20€ Cashback für das neue und kostenlose Smartphone Konto der 1822MOBILE inkl. gebührenfreier VISA-Card
228°Abgelaufen

20€ Cashback für das neue und kostenlose Smartphone Konto der 1822MOBILE inkl. gebührenfreier VISA-Card

Shoop Angebote
35
eingestellt am 27. Jun 2017Bearbeitet von:"dani.chii"
Wer sich von Zeit zu Zeit mit Banken beschäftigt, wird mehr oder weniger feststellen, dass der Großteil der Banken heutzutage verstärkt auf Banking Apps und reine Smartphone-Konten setzt!
N26 hat in diesem Bereich vorgelegt und andere Banken und Apps ziehen bspw. mit YOMO, Bankomo, o2 banking, etc. nach.

Als Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse hat die 1822direkt in diesem Bereich sparkassenintern mal vorgelegt und präsentiert aktuell mit 1822MOBILE ihr eigenes Smartphone-Konto.

1015827.jpg
Zum Start des neuen und kostenfreien Smartphone-Kontos gibts für eure Kontoeröffnung auch gleich mal 20€ Cashback von Shoop. Die wichtigen Features im Überblick:

  • kostenlose Kontoführung (ohne wenn und aber)
  • kostenlose Sparkassen-Card + VISA-Card
    (VISA ist bei Antrag bis 31.07.17 im 1. Jahr kostenfrei, danachregulär 29,90€ / Jahr bzw. ab 4.000€ Jahresumsatz oder bis zum 27. Lebensjahr kostenfrei)
  • Fremdwährungsgebühr = 1,75%
  • kostenlose Bargeldabhebungen an Sparkassenautomaten (auch in Supermärkten mit Bargeldservice ab 20€ Einkauf)
  • kostenlose Bargeldabhebungen an Automaten mit VISA-Zeichen (in €-Währungen)

  • Geld einzahlen: wie bei der 1822direkt ist die Bargeldeinzahlung eingeschränkt und lediglich über die Frankfurter Sparkasse möglich

Weitere Bedingungen:

Das ganze richtet sich an absolute Neukunden der 1822direkt. Cashback wird lediglich für die valide Kontoeröffnung sowie aktive Nutzung ausgezahlt. Bekanntermaßen reichen bei Shoop dafür bereits einige Überweisungen aus (Eigenüberweisungen sind dieses Mal allerdings explizit ausgeschlossen).

1015827.jpg

Was sind die Vorteile von 1822MOBILE?

Man kann vorwegnehmen, dass reine Smartphone-Kontos nicht unbedingt Jedermanns Sache sind! Wer sich allerdings darauf einlässt, kann von folgenden Vorteilen profitieren:

  • Multibankenfähigkeit (mehrere Konten versch. Banken können hinzugefügt werden)
  • Überweisungen ohne TAN (mit Passwort)
  • Push-Benachrichtigungen bei Kontobewegungen
  • CASHLINK (ähnlich zur KWITT App der Sparkasse) - Geld einsammeln von Freunden ohne Registrierung

Zwar liegt die Gesamtsumme der Prämien "nur" bei insgesamt 20€, allerdings sind die 20€ m.M.n. immer noch interessant für jene, die sich mal zaghaft an neue Smartphone-Kontos herantasten wollen. Im Vergleich zu den gängigen Prämien der Girokonten ist das zwar nichts, dennoch mal ein guter Anfang für einen aufstrebenden neuen Bereich

Im Übrigen erfolgt die Validierung, für die Couch Potatoes unter uns, per VideoIdent Juhu!


Zusätzliche Info
Shoop AngeboteShoop Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Schlicki27. Jun 2017

Obacht: Wer Root oder Jailbreak auf seinem Smartphone nutzt, ist von …Obacht: Wer Root oder Jailbreak auf seinem Smartphone nutzt, ist von 1822mobile ausgeschlossen!Leider wird man da im Gegensatz zu Yomo, N26, etc. bevormundet und kann über seine Sicherheit nicht selbst entscheiden.


Find ich ehrlich gesagt richtig.Und es spricht eher für die Bank als dagegen... wer Root nutzt hat nunmal auch Nachteile... is immer so im Leben

Schlicki27. Jun 2017

Obacht: Wer Root oder Jailbreak auf seinem Smartphone nutzt, ist von …Obacht: Wer Root oder Jailbreak auf seinem Smartphone nutzt, ist von 1822mobile ausgeschlossen!Leider wird man da im Gegensatz zu Yomo, N26, etc. bevormundet und kann über seine Sicherheit nicht selbst entscheiden.

Weil im Zweifel, trotz eigener Dummheit, die Bank bezahlt bei Missbrauch.
Da wird eine Institution wie die Sparkasse keine Lust auf schlechte Presse haben, n26 o.ä. haben hier nicht so viel zu verlieren.

Daher doch schon irgendwie nachvollziehbar, im Zweifel kommt son Experte im lokalfernsehen "das hat mir aber niemand gesagt mit dem sein schälbräk!" Und der Anbieter ist auch wieder schuld.

35 Kommentare
Obacht: Wer Root oder Jailbreak auf seinem Smartphone nutzt, ist von 1822mobile ausgeschlossen!

Leider wird man da im Gegensatz zu Yomo, N26, etc. bevormundet und kann über seine Sicherheit nicht selbst entscheiden.
Bearbeitet von: "Schlicki" 27. Jun 2017
Schlicki27. Jun 2017

Obacht: Wer Root oder Jailbreak auf seinem Smartphone nutzt, ist von …Obacht: Wer Root oder Jailbreak auf seinem Smartphone nutzt, ist von 1822mobile ausgeschlossen!Leider wird man da im Gegensatz zu Yomo, N26, etc. bevormundet und kann über seine Sicherheit nicht selbst entscheiden.

Weil im Zweifel, trotz eigener Dummheit, die Bank bezahlt bei Missbrauch.
Da wird eine Institution wie die Sparkasse keine Lust auf schlechte Presse haben, n26 o.ä. haben hier nicht so viel zu verlieren.

Daher doch schon irgendwie nachvollziehbar, im Zweifel kommt son Experte im lokalfernsehen "das hat mir aber niemand gesagt mit dem sein schälbräk!" Und der Anbieter ist auch wieder schuld.

unmz198527. Jun 2017

Da wird eine Institution wie die Sparkasse keine Lust auf schlechte Presse …Da wird eine Institution wie die Sparkasse keine Lust auf schlechte Presse haben



Yomo geht allerdings mit root/jb.
Schlicki27. Jun 2017

Obacht: Wer Root oder Jailbreak auf seinem Smartphone nutzt, ist von …Obacht: Wer Root oder Jailbreak auf seinem Smartphone nutzt, ist von 1822mobile ausgeschlossen!Leider wird man da im Gegensatz zu Yomo, N26, etc. bevormundet und kann über seine Sicherheit nicht selbst entscheiden.


Find ich ehrlich gesagt richtig.Und es spricht eher für die Bank als dagegen... wer Root nutzt hat nunmal auch Nachteile... is immer so im Leben

wie ist es wenn ich Geld auf das Konto einzahlen möchte. Davon steht nirgends was
Einfach bei der Sparkasse? und kostenlos?!
Ich halte Smartphones und Banking generell für eine brandgefährliche Kombination.
sam199327. Jun 2017

wie ist es wenn ich Geld auf das Konto einzahlen möchte. Davon steht …wie ist es wenn ich Geld auf das Konto einzahlen möchte. Davon steht nirgends wasEinfach bei der Sparkasse? und kostenlos?!


Ach, sorry, den Punkt hatte ich ganz vergessen!

Explizit steht auf der 1822MOBILE Seite nichts zum Thema Einzahlung. Da die allerdings zur 1822direkt gehört und die wiederum 100%ige Tochter der Frankfurter Sparkasse ist, ist die Einzahlung lediglich über die Filialen, Schalter und Automaten der Frankfurter Sparkasse möglich.

EDIT: relevanter Punkt, sam1993. Füge ich mal oben noch ein.
Bearbeitet von: "dani.chii" 27. Jun 2017
Dodgerone27. Jun 2017

Find ich ehrlich gesagt richtig.Und es spricht eher für die Bank als …Find ich ehrlich gesagt richtig.Und es spricht eher für die Bank als dagegen... wer Root nutzt hat nunmal auch Nachteile... is immer so im Leben



Sollte man aber selber entscheiden können, nicht vorab schon ausgegrenzt werden.
Leider nichts für mich alsBerliner. Da Ein- u. Auszahlung nur il Rhein-Main Gebiet kostenlos ist
Schlicki27. Jun 2017

Sollte man aber selber entscheiden können, nicht vorab schon ausgegrenzt …Sollte man aber selber entscheiden können, nicht vorab schon ausgegrenzt werden.



Nee eben nicht. Root ist ein Sicherheitsrisiko... die meisten Nutzer haben keinen echten Plan was sie da machen. Sie sehen nur die "Freiheit". Angesichts der Haftungsprobleme ist das Vorgehen der Bank nur konsequent.
pffft27. Jun 2017

Ich halte Smartphones und Banking generell für eine brandgefährliche K …Ich halte Smartphones und Banking generell für eine brandgefährliche Kombination.



Im Gegenteil... mit nem ordentlichen Smartphone, Touch-ID etc. bin ich sicherer als mancher Offline-Banker
Dodgerone27. Jun 2017

Im Gegenteil... mit nem ordentlichen Smartphone, Touch-ID etc. bin ich …Im Gegenteil... mit nem ordentlichen Smartphone, Touch-ID etc. bin ich sicherer als mancher Offline-Banker


Oh ja, ganz bestimmt. Ich erspare mir jetzt die Aufzählung, warum Biometrie eine noch schlechtere Idee ist als Telefonbanking an sich.
Schlicki27. Jun 2017

Obacht: Wer Root oder Jailbreak auf seinem Smartphone nutzt, ist von …Obacht: Wer Root oder Jailbreak auf seinem Smartphone nutzt, ist von 1822mobile ausgeschlossen!Leider wird man da im Gegensatz zu Yomo, N26, etc. bevormundet und kann über seine Sicherheit nicht selbst entscheiden.

Wenn man dann aber wieder bei Android Xposed mit Rootcloak nutzt, kann man das wieder umgehen.
pffft27. Jun 2017

Oh ja, ganz bestimmt. Ich erspare mir jetzt die Aufzählung, warum …Oh ja, ganz bestimmt. Ich erspare mir jetzt die Aufzählung, warum Biometrie eine noch schlechtere Idee ist als Telefonbanking an sich.

Ich kenn die Argumente... aber nix ist sicher... und wie gesagt offline ist noch gefährlicher...
Schlicki27. Jun 2017

Sollte man aber selber entscheiden können, nicht vorab schon ausgegrenzt …Sollte man aber selber entscheiden können, nicht vorab schon ausgegrenzt werden.

Kann ja jeder selbst entscheiden. Und auch ob er sich deswegen von diesem Angebot ausnimmt. Es steht ja jedem frei! Genau so wie es 1822 frei steht zu sagen:

Wir sind in der Haftung wenn wegen eurer Dummheit was passiert! Da wir für eure Dummheit nicht haften, dürft ihr leider nicht mitspielen.

Verstehe mich nicht falsch. Nen JB oder Root nutzen ist nicht dumm. Aber wenn was passiert deswegen, dann ist es das doch! Und da kann ich die Banken voll und ganz verstehen wenn die sagen:

Ne is nich, schau wo du bleibst!
Vermutlich durch die VISA Card bzw. allgemein weil es 1822 ist mit Schufa-Check und Eintragung, korrekt?
In den Zeiten der angeblichen Digitalisierung ist das Angebot auch mal interessant - Kunden ohne Samstag und 19 Uhr- Öffnungszeiten binden würde ich sagen.
pffft27. Jun 2017

Oh ja, ganz bestimmt. Ich erspare mir jetzt die Aufzählung, warum …Oh ja, ganz bestimmt. Ich erspare mir jetzt die Aufzählung, warum Biometrie eine noch schlechtere Idee ist als Telefonbanking an sich.


Chip-Tan macht's sicher. Allerdings muss man dann einen Leser und die Bankkarte mit schleppen. Und natürlich die Empfänger IBAN auf dem externen Leser auch nochmal checken vor Freigabe..
Avatar
GelöschterUser741759
Beantragung nur mobil/über die APP möglich? Am Laptop über Shoop kommend wird man auf die APP verwiesen. Dann ist garantiert mal wieder ne Nachbuchungsanfrage bei Shoop notwendig und das NERVT
GelöschterUser74175927. Jun 2017

Beantragung nur mobil/über die APP möglich? Am Laptop über Shoop kommend wi …Beantragung nur mobil/über die APP möglich? Am Laptop über Shoop kommend wird man auf die APP verwiesen. Dann ist garantiert mal wieder ne Nachbuchungsanfrage bei Shoop notwendig und das NERVT



Yes! Nur mobil bzw. per App möglich. Bin grad am Nachhacken, inwieweit das Tracking dann reibungslos läuft, etc. Ich möchte nämlich niemanden von euch in die Situation bringen, sich mit Shoop und Nachbuchungsanfragen auseinanderzusetzen
dani.chii27. Jun 2017

Yes! Nur mobil bzw. per App möglich. Bin grad am Nachhacken, inwieweit das …Yes! Nur mobil bzw. per App möglich. Bin grad am Nachhacken, inwieweit das Tracking dann reibungslos läuft, etc. Ich möchte nämlich niemanden von euch in die Situation bringen, sich mit Shoop und Nachbuchungsanfragen auseinanderzusetzen



Meinem Eindruck nach ist das Tracking bei Eröffnung über eine App besonders problematisch.
Horst.Schlaemmer27. Jun 2017

Meinem Eindruck nach ist das Tracking bei Eröffnung über eine App b …Meinem Eindruck nach ist das Tracking bei Eröffnung über eine App besonders problematisch.


Deinen Eindruck kann ich zu 100% teilen. Drum hab ich eine Nachfrage an Shoop rausgeschickt. Das Theater wegen 20€ Cashback möchte ich keinem User antun.
sam199327. Jun 2017

Leider nichts für mich alsBerliner. Da Ein- u. Auszahlung nur il …Leider nichts für mich alsBerliner. Da Ein- u. Auszahlung nur il Rhein-Main Gebiet kostenlos ist


Nutzt du das so oft? Bin schon ewig bei Diba und musste noch nie einzahlen. Weiß nichtmal ob das geht
Systanas27. Jun 2017

Nutzt du das so oft? Bin schon ewig bei Diba und musste noch nie …Nutzt du das so oft? Bin schon ewig bei Diba und musste noch nie einzahlen. Weiß nichtmal ob das geht


Ab und an find ich persönlich Einzahlungen schon sinnvoll Kommt zwar nicht oft vor, aber passiert.

Bei der Ing DiBa gehts übrigens über die Reisebank
So Jungs und Mädels,

kleines Update bezüglich der Probleme und Fragen:

1) seitens Shoop gibts die Aussage, dass das Tracking trotz des Verweises auf die App, etc. problemlos klappen soll. Mal schauen

2) Es gibt seitens 1822MOBILE eine Änderung zur Kreditkarte, wonach sie nur im 1. Jahr aufgrund der Startaktion kostenlos ist. Danach ist sie lediglich ab einem Jahresumsatz von 4.000€ bzw. für Kontoinhaber bis 27 Jahre kostenlos.


Avatar
GelöschterUser741759
dani.chii27. Jun 2017

So Jungs und Mädels,kleines Update bezüglich der Probleme und Fragen: 1) s …So Jungs und Mädels,kleines Update bezüglich der Probleme und Fragen: 1) seitens Shoop gibts die Aussage, dass das Tracking trotz des Verweises auf die App, etc. problemlos klappen soll. Mal schauen 2) Es gibt seitens 1822MOBILE eine Änderung zur Kreditkarte, wonach sie nur im 1. Jahr aufgrund der Startaktion kostenlos ist. Danach ist sie lediglich ab einem Jahresumsatz von 4.000€ bzw. für Kontoinhaber bis 27 Jahre kostenlos.

Unerträglich
Dodgerone27. Jun 2017

mit nem ordentlichen Smartphone, Touch-ID etc. bin ich sicherer als …mit nem ordentlichen Smartphone, Touch-ID etc. bin ich sicherer als mancher Offline-Banker


Damit meinst du das Smartphone auf dem Dealbild ganz oben?
Ganz ehrlich: wer würde seine Mama guten Gewissens eine Banking App auf Android betreiben lassen?!
Visa kostet nach dem ersten Jahr was. Eiskalt!!!!!
mark_s27. Jun 2017

Damit meinst du das Smartphone auf dem Dealbild ganz oben? Ganz …Damit meinst du das Smartphone auf dem Dealbild ganz oben? Ganz ehrlich: wer würde seine Mama guten Gewissens eine Banking App auf Android betreiben lassen?!



Wer würde technisch unbedarfte überhaupt mit sowas loslaufen lassen.

Aber mal ganz ehrlich: Filialbanking 2017: erst neulich wieder ne Oma bei der Postbank 1000 Euro am Schalter abgehoben... nee so will ich nicht enden
dani.chii27. Jun 2017

Ab und an find ich persönlich Einzahlungen schon sinnvoll Kommt zwar …Ab und an find ich persönlich Einzahlungen schon sinnvoll Kommt zwar nicht oft vor, aber passiert. Bei der Ing DiBa gehts übrigens über die Reisebank

Haha danke xD bin da jetzt ein Jahr und hatte noch nie recherchiert, da nicht benötigt ^^- jetzt weiss ich es
Bearbeitet von: "besen" 28. Jun 2017
Dodgerone27. Jun 2017

Wer würde technisch unbedarfte überhaupt mit sowas loslaufen lassen.Aber m …Wer würde technisch unbedarfte überhaupt mit sowas loslaufen lassen.Aber mal ganz ehrlich: Filialbanking 2017: erst neulich wieder ne Oma bei der Postbank 1000 Euro am Schalter abgehoben... nee so will ich nicht enden



Da gibt es leider genug. Das Sicherheitskonzept von Android ist einfach nur schlecht.
Kann mit Apple glücklicherweise nicht passieren, selbst wenn der Nutzer 10x einfach alles blind bestätigt was aufpoppt.

Die Oma kommt wahrscheinlich nur 5x im Jahr dort vorbei, hat trotzdem irgendwo eine gebührenpflichtige MasterCard die sie nicht braucht oder gar nutzt und zahlt für jede Schalterabhebung eine heftige Gebühr
Zumindest bei einer Sparkasse wäre das so... Ein guter Grund den Verein hier nicht zu unterstützen.
dani.chii27. Jun 2017

2) Es gibt seitens 1822MOBILE eine Änderung zur Kreditkarte, wonach sie …2) Es gibt seitens 1822MOBILE eine Änderung zur Kreditkarte, wonach sie nur im 1. Jahr aufgrund der Startaktion kostenlos ist. Danach ist sie lediglich ab einem Jahresumsatz von 4.000€ bzw. für Kontoinhaber bis 27 Jahre kostenlos.



Zack, schon ist es wieder ziemlich uninteressant.
Gibt es einen Eintrag bei der Schufa, wenn man nur das Konto OHNE die Visacard bestellt?
Bearbeitet von: "Andy.Klimenko" 31. Jul 2017
Und: "Das Angebot gilt nur für absolute Neukunden der 1822direkt."
Wenn man also bereits ein Tagesgeldkono bei der 1822direkt besitzt, erhält man man die 20 EUR Cashback nicht.
Sehe ich das richtig?
Eddga27. Jun 2017

Wenn man dann aber wieder bei Android Xposed mit Rootcloak nutzt, kann man …Wenn man dann aber wieder bei Android Xposed mit Rootcloak nutzt, kann man das wieder umgehen.


SafetyNet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text