2000 Payback Punkte vom  -Leserservice.de-
154°Abgelaufen

2000 Payback Punkte vom -Leserservice.de-

51
eingestellt am 11. Jan 2011heiß seit 11. Jan 2011
Ein guter Deal vom Leserservice.
Für einen unbestimmten Zeitraum.

COSMOPOLITAN:
- 6 Monate COSMOPOLITAN
- Preis: 14,50 Euro
- Prämie: 2.000 Payback Punkte
- Bei Bankeinzug gibt es 5 Briefmarken je 55 Cent umsonst


myself:
- 6 Monate myself
- Preis: 15,00 Euro
- Prämie: 2.000 Payback Punkte
- Bei Bankeinzug gibt es 5 Briefmarken je 55 Cent umsonst

für mich ein toller Deal.

greetz
2hard4u

Beste Kommentare

OK dann sind es 20 Euro.

51 Kommentare

2000 Payback Punkte sind 2 Euro oder?

1 PAYBACK Punkt entspricht 1 Cent. Bei einem Mindestenstpunktestand von 1.000 Punkten können Sie sich den Geldwert Ihrer Punkte überweisen lassen

OK dann sind es 20 Euro.

Hot Hot hot. Danke für den Deal. Freut sich die Frau und für springen zwei Bier raus

Shop ist auch vorbildlich. Alles aufgelistet. Auch die 2000 Punkte.

Verfasser

...

habe auch beide zeitungen direkt bestellt...frauchen und die vom nachbarn freuen sich...^^ ich habe über diesen shop schon einige abos bestellt, von kostenlos bis zu euronen...bislang immer alles sauber...auch die prämienvergabe im bereich payback...einwandfrei...für mich ein top deal und somit HOT !!

Mit pers. zu viel Aufwand für nur ein halbes Jahr.
Es gab die Cosmopolitan im letzten Jahr als 2- Jahres- Abo kostenlos. Das war ein Deal.

Bei den anderen Zeitschriften fällt es leider deutlich weniger attraktiv aus, aber für die aufgelisteten Frauenzeitschriften ist es sicherlich ein guter Deal.

Mit 2000 Paypack Punkten z.b bei Aral einfach für 20 € tanken. Der Deal ist Hot. Habe jedoch selber keine Payback Karte....

Danke HOT!

olzzzz

Mit pers. zu viel Aufwand für nur ein halbes Jahr.Es gab die Cosmopolitan im letzten Jahr als 2- Jahres- Abo kostenlos. Das war ein Deal.



Auuuaaa...hier bekommst Du Geld dazu!
2000 Punkte = 20€ + 5*0,55€ in Briefmarken wenn Du per Bankeinzug zahlst!

Extrem HOT!!!

wie siehts mit der kündigung aus? am besten gleich sofort hinterher schicken?
2000 paypack punkte sind echt verlockend. ich komm bei denen kaum zu punkte, da sammelt man sich eher graue haare, als das mal was dabei rum kommt!

Muss man die Kündigung an den Leserservice oder direkt an den Zeitschriftenverlag der Cosmopolitan schicken?

seby

Muss man die Kündigung an den Leserservice oder direkt an den Zeitschriftenverlag der Cosmopolitan schicken?


An Leserservice. Is aber kein Problem - hab das schon mehrmals gemacht!
War immer alles gut.

Schöne Sache - kann Schwesterherz was gutes tun und hab selbst 4000 Meilen mehr aufm M&M-Konto

Bitte löschen, Doppelpost.

seby

Muss man die Kündigung an den Leserservice oder direkt an den Zeitschriftenverlag der Cosmopolitan schicken?



Kann ich übrigens bestätigen. Geht auch per Email.

Super!
Abo mit Gewinn :-)

Hat einer grad ma ne Musterkündigung zur Hand?!

Wann sollte man denn am besten die Kündigung schreiben, wenn man sie sofort schreibt, gibt es da keine evtl. Probleme mit der Prämie?!

bhaal

Super!Abo mit Gewinn :-)Hat einer grad ma ne Musterkündigung zur Hand?!



Mail mit Inhalt: "Hiermit kündige ich Abo Nr. XYZ zum Ablauf des Mindestbezugszeitraums und bitte um schriftliche Bestätigung. MfG - bhaal" genügt. Bekommst dann nen Brief mit der gewünschten Bestätigung und Angabe der letzten Ausgabe die ausgeliefert wird (Heft XY/11).

ich kündige, wenn die 2000 Punkte da sind

aber nette Sache! für 10€ + 5,50€ in Briefmarken leg ich meinen Nachbarn doch gern 2 Zeitschriften innen Hausflur

maskulin187

Wann sollte man denn am besten die Kündigung schreiben, wenn man sie sofort schreibt, gibt es da keine evtl. Probleme mit der Prämie?!



Ich schreib die Kündigungsmail immer direkt sobald ich die Prämie (meistens n Scheck o.ä.) erhalten habe. Also in diesem Fall auf die monatliche Paybackabrechnung schauen, wenn die 2.000 Punkte aufm Konto sind --> Mail raus (Text siehe voriges Post). So bist Du auf der sicheren Seite...

Geht auch Qipu dazu?

Hab zwar kein Interesse an einem Abo, aber wenn jemand wem was gutes tun will und sich ein abo holen will und mit die Punkte gutschreiben möchte, dann Mail an mich, hab ne Paybackkarte
Ich hab ne Paybackkarte

spiegelbrei[at]googlemail[dot]com

herculars

Schöne Sache - kann Schwesterherz was gutes tun und hab selbst 4000 Meilen mehr aufm M&M-Konto


Die Payback Punkte in Lufthansa Meilen zu wandeln lohnt nicht.
Du bekommst doch 40€ dafür, damit kannst Du dann lieber ein anderes Abo abschließen. Da zahlt man nie 1cent pro Meile...

Kann es sein, dass im Link die Session ID von 2hard4u enthalten ist?

Es sind sogar drei Zeitungen. Die GRACIA auch.

Okay die ist etwas teurer, aber die Cosmo und myself sind für Frau bestellt Und sie liebt es Punkte zu sammeln !

bigdee

Kann es sein, dass im Link die Session ID von 2hard4u enthalten ist?



könnte sein^^

Hey,
hab nun auch die Myself bestellt. Wunderbar, endlich mal ein toller Schub aufs Paypack Konto ^^
Extrem Hot.
Jetzt nur im Anschluss gleich kündigen, den so scharf bin ich auf die Zeitung nicht.

cashback gibts für so wenig keins od?

derjochen

Es sind sogar drei Zeitungen. Die GRACIA auch.



die lohnt aber nicht, weil die 39€ kostet.

Das Verrückte: Durch die 2 weiteren Abos konnte ich die Abokosten wieder drücken. Real zahle ich dieses Jahr bisher 8,62€ für 91 Zeitschriften. Die 59 Fernsehzeitschriften und das ganze Mag-Club Kruppzeug zähle ich dabei mal gar nicht mit (ist aber eingepreist - übrigens genauso, wie die Portogebühren für die Kündigungen per Einwurfeinschreiben ... zugegeben, die Briefumschläge habe ich nicht mitgerechnet). D. h., die 91 "sinnvollen" Zeitschriften gibt es für nicht einmal 0,10€ das Stück - Wahnsinn.

Wobei man aber zugestehen muss, die Aboverwaltung ist relativ zeitaufwändig. Lebenswichtig ist ein brauchbarer elektronischer Kalender.

Das ist der Wahnsinn. Hatte mal maximum 5 Zeitschriften und hatte schon Bammel dass ich vielleicht doch eine vergesse zu kündigen. Bei vielen Zeitschriftenanbieter ist aber Kündigung per Fax oder Email möglich. Wenn man früh genug kündigt kriegt man auch die Bestätigung rechtzeitig.

Meerbuscher

Das Verrückte: Durch die 2 weiteren Abos konnte ich die Abokosten wieder drücken. Real zahle ich dieses Jahr bisher 8,62€ für 91 Zeitschriften. Die 59 Fernsehzeitschriften und das ganze Mag-Club Kruppzeug zähle ich dabei mal gar nicht mit (ist aber eingepreist - übrigens genauso, wie die Portogebühren für die Kündigungen per Einwurfeinschreiben ... zugegeben, die Briefumschläge habe ich nicht mitgerechnet). D. h., die 91 "sinnvollen" Zeitschriften gibt es für nicht einmal 0,10€ das Stück - Wahnsinn.Wobei man aber zugestehen muss, die Aboverwaltung ist relativ zeitaufwändig. Lebenswichtig ist ein brauchbarer elektronischer Kalender.

Ich glaube das war eher ein Scherz...

Schade die Auswahl ist nicht so meine aber sonst Hot.

Ich hoffe das war ein Scherz!!
Ich schaffe ja kaum meine Tageszeitung und 2 monatliche Magazine ...
Oder vertickt er die evtl. für 1,- Euro in der Bucht weiter X)

Jouemix

Ich glaube das war eher ein Scherz...Schade die Auswahl ist nicht so meine aber sonst Hot.


Kündigung
Kd. Nr.: XYZ


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich das Abonnement der Zeitschrift "XXXXXXXX" zum nächstmöglichen Termin.

Bitte senden Sie mir in den nächsten Tagen eine Kündigungsbestätigung mit Angabe des Vertragsende-Datums. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

HUKD SCHNÄPPCHEN JÄGER

hukd-mydealz.de , den 12. Jan 2011

Habs auch bestellt
Würde aber jedem raten eine 55Cent Briefmarke zu opfern, um diesem Passus in den AGB zu widersprechen:
8. (3) Darüber hinaus ermöglicht es die Deutsche Post namhaften Unternehmen und Institutionen (z. B. aus den Branchen Versandhandel, Touristik oder Telekommunikation) ihren Kunden im Rahmen der werblichen Ansprache schriftliche Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Unter der Adresse Deutsche Post AG Leserservice, Eupenerstr. 80 in 50933 Köln kann der Verwendung der Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprochen werden.

Verfasser

es freut mich das euch dieser deal gefällt...

also zu den kündigungen:

kündigungsvorlagen für viele zwecke kann man sich einfach unter:
aboalarm.de/ zusammenstellen.

kündigungsfristen bei den beiden abos:
Wenn ich bis spätestens 4 Wochen vor Ablauf des Abos nicht gekündigt habe, verlängert sich dieses automatisch und ist jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende kündbar.

ich selber kündige immer per fax (mit sendebericht) und per mail (mit rückbestätigung)...die kündigung muss an das betreuende unternehmen geschickt werden, das betreuende unternehmen findet man in der schriftlichen auftragsbestätigung nach bestellung...mit der kündigung direkt die persönlichen daten widerrufen...

tausch payback zu miles&more verhältnis 1:1, nur wenn mir wirklich mal wieder meilen fehlen sollten...

greetz
2hard4u

Payback wurde übrigens vom American Express gekauft, die Paypack-Kundendaten wandern nun nach Amerika

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text