21x Bahn-Freifahrt über BahnBonusPunkte + FAZ-Abo
869°Abgelaufen

21x Bahn-Freifahrt über BahnBonusPunkte + FAZ-Abo

81
eingestellt am 22. Mai
Ich bin mir noch nicht sicher, wie gut der Deal ankommt, aber an sich eher ein Nischendeal.

Bei der FAZ gibt es derzeit das Digitalabo für 12 Monate für 562,80€. Als Prämie gibt es 21.000 BahnBonusPunkte, was 21 Freifahrten mit dem ICE 2. Klasse sind.

Preis pro Fahrt sind damit 562,80 : 21 = 26,80 €
Als Vergleichspreis habe ich mal die 29,90 € genommen, wobei die nicht immer verfügbar sind.
Erfahrungsgemäß bekommt man am Tag vorher über die BonusPunkte noch gut Tickets.

Alternativ gibt es auch noch das Print-Abo für 862,80€ (41,08€ pro Freifahrt)

Natürlich müsste man erstmal einen großen Batzen investieren, daher Nische.

Aktionsbedingungen

Pro Haushalt und BahnBonus Teilnehmer werden innerhalb von 6 Monaten nur für eine Bestellung Prämienpunkte gutgeschrieben. Des Weiteren müssen zwischen dem Zeitpunkt der Lieferung, bei mehreren Teillieferungen dem Zeitpunkt der letzten Teillieferung, und einer erneuten Bestellung mindestens 6 Monate liegen. Zeitungsbesteller und BahnBonus Karteninhaber müssen identisch sein. Dieses Angebot gilt nur für Neukunden. Die Printbelieferung kann nur in Deutschland erfolgen – falls Sie außerhalb des Zustellgebiets der Sonntagszeitung wohnen, erhalten Sie automatisch Gutscheine. Die Gutschrift der BahnBonus Punkte erfolgt 4 bis 6 Wochen nach Begleichung der Rechnungssumme.


Hier gehts zum Deal für 10 Freifahrten ab 281€
Zusätzliche Info
Hier der Überblick zu den Bahnprämien. Es gilt die Bedingungen genau zu lesen:bahnbonus-praemienwelt.de/cat…ets Zu nennen sind noch die Ländertickets, die sonst nie rabattiert angeboten werden und für den Bahnbonusteilnehmer plus 4 weitere Personen gelten.

Gruppen

Beste Kommentare
Da habe ich hier aber schon ganz andere Nischendeals gesehen....

Hier finde ich das ja sogar noch total einfach zu verstehen und für einige Bahnpendler sicherlich interessant, gerade wenn man eh alle 2 Wochen mit der DB nach Hause fährt oder so. Von den Zahlen und der Anwendbarkeit kriegste ein + von mir, auch wenn es nichts für mich ist.
81 Kommentare
Nische*
Da habe ich hier aber schon ganz andere Nischendeals gesehen....

Hier finde ich das ja sogar noch total einfach zu verstehen und für einige Bahnpendler sicherlich interessant, gerade wenn man eh alle 2 Wochen mit der DB nach Hause fährt oder so. Von den Zahlen und der Anwendbarkeit kriegste ein + von mir, auch wenn es nichts für mich ist.
definitiv hot u.a. für Fernbeziehungen
die Verfügbarkeit der Punkte-Fahrten ist massiv besser als die von Sparpreisen
Ich wollte einen ähnlichen Deal erstellen. Mir bietet die Bahn leicht andere Konditionen (kam eben per Mail):

17415394.jpg

De facto erwirbt man also 10 bzw. 21 Freifahrten (an Accountinhaber gebunden) innerhalb der nächsten 36 Monate mit (sehr?) flexibler Verfügbarkeit.
Bearbeitet von: "prex" 22. Mai
Kann das jeder annehmen, oder nur Eingeladene?
Klar, ich komme auf die Seite mit dem Angebot, aber nicht, dass mir im Nachhinein die Punkte verwehrt werden.
Man könnte auch 7x ne Freifahrt Flex Hin- und Zurück kaufen wenn man selbst nicht so oft fährt.
Die gehen bei den Kleinanzeigen für 120€ - 140€ über'n Tresen.
absolut HOT.
therealpink22. Mai

Die gehen bei den Kleinanzeigen für 120€ - 140€ über'n Tresen.


Zumindest, wenn es die "Geschäftsleute" unter den Mydealzern jetzt nicht wieder übertreiben und Ebay mit ihren Freifahrt-Coupons überschwemmen.
Nachteil: Keine Statuspunkte.
Hm. Für die Freifahrten ist es ja egal, ob man eine Bahncard hat. Je nach Nutzungsverhalten kann es sich also lohnen, die Bahncard zu kündigen, dann spart man da auch noch was
Gibt noch eine ähnliche Aktion für die Chip. Man kommt über die Bahn-Vorteilswelt > Burda Direct darauf
Wenn ich mich nicht irre, sind es 1250 Punkte für 32,50€.
Ist also ähnlich günstig. Vorteil ist, dass es eine Print-Version ist. Nachteil ist der größere Aufwand pro Freifahrt.
Bin grad in der Arbeit, daher müsst ihr für genauere Infos selber nachschauen.
Von mir gibt's für den Deal ein klares Hot, da ich bei meinem Nutzungsverhalten 4€ für 100 Punkte ansetze
Noch eine Frage: Kann ich mit meinen Punkten ein Ticket für jemand anderen kaufen?
Wie funktioniert das, bitte?
Wie bekomme ich die Punkte - Code per Mail?
Wie/ wo kauft man die Flextickets? Kommen die als Papier? Wie lange gültig?

Ich bin nicht so der Bahnfahrer, von Flextickets noch nie gehört.
blradlervor 16 m

Noch eine Frage: Kann ich mit meinen Punkten ein Ticket für jemand anderen …Noch eine Frage: Kann ich mit meinen Punkten ein Ticket für jemand anderen kaufen?


Ja, aber die günstigen Tickets für 1.000 Punkte sind personalisiert (und kontingentiert). Die Freifahrt Flex-Tickets sind personalisierbar und haben keine Zugbindung, kosten jedoch 2.000 Punkte (Hin) bzw. 3.000 Punkte (Hin- + Rückfahrt). Letztere sind auch die bereits angesprochenen 120-140€ bei ebay und Kleinanzeigen wert.
also langfristig gesehen ein super deal.
Bin schon am zucken. Das würde meine Heimfahrten für die nächsten 3 Jahre abdecken.

Das gute ist, dass man so viele Verbindungen auch noch kurzfristig spottbillig buchen kann, was sonst nicht möglich ist.

Entscheidende Frage: Haben die Punkte ein Verfallsdatum oder sind die unendlich gültig?
Sheygetzvor 18 m

Wie funktioniert das, bitte?Wie bekomme ich die Punkte - Code per …Wie funktioniert das, bitte?Wie bekomme ich die Punkte - Code per Mail?Wie/ wo kauft man die Flextickets? Kommen die als Papier? Wie lange gültig?Ich bin nicht so der Bahnfahrer, von Flextickets noch nie gehört.


Die Punkte sind ab Gutschrift 36 Monate haltbar. (Gehe von der üblichen Haltbarkeit aus)
Flextickets (3000 Punkte) kommen per Post, die individuellen (1000 Punkte) sind zum ausdrucken oder als Digitalticket.

Achtung: die Flextickets haben nach dem Zusenden einen beschränkten Gültigkeitszeitraum (glaube 4/6 Monate nach Druckdatum)
Bearbeitet von: "Bigrabbit" 22. Mai
sind die Fahrkarten für Fahrten ins Ausland (z. B. nach Paris mit dem ice) nutzbar?
primezvor 9 m

sind die Fahrkarten für Fahrten ins Ausland (z. B. nach Paris mit dem ice) …sind die Fahrkarten für Fahrten ins Ausland (z. B. nach Paris mit dem ice) nutzbar?



Die kosten jeweils 2.000 Punkte (mit Zugbinding, kontingentiert, nicht übertragbar)
Mokovor 4 m

Die kosten jeweils 2.000 Punkte (mit Zugbinding, kontingentiert, nicht …Die kosten jeweils 2.000 Punkte (mit Zugbinding, kontingentiert, nicht übertragbar)


cool, also 5x Hin-/Rückfahrt? Hab mal gehört die tauscht man gegen eine Karte am Schalter, die ohne Namen ist (also übertragbar?). hat da jemand Erfahrung? Würde gerne jemanden mitnehmen
Gibts die 21.000 nur für BahnComfort-Kunden? Oder tatsächlich für jeden?
Ahjavor 6 m

Gibts die 21.000 nur für BahnComfort-Kunden? Oder tatsächlich für jeden?


Für jeden.
1) wo steht denn da jetzt, dass das abo von selbst endet und nicht aut. verlängert wird?

2) hab die punkte noch nie in fahrscheine umgewandelt. einige schreiben hier von kontingenten ähnlich wie beim sparpreis. wo kann man denn sehen, ob für eine bestimmte verbindung noch kontingent vorhanden ist?

3) muss ich bei der bestellung mein bahn-konto angeben oder wie schreiben sie die punkte gut?
Bearbeitet von: "gizneyland" 22. Mai
1000 Punkte - Informationen zur Prämie „Freifahrt 2. Klasse DIGITALES TICKET (nach Verfügbarkeit, einfache Fahrt)“
- Die Prämie gilt für den BahnBonus Teilnehmer persönlich und ist nicht übertragbar.
- Bei der Prämie handelt es sich um ein ICE-/IC/EC-Online-Ticket zum Selbstausdruck oder ein ICE-/IC/EC-Handy-Ticket zum Herunterladen auf das Smartphone.
- Die Prämie berechtigt den BahnBonus Teilnehmer zu einer einfachen Fahrt in der 2. Wagenklasse. Sie berechtigt nur zu Fahrten in den Zügen/IC Bussen und zu den Zeiten, die auf der Fahrkarte bezeichnet sind (Zug-/Busbindung).
- Die Fahrkarte gilt nur innerhalb Deutschlands. Es dürfen alle Züge der Produktklassen ICE, IC/EC, IC Bus und C (IRE, RE, RB, S-Bahn) sowie Nahverkehrszüge nichtbundeseigener Eisenbahnen genutzt werden. Zumindest eine Teilstrecke muss in Zügen der Produktklassen ICE und/oder IC/EC bzw. im reservierungspflichtigen IC Bus zurückgelegt werden.
- Ihre eigenen Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren reisen kostenlos mit. Bitte geben Sie mitreisende Kinder bei der Buchung des Online-Tickets oder Handy-Tickets an.
- Für Fahrten in reservierungspflichtigen Zügen oder im IC Bus sind entsprechende Aufpreise/Sitzplatzreservierungen zu lösen.
- Bei einer Fahrstrecke über 100 km wird die Fahrkarte um das City-Ticket erweitert und enthält eine ÖPNV- Fahrtberechtigung für je eine Einzelfahrt vom oder zum Bahnhof am Start- bzw. Zielort. Für die Benutzung des öffentlichen Personennahverkehrs gelten die Beförderungsbedingungen des jeweiligen Verkehrsunternehmens.
- Die Prämie gilt nicht in Verbindung mit anderen Aktionsangeboten, Gutscheinaktionen oder BahnBonus Prämien, ausgenommen Prämien Fahrradkarte, Sitzplatzreservierung, DB Gepäckservice.
- Umtausch, Erstattung oder (Teil-)Auszahlung ist ausgeschlossen.
- Für Bahnprämien gelten die allgemeinen Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG.
Auch interessant:
3000 Punkte: Freifahrt Flex 2. Klasse (Hin- und Rückfahrt) - Zustellung per Post innerhalb 10 Tagen
Mit der Freifahrt Flex sind Sie jederzeit völlig unabhängig und rundum flexibel: Ohne Umtausch des Gutscheins in eine Fahrkarte, können Sie diese Prämie ganz einfach und bequem direkt im Zug einsetzen. Erleben Sie es selbst oder verschenken Sie den Gutschein an eine Person Ihrer Wahl.
Nur für mein Verständnis. Ich fange demnächst bei der Bundeswehr meinen Dienst an und werde wahrscheinlich jedes bzw. jedes zweite Wochenende von München nach Köln pendeln. Sinn würde da nur die bahncard 100 machen... Mit den Punkten könnte ich den Kauf der BahnCard 100 verzögern auf fast 3 Monate wenn ich jedes Wochenende pendeln würde oder?
Ja, das klappt. (Aber hast du evtl. einen Berechtigungsausweis, dann kannst du auch kostenlos fahren)
10,5 Wochen wären das dann.
Hier mal ein Kontingentsnachweis für morgen, diesen Freitag und diesen Sonntag17418109-MAyKd.jpg17418109-pUvdn.jpg17418109-s2P2K.jpg
Bigrabbitvor 13 m

Ja, das klappt. (Aber hast du evtl. einen Berechtigungsausweis, dann …Ja, das klappt. (Aber hast du evtl. einen Berechtigungsausweis, dann kannst du auch kostenlos fahren)10,5 Wochen wären das dann.


Leider bekommen diesen Ausweis nur die im Freien Wehrdienst. Ich muss meine Fahrten selber zahlen. Aber das klingt ja perfekt, dann werde ich das mal so in Anspruch nehmen Danke
Kann man das digital Abo bei eBay verkaufen? So könnte man das ganze nochmal preislich drücken ?!
sinanarzu11vor 44 m

Leider bekommen diesen Ausweis nur die im Freien Wehrdienst. Ich muss …Leider bekommen diesen Ausweis nur die im Freien Wehrdienst. Ich muss meine Fahrten selber zahlen. Aber das klingt ja perfekt, dann werde ich das mal so in Anspruch nehmen Danke



Wenn du wirklich nur alle zwei Wochen zwischen Köln und München pendelst wäre vermutlich eine Bahncard 50 die bessere Idee.

Bahncard 100 (2. Klasse) kostet im Moment 4270 € bei Einmalzahlung, bei 52 Fahrten im Jahr (je ein Hin- und Rückfahrt alle zwei Wochen) würde das pro Fahrt ca. 82 € ergeben.
Der Flexpreis beträgt auf der Strecke im ICE 147 €, also mit Bahncard 50 73,50 €. Die Bahncard 50 kostet selber 255 € (durch diverse Aktionen auch mal billiger zu haben). Nach Abzug der Kosten für die Bahncard würdest du im Jahr dann selbst wenn du immer mit Flexpreisen fährst 187 € weniger bezahlen als für die Bahncard 100. Allerdings gibt es mit der Bahncard 50 auch nur 25% auf Sparpreise, so dass du effektiv wohl häufig noch billiger wegkommst, wenn du ein paar Wochen im voraus buchen kannst.
4alphavor 31 m

Wenn du wirklich nur alle zwei Wochen zwischen Köln und München pendelst w …Wenn du wirklich nur alle zwei Wochen zwischen Köln und München pendelst wäre vermutlich eine Bahncard 50 die bessere Idee.Bahncard 100 (2. Klasse) kostet im Moment 4270 € bei Einmalzahlung, bei 52 Fahrten im Jahr (je ein Hin- und Rückfahrt alle zwei Wochen) würde das pro Fahrt ca. 82 € ergeben.Der Flexpreis beträgt auf der Strecke im ICE 147 €, also mit Bahncard 50 73,50 €. Die Bahncard 50 kostet selber 255 € (durch diverse Aktionen auch mal billiger zu haben). Nach Abzug der Kosten für die Bahncard würdest du im Jahr dann selbst wenn du immer mit Flexpreisen fährst 187 € weniger bezahlen als für die Bahncard 100. Allerdings gibt es mit der Bahncard 50 auch nur 25% auf Sparpreise, so dass du effektiv wohl häufig noch billiger wegkommst, wenn du ein paar Wochen im voraus buchen kannst.



Kleine Ergänzung dazu: 52 Fahrten pro Jahr sind absolut unrealistisch. Er hat ja auch Urlaub, den er sicher eher in größeren Stücken nehmen wird. Und hin und wieder muss man vielleicht doch mal ein Wochenende unten bleiben. Also verschiebt sich der Vorteil noch mehr zur BC 50.
prex22. Mai

Ich wollte einen ähnlichen Deal erstellen. Mir bietet die Bahn leicht …Ich wollte einen ähnlichen Deal erstellen. Mir bietet die Bahn leicht andere Konditionen (kam eben per Mail): [Bild] De facto erwirbt man also 10 bzw. 21 Freifahrten (an Accountinhaber gebunden) innerhalb der nächsten 36 Monate mit (sehr?) flexibler Verfügbarkeit.


wurdest du dann zum gleichen Link geleitet oder zu einem anderen, wo du deine Bahnbonus Nummer eingeben musst?

Falls nein, kann mir jemand bitte erklären, wie man nach der Bestellung die Punktegutschrift abwickelt?

Danke im Voraus
MilkyPiratevor 2 h, 23 m

Kleine Ergänzung dazu: 52 Fahrten pro Jahr sind absolut unrealistisch. Er …Kleine Ergänzung dazu: 52 Fahrten pro Jahr sind absolut unrealistisch. Er hat ja auch Urlaub, den er sicher eher in größeren Stücken nehmen wird. Und hin und wieder muss man vielleicht doch mal ein Wochenende unten bleiben. Also verschiebt sich der Vorteil noch mehr zur BC 50.


Allerdings kann man mit der Bahncard 100 auch anderweitig kostenlos fahren, wenn man z.B. noch woanders hinfahren mag oder in Städten unterwegs ist mit City-Ticket.
Gibts den Link zum print Abo?
Bigrabbitvor 1 m

https://abo.faz.net/f-a-z-und-sonntagszeitung-gedruckt-mo-so-bahnbonus-faz.html?utm_source=BahnBonus&utm_medium=



Vielen Dank
Bei Servicekartennummer die BahnCard - / bahn.bonus Card - Nummer (7081...) eingeben?
Super-Angebot, vielen Dank! Weiß jemand, wann die Punkte gutgeschrieben werden?
A8NSLIDELUXEvor 4 h, 51 m

Super-Angebot, vielen Dank! Weiß jemand, wann die Punkte gutgeschrieben …Super-Angebot, vielen Dank! Weiß jemand, wann die Punkte gutgeschrieben werden?

Die Punktegutschrift erfolgt 4 bis 6 Wochen nach Begleichung der Gesamtsumme.
JanKohlvor 19 h, 0 m

Nachteil: Keine Statuspunkte.



Guter Punkt, lässt mich grad doch nochmal zögern die 6-Moants-Digital-Variante zu zünden...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text