257°
ABGELAUFEN
22-Zoll-All-In-One-PC bei Ebay.de (Cyberport) für 150,90 Euro: Acer DA220HQL (Android-Riesen-Tablet oder wahlweise Full-HQ-Monitor)
22-Zoll-All-In-One-PC bei Ebay.de (Cyberport) für 150,90 Euro: Acer DA220HQL (Android-Riesen-Tablet oder wahlweise Full-HQ-Monitor)
ElektronikEBay Angebote

22-Zoll-All-In-One-PC bei Ebay.de (Cyberport) für 150,90 Euro: Acer DA220HQL (Android-Riesen-Tablet oder wahlweise Full-HQ-Monitor)

Preis:Preis:Preis:150,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Gemydealzed-Warnung (Update): Noch "6 verfügbar" (Stand: 25. 5. 2015, 14.45 Uhr)

--------------------------------------------------
(Original-Deal:)

Cyberport.de verkauft auf Ebay sowie im eigenen Online-Shop den Android-All-in-One-PC von Acer, Modell DA220HQL, auf Ebay für derzeit 150,90 Euro (versandkostenfrei).

Als Vergleichspreis nenne ich hier zwei Mydealz von 2014 (Kommen auch nochmal als Link im 1. Kommentar):

18. 9. 2014: 179,10 Euro mit Gutschein bei Tchibo (regulär 199,-), erreichte 113°
30. 8. 2014: 224,10 Euro mit Gutschein, ebenfalls bei Tchibo ("Im Tchibo Onlinestore ist der Acer 22" All in One DA220HQL momentan auf 249 Euro heruntergesetzt, was an sich schon der Bestpreis wäre.", erreichte 203°

== Was ist das für ein Gerät? ==
Im Grunde ein Riesen-Touch-Tablet mit Android 4.0, 8 GByte Speicher, 1 Gbyte Arbeitsspeicher und Erweiterungsmöglichkeit per microSDHC-Karte. Außer dem üblichen micro-USB-Anschluss gibt es auch noch einen herkömmlichen USB-Anschluss. Bluetooth ist vorhanden, ebenso WLAN (802.11n). Es hat ein externes Netzteil, keinen Akku und einen Standfuß, mit dem es sich fast senkrecht bis fast flachliegend aufstellen lässt.

Vorgestellt auf der Messe in Barcelona im Februar 2013 zum Listenpreis von 399 Euro (Pressemitteilung, engl.: acer.de/ac/…285 )

== Technische Daten (von Geizhals.de kopiert) ==
CPU: TI OMAP4428, 2x 1.00GHz • RAM: 1GB • Festplatte: 8GB Flash • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: PowerVR SGX540 (IGP), Micro HDMI • Anschlüsse: 2x USB 2.0, Gb LAN, Cardreader (microSD) • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 2.1 • Betriebssystem: Android 4.0 • Monitor: 21.5", 1920x1080, optisch, Multi-Touch • Abmessungen (BxHxT): 513x355x25mm • Besonderheiten: All-in-One, inkl. Maus und Tastatur, Webcam inkl. Mikrofon, VESA 100x100 • Herstellergarantie: drei Jahre

== Cyberport ==

Das Gerät gibt es sowohl im Cyberport-Online-Shop, dort für 149 Euro, zzgl. Versand, als auch auf Ebay, dort im Augenblick für 150,90 Euro inkl. Versand (versandkostenfrei). Der Preis wird offenbar dynamisch angepasst, er war schon bei 148,90 Euro und bei 159,90 Euro. Weil Ebay bei Qipu gelistet ist, kann man hier noch ein wenig sparen. Der Cyberport-Shop ist ebenfalls mit 1 Prozent bei Qipu dabei, es handelt sich also nur um geringe Unterschiede.

Man bekommt keine Tastatur und keine Maus hinzu.

Die Abwicklung geht sehr schnell und dauert zwei Tage bis zur Zustellung.

Im 1. Kommentar folgen die Links zu den Deals von 2014 und zu den Amazon-Rezensionen sowie ein Preisvergleichs-Link zu Monitoren dieser Art und Größe.

(Gefunden in Heft 6/2014 von Guter Rat als versteckte Notiz auf Seite 15)

Beste Kommentare

Liefern die auch direkt nach Afrika? Da könnten die kleinen Kinder den Elektroschrott gleich auf ihre Müllhalde geliefert bekommen.

39 Kommentare

Verfasser

Hier folgen jetzt eine Menge diverse ergänzende Links, zunächst die auf die alten Deals:

18. 9. 2014, 179,90 Euro, Tchibo.de, 16 Kommentare:
hukd.mydealz.de/dea…165

30. 8. 2014, 224,10 Euro, Tchibo.de, 8 Kommentare:
hukd.mydealz.de/dea…161

Der baugleiche Viewsonic VSD220:
geizhals.de/vie…=eu

Die Rezensionen auf Amazon.de:
amazon.de/pro…ing

Die Rezensionen auf Amazon.co.uk:
amazon.co.uk/pro…ing

Die Rezensionen auf Amazon.com:
amazon.com/Ace…ing

Der Preisvergleich mit einem Touch-Monitor, dier die gleiche Ausstattung hat:
geizhals.de/?ca…080

Hier noch ein Youtube-Video, in dem erklärt wird, daß der Monitor etwas besser sei als der im ansonsten baugleichen Viewsonic VSD220:
youtu.be/yQk…0hs


Ergänzung: Hier auch noch die Reviews auf Amazon.com zum baugleichen Viewsonic-Gerät:

amazon.com/Vie…ing

Und auch noch die von Amazon.de, allerdings sind das nur sieben:
amazon.de/pro…ing


[Fehlendes Bild]

8 MB SSD



Mensches Kinder, dat wird rennen. :-)

Und leider keine Floppy. Sonst hätte ich das gekauft.

Leider nur Ice Cream Sandwich (4.0–4.0.4)...

Liefern die auch direkt nach Afrika? Da könnten die kleinen Kinder den Elektroschrott gleich auf ihre Müllhalde geliefert bekommen.

leider wieder mit optischem Touch... Ein Monitor in dieser Größe und zu dem Preis mit kapatizitivem Touchscreen und ich würde zuschlagen

Mit Akku hätte ich den als digitales Notenpult gebrauchen können, aber so...

johnybanane

Liefern die auch direkt nach Afrika? Da könnten die kleinen Kinder den Elektroschrott gleich auf ihre Müllhalde geliefert bekommen.


Zumindest liefern sie genug um manch einem dumme Kommentare zu entlocken.X)

Touchscreen wohl eine Katastrophe:
youtube.com/wat…hjg

mmustermann

leider wieder mit optischem Touch... Ein Monitor in dieser Größe und zu dem Preis mit kapatizitivem Touchscreen und ich würde zuschlagen

Echt jetzt optisch? Wie bei Geld- und Fahrkartenautomaten und mit nur halbfingerbreiter Touch-Auflösung? Wenn's nicht kapazitiv ist, dann vielleicht resistiv, also per Druck, wie zum Beispiel bei den Nokia Symbian Touchscreenhandys?

Verfasser

johnybanane

Liefern die auch direkt nach Afrika? Da könnten die kleinen Kinder den Elektroschrott gleich auf ihre Müllhalde geliefert bekommen.


Naja, es ist am Anfang auch nicht so leicht, den Wert des Dings zu erkennen. Bei mir hat es erst nach den Amazon.com-Reviews richtig gefunkt.

Dort kann man auch nachlesen, daß viele Käufer gar nicht den Sinn des Geräts verstanden haben oder ihnen der technische Hintergrund fehlt, um die Phantasie für die genialen Anwendungsmöglichkeiten zu entwickeln. Cortana soll z. B. auch super darauf laufen.

Das dürfte der eigentliche Grund sein, warum sie es jetzt verramschen müssen. Die Hardware ist jedenfalls top

Yeah, endlich mal ein vernünftiger Ebook-Reader für unsere Senioren, Hot

PS.

Vater war auch begeistert von dem Handy als er es im Real sah... fragte mich sogar nach noch größeren Tasten X)

Suche ja noch einen schicken AiO PC, aber Android scheidet leider aus (der JDownloader müßte zwingend laufen).
HOT allerdings für die Deal-Beschreibung

lauter als durch Rammschpreise lässt sich "wollte keine Sau" nicht schreien X)

Ist da nun eine Qualcomm CPU (was im eBay Angebot steht) oder dieser unsägliche TI OMAP (wie im Dealtext geschrieben wurde) verbaut?

1040bln

Dort kann man auch nachlesen, daß viele Käufer gar nicht den Sinn des Geräts verstanden haben oder ihnen der technische Hintergrund fehlt, um die Phantasie für die genialen Anwendungsmöglichkeiten zu entwickeln. Cortana soll z. B. auch super darauf laufen.



Kannst du hier mal ein paar Stichworte nennen? Ich möchte nicht wirklich Zeit in die Recherche investieren, wenn ich am Ende sowieso nichts damit anfangen kann.

als WLAN TV im Schlafzimmer doch ganz OK. ;-)

Verfasser

1040bln

Dort kann man auch nachlesen, daß viele Käufer gar nicht den Sinn des Geräts verstanden haben



Manche wollte zum Beispiel Microsoft Office darauf laufen lassen, andere klagen, daß der eingebaute Browser zu wenige Seiten richtig anzeigt. Inzwischen haben wir das kostenlose Softmaker HD Basic und Opera für Android ja sowieso. Auch die fehlenden Lautstärketasten kann man einigermaßen bequem durch Apps bzw. Widgets ersetzen.

Am besten lies die Bemerkungen von den Usern, die volle fünf Sterne vergeben haben, und dort dann die ausführlichen. Das sind meistens Leute, die Ahnung von der Materie haben. Sie beschreiben, wie sie die Hindernisse umschifft haben.

Falls Du Englisch nicht so flüssig lesen kannst, suche ich Dir gerne ein paar raus und übersetze das wichtigste.

auf dem Video Clip
youtube.com/wat…qUE

läuft das Ding gut. Ob da die Werbung ein bißchen nachgeholfen hat ? Aber für den Preis sogar mit funk Maus und Tastatur echt ein Schnapper. Oder ?

Verfasser

haegar_1005

auf dem Video Clip https://www.youtube.com/watch?v=IlepsJAHqUE läuft das Ding gut. Ob da die Werbung ein bißchen nachgeholfen hat ? Aber für den Preis sogar mit funk Maus und Tastatur echt ein Schnapper. Oder ?



In der deutschen Version ist weder Tastatur noch Maus dabei. Siehe auch letzter Abschnitt in der Deal-Beschreibung. Bei Geizhals ist das leider falsch dargestellt.

Emulatoren drauf und über Sixaxis mit dem Controller die alten Konsolenspiele spielen?
Zudem Filme bzw Serien auf einem Stick und die darüber abspielen?
Klingt garnicht soo schlecht für diese Größe, jedoch ist die Frage welche Formate unterstüzt werden.

Avatar

GelöschterUser370269

Das Gerät scheidet bei mir leider schon aufgrund der uraltem Android Version aus und eine Custom Rom gibt es dafür leider nicht.
Man sollte schon genau überlegen für was für einem Verwendungszweck man dieses Gerät überhaupt gebrauchen könnte, bevor man es sich kauft.
Android 4.0 sollte sich der Normalanwender im heutigen Jahr nämlich nicht mehr antun.

1040bln

Dort kann man auch nachlesen, daß viele Käufer gar nicht den Sinn des Geräts verstanden haben



Englisch ist nicht das Problem. Habe ich es richtig verstanden, dass die Anwendung dann doch die eines mehr oder weniger normalen Android Tablets ist? Ich hatte deinen Kommentar ursprünglich so verstanden, dass man das Gerät für etwas ganz abstruses verwenden könnte.

Verfasser

rootnewb

Habe ich es richtig verstanden, dass die Anwendung dann doch die eines mehr oder weniger normalen Android Tablets ist? Ich hatte deinen Kommentar ursprünglich so verstanden, dass man das Gerät für etwas ganz abstruses verwenden könnte.

Es trifft beides zu

Hängt maßgeblich von Deiner Phantasie ab.

Verfasser

haegar_1005

Handbuch zu dem Gerät http://cdn.cnetcontent.com/8c/59/8c596978-5af0-4ebe-8d36-c975eb1ee8dc.pdf


Und es gibt übrigens auch ein kleines Update, aber nur für ein paar kleinere Fehler. Android bleibt dabei auf Version 4.

1040bln

Es trifft beides zu Hängt maßgeblich von Deiner Phantasie ab.


Das ändert doch aber trotzdem nix daran, dass Android 4.0 nix mehr ist, was man sich heutzutage antun will, dass 1 GB Ram auch für Android ein bisschen zu wenig ist und dass vor allem eine 1 Ghz Dual Core-CPU mit Android echt keinen Spaß macht. Wenn dann der Touchscreen noch so schlecht ist wie das zum Teil beschrieben wird, muss man sich wirklich genau überlegen, wofür man das Ding braucht.

Natürlich ist es blöd, wenn man sowas kauft und einen vollwertigen All-in-One-PC erwartet, aber es ist halt auch dann, wenn man es richtig einschätzen kann, die Frage, ob man ein überdimensionales Android-Tablet mit schlechter Hardware und veralteter Software braucht.

1040bln

Es trifft beides zu Hängt maßgeblich von Deiner Phantasie ab.



Und ohne Akku. Ich bleibe lieber bei meinem 8 Zoll Android Tablet.

Ist ja alles nicht falsch was du schreibst. Der Dealersteller hat aber auch nie einen Hehl daraus gemacht, im Gegenteil viele Links zum nachlesen geliefert. Die einem bei dieser Entscheidung unterstützen können.

Deshalb sei mir noch eine schnippische Anmerkung darauf verziehen:

Currymelone

Natürlich ist es blöd, wenn man sowas kauft und einen vollwertigen All-in-One-PC erwartet, aber es ist halt auch dann, wenn man es richtig einschätzen kann, die Frage, ob man ein überdimensionales Android-Tablet mit schlechter Hardware und veralteter Software braucht.



Heutzutage scheinen sogar die Nerds & Geeks an Berufsehre abgebaut zu haben, ne

jurislaw

Heutzutage scheinen sogar die Nerds & Geeks an Berufsehre abgebaut zu haben, ne


Falls du mich meinst: Ich dachte mir schon, dass das Teil nicht wirklich etwas ist woran ich Interesse habe, daher habe ich mir die Zeit gespart und mich nicht wirklich damit auseinander gesetzt.

Verfasser

Currymelone

Das ändert doch aber trotzdem nix daran, dass Android 4.0 nix mehr ist, was man sich heutzutage antun will, dass 1 GB Ram auch für Android ein bisschen zu wenig ist und dass vor allem eine 1 Ghz Dual Core-CPU mit Android echt keinen Spaß macht



Die Millionen hat man im Silicon Valley ja auch nicht mit der Einstellung "Das geht nicht, weil ..." verdient.

Aus dem Grund habe ich ja die Amazon.com-Reviews empfohlen. Man kann nur staunen, was die Kreativen alles für Ideen mit so einer Kiste entwickeln.

jurislaw

Heutzutage scheinen sogar die Nerds & Geeks an Berufsehre abgebaut zu haben, ne


Was heißt da "Berufsehre"? Es geht ja nicht darum, dass es was Besonderes wäre, wenn man versteht, was man mit so einem Gerät anstellen kann und vor allem was nicht. Aber der Dealersteller weist ja zu Recht darauf hin, dass es eben kein echter All-in-One-PC ist und man das wissen sollte.

Und du hast ja recht, dass der Dealersteller noch viele weitere Informationen zum Nachlesen geliefert hat, was ja auch sehr hilfreich ist und den Deal jedenfalls von der Beschreibung her wirklich gut macht.

Nur die Hinweise darauf, man müsste die Rezensionen auf Amazon.com von den Leuten lesen, die "den Wert des Dings verstanden haben", klang einfach ein bisschen nach "wenn man das Gerät verstanden hat, kann es Wäsche waschen, Staubsaugen und Fliegen" (Disclaimer: Diese Aussage ist ein ganz klitzekleines bisschen dramatisiert X))

Das sollte dann doch ein bisschen relativiert werden, denn am Ende ist es halt einfach nur ein Riesentablet mit schlechter Hard- und alter Software und kann nix, was ein anderes Tablet nicht auch könnte, außer Sachen größer anzeigen. Wenn man genau das haben will, ist es ein guter Preis, aber das ist halt auch schon alles.

1040bln

Die Millionen hat man im Silicon Valley ja auch nicht mit der Einstellung "Das geht nicht, weil ..." verdient.



Das ist richtig. Man hat aber die Millionen auch nicht unbedingt mit Produkten verdient, die noch nicht ganz ausgereift waren (und an denen man erst noch rumbasteln musste, bis man irgendwelche Hindernisse umschifft hat), die alles sein wollten, aber nix so richtig waren, und die daher irgendwann für einen Bruchteil des ursprünglichen Preises verramscht werden, weil sie vorher kaum jemand wollte.

Nix für ungut, ich hab ja nix gegen deinen Deal, er ist halt nur sehr speziell und so eine eierlegende Wollmilchsau, wie es nach dem Hinweis auf die wundersamen Amazon-Rezensionen vielleicht klingen soll, ist es halt nicht. Dafür ist es leider vor allem hardwareseitig zu eingeschränkt.

Und so ganz revolutionär scheinen mir die Einsatzzwecke auch bei Amazon.com jetzt auch nicht, wenn ich die Rezensionen so überfliege. Riesentablet für Senioren, OK, Air-Hockey-Spielwiese für die Kinder, ja, aber das sind jetzt auch nicht unbedingt weltbewegende Erfindungen. Und der Typ, der das Ding mit Tasker bespielt, hat halt die Vorteile von Tasker für sich entdeckt, was jetzt auch keine Besonderheit von diesem Gerät hier ist.

Wenn du aber irgendeinen anderen Einsatzzweck im Kopf hast, den wir bisher alle übersehen haben, kannst du mich gerne davon überzeugen, dass es doch eine eierlegende Wollmilchsau ist X)

Wir haben das Teil geschäftlich als IP-Cam-Viewer für 2 Kameras laufen. Mit der passenden App gibt es nichts günstigeres, das den Zweck erfüllt. Als "Tablet" ist es wohl eher nicht zu gebrauchen.

Privat habe ich ein HP Slate 21 mit Android in der Küche hängen - als Evernote-Einkaufszettel, Kochbuch und TuneIn Unterhaltungsmaschine. Dafür sind die großen Tablets wirklich brauchbar, und dafür reichen wohl auch die Specs.

Das HP hat übrigens auch einen optischen Touchscreen, funktioniet bei der Bilschirmgöße einwandfrei.

johnybanane

Liefern die auch direkt nach Afrika? Da könnten die kleinen Kinder den Elektroschrott gleich auf ihre Müllhalde geliefert bekommen.


Klar wenn du zahlst

johnybanane

Liefern die auch direkt nach Afrika? Da könnten die kleinen Kinder den Elektroschrott gleich auf ihre Müllhalde geliefert bekommen.



Wie wärs damit: ich zahle nichts und das Ding geht seinen üblichen Weg.
Dann haben die Afri-Kinders spätestens in nem Jahr was davon.

Als Schneidebrett mit Hintergrundbeleuchtung durchaus sinnvoll...

kann man eigendlich einen Android Stick anschliesen ? Damit könnte man doch mehr Rechenpower haben oder ?

Verfasser

haegar_1005

kann man eigendlich einen Android Stick anschliesen ? Damit könnte man doch mehr Rechenpower haben oder ?


Die Idee ist gut, aber man kann natürlich sowieso alles anschließen, wenn da nur HDMI rauskommt. Dann schaltet er allerdings auf Monitor-Modus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text