Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
20% KEF Aktion bei HiFi Regler - Bestpreise KEF Q-Serie Lautsprecher
1309° Abgelaufen

20% KEF Aktion bei HiFi Regler - Bestpreise KEF Q-Serie Lautsprecher

1.240€1.540€-19%HIFI-REGLER Angebote
31
eingestellt am 22. Sep 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Mydealzer,

da es sich hier um multiple Deals mit unterschiedlichen Preisen handelt, der Hinweis auf die laufende Aktion bei HiFi Regler.

Die Q950 sind als Referenz angegeben. Mit 300€ Ersparnis für das Paar ein top Angebot. Guckt euch einfach die verschiedenen Lautsprecher an, sollte für viele etwas dabei sein.

Update: Bei Händern wie Hidden Audio und CSM kann man wohl noch 3% über Vorkasse sparen. Danke @lala-land

Versand ist kostenlos. Rückgabe ebenfalls möglich für 30 Tage.

Der Aktionstext:

KEF Trade-in Aktion: 20% sparen!
Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit und sichern Sie sich beim Kauf eines Lautsprechers aus der KEF Q-Serie einen Trade-in-Rabatt von 20%. Bitte geben Sie dazu im Warenkorb den folgenden Gutscheincode ein: dNAk-68Lf-GgJk-q43R

Die Aktion läuft noch bis zum 30.09.2019. Bereits rabattierte Artikel (z.B. Auspackgeräte) sind von der Aktion ausgenommen.“

Viel Spaß und lasst die Wände wackeln!
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Die haben keine LED Innenbeleuchtung....die können doch nix taugen....
derchamp22.09.2019 10:08

Die haben keine LED Innenbeleuchtung....die können doch nix taugen....


Und dann noch nichtmal Xiaomi Original
31 Kommentare
Die haben keine LED Innenbeleuchtung....die können doch nix taugen....
derchamp22.09.2019 10:08

Die haben keine LED Innenbeleuchtung....die können doch nix taugen....


Und dann noch nichtmal Xiaomi Original
derchamp22.09.2019 10:08

Die haben keine LED Innenbeleuchtung....die können doch nix taugen....


Du heißt auch nicht Alexa, taugst also auch nix
Warum kein Rabatt auf die LS50 auf die warte ich schon seit Monaten
Gibst das nicht schon seit Wochen?
Xiaomi_Tempel22.09.2019 14:43

Gibst das nicht schon seit Wochen?


Du hattest vor vier Wochen zu den großen Lautsprechern ( Q950) etwas eingestellt, wie ich in deiner Historie sehe. Hier sind aber alle Lautsprecher der Q Serie einbezogen.

Der alte Deal ist auch nicht mehr in der Form verfügbar und die Lautsprecher recht beliebt
Roemer51122.09.2019 14:48

Du hattest vor vier Wochen zu den großen Lautsprechern ( Q950) etwas …Du hattest vor vier Wochen zu den großen Lautsprechern ( Q950) etwas eingestellt, wie ich in deiner Historie sehe. Hier sind aber alle Lautsprecher der Q Serie einbezogen. Der alte Deal ist auch nicht mehr in der Form verfügbar und die Lautsprecher recht beliebt


Achso, okay. War mir gerade nicht sicher. Zu der Aktion gab es auch schon einen Deal. Warum auch immer der abgelaufen ist.

mydealz.de/dea…085
Bearbeitet von: "Xiaomi_Tempel" 22. Sep 2019
PdoubleMC22.09.2019 13:33

Warum kein Rabatt auf die LS50 auf die warte ich schon seit Monaten


Gibts auch immer mal wieder...habe das Paar black edition damals bei eBay von einem renommierten Hifi Händler für 750 geschossen. Super Teile....vor allem wenn man keinen Platz oder keine Lust auf große Standboxen hat!!
Trade in heißt aber eigentlich das man alte Lautsprecher einschicken muss, um den Rabatt zu bekommen. Ignoriert hifi-regler das? Ist ja eigentlich eine Aktion von KEF selbst die auch schon einige Wochen so läuft.
Die Aktion läuft wirklich schon lange.

Die Q350er kann man wirklich empfehlen. 4 Stück davon, den 650er als Center, dazu den Arendal 1723 Subwoofer und man hat ein Klasse 5.1 System mit dem man lange Spaß haben wird. Dazu n NAD T 758V3 und man hat die beste Einmessung am Markt, je nach Raum auch gar nicht nötig und es tut ein Denon X1500H ebenso.
scrab_metaler22.09.2019 15:12

Die Aktion läuft wirklich schon lange. Die Q350er kann man wirklich …Die Aktion läuft wirklich schon lange. Die Q350er kann man wirklich empfehlen. 4 Stück davon, den 650er als Center, dazu den Arendal 1723 Subwoofer und man hat ein Klasse 5.1 System mit dem man lange Spaß haben wird. Dazu n NAD T 758V3 und man hat die beste Einmessung am Markt, je nach Raum auch gar nicht nötig und es tut ein Denon X1500H ebenso.


Qualität ist nicht immer alles. Abgesehen davon, dass man Lautsprecher immer probehören sollte, würde ich insbesondere bei KEF nochmal mehr darauf hinweisen. KEF ist ähnlich wie Klipsch nen Fall von "liebt man oder hasst man" unabhängig der Qualität. Ich persönlich hab diverse KEF probegehört und für mich hören die sich immer an, als würde die Musik hinter nem Vorhang spielen, was absolut grausam für mich ist. Kommt hier auch ein wenig aufs Genre an, was man hört, aber ich sag mal blinde Empfehlung geben ist bei HiFi nicht so tauglich.

Den Sub kenn ich persönlich nicht, nur aus berichten würde aber auch sagen > Stark abhängig davon, was man machen will. Für die meiste Musik braucht man nicht wirklich harten Tiefgang mit hohem dB Output, gibt allerdings natürlich auch Lieder in dem Beriech (Sweet but Psycho zB mit viel Tiefbass) aber dann wohl eher für Heimkino.

Und wenn man die Lautsprecher wie du empfiehlt, würde ich nicht am AVR sparen. X1500h ist soide als Einsteigergerät, aber insbesondere bei 5.1 mit einem Sub kannst du extreme Probleme mit Raummoden bekommen. Das zahlst du dann entweder später drauf mit Antimode oder ähnlichem ... ich würde raten dann mindestens zum X3500h zu greifen, hat bei mir zB das Antimode ersetzt.

Nicht böse gemeint, du hast ja auch nicht gesagt blind kaufen aber bevor das jemand tut, wollte ich das hier mal loswerden
Brovokant22.09.2019 15:30

Qualität ist nicht immer alles. Abgesehen davon, dass man Lautsprecher …Qualität ist nicht immer alles. Abgesehen davon, dass man Lautsprecher immer probehören sollte, würde ich insbesondere bei KEF nochmal mehr darauf hinweisen. KEF ist ähnlich wie Klipsch nen Fall von "liebt man oder hasst man" unabhängig der Qualität. Ich persönlich hab diverse KEF probegehört und für mich hören die sich immer an, als würde die Musik hinter nem Vorhang spielen, was absolut grausam für mich ist. Kommt hier auch ein wenig aufs Genre an, was man hört, aber ich sag mal blinde Empfehlung geben ist bei HiFi nicht so tauglich.Den Sub kenn ich persönlich nicht, nur aus berichten würde aber auch sagen > Stark abhängig davon, was man machen will. Für die meiste Musik braucht man nicht wirklich harten Tiefgang mit hohem dB Output, gibt allerdings natürlich auch Lieder in dem Beriech (Sweet but Psycho zB mit viel Tiefbass) aber dann wohl eher für Heimkino.Und wenn man die Lautsprecher wie du empfiehlt, würde ich nicht am AVR sparen. X1500h ist soide als Einsteigergerät, aber insbesondere bei 5.1 mit einem Sub kannst du extreme Probleme mit Raummoden bekommen. Das zahlst du dann entweder später drauf mit Antimode oder ähnlichem ... ich würde raten dann mindestens zum X3500h zu greifen, hat bei mir zB das Antimode ersetzt.Nicht böse gemeint, du hast ja auch nicht gesagt blind kaufen aber bevor das jemand tut, wollte ich das hier mal loswerden


Glaube du hast da was falsch in meinen Beitrag interpretiert.
Wie sind die im Vergleich zu gleich preisigen Canton?
Stehn die Boxen auf Bodenankern oder gar Nägeln? Finde das Foto sehr irritierend
GuckstDuWeiter22.09.2019 16:07

Stehn die Boxen auf Bodenankern oder gar Nägeln? Finde das Foto sehr …Stehn die Boxen auf Bodenankern oder gar Nägeln? Finde das Foto sehr irritierend


Spikes.. Dazu gibt es aber im Normalfall Scheiben zur Unterlage
Boah wie oft denn noch? Ist ne Aktion von Kef, die bei jedem autorisiertem Händler funktioniert, womit das hier kein Bestpreis ist. Bei Hidden audio und csm gibt's bei Vorkasse nochmal 3% auf die Preise und liegt damit unter dem Preis hier.
lala-land22.09.2019 16:37

Boah wie oft denn noch? Ist ne Aktion von Kef, die bei jedem autorisiertem …Boah wie oft denn noch? Ist ne Aktion von Kef, die bei jedem autorisiertem Händler funktioniert, womit das hier kein Bestpreis ist. Bei Hidden audio und csm gibt's bei Vorkasse nochmal 3% auf die Preise und liegt damit unter dem Preis hier.


Von deinem Ton mal abgesehen, ist das doch ein konstruktiver Zusatz, ergänze ich gerne in der Beschreibung.
Sehr schön
Versuche die schwarmintelligenz zu nutzen und frage nach einem gut funktionierenden stereo receiver mit Streaming Funktion (haben ja glaub ich aktuell fast alle schon integriert?)
Hab mir mal den yamaha r-n402d alls billigeren Einsteiger ausgesucht.
Oder eher Richtung onkyo, denon, marantz, etc. umschauen?
Möchte ausschließlich vom Nas streamen , also kein Spotify oder sowas.
Als Lautsprecher hab ich hier ein paar kleine Klipsch, heco oder wharfedale in Regal Größe rumstehen.
Bearbeitet von: "Discodieter" 22. Sep 2019
Discodieter22.09.2019 18:15

Versuche die schwarmintelligenz zu nutzen und frage nach einem gut …Versuche die schwarmintelligenz zu nutzen und frage nach einem gut funktionierenden stereo receiver mit Streaming Funktion (haben ja glaub ich aktuell fast alle schon integriert?)Hab mir mal den yamaha r-n402d alls billigeren Einsteiger ausgesucht.Oder eher Richtung onkyo, denon, marantz, etc. umschauen?Möchte ausschließlich vom Nas streamen , also kein Spotify oder sowas. Als Lautsprecher hab ich hier ein paar kleine Klipsch, heco oder wharfedale in Regal Größe rumstehen.


Sowie ich hörte, spielen Yamaha nicht ganz so neutral, könnte also sein, dass dir die Höhen der Klipsch damit etwas zu sehr auf den Keks gehen. Denon spielt grundsätzlich ziemlich neutral. Wie ist der Streaming Weg vom NAS zum AVR? Ich hab kein NAS. Wenn es via HDMI und co angeschlossen ist, ist das grundsätzlich eh kein Thema(?)
Kein Nubert, kein ein.
flrian.steiner22.09.2019 14:59

Gibts auch immer mal wieder...habe das Paar black edition damals bei eBay …Gibts auch immer mal wieder...habe das Paar black edition damals bei eBay von einem renommierten Hifi Händler für 750 geschossen. Super Teile....vor allem wenn man keinen Platz oder keine Lust auf große Standboxen hat!!



Hm... kannst mir per Nachricht sagen bei wem? Würde auch ganz gerne mal den haben... aber nicht für 1000E...
Die Q350 oder die Q150 für nen Schreibtisch Setup?
Befürchte, dass die Q350 für so eine nahe Distanz zu groß sind!
flrian.steiner22.09.2019 14:59

Gibts auch immer mal wieder...habe das Paar black edition damals bei eBay …Gibts auch immer mal wieder...habe das Paar black edition damals bei eBay von einem renommierten Hifi Händler für 750 geschossen. Super Teile....vor allem wenn man keinen Platz oder keine Lust auf große Standboxen hat!!


750€ klingt super. Hab große Standboxen und will auf kleinere umsteigen und suche monitolautprecher ähnlichen Sound
Pedobear8823.09.2019 00:08

Die Q350 oder die Q150 für nen Schreibtisch Setup? Befürchte, dass die Q …Die Q350 oder die Q150 für nen Schreibtisch Setup? Befürchte, dass die Q350 für so eine nahe Distanz zu groß sind!


Die Q350 spielen vor allem tiefer, ob du das brauchst/möchtest ist deine Entscheidung. Dazu den SMSL SA-50 als Verstärker und gut. Ich persönlich bevorzuge Aktivlautsprecher am PC, empfehlen kann ich dir da u.a. Genelec.
PdoubleMC23.09.2019 01:03

750€ klingt super. Hab große Standboxen und will auf kleinere umsteigen un …750€ klingt super. Hab große Standboxen und will auf kleinere umsteigen und suche monitolautprecher ähnlichen Sound

Ich kann sie weiterempfehlen! Die Kef brauchen aber einen guten Receiver!! VG
Brovokant22.09.2019 18:37

Sowie ich hörte, spielen Yamaha nicht ganz so neutral, könnte also sein, d …Sowie ich hörte, spielen Yamaha nicht ganz so neutral, könnte also sein, dass dir die Höhen der Klipsch damit etwas zu sehr auf den Keks gehen. Denon spielt grundsätzlich ziemlich neutral. Wie ist der Streaming Weg vom NAS zum AVR? Ich hab kein NAS. Wenn es via HDMI und co angeschlossen ist, ist das grundsätzlich eh kein Thema(?)



Verstehe die Frage nicht so richtig. Streamingweg? Ich will im Prinzip einfach irgendwie Wireless auf die Freigabe der NAS zugreifen. Wird wohl SMB sein.
Aber schon mal danke für die Empfehlung in Richtung Denon.
Bieten die Lautsprecher eine Klanganpassung? Also Pegelabsenkung/-anhebung von TT/HT?
23007974-3CSIe.jpgEmpfehlenswert.
in der Preisklasse würde ich mal nach Restbeständen der Canton 890.2 Ausschau halten... hatte mich auch mal für die KEF interessiert und habe mir dann aber die Canton gekauft und bin sehr zufrieden..
habe genau die in weiß über.

1 Jahr alt. würde Sie für 950 abgeben.
Top zustand keine Kratzer

jemand interresse?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text