für 15 Euro das Stück unschlagbar.


Makita Akkus gab's doch auch zum Ramschpreis... Glaub bei Amazon...
volker.may15.12.2019 22:05

18V und 20V ist das gleiche , genau wie 10,8V und 12V .. die Zelle hat …18V und 20V ist das gleiche , genau wie 10,8V und 12V .. die Zelle hat eine Nennspannung von 3,6V , bei Maximaler Ladung ca. 4,4V . Einige Hersteller nehmen als Bezeichnung die Nennspannung , andere die Durchschnittsspannung .. pure Werbung.


Ahso, hatte mich schon gewundert, wie man auf diesen Wert kommt... Na gut, dann ist die Sache ja eigentlich nicht soo schwer, müsste man also nur durchverbinden. Bleibt noch immer die Frage, ob der Makita-Lader mit den Diagnosekontakten das mitmacht, das könnte eher schwierig werden...
Hier Ein Makita Adapter aus UK:
ebay.de/itm…niW

Allerdings würde ich mich nochmal versichernob für Performance oder X20 Team oder wie das heißt. Ich finde ja die Geräte werden mit Adapter immer unhandlicher.

ebay.de/itm…BHP
Duron15.12.2019 20:06

aha.hast du mal nen link ?


Bei thingiverse nach parkside suchen. Kommt auf das zu adaptierende Modell an.
achtung parkside 20v performance passt nicht mit parkside X20v Team
ich hab schon ein aufnahme in openSCAD modeliert, bloß ein adapter auf makita steht noch aus

edit:
hier ist mein adapter auf thingiverse thingiverse.com/thi…915
Bearbeitet von: "diablona" 15. Dez 2019
volker.may15.12.2019 22:05

18V und 20V ist das gleiche , genau wie 10,8V und 12V .. die Zelle hat …18V und 20V ist das gleiche , genau wie 10,8V und 12V .. die Zelle hat eine Nennspannung von 3,6V , bei Maximaler Ladung ca. 4,4V . Einige Hersteller nehmen als Bezeichnung die Nennspannung , andere die Durchschnittsspannung .. pure Werbung.


18v ist das messen unter last. 20v ist in der Regel die leerlaufspannung. 4,1v ist die ladeschlussspannung pro Zelle. Bei 4,4 v ladung ist die Zelle entweder explodiert oder veraucht .

Habe mir schon einen Adapter von makita auf Metabo gedruckt.
Im Januar Bauer ich dann einen von Parkside auf makita

Naja was heißt verramscht .
55 Euro für einen makita 5ah. Oder 60 für vier 5 ah Akkus. Die von der Qualität in keinster Weise schlechter wären
Taran-tino15.12.2019 19:28

Kompatibel mit den Parkside Team 20v Geräten?


Ich war vor paar Tagen in Tschechien und Polen. Dort wurden komischerweise die Performance Geräte mit dem Team Akkus verkauft.

Weiß dass zufällig einer mehr ? Weil hat mich schon etwas gewundert.
Wischmop15.12.2019 23:09

Ich war vor paar Tagen in Tschechien und Polen. Dort wurden komischerweise …Ich war vor paar Tagen in Tschechien und Polen. Dort wurden komischerweise die Performance Geräte mit dem Team Akkus verkauft. Weiß dass zufällig einer mehr ? Weil hat mich schon etwas gewundert.


Mein Kumpel hat sich von parkside performance das multi Werkzeug geholt und meinte, es passt nicht.
Wig_GAR15.12.2019 23:12

Mein Kumpel hat sich von parkside performance das multi Werkzeug geholt …Mein Kumpel hat sich von parkside performance das multi Werkzeug geholt und meinte, es passt nicht.


Glaub du verstehst nicht was ich meine

Hier daher ein Video dazu.

Bearbeitet von: "Wischmop" 15. Dez 2019
Wig_GAR15.12.2019 22:56

18v ist das messen unter last. 20v ist in der Regel die leerlaufspannung. …18v ist das messen unter last. 20v ist in der Regel die leerlaufspannung. 4,1v ist die ladeschlussspannung pro Zelle. Bei 4,4 v ladung ist die Zelle entweder explodiert oder veraucht .Habe mir schon einen Adapter von makita auf Metabo gedruckt.Im Januar Bauer ich dann einen von Parkside auf makita Naja was heißt verramscht .55 Euro für einen makita 5ah. Oder 60 für vier 5 ah Akkus. Die von der Qualität in keinster Weise schlechter wären


Könnte man glatt professionell machen, ~15€/Akku sind wirklich geschenkt. Habe blöderweise nicht mehr daran gedacht, die Platine von meinen beiden letzten schlechten Makita-Akkus vor der Abgabe beim Recyclinghof zu entnehmen...
undealete15.12.2019 23:14

Könnte man glatt professionell machen, ~15€/Akku sind wirklich geschenkt. ( …Könnte man glatt professionell machen, ~15€/Akku sind wirklich geschenkt. Habe blöderweise nicht mehr daran gedacht, die Platine von meinen beiden letzten schlechten Makita-Akkus vor der Abgabe beim Recyclinghof zu entnehmen...


Ja aber beim Adapter brauchst die Platinen auch nicht. Musst halt mit dem parkside Ladegerät aufladen.
Habe nämlich die Erfahrung gemacht, das die Platinen so fuchsig sind, das wenn die strom los sind, sofort auf defekt speichern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text