20 Nakamichi Bananenstecker
231°Abgelaufen

20 Nakamichi Bananenstecker

56
eingestellt am 25. Mär 2013
Moin,

da mich hier ja neulich gleich jemand enorm angefeindet hat, weil ich ein Nexus 4 gekauft und nicht sofort die Konditionen dazu veröffentlicht habe, hier nun meine neueste Errungenschaft.

Bei den ganzen AV-Receiver Deals hier ist der Anschluss über Bananaplugs sinnvoll (gerade wenn man alle Modelle ausprobieren will :-). Die billigen bei Amazon und Co gehen maximal für Einwegnutzung (Federn haben dann keine Spannung mehr).

Für 13 EUR sind 20 Nakamichi Stecker super. Kosten normal so etwa das doppelte. Qualitativ sicher nicht HighEnd, aber in Ordnung (Siehe auch Amazon Bewertungen).

Ich hoffe ich habe jetzt wieder die Berechtigung erworben hier mitzulesen.

Edit: Ware kommt aus China. Daher Lieferzeit zwischen einer und fünf Wochen.

Achso nochwas ich kenne den mächtigen Mydealzgott Krueck persönlich ... Ihr solltet also HOT voten wenn ihr nicht von ihm vernichtet werden wollt ^^

hier gibs Nachschub... ebay.de/itm…950

56 Kommentare

Spielerei für Perfektionisten oder alle, die oft neue Boxen anschließen. Für mich überflüssig, ich enthalte mich.

Achtung Ware kommt aus China, d. h. Lieferzeit rund 1 Monat, sollte man dazu schreiben

Verfasser

Unirea99

Achtung Ware kommt aus China, d. h. Lieferzeit rund 1 Monat, sollte man dazu schreiben



Ich habs mal mit reingeschrieben, aber gerade weil es Spielerei ist finde ich das nicht ganz so schlimm, geht im Prinzip ja auch ohne...nur nicht so komfortabel..

Bananenstecker sind schon super. Dieses lästige LS-Kabel verdrillen und in die LS-Buchsen fummeln entfällt dadurch. Gerade bei den ganzen Receivern ist dazwischen immer extrem wenig Platz (wenn man nicht gerade alles mit 1,5mm² verdrahtet).

2018054-DjlGR

Habe die 2x gekauft, beide Male bei Amazon für 19,- bis 20,- Euro.
Finde die auch ziemlich wertig.

Verfasser

mulle2104



hab ich zunächst auch dran gedacht, aber für die stecker hat der verkäufer ne ganze menge gute bewertungen und ich kann mir auch fast nicht vorstellen, dass jemand so einen billigartikel fälscht...

Bananas haben gegenüber nur verdrillten Kabeln schon den Vorteil, das sie nicht Oxidieren.
Ich dachte Nakamichi gibt es gar nicht mehr?

Top-Artikel, bin froh die Stecker schon zu haben.:D

Super, genau sowas brauche ich gerade. Danke!

soll die kruecke doch vorbeigucken

Deal hot, brauch ich aber nicht

Nachtrag: Man muss mit PayPal bezahlen und diese Verbrecher rechnen 16,89 Dollar in 13,55 Euro um, anstatt 13 Euro wie direkt bei Ebay oder 13,11 Euro wie Google.

Sehr guter preis. Dazu aderendhülsen und ab gehts. Kann es nur empfehlen.

Prima, dank für den Tipp!

Starker Deal!

mulle2104



Käuferschutz und gut ist

As fake as it gets

Top teile - gestern 12 stück von denau denen verbaut...aber ich brauche noch 16, da kommt das gerade recht - danke.halten bombenfest, einfach zu installieren und sehen im gegensatz zu den goldenen amazon einwefbananas noch spitze aus.

Ansonsten böten sich als günstige Alternative Aderendhülsen an.
Die kosten fast 0 und tragen nicht auf (weil sie eben in der Klemmverbindung stecken)
Leider braucht man dafür ne Crimpzange... und die kostet auch wieder etwas. Wobei man für 13€ (minus ein paar Cent für die Aderendhülsen) auch durchaus eine bekommt... wenn auch nicht gerade ne schöne Knipex oder Wago mit quadratischer Crimpung.

carman68

Bananas haben gegenüber nur verdrillten Kabeln schon den Vorteil, das sie nicht Oxidieren.


oxidieren die dann nicht in den Bananas genauso?

marcob

As fake as it gets



12 Stück bekommt man bei ebay-D für 16 Euro. Sehe also nicht wirklich, dass der Preis unrealistisch niedrig wäre.

Zalgo

oxidieren die dann nicht in den Bananas genauso?



Eigentlich lötet man die ja auch

carman68

Bananas haben gegenüber nur verdrillten Kabeln schon den Vorteil, das sie nicht Oxidieren.



Ich kenns halt von den Phonosophie Bananas, die werden vercrimbt und verlötet.

marcob

As fake as it gets


Qual der Wahl... soll man 12 oder 16 für fakes zahlen?!
Ich gluabe ich kaufe die für 16, die klingen bestimmt mehr audiophile like

marcob

As fake as it gets



Na siehste, kommt nichts sinnvolles mehr. Dann sag doch gleich, dass du rumtrollst.

cunningdevil

Moin,


Servus!

cunningdevil

da mich hier ja neulich gleich jemand enorm angefeindet hat, weil ich ein Nexus 4 gekauft und nicht sofort die Konditionen dazu veröffentlicht habe, hier nun meine neueste Errungenschaft.


äh, ja... dufte. interessiert halt nicht so derbe.

cunningdevil

Bei den ganzen AV-Receiver Deals hier ist der Anschluss über Bananaplugs sinnvoll (gerade wenn man alle Modelle ausprobieren will :-). Die billigen bei Amazon und Co gehen maximal für Einwegnutzung (Federn haben dann keine Spannung mehr).Für 13 EUR sind 20 Nakamichi Stecker super. Kosten normal so etwa das doppelte. Qualitativ sicher nicht HighEnd, aber in Ordnung (Siehe auch Amazon Bewertungen).


danke für die dealbeschreibung!

cunningdevil

Ich hoffe ich habe jetzt wieder die Berechtigung erworben hier mitzulesen.


hey, freies land... äh, internet und so, ne?

cunningdevil

Edit: Ware kommt aus China. Daher Lieferzeit zwischen einer und fünf Wochen.


infomationen! top! das nächste mal wenn möglich bitte zusammenhängend.

cunningdevil

Achso nochwas ich kenne den mächtigen Mydealzgott Krueck persönlich ... Ihr solltet also HOT voten wenn ihr nicht von ihm vernichtet werden wollt ^^


oh. na dann. los geht. der waynetrain wartet.

marcob

As fake as it gets



Ich habe die, die sind Ok, jedoch keine Echte Nakamichi (ich habe den Jung von Naka eine Mail versendet mit Fotos etc.)

Also gut, aber Fakes, ob für 12 oder 16.

marcob

Ich habe die, die sind Ok, jedoch keine Echte Nakamichi (ich habe den Jung von Naka eine Mail versendet mit Fotos etc.)Also gut, aber Fakes, ob für 12 oder 16.



Okay, der Laden ist schon länger pleite, wäre mir aber auch egal. Ist die Beschichtung denn echt? Das wäre ja das wichtigste

Die Beschichtung sieht gut aus.

Ich habe auch 6 Paar "Nakamichi" Cinch Stecker, schon seit 6-7 Jahren, die sehen auch heute gut aus, wie am ersten Tag. Allerdings reinige ich die regelmäßig mit DeoxIT. Von klang her, keine WBTs, Eichmanns oder Ähnliches, dass muss schon klar sein.

Ich wuerde trotzdem die Neutrik Bananenstecker empfelen, preislich kaum teuerer.

carman68

Bananas haben gegenüber nur verdrillten Kabeln schon den Vorteil, das sie nicht Oxidieren.



Nein, gelötet wird da i.d.R. nichts - das crimpen des frisch abisolierten Kabels mit (isolierten!) Aderendhülsen + doppelte Verschraubung im Stecker reichen, da oxidiert dann nichts mehr. Crimpen ist ja eine Alternative zum löten. Würde man die Litzen verlöten + Aderendhülsen + Bananenstecker, hätte man ja den Sinn des flexiblen Kabels ad absurdum geführt und der Widerstand wäre für die Tonne.

DaB

[quote=carman68] [quote=Zalgo] Nein, gelötet wird da i.d.R. nichts - das crimpen des frisch abisolierten Kabels mit (isolierten!) Aderendhülsen + doppelte Verschraubung im Stecker reichen, da oxidiert dann nichts mehr. Crimpen ist ja eine Alternative zum löten. Würde man die Litzen verlöten + Aderendhülsen + Bananenstecker, hätte man ja den Sinn des flexiblen Kabels ad absurdum geführt und der Widerstand wäre für die Tonne.



Ich meine die hier:
phonosophie.de/deu…=60

eigentlich bin ich der Meinung, das mein Technicus die Vercr. und verlötet, werde bei gelegenheit mal nachschauen oder nachfragen.
das LS2 von phonosophie ist übrigens eins der besten Lautsprecherkabel die ich kenne!

sa5cha

Sehr guter preis. Dazu aderendhülsen und ab gehts. Kann es nur empfehlen.



marcob

Ich habe auch 6 Paar "Nakamichi" Cinch Stecker, schon seit 6-7 Jahren, die sehen auch heute gut aus, wie am ersten Tag. Allerdings reinige ich die regelmäßig mit DeoxIT. Von klang her, keine WBTs, Eichmanns oder Ähnliches, dass muss schon klar sein.



carman68

verlötet, werde bei gelegenheit mal nachschauen oder nachfragen.das LS2 von phonosophie ist übrigens eins der besten Lautsprecherkabel die ich kenne!



Oh man, sind ja ne ganze Menge Esoteriker unterwegs hier, am wichtigsten ist doch das Kabel nicht unterm Teppich legen sondern oben unter der Decke

Aber zu den "Nakamichis", wenn es denn welche sind. Habe sie auch hier und (damals für ca. 18 eur.) und bin sehr zufrieden, gut Verarbeitet und einfach anzuschließen. Und ja, es reicht auch einfach nen Schraubenzieher um die Dinger anzuschließen und der Zweck sollte auch jedem klar sein: Schnelles an und abstecken von der Anlage und den Boxen. Auch nach 50 mal hin und her ist die Federung noch intakt (hatte 2 Receiver zum testen hier).

Und für die "Klang" Freunde, wenn es denn wirklich nen Unterschied geben sollte, dann die Kabel direkt in die Anschlüsse verzwirlen und Bananenstecker weglassen. Mich jedoch nervt schon der erste Anschluss ohne Bananas und würde diese immer bevorzugen egal wie oft ich die Kabel umstecke.

lg

Etsuro Nakamichi dreht sich grad im Grab um

Es wurde bisher viel zu wenig über Kabelklang diskutiert. Finde ich etwas enttäuschend.

b1os

Es wurde bisher viel zu wenig über Kabelklang diskutiert. Finde ich etwas enttäuschend.

Kabel können gar nicht klingen.

elmex

Kabel können gar nicht klingen.


Können sie wohl.

Hab die Dinger mal im 8er Set für 6 Euro Schlagmichtot gekauft.
Finde ich von Anzahl und Preis besser bei einer Stereoanlage.

Und wenn hier gesagt wird, dass die Stecker nicht so gut klingen wie blablablubs, dann hat die Eso Industrie mal wieder ein paar Opfer mehr.

Ich hab sie mir geholt, weil meine dicken Kabel gerade noch so reinpassen und weil sie Praktisch sind. Und wenn sie gut leiten, reicht mir das. Habe bei meinem Plattenspielerkabel genug Grütze gelesen, wie es klingt und was es sein muss.

Verfasser

na dieses 20er set bietes sich halt für mehrkanal ton an...in meinem Fall die jamo s608...da gehen die 20 stk dann genau auf...

b1os

Es wurde bisher viel zu wenig über Kabelklang diskutiert. Finde ich etwas enttäuschend.



Das stimmt nicht.
Es gibt sogar Klingeldraht, also wird es auch klinge(l)ndes Kabel geben

Wenn ich mir zwei Sets kaufe sind die Gesamktkosten bei 26,22€! Geht dies noch frei durch den Zoll? Habe irgendwas mit 23€ im Kopf....

Ich habe neulich bei nakamichiplugs.com bestellt. Lieferzeit war knapp 2 Wochen aus China. Bin sehr zufrieden mit der Qualität. Und der Zoll war auch überhaupt kein Problem.

Die haben auf der Website eine große Auswahl.

Preis ist heiß, hab für 20 Stecker in der Bucht knapp 20 Euro hingelegt vor einigen Wochen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text