-28°
ABGELAUFEN
20% Rabatt auf diebstahlsichere Tasche

20% Rabatt auf diebstahlsichere Tasche

Fashion & Accessoires

20% Rabatt auf diebstahlsichere Tasche

Preis:Preis:Preis:133,83€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein Berliner StartUp bietet aktuell eine diebstahlsichere Tasche / Rucksack vergünstigt an. Es handelt sich um eine Tasche welche mit einem Schloss verschlossen werden kann. Anscheinend ist das Material nicht schneidbar und auch wasserdicht. Optimal wenn man unterwegs ist und nicht dauernd einen Blick auf seine Wertsachen werfen möchte. Die Tasche lässt sich anschließen (z.B. am Tisch) und lässt sich somit nicht wegnehmen.

Nicht vom Marketing ver...rschen lassen: Das gibts schon seit 18 Jahren, die Firma heisst pacsafe....als Tasche, Beutel und zig anderen Formen.
- xsjochen

Beste Kommentare

Über 130 € für einen "schneidsicheren" Hipsterbeutel? Das ist alles, aber kein Deal!

Bearbeitet von: "mactron" 5. August 2016

Hipster-Checkliste:
[X] Sinnhaftigkeit fragwürdig
[X] Überteuert
[X] Veganes Fairtrade-Material
[X] Böses Kapitalistensystem PayPal nicht als Zahlungsmittel unterstützen
[X] Fotos von Männern mit Vollbart und Dutt
[X] Startup
[X] Berlin

Wir haben einen Gewinner!

Bearbeitet von: "wossak" 5. August 2016

Weil man sie verschließen kann, ist sie diebstahlsicher?

42 Kommentare

ich werfe mal "diverses" in den raum

Bearbeitet von: "okolyta" 5. August 2016

Weil man sie verschließen kann, ist sie diebstahlsicher?

Kann man anschließen

limone

Weil man sie verschließen kann, ist sie diebstahlsicher?


Berechtigte Frage.
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 5. August 2016

Über 130 € für einen "schneidsicheren" Hipsterbeutel? Das ist alles, aber kein Deal!

Bearbeitet von: "mactron" 5. August 2016

Überteuert und sinnlos

Ich kann mir ja nicht vorstellen das sich das StartUp hält, zumindest nicht im normalen Verbrauchermarkt. Ggf. für manche Firmen interessant.

limone

Weil man sie verschließen kann, ist sie diebstahlsicher?



​ Sie kann eben nicht einfach abgeschnitten werden, wenn man sie über die Schulter trägt oder irgendwo festmacht.

Ui! Als Langfinger hätte ich vor dem Zahlenschloss aber größten Respekt. NICHT!

Idee nett aber irgendwie sehe ich da mangelndes Einsatzgebiet. Ich zahle 133 € für einen Turnbeutel den ich im Notfall an eine Bank oder Stuhl ketten kann (Dicker darfst nicht werden, Der Schlossring ist sehr klein) aha. Ich trage ja meine Taschen meistens auf dem Rücken und lasse sie nicht unbeobachtet zurück und wenn ich das tue ist nichts in der Nähe wo ich den Beutel ranmachen könnte. Seeufer z.B.

Weiß nicht ob sich sowas durchsetzt.

Hätte es den Rucksack schon vor über einem Jahr gegeben, wäre Peter Knäbel jetzt vielleicht noch Sportchef in Hamburg

G0LDBA3R

Hätte es den Rucksack schon vor über einem Jahr gegeben, wäre Peter Knäbel jetzt vielleicht noch Sportchef in Hamburg



Was hab ich gelacht

An alle veganen TrustBag™-Fans: der TrustBag™ ist 100% vegan! Er ist latexfrei, UV-beständig, hautfreundlich, waschbar, schmutzabweisend und wird in der EU handgefertigt!



Ok, jetzt habe ich doch cold voten müssen

Ob der Beutel auch haelt, was er verspricht? Kann ich mir kaum vorstellen.
Mit einer frischen Teppichmesser-Klinge duerfte sich der Widerstand des Beutels gegen Schnitte in Grenzen halten.

Ich wuerde einen einfachen Test vorschlagen: ABUS laesst 5000 EUR springen, die werden in den Beutel gesteckt, dann wird der Beutel in einem Berliner "Problemviertel" platziert, mit einem Schlid "Enthaelt 5000 EUR - bitte greifen sie zu" (am besten noch auf rumaenisch) und dann schauen wir mal. Mein Tip: Experiment ist nach 5 Minuten vorbei

Interessant für den Urlaub! Sowohl als Safe im Hotel als auch am Strand. Partytauchlich ist der "Beutel" auch - aber leider zu teuer auch wenn die Technologie gut ist.

genau das habe ich gesucht.
wie oft war ich schon unterwegs und dachte mir: man wär das toll, wenn ich jetzt meinen turnbeutel anschließen kann.
wasserdicht ist der beutel auch noch - super.
dass der beutel oben aber offen ist stört mich nicht.
ich kann mich ja auch im handstand fortbewegen.
mal gleich ein paar auf vorrat gekauft.

Draven

Ich kann mir ja nicht vorstellen das sich das StartUp hält, zumindest nicht im normalen Verbrauchermarkt. Ggf. für manche Firmen interessant.


Unterschätz mal nicht die Kaufkraft der Hipster

und wenn ich da nun mein smartphone und tablet reinpacke und jemand tritt dagegen?!
auch würde ich das ding nicht am bahnhof irgendwo hinhängen. da wird doch sofort die polzei hellhörig und "sprengt" es zu not

Lest doch einfach mal die Beschreibung auf der Homepage anstatt hier gleich zu versuchen das Produkt als unnütz darzustellen und überlegt euch mal, was unter dem Begriff "Diebstahlsicherung" zu verstehen ist. Kleiner Tipp: Das bedeutet nicht, dass ein Diebstahl auszuschließen ist, denn sowas ist per se unmöglich, egal ob Kfz-Diebstahlsicherung oder sonst was. Der Aufwand für den Dieb wird nur erhöht, wodurch ein Diebstahl evtl. unattraktiver wird.

Zudem soll ja nun eh nicht das Produkt ansich, sondern die Preisersparnis bewertet werden. Die Idee finde ich im Übrigen gar nicht schlecht - wenn man einen potenziellen Dieb durch den höheren Aufwand, der zum Beutel entwenden oder öffnen nötig ist, abschreckt und sich der Dieb einen anderen Rucksack vornimmt, hat das Produkt seinen Zweck schon erfüllt. Potenzielle Rucksackdiebe sind eben auch nicht die Leute, die mit Bolzenschneider und Akku-Flex rumlaufen oder ihre Beute zuhause geduldig öffnen wollen. Da wird entwendet, die wertvoller Kram ansich genommen und der Rest schnellstmöglich wieder entsorgt.

Hier sind teilweise Hohlbratzen unterwegs, das ist echt nicht mehr feierlich.:o

Herrenlose Tasche, die an eine Parkbank angekettet ist? oO Heutzutage? Zahlt der Hersteller auch den Polizeieinsatz?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text