268°
ABGELAUFEN
20"-Klapprad "Centor", Marke "2fast4you" mit 6-Gang-Schaltung für 140,- Euro inkl. Versand

20"-Klapprad "Centor", Marke "2fast4you" mit 6-Gang-Schaltung für 140,- Euro inkl. Versand

Home & LivingEbay Angebote

20"-Klapprad "Centor", Marke "2fast4you" mit 6-Gang-Schaltung für 140,- Euro inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:140€
Zum DealZum DealZum Deal
Nach Idealo aktueller Preisbrecher im 20"-Klapprad-Segment:

idealo.de/pre…ice

Erhältlich in Schwarz, Silber und Weiß. Nach Dealbeschreibung und meinem Kenntnisstand verkehrssicher.

Maße und Gewicht
•Sattelhöhe verstellbar: 57 - 92 cm
•Lenkerhöhe verstellbar: 86 - 98 cm
•zusammengeklappt: 70 x 30 x 55 cm
•Gewicht ca 17 kg
•Abnehmbare Pedale

Features:
•leichter, aber robuster 20 Zoll Rahmen
•Saigun 6 Gang Schaltung
•2 Handgriff-Klappsystem:
•V-Brakes: Beidseitige Felgen-Bremsen vorne und hinten
•Gepolsterter und regenfester Sattel
•Front-, Pedal- und Heckreflektoren, sowie Katzenaugen
•großer, stabiler Gepäckträger
•Klappständer am Hinterrad
•Modell: Centor von der Marke 2Fast4You
•Räder 20 Zoll (Durchmesser 43cm)


Verlängert bis 29.06.2016
- HURRRZ

Beliebteste Kommentare

Cuerex

ich schwöre ich war so tempted diesen mist zu kaufen bis ich diese meme aufschrift gelesen habe xD lieber nicht



Ich weiß nicht, ob das jetzt SMS-deutsch ist oder eine ultracoole Subkultur-Jugendgang-Message, aber was möchte dieser Verfasser jetzt mitteilen?

14 Kommentare

Laut Fisherman's Friend bin ich ja schon zu schwach, wie soll das dann bei einem Fahrrad enden, was zu schnell für mich ist...

17kg? Preis ist auch nicht besonders Hot, diese China Böller gibt es ständig für den Kurs.

2Fast4You xD
slowdown.gif

ich schwöre ich war so tempted diesen mist zu kaufen bis ich diese meme aufschrift gelesen habe xD lieber nicht

dont buy this crap

Cuerex

ich schwöre ich war so tempted diesen mist zu kaufen bis ich diese meme aufschrift gelesen habe xD lieber nicht



Ich weiß nicht, ob das jetzt SMS-deutsch ist oder eine ultracoole Subkultur-Jugendgang-Message, aber was möchte dieser Verfasser jetzt mitteilen?

Dann schon lieber eines von Aldi. Die zuletzt angebotenen Falträder liegen wohl wie Blei, sodass sie demnächst nochmal "neu" im Angebot sein werden. Lokal teilweise für 160 € zu bekommen. Da wird einem deutlich mehr Gegenwert geboten ...

Spar-Schlumpf

Dann schon lieber eines von Aldi. Die zuletzt angebotenen Falträder liegen wohl wie Blei, sodass sie demnächst nochmal "neu" im Angebot sein werden. Lokal teilweise für 160 € zu bekommen. Da wird einem deutlich mehr Gegenwert geboten ...



Vielen Dank für die Info. War das bei Aldi Nord oder Süd?

Spar-Schlumpf

Dann schon lieber eines von Aldi. Die zuletzt angebotenen Falträder liegen wohl wie Blei, sodass sie demnächst nochmal "neu" im Angebot sein werden. Lokal teilweise für 160 € zu bekommen. Da wird einem deutlich mehr Gegenwert geboten ...



aldi-sued.de/de/…ii/
Wie gesagt: Zuletzt in einzelnen Filialen stark reduziert zu bekommen, jetzt wieder "neu" zum regulären Preis. Aber da sie viel Platz wegnehmen und die Zielgruppe klein ist, würde ich auch hier zügig mit Preisreduzierungen in manchen Filialen rechnen. Die Teile sind qualitativ halbwegs ok und haben sogar 3 Jahre Vor-Ort-Service mit Techniker.
Bearbeitet von: "Spar-Schlumpf" 12. September

Lohnt sich so ein Klapprad für den täglichen Weg zur Arbeit und zurück (einfache Strecke ca. 6km)? Geht mir hauptsächlich darum, dass ich es mit ins Büro nehmen kann statt draußen abzuschließen (und es mir wieder mal klauen zu lassen).

danny005

Lohnt sich so ein Klapprad für den täglichen Weg zur Arbeit und zurück (einfache Strecke ca. 6km)? Geht mir hauptsächlich darum, dass ich es mit ins Büro nehmen kann statt draußen abzuschließen (und es mir wieder mal klauen zu lassen).


Die paar Kilometer sind kein Problem, zum Transportieren gibt es passende Tragetaschen zum Umhängen.

danny005

Lohnt sich so ein Klapprad für den täglichen Weg zur Arbeit und zurück (einfache Strecke ca. 6km)? Geht mir hauptsächlich darum, dass ich es mit ins Büro nehmen kann statt draußen abzuschließen (und es mir wieder mal klauen zu lassen).

danny005

Lohnt sich so ein Klapprad für den täglichen Weg zur Arbeit und zurück (einfache Strecke ca. 6km)? Geht mir hauptsächlich darum, dass ich es mit ins Büro nehmen kann statt draußen abzuschließen (und es mir wieder mal klauen zu lassen).



Die machen das Ganze aber wieder eher umständlich. Wenn man auf so etwas nicht zur Mitnahme in der Bahn angewiesen wäre (mitunter sind die dabei sehr unangenehm), würde ich mir den Stress nicht antun. Das Verpacken dauert bei mir länger als das Zusammen- oder Auseinanderfalten


Dafür würde ich mir eher ein billiges gebrauchtes Rad holen und es draußen anschließen. Fahrkomfort bei Falträdern gibt es zwar ab einer gewissen Preisklasse - aber ganz gewiss nicht bei dem hier angebotenen Modell. Im Zweifel einfach mal beim Fachhändler probefahren, das ist durch keine Beratung zu ersetzen.
Bearbeitet von: "Spar-Schlumpf" 12. September

danny005

Lohnt sich so ein Klapprad für den täglichen Weg zur Arbeit und zurück (einfache Strecke ca. 6km)? Geht mir hauptsächlich darum, dass ich es mit ins Büro nehmen kann statt draußen abzuschließen (und es mir wieder mal klauen zu lassen).



Ist schon klar, mein Kommentar bezog sich auch nicht unbedingt auf den hier angebotenen schweren *China-Böller*, für leichte komfortable Marken-Räder legt man mind. 4 mal so viel hin.

Spar-Schlumpf

Dann schon lieber eines von Aldi. Die zuletzt angebotenen Falträder liegen wohl wie Blei, sodass sie demnächst nochmal "neu" im Angebot sein werden. Lokal teilweise für 160 € zu bekommen. Da wird einem deutlich mehr Gegenwert geboten ...


Habe mir vor ein paar Jahren mal ein MIFA-Klappfahrrad von ALDI gekauft. Absolute Katastrophe!
Die Arretierung des Sitzes klappt überhaupt nicht, so dass ich diesen alle paarhundert Meter wieder aus dem Rohr herausziehen muss.
Auch die Übersetzung ist hundsmiserabel, so dass man kaum vorwärts kommt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text