20% auf die Kaltmiete für Corona-Helden
250°

20% auf die Kaltmiete für Corona-Helden

37
Läuft bis 15.09.2020eingestellt am 10. Jun
Hallo zusammen,

die Wohnungsgesellschaft LEG bietet bei einem Mietvertragsabschluss bis zum 15.09.20, 2 Jahre lang 20% auf die Kaltmiete. Da lässt sich ordentlich was sparen bis zum Eigentum .
Berechtigt sind:

Arzt,
Pflegekraft (auch im Altenheim),
Kassierer und Verkäufer im Lebensmitteleinzelhandel,
Polizist,
Feuerwehrmann,
Apotheker oder Mitarbeiter in der Apotheke

Bestandsmieter kriegen nichts.
Man kann von der LEG halten was man will aber das Angebot ist gut, falls man vor hat, demnächst um zu ziehen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Fehlen leider noch viele weitere Berufe die einiges am Laufen halten.
Und leider nichtmal ein Danke bekommen.
Arzt und Apotheker Demnächst dann Anwälte, Profifußballer und CEOs
Und wie immer zeigt sich: Du kannst es machen wie du willst. Nur nicht jedem recht.
Den LKW Fahrern hätte ich es auch gegönnt, genauso wie den Paketboten.
37 Kommentare
Gibt es ein Beispiel?
Fehlen leider noch viele weitere Berufe die einiges am Laufen halten.
Und leider nichtmal ein Danke bekommen.
Schon wieder werden die Erzieher vergessen
TorbenBeere10.06.2020 00:59

Schon wieder werden die Erzieher vergessen


Die hatten zu.
Aber generell natürlich Helden des Alltags.
Den LKW Fahrern hätte ich es auch gegönnt, genauso wie den Paketboten.
Arzt und Apotheker Demnächst dann Anwälte, Profifußballer und CEOs
Und wie immer zeigt sich: Du kannst es machen wie du willst. Nur nicht jedem recht.
Da könnte sich mein Zahnarzt evtl. eine Zweitwohnung am Golfplatz im Süden zulegen
Bearbeitet von: "elember" 10. Jun
Schlau, lieber jetzt jemand mit gesichertem Einkommen über 2 Jahre eine Wohnung mit 20% discount anbieten, als zu warten bis der Wohungsmarkt in ihren Gesichtern explodiert.
KillerGurke10.06.2020 00:53

Fehlen leider noch viele weitere Berufe die einiges am Laufen halten.Und …Fehlen leider noch viele weitere Berufe die einiges am Laufen halten.Und leider nichtmal ein Danke bekommen.


Wie wäre es mit jedem der den spitzensteuersatz bezahlt.
Schließlich halten die den ganzen Laden hier am laufen mit den Milliarden Geschenken für jeden Hinz und Kunz
Alles Marketing. Am Ende wird die Wohnung dann an einen anderen Bewerber vergeben, der die Wohnung nicht rabattiert bekommt.
Was ist mit Rettungsdienstpersonal?
netter Werbegag. Mehr ist das aber nicht.
TheGodfather10.06.2020 03:16

Was ist mit Rettungsdienstpersonal?


das weiss nur der Pate 🤭
KillerGurke10.06.2020 01:00

Die hatten zu.Aber generell natürlich Helden des Alltags.


Zu? Was denn mit Notbetreuung?
Apotheker

Naja, welcher Apotheker ist Mieter?
Egal, Marketingtechnisch absoluter Fehlgriff.
fr3chdachs10.06.2020 02:07

Wie wäre es mit jedem der den spitzensteuersatz bezahlt.Schließlich halten …Wie wäre es mit jedem der den spitzensteuersatz bezahlt.Schließlich halten die den ganzen Laden hier am laufen mit den Milliarden Geschenken für jeden Hinz und Kunz


Ja genau. Sind die Ärmsten!
Persona_non_grata10.06.2020 05:59

ApothekerNaja, welcher Apotheker ist Mieter?Egal, Marketingtechnisch …ApothekerNaja, welcher Apotheker ist Mieter?Egal, Marketingtechnisch absoluter Fehlgriff.


Haha... die Zeiten wo Apotheken Goldgruben waren sind vorbei. Zum Glück
vdsler10.06.2020 05:50

Zu? Was denn mit Notbetreuung?


Also bei uns hat die Leitung letzten Monat stolz berichtet, dass sie alle Anfragen ablehnen konnte
Was sehr oft vergessen wird, sind doch auch die Leute, die nicht Arbeiten konnten. Wie selbständige Kleinunternehmer, Künstler... Die haben kaum gemeckert. Und etliche Cafés und Restaurants werden nicht mehr öffnen.

Aber auch die Krankenkassenmitarbeiter haben weitergearbeit. Im Jobcenter wurden Hilfen verteilt...

Mir ist eins bewusst geworden: Irgendwie ist jeder Beruf wichtig und auch ein bisschen systemrelevant. Wenn auch nicht direkt mit Corona verknüpft.
TorbenBeere10.06.2020 00:59

Schon wieder werden die Erzieher vergessen


Von einer mehrbelastung kann man da ja nicht sprechen, statt einer Betreuung von ca 20-25kindern waren es zeitweise maximal 5 und die Zeiten der Betreuung auch sehr eingedemmt.(so war es bei uns).

Da gibt es andere Berufsgruppen die mehr belastet waren /sind. Genau wie berufstätige Eltern die keinen Anspruch auf diese Betreuung hatten
In meinen Augen ist das kein Deal. Das hat sowas von: Wenn ich Freitag einen Lottoschein ausfülle könnte ich Samstag Millionär sein.
Nix als dumme Werbung auf dem Rücken einzelner Berufsgruppen.
@Ballerburg stell mal auf Lokal und wähle dann NRW aus Danke!
tulpengott10.06.2020 06:38

Was sehr oft vergessen wird, sind doch auch die Leute, die nicht Arbeiten …Was sehr oft vergessen wird, sind doch auch die Leute, die nicht Arbeiten konnten. Wie selbständige Kleinunternehmer, Künstler... Die haben kaum gemeckert. Und etliche Cafés und Restaurants werden nicht mehr öffnen.Aber auch die Krankenkassenmitarbeiter haben weitergearbeit. Im Jobcenter wurden Hilfen verteilt... Mir ist eins bewusst geworden: Irgendwie ist jeder Beruf wichtig und auch ein bisschen systemrelevant. Wenn auch nicht direkt mit Corona verknüpft.


Hätten wir nicht alle immer brav unsere Steuern und Abgaben gezahlt könnte jetzt niemand Geschenke verteilen... Also sind wir alle auch Systemrelevant.
Bearbeitet von: "Dr_Danny_Dick" 10. Jun
Finde ich persönlich schlimm, dass nun eine Klassifizierung der Bevölkerung in so gut wie sämtlichen Bereichen des Lebens begonnen hat.

Letztendlich ist jeder Berufstätige systemrelevant. Aus Spaß werden keine Jobs vergeben.
fr3chdachs10.06.2020 02:07

Wie wäre es mit jedem der den spitzensteuersatz bezahlt.Schließlich halten …Wie wäre es mit jedem der den spitzensteuersatz bezahlt.Schließlich halten die den ganzen Laden hier am laufen mit den Milliarden Geschenken für jeden Hinz und Kunz



Wir haben alle gesehen wer den Laden am laufen hält. Bin aber auch der Meinung das Arbeit nicht besteuert werden soll, sondern Vermögen.
Die Lehrer, ihr habt die Lehrer vergessen....
Bei Polizisten und Feuerwehrmännern kann ich das echt mal gar nicht nachvollziehen. Dann müssten Lehrer und Sozialarbeiter, etc. auch dazu.
Ich finde das auch Schwachsinnig. Das ist einfach nur ne Neukundenwerbeaktion. Außerdem finde ich das diskriminierend, da nur bestimmte Berufsgruppen den Rabatt bekommen. So kann man schön die Arbeitslosen aussieben die ne Wohnung suchen und das auf dem Rücken einer Krankheit. Super.
Wenn ich da als nicht berechtiger einziehe, schaffe ich die 20% auch so. Mängel findet man bestimmt ^^
Stanz10.06.2020 11:56

Wenn ich da als nicht berechtiger einziehe, schaffe ich die 20% auch so. …Wenn ich da als nicht berechtiger einziehe, schaffe ich die 20% auch so. Mängel findet man bestimmt ^^


Lebst du im gleichen Deutschland wie ich?
Kein Vermieter gewährt 20 % auf die Kaltmiete. Außer er schlägt sie vorher drauf, damit der Mieter am Ende denkt, er habe ordentlich gespart.
Wer anfängt, über die Kaltmiete zu verhandeln, dem wird in der Regel die Tür gezeigt, da die nächste Person die Wohnung zum angegebenen Preis nimmt.
Stanz10.06.2020 11:56

Wenn ich da als nicht berechtiger einziehe, schaffe ich die 20% auch so. …Wenn ich da als nicht berechtiger einziehe, schaffe ich die 20% auch so. Mängel findet man bestimmt ^^


Welche Mängel? Die du selber verursachst
Berlin2110.06.2020 13:10

Welche Mängel? Die du selber verursachst



such dir was aus....baulärm, laute Straße, zu warm im Sommer etc...muss man selber gar nichts verursachen und ist für den Vermieter nicht abstellbar...ich habe die Regeln nicht gemacht


mietminderung.org/gru…ng/
Stanz10.06.2020 11:56

Wenn ich da als nicht berechtiger einziehe, schaffe ich die 20% auch so. …Wenn ich da als nicht berechtiger einziehe, schaffe ich die 20% auch so. Mängel findet man bestimmt ^^


pff keine Chance bei der LEG, da kannst du dich bis zum Grab klagen. Bin selber bei dem Verein gewesen. Da heißt es Friss oder Stirb, kleine Mängel werden behoben, sobald was großes anliegt muss man warten und warten und meist passiert nichts.
Ballerburg10.06.2020 13:41

pff keine Chance bei der LEG, da kannst du dich bis zum Grab klagen. Bin …pff keine Chance bei der LEG, da kannst du dich bis zum Grab klagen. Bin selber bei dem Verein gewesen. Da heißt es Friss oder Stirb, kleine Mängel werden behoben, sobald was großes anliegt muss man warten und warten und meist passiert nichts.



oder einfach die Miete selber kürzen und mit dem Mangel leben. Habe ich 10 Jahre gemacht und von dem gesparten Geld nun Eigentum erworben.
Dr_Danny_Dick10.06.2020 07:13

Hätten wir nicht alle immer brav unsere Steuern und Abgaben gezahlt könnte …Hätten wir nicht alle immer brav unsere Steuern und Abgaben gezahlt könnte jetzt niemand Geschenke verteilen... Also sind wir alle auch Systemrelevant.


Das sind wir eh.

Obwohl ich auch meine eigene Aussage etwas revidieren sollte. Bei den genannten Berufsgruppen geht es ja auch darum, dass sie sich einer besonderen Gefahr ausgesetzt haben.

Allerdings auch teilweise daraus geschuldet, dass die Vorsorge- und Versorgungsmaßnahmen (Schutzkleidung, Desinfektion,...) unzureichend waren.

Ärzte, Pflegepersonal, etc. hatten und haben es durch Corona nicht leicht.
tulpengott10.06.2020 16:59

Das sind wir eh.Obwohl ich auch meine eigene Aussage etwas revidieren … Das sind wir eh.Obwohl ich auch meine eigene Aussage etwas revidieren sollte. Bei den genannten Berufsgruppen geht es ja auch darum, dass sie sich einer besonderen Gefahr ausgesetzt haben.Allerdings auch teilweise daraus geschuldet, dass die Vorsorge- und Versorgungsmaßnahmen (Schutzkleidung, Desinfektion,...) unzureichend waren.Ärzte, Pflegepersonal, etc. hatten und haben es durch Corona nicht leicht.


Stimmt, aber an der Kasse hat man tatsächlich ein höheres Risiko durch den anonymen Durchlauf und praktisch keine angemessenen Schutzmaßnahmen... aber halt auch prekäre Verhältnisse da man austauschbar ist. Da lehnen sich die Ärzte entspannt zurück...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text