205°
ABGELAUFEN
20% Rabatt bei AirVPN

20% Rabatt bei AirVPN

Dies & Das

20% Rabatt bei AirVPN

Derzeit gibt es als Weihnachtsgeschenk von AirVPN 20% Rabatt auf alle Tarife. Ich nutze diesen VPN Anbieter, der sehr viel Wert auf Anonymität und Datenschutz legt, schon eine Weile und bin sehr zufrieden.
Es gibt eine große Auswahl an Servern in vielen Ländern, die auch alle recht flott sind. Meine 50MBit/s Leitung kann ich damit manchmal schon ausreizen.
Hier mal eine Übersicht einiger Features:

Access to the VPN in any supported port (53 , 80 , 443) or protocol (TCP , UDP).
Access to all our exit-nodes.
No traffic limit.
No time limit.
4 Mbit/s download + 4 Mbit/s upload, minimum allocated granted bandwidth.
No maximum speed limit, it depends only on the server load (See here).
Max 20 forwarded ports.
Every protocol is welcome, including p2p
Statistics about your sessions.
RSA: 4096 bit, Symmetrical: cipher AES-256-CBC
Powered by OpenVPN.


Neben unterschiedlichen Protokollen und Ports gibt es auch zB. SSL oder SSH Tunnel falls der Provider OpenVPN Verbindungen drosselt. Es sind drei gleichzeitige VPN Verbindungen von verschiedenen IP Adressen möglich, damit also auch neben dem PC parallel auf Handy / Tablet nutzbar. Ein komfortabler Config-Generator ist auch vorhanden und der Support reagiert immer sehr zügig!

17 Kommentare

Leider nicht mit PaysafeCard bezahlbar.

Absolut HOT! Habe schon einige VPN provider ausprobiert, aber keiner hat mich so überzeugt wie AirVPN. Habe aktuell einen Jahresaccount und kann es nur empfehlen.

Eins sei noch gesagt:
Im Moment noch keine Möglichkeit auf dem Windows Phone zu nutzen!

Hier noch ne ausführliche Review:
bestvpn.com/blo…ew/

@egoyt: Aber mit Bitcoin. Einfach durch einen Mixer laufen lassen und dann bist du auch beim Bezahlen anonym.

@pistolpex: Habe auch ein WP 8.1. Leider hat Microsoft da noch (immer) kein OpenVPN Protokoll vorgesehen. Man könnte sich aber evtl. auf dem eignenen Router einen VPN Server installieren der unterstützt wird und dann die Verbindung wiederum über den AirVPN Tunnel schickt.

PS: Man kann auch mehrere Tarife kaufen bzw. bei einem bereits bestehenden. Da wird dann die gebuchte Laufzeit immer weiter hinzugerechnet.

klar ist anonymität das wichtigste bei einem VPN provider ... aber wie ist der maßstab - also besser gesagt wie wird gemessen, dass der eine besser als der andere ist ... wenn man nicht gerade die nsa hacken will kann man doch eigentlich fast jeden großen VPN anbieter nehmen oder gibt es bekannte fälle, dass IPs von VPN anbietern herausgegeben wurden?

MfG

Naja non logging wäre schon am besten

Basti3011

@egoyt: Aber mit Bitcoin. Einfach durch einen Mixer laufen lassen und dann bist du auch beim Bezahlen anonym.


...und loggst dich dann mit deiner öffentlichen IP ein, was das ganze anonyme Bezahlen vollkommen sinnlos macht. Bezahlten könnt ihr wie ihr wollt, wenn der Anbieter nicht loggt, dann gibt es keine Verbindung zwischen Account und Surfverhalten. WIe oft denn noch?

kann man damit die firewall vom eigenem router umgehen ? (nicht deaktivierbar)

xotonashix

kann man damit die firewall vom eigenem router umgehen ? (nicht deaktivierbar)


Was hast du denn für einen Router?

Hier nach: airvpn.org/top…pn/ könntest du einfach die gewünschten AirVPN auf die Whitelist setzen?

xotonashix

kann man damit die firewall vom eigenem router umgehen ? (nicht deaktivierbar)



ich kann keine ports oder ect freigeben.... die einzige lösung währe eine vpn verbindung vom pc aus falls das möglich ist.
bin vor kurzem zu o2 gewechselt und musste feststellen das die neben der drosselung, die ja irellevant ist da sie nur alle 3 monate auftreten kann wenn man es richtig macht, auch einen routerzwang haben und einen router mitliefern wo man nur wlan name und passwort ändern kann...

achja der wechsel war am 12.12.2014 und die kündigung ging 6 tage später raus xD
nun läuft der vertrag bis zum 31.1.2015 (naja 80€ auszahlung 50 € bereitstellungsgebühr und 15€ in den ersten 3 monaten ohne mindestvertragslaufzeit was will man mehr)

nvpn.net wäre zum Beispiel günstiger. Wie siehts hier im Vergleich aus?

xotonashix

kann man damit die firewall vom eigenem router umgehen ? (nicht deaktivierbar)


Ich bin selbst bei o2 und habe selbst das Problem mit der verk*ckten o2.Box... (daneben liegt meine FB und ich kann sie nicht nutzen ) Naja jedenfalls keine Probleme mit o2 und AirVPN. Anfangs hatte ich Abends schlechten Speed aber durch die SSL Verbindung (kann man im AirVPN Client alles ganz easy einstellen) hatte ich auch abends wieder vollen Speed. Musst am Router nichts konfigurieren!

PS: Die o2 Drosselung ist noch nicht in Kraft. Laut mehrerer o2 Mitarbeiter ist die Drosselung solange nicht aktiv, solange im Kundenportal der DSL-Verbrauch noch nicht angezeigt wird. Diese Anzeige soll laut o2 FAQ schon seit Oktober / November aktiv sein, ist sie aber nicht und folglich ist auch die 300gb Drosselung noch nicht aktiv

xotonashix

kann man damit die firewall vom eigenem router umgehen ? (nicht deaktivierbar)



ich werds einfach mal ausprobieren

ps: man kann einen anderen router benutzen Klick ist mir aber zu aufwendig da man die box dafür öffnen muss deshalb die kündigung ^^

xotonashix

ich werds einfach mal ausprobieren ps: man kann einen anderen router benutzen Klick ist mir aber zu aufwendig da man die box dafür öffnen muss deshalb die kündigung ^^



Jup habe schon alles mögliche ausprobiert, aber VOIP bekomm ich nicht zu laufen, Internet geht über die FB... Tja aber Box öffnen ist mir auch zu aufwendig

xotonashix

ich werds einfach mal ausprobieren ps: man kann einen anderen router benutzen Klick ist mir aber zu aufwendig da man die box dafür öffnen muss deshalb die kündigung ^^



So weit ich gelesen habe, sollte es auch mit einer Fritz.Box 7490 ohne Auslesen irgendwelcher Daten aus dem O2 Ding funktionieren.

Siehe dazu auch: hilfe.o2online.de/t5/…047

PeterLeberwurst

nvpn.net wäre zum Beispiel günstiger. Wie siehts hier im Vergleich aus?


War mein bisher schlimmster Anbieter. Nie wieder.

ganz nett der VPN Anbieter, warum aber 20+ Server in den Niederlanden weiss wohl keiner so richtig

xotonashix

ich werds einfach mal ausprobieren ps: man kann einen anderen router benutzen Klick ist mir aber zu aufwendig da man die box dafür öffnen muss deshalb die kündigung ^^



das war mir die 100€ aufpreis nicht wert zumal diese box dann immer noch nicht mir gehört.

ABER nach der kündigung haben sie mir die 7490 KOSTENLOS zur verfügung gestellt =D nun liegt diese hier nutzlos rum da man bei einer fritzbox die daten sehr einfach auslesen kann bzw dort muss man nur die voip daten auslesen das geht per telnet wenn man voher nen downgrade macht.

Ich nutze nun eine 7362 sl die die hälfte des stroms verbraucht und das schöne schwarze design hat =D
(die 7490 ist im schrank da ich die meisten funktionen nicht nutz (5ghz nutz ich nicht und ich brauch auch nur 1x gigabit Lan)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text