21 jähriger Glenlivet "Archive" für 100€ ggü idealo 122€
233°Abgelaufen

21 jähriger Glenlivet "Archive" für 100€ ggü idealo 122€

18
eingestellt am 3. Mai 2017
Für Whisky sensationelle 20% Rabatt gibt es auf den 21 jährigen "Glenlivet" von Amazon.de, die Die Flasche für 100€ im gegensatz zum nächstbesten Preis von 122€ (Idealo.de) anbieten.


Ich selbst kaufe mir zwar derzeit keinen Whisky für mehr als 50€, aber die Ersparnis ist toll.


Aroma: Sherry verbindet sich mit Holz- und Fruchtnoten.
Geschmack: Eiche mit einer trockenen Würze. Zimt, Nüsse und dunkle Schokolade.
Abgang: Warm und nachhaltig. Eine Spur von Nüssen.


Lüning:


Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

18 Kommentare
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten
Verfasser Gebannt
ramtam3. Mai 2017

Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten



Gut, das habe ich übersehen.
Aber der Preis ist denke noch auslieferbar, weshalb interessenten es versuchen sollten.
neongelb3. Mai 2017

Gut, das habe ich übersehen.Aber der Preis ist denke noch auslieferbar, …Gut, das habe ich übersehen.Aber der Preis ist denke noch auslieferbar, weshalb interessenten es versuchen sollten.



Oft geht es auch schneller als angegeben.
ramtam3. Mai 2017

Oft geht es auch schneller als angegeben.



Schauen wir mal, ob überhaupt was kommt. Gerüchteweise wird er vom Markt genommen und die Lagerbestände bei Horst und anderen Anbietern sind sehr gering. Habe jedenfalls bestellt, heißen Dank!
guck mal auf das Alter von HorstL´s Video und die Flasche

der 21er ist eine Batchabfüllung

etwas aktueller von 2014 (aber ich denke es kommt wohl nun eine neue batch)



leider nix aktuelleres aus MIR zuverlässigen Quellen gefunden

p.s. auch ich kaufe nix über 50, aber gibt bestimmt Leute

p.s.s. hier mal die Liste Seiner Reviews und Marks: ralfywhisky.webnode.be/ralfy/
Bearbeitet von: "pumuckel" 3. Mai 2017
25j Glenfarclas kostet auf whisky.de 6€ mehr und ist 1@.

21j Glenfarclas 74,90€
Bearbeitet von: "foofi" 3. Mai 2017
foofi3. Mai 2017

25j Glenfarclas kostet auf whisky.de 6€ mehr und ist 1@.21j Glenfarclas 7 …25j Glenfarclas kostet auf whisky.de 6€ mehr und ist 1@.21j Glenfarclas 74,90€



brauchst garnich soweit zu gucken, der 18er von Glenlivet zum halben Preis ist schon um Ecken besser (IMHO)


und wer einfach Alterszahlen sucht geht zu Lidl und kauft sich nen 27 Jahre Glen Alba (aka Glen "Lidl") zu 36,99


aber der Sweetspot von 10-18Y ist unbestritten (je nach Malt auch von 14-18Y z.b. Clynelish oder andere subtile)


dazu (von 2017) :


am Ende erklärt er das P/L Verhältnis zum Alter ... also mal ganz gucken ^^


zur Basisinfo: NewMake "Whisky" unversteuert (0 Jahre) liegt um die 2-3,5 Pfund pro Gallone (egal welcher Hersteller)
Bearbeitet von: "pumuckel" 3. Mai 2017
@pumuckel hi, hast du mal einen NMWhisky probiert, weisst du wie der so ist? Ich glaube du weisst schon was über whisky. Ich suche einen bestimmten, den finde ich leider nicht mehr. Habe noch eine Flasche im Schrank verteckt, die will ich trinken, wenn ich alt bin, das ist von Macallan/Gordon Macphail der 2006/2015 <der ist DER Oberhammer! Wenn du nen ähnlichen empfehlen kannst, wäre ich dir sehr dankbar.

Bearbeitet von: "foofi" 3. Mai 2017
foofi3. Mai 2017

@pumuckel hi, hast du mal einen NMWhisky probiert, weisst du wie der so …@pumuckel hi, hast du mal einen NMWhisky probiert, weisst du wie der so ist? Ich glaube du weisst schon was über whisky. Ich suche einen bestimmten, den finde ich leider nicht mehr. Habe noch eine Flasche im Schrank verteckt, die will ich trinken, wenn ich alt bin, das ist von Macallan/Gordon Macphail der 2006/2015 <der ist DER Oberhammer! Wenn du nen ähnlichen empfehlen kannst, wäre ich dir sehr dankbar.[Video]



ich selbst wage nur zu beurteilen, was ich schon im Glas hatte

auch halte ich selbst von MacAllan wenig (aber das ist nur meine Meinung)

G&M und MOS sind mir bekanntere, aber nicht speziell dieser

aber evtl kann dir hier geholfen werden: scotswhisky-community.de/forum/


... ich bin bei OV Abfüllungen sehr vorsichtig, da die besten Fässer immer in Einzel/PV Abfüllungen gehen und verlasse mich da gerne auf Ralfy (Siehe oben) da der horstL als Verkäufer "wenig negatives über Whiskys sagt" ... (wertfrei)


Mein Tipp ist immer, in den Laden zu gehen und dort zu testen (gute Läden bieten das an) oder Samples zu nutzen (bestelle öfters mal Samples aus Foren oder von whiskysite.nl/en/ da dort 6CL Samples günstig sind - obacht, nicht alle Samples stehen in dem Sample Unterpunkt, einfach nach dem Whisky der Wahl suchen oder mal per mail Anfragen)


p.s. eine Suche in google nach deinem "Macallan/Gordon Macphail der 2006/2015" bringt massig treffer ... such mal

z.B. conalco.de/mac…vol

13959773-E6xhG.jpg

.... wenn er dir schmeckt
Bearbeitet von: "pumuckel" 3. Mai 2017
pumuckel3. Mai 2017

ich selbst wage nur zu beurteilen, was ich schon im Glas hatteauch halte …ich selbst wage nur zu beurteilen, was ich schon im Glas hatteauch halte ich selbst von MacAllan wenig (aber das ist nur meine Meinung)G&M und MOS sind mir bekanntere, aber nicht speziell dieseraber evtl kann dir hier geholfen werden: http://scotswhisky-community.de/forum/... ich bin bei OV Abfüllungen sehr vorsichtig, da die besten Fässer immer in Einzel/PV Abfüllungen gehen und verlasse mich da gerne auf Ralfy (Siehe oben) da der horstL als Verkäufer "wenig negatives über Whiskys sagt" ... (wertfrei)Mein Tipp ist immer, in den Laden zu gehen und dort zu testen (gute Läden bieten das an) oder Samples zu nutzen (bestelle öfters mal Samples aus Foren oder von https://www.whiskysite.nl/en/ da dort 6CL Samples günstig sind - obacht, nicht alle Samples stehen in dem Sample Unterpunkt, einfach nach dem Whisky der Wahl suchen oder mal per mail Anfragen)p.s. eine Suche in google nach deinem "Macallan/Gordon Macphail der 2006/2015" bringt massig treffer ... such mal z.B. https://www.conalco.de/macallan-speymalt-gordon-macphail-2006/2015-single-malt-scotch-whisky-0-7l-43-vol[Bild] .... wenn er dir schmeckt


Danke @pumuckel !
foofi3. Mai 2017

Danke @pumuckel !



gerne doch ... selbst würde ich den jedoch nicht trinken ... aber zum Glück hat jeder seinen Geschmack
Bearbeitet von: "pumuckel" 3. Mai 2017

pumuckel3. Mai 2017

gerne doch ... selbst würde ich den jedoch nicht trinken ... aber zum …gerne doch ... selbst würde ich den jedoch nicht trinken ... aber zum Glück hat jeder seinen Geschmack



das stimmt, jeder hat seinen Geschmack. Was ich aber sehr gut finde: wenn man zu seinem Geschmack steht und nicht kommerz-trinken macht. Das kenne ich bei Zigarrenrauchern. Gut zu sehen, dass da noch mehr whiskytrinker gibt, die zudem Ahnung haben. Werde heute Abend bestellen, dann ist die am Samstag da. Was ich erschreckend festgestellt habe: ich kann nur 1x Flasche bestellen, wollte direkt 4 holen.
Interessant, ich könnte jetzt 3 Flaschen auf einmal bestellen.
Ameisenbaer4. Mai 2017

Interessant, ich könnte jetzt 3 Flaschen auf einmal bestellen.


13960890-BMOhF.jpg
foofi4. Mai 2017

[Bild]


Er hat sich sicherlich auf diesen Deal hier bezogen. Und da sind drei Flaschen Maximumabnahme pro amazon Account.
Top! Danke! 3 Flaschen.. save! Glenlivet
Kaum wartet man 1-2 Monate, kommt schon Nachricht von Amazon. Schade!

Der folgende Titel ist leider nicht lieferbar:
"Glenlivet 21 Jahre (1 x 0.7 l)"
Eine Zeitlang hatten wir abgewartet, in der Hoffnung, den Artikel noch für Sie besorgen zu können.
Dieser Artikel musste nun endgültig aus Ihrer Bestellung gestrichen werden.

Falls sich noch wer dafür interessiert: mydealz.de/dea…734
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text