21 Tage Wohnmobil kostenlos inkl 500$ Benzingeld (Strecke: Vancouver – Toronto oder Montreal)
956°Abgelaufen

21 Tage Wohnmobil kostenlos inkl 500$ Benzingeld (Strecke: Vancouver – Toronto oder Montreal)

50
eingestellt am 24. Okt 2012
Viele Wohnmobilverleiher bieten öfters sehr günstige Mietraten, wenn man ein Wohnmobil von A nach B bringt. Somit sparen sie sich die Überführungskosten. Jetzt hat Cruise Canada einen richtigen Hammer rausgehauen. Ihr könnt für 21 Tage im Zeitraum vom 09.10 bis 03.01 ein Wohnmobil kostenlos mieten und bekommt 500$ Benzingeld obendrauf. 6000 freie Kilometer sind inklusive. Ihr könnt sowohl durch die USA und Kanada fahren, nur muss der Wagen spätestens nach 21 Tage in Toronto oder Montreal ankommen. Natürlich ist es zu der zeit recht kalt in Kanada und am besten fährt man wohl durch die USA.

Hier gibt es mehr Informationen zum Deal! (in Englisch)

slickdeals.net/f/5…Gas?

Hier geht es zum Anbieter!

cruisecanada.com/ren…ls/

UPDATE: es geht auch Calgary - Toronto oder Montreal.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

Fehlt noch der Flug, dann bin ich dabei.

Verfasser

Frankfurt - Vancouver / Toronto - Frankfurt kostet im Februar ca. 600€ mit Lufthansa z.B. vom 06.02 bis 27.02

Da könnt ihr dann gleich eure günstig erworbenen Fiskars Schneeschaufeln mitnehmen. Kanadas Winter ist nochmal ein anderes Kaliber wie der Winter hier und dann mitten in der Pampa stecken zu bleiben - ich stell mir angenehmeres vor.

Ansonsten natürlich top Angebot - es zeigt halt aber auch, dass nur Verrückte zu dieser Zeit mit nem RV unterwegs sind.

Crenzy

Fehlt noch der Flug, dann bin ich dabei.



Gab es doch letztens günstig bei Alitalia :-)
50 Kommentare
Verfasser
Beispiel:

[Fehlendes Bild]

So was im Mai wäre genial!!!!

Nicht schlecht. Gibt es aber auch bei Mietwagen, vielleicht für mehr Leute interessant.

Fehlt noch der Flug, dann bin ich dabei.

boah hammer. um das abzurunden fehlt wirklich nur noch der hin- und rückflug
... und evtl. auch noch etwas mehr urlaub um die ganzen schnäppchen mit zu nehmen.

Und ich auch, übernehm auch gern die Smutje-Rolle und sorg für's leibliche Wohl in der Kombüse...@Crenzy

Nur an nem schmackhaften Flugangebot haperts noch...Ansonsten: Let's get ready to rumble...!!! Zwei bis drei Wochen vergehen wie im Flug...

Gabelflüge lassen sich so irgendwie nich so richtig komfortabel recherchieren...Und beide einzeln buchen geht reichlich ins Geld...

Jemand 'ne Idee...?

braucht man da nicht eine Social Security ID ?

weil is ja Arbeit...

Man sollte bedenken, dass man das Tankgeld nachträglich per Scheck (vermutlich in kanadischen Doller) bekommt. Da langt die Hausbank dann beim Einlösen nochmal ordentlich zu...

Das ist ja ein cooles Angebot.

Top ! Leider erst ab April Zeit.

Verdammt

Verfasser

Frankfurt - Vancouver / Toronto - Frankfurt kostet im Februar ca. 600€ mit Lufthansa z.B. vom 06.02 bis 27.02

Urlaubspiraten

Frankfurt - Vancouver / Toronto - Frankfurt kostet im Februar ca. 600€ m … Frankfurt - Vancouver / Toronto - Frankfurt kostet im Februar ca. 600€ mit Lufthansa z.B. vom 06.02 bis 27.02



Leider gilt das Angebot nur zwischen dem 10.09. und 03.01.

Nettes Angebot

Da könnt ihr dann gleich eure günstig erworbenen Fiskars Schneeschaufeln mitnehmen. Kanadas Winter ist nochmal ein anderes Kaliber wie der Winter hier und dann mitten in der Pampa stecken zu bleiben - ich stell mir angenehmeres vor.

Ansonsten natürlich top Angebot - es zeigt halt aber auch, dass nur Verrückte zu dieser Zeit mit nem RV unterwegs sind.

joesoft

braucht man da nicht eine Social Security ID ?weil is ja Arbeit...



Ich denke nicht, da du kein Geld direkt verdienst.
Was mir eher Bedenken bereiten würde wäre, wie das mit der Versendung des Checks (500$ Benzinkosten werden erstattet!) ist. Nach Deutschland?! Und dann die Auszahlung?

einfach nur supergeil diese Wohnmobil Dealz ,,
Dream on

Crenzy

Fehlt noch der Flug, dann bin ich dabei.



Gab es doch letztens günstig bei Alitalia :-)

wie wird das eigentlich mit dem "security deposit" gehandhabt ? muss man das tatsächlich vorlegen bzw. wirds am Start von der CC abgebucht oder hinterlegt man nur die CC Daten und im Fall der Fälle holen die sich das da ab ?

ansonsten ist das ja wieder quasi son Rückführungsdeal, werden irgendwo wieder zu viele und woanders zu wenige Mobile stehen.

6000 Freikilometer und die Pflichtstrecke sind 5000km.
Plant also keine all zu langen Umwege.
Hot ist das natürlich trotzdem

magewave

wie wird das eigentlich mit dem "security deposit" gehandhabt ? muss man … wie wird das eigentlich mit dem "security deposit" gehandhabt ? muss man das tatsächlich vorlegen bzw. wirds am Start von der CC abgebucht oder hinterlegt man nur die CC Daten und im Fall der Fälle holen die sich das da ab ?



Bei Mietwagenrückführungen in Australien wurde das "security deposit" auch tatsächlich von meiner Karte abgebucht (auch in solcher Höhe) und nicht nur vorgemerkt. Das Geld gabs dann nach erfolgreicher Rückführung zurück auf die Karte, Währungsschwankungen und die Kartengebühren (1,5% o.ä.) musste ich selbst tragen.

Ich suche sowas für März von / bis Montreal.

Deposit wird abgebucht und wieder erstattet, ca. 3 Tage nach Rückgabe

hab mir das da jetzt mal alles durchgeschaut, da wird aber kostenlos am Ende ganz schön teuer.
-Generator kostet pro Stunde extra
-Bettwäsche, Handtücher usw. kostet extra pro Person
-Töpfe und Küchenkram kostet extra
-Wintertauglich kostet extra
-Endreinung kostet, kann man zwar evtl. selber machen, aber dann muss man sich die Mittel dafür auch erstmal besorgen
-usw. usw.

also selbst bei kostenloser Miete, wird man ohne Flug bei 300-500 Dollar pro Person liegen.

achso und die Dinger haben nichtmal nen Fernseher.

ist halt günstiger als würde man die Mietkosten noch zahlen müssen, aber da kann man für ein bisschen mehr Geld auch ins Hotel und hat wesentlich weniger Aufwand. Und man ist nach 2 Wochen Hotel sicher wesentlich erholter als nach 3 Wochen (und vorallem 5000-6000km) mit dem Camper.

ab April wäre das echt ziemlich geil

In der Zeit würde ich das Wetterrisiko nicht unberücksichtigt lassen! Trotzdem ist das Angeboz klar - HOT.

CRUISE CANADA ! ist
Der letzte Dreck !
Was hat es für einen Sinn, wenn man mit defekten Wohnmobilen losgeschickt wird...?
Der Service und die Wartung der Fahrzeuge ist eine Kastrastrophe !! Kann nur jedem davon abraten. Habe ich selbst in Vancouver erlebt. Ich selbst hatte defekte Reifen, das Wohnmobil kam gerade dort aus der Werkstatt... und dann steh mal mitten im Nichts mit defekten Reifen... und bist noch froh, ohne Unfall zu sein. Google doch mal die Cruise Canada, der reinste Horror !
Kein Wunder, dass die Leute noch mit Benzingeld angelockt werden...

magewave

, aber da kann man für ein bisschen mehr Geld auch ins Hotel und hat … , aber da kann man für ein bisschen mehr Geld auch ins Hotel und hat wesentlich weniger Aufwand. Und man ist nach 2 Wochen Hotel sicher wesentlich erholter als nach 3 Wochen (und vorallem 5000-6000km) mit dem Camper.



sorry du verstehst den deal aber nicht so ganz oder? wer mit nem camper durch die usa oder kanada fahren will der will auch das land sehen und zwar möglichst viel mit einem urlaub und nicht 10 mal 2 wochen da hinfahren. geschweige denn 2 wochen am selben ort rumhängen. das ist KEIN strandurlaub.

Das heißt leider nicht "...bis 01. März" sondern "...bis 03. Januar". Schade!

Joa...Zwar 03. Januar, aber so ähnlich zumindest...

grapefruiter

Das heißt leider nicht "...bis 01. März" sondern "...bis 01. Januar". S … Das heißt leider nicht "...bis 01. März" sondern "...bis 01. Januar". Schade!

Ok, wann gibts den Holland-Camping Deal? Das wär mal was sinnvolles

Hammer Aktion

HarrHarr,

ich warte dann schon in Kanada auf die ganzen Wohnmobilreisenden, denn jeder weiss ja was in einsamen Gegenden Kanadas mit solchen Touristen passiert harrharr

Oh prima... Das ist genau das richtige für meine 2Huskys... Die passen auf mich auf und sind schön warm... Stell mir das fantastisch vor :-D
Habe nur keinen Urlaub mehr.. so'nen Mist..:-(

Das Problem ist doch, dass die landschaftlichen Attraktionen auf diesen Strecken recht ungleich verteilt sind. Man muss so schon 250 km am Tag fahren, was mit so einem Trümmer mehr als genug ist, wenn man nicht nur in der Kiste sitzen will. Wenn man aber z. B. eine Woche in den Nationalparks im Westen bleibt, was wenig ist, fehlen einem plötzlich 7 Fahrtage, bzw. 1750 km. Ist doch egal, fahren wir in 3 Tagen durch. Dumm nur, dass man pro Tag ja noch 250 km drauflegen muss. Man muss also sozusagen in 3 Tagen 2500 km mit dem Wohnmobil fahren. Das ist die Strecke Hamburg-Istanbul. Schon gemacht? Spätestens am 2. Nachmittag fragt man sich: Was mache ich hier eigentlich? Rausche überall durch und sehe nichts.

Hört sich erst gut an, aber den Spaß lasse ich mal andere machen. Und dann noch diese komische Reisezeit. Wenn man Glück hat, ist nichts geöffnet. Sagt nicht, ihr wärt nicht gewarnt worden.

"Depart after 10/26/2012, return by 01/03/2013..."
Bitte beachten, dass das Datumsformat in USA/Kanada MM/TT/JJJJ ist!
Rückgabetermin ist daher der 3. Januar und nicht der 1. März!!!

JackUtack

CRUISE CANADA ! istDer letzte Dreck !Was hat es für einen Sinn, wenn man … CRUISE CANADA ! istDer letzte Dreck !Was hat es für einen Sinn, wenn man mit defekten Wohnmobilen losgeschickt wird...?Der Service und die Wartung der Fahrzeuge ist eine Kastrastrophe !! Kann nur jedem davon abraten. Habe ich selbst in Vancouver erlebt. Ich selbst hatte defekte Reifen, das Wohnmobil kam gerade dort aus der Werkstatt... und dann steh mal mitten im Nichts mit defekten Reifen... und bist noch froh, ohne Unfall zu sein. Google doch mal die Cruise Canada, der reinste Horror !Kein Wunder, dass die Leute noch mit Benzingeld angelockt werden...



Damit hat es sich dann erledigt!
TinaL

Oh prima... Das ist genau das richtige für meine 2Huskys... Die passen … Oh prima... Das ist genau das richtige für meine 2Huskys... Die passen auf mich auf und sind schön warm... Stell mir das fantastisch vor :-DHabe nur keinen Urlaub mehr.. so'nen Mist..:-(



Und wen interessiert es jetzt das du Hundebesitzer bist?
Verfasser

Sorry wegen dem Datum, habs nun korrigiert.
UPDATE: es geht auch Calgary - Toronto oder Montreal.

HOT - aber mit dem ganzen Schnee nur was für die ganz harten. Auch sollte man checken, ob die Campingplätze, die man auf der Strecke ansteuern will überhaupt geöffnet haben...

piranha

HOT - aber mit dem ganzen Schnee nur was für die ganz harten. Auch sollte … HOT - aber mit dem ganzen Schnee nur was für die ganz harten. Auch sollte man checken, ob die Campingplätze, die man auf der Strecke ansteuern will überhaupt geöffnet haben...



geöffnet schon, aber die Schneefräse zum freiräumen des Platzes kostet 200$
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text