-133°
ABGELAUFEN
24 Monate Morgenpost + iPad 2 32 GB 3G [500 Stück - limitiertes 104.6 RTL Angebot]
24 Monate Morgenpost + iPad 2 32 GB 3G [500 Stück - limitiertes 104.6 RTL Angebot]

24 Monate Morgenpost + iPad 2 32 GB 3G [500 Stück - limitiertes 104.6 RTL Angebot]

Preis:Preis:Preis:959,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich weiss nicht ob das Angebot was taugt, aber rechnerisch hört es sich gut an.

Dieses Angebot beinhaltet:

- 24 Monate lang die Berliner Morgenpost montags bis sonntags täglich frei Haus
- kostenlosen Zugriff auf alle Inhalte von morgenpost.de inkl. ePaper und Archiv
- die Berliner Morgenpost iPhone und iPad App, da wird die Morgenpost täglich 2x aktualisiert

Man zahlt 24 * 39,99 = 959,76 Euro

Das ipad 2 mit 32 GB und 3G kostet 699,00 - bei einer Abnahmemenge von 500 oder mehr zahlt Morgenpost sicher deutlich weniger.

Ein 12 Monats Abo der Morgenpost kostet schon 274,80. Hier bekommt man zwei Jahre ergo 274,80 mal 2 da 24 Monate = 549,6

Was ich allerdings Schade finde, dass man nur halbjährlich oder jährlich zahlen kann. Also wer glaubt er kann bequem 39,90 Euro zahlen und ein ipad 2 bekommen so wie es sich da liest, der irrt. Man muss auch da wieder 425 Euro in etwa minimum blechen pro Halbjahr.

38 Kommentare

Verfasser

Wenn COLD dann doch bitte mit Begründung.

Dieses Angebot erfüllt gleich 2 Nischenaspekte und ist nur für Leute interessant, die

1. jeden Tag die Berliner Morgenpost lesen
2. ein Ipad 2 zum derzeiten kurs möchten

Grad der 1. Aspekt schließt 99,9 % der leute aus. Aber cold ist das Angebot für Leute die genau das möchten und ne Stange geld haben nicht

Verfasser

Monatliche Zahlweise wäre auch mir lieber. So wäre es ein ipad 2 auf Raten mit noch netter Dreingabe in Form von Berliner Morgenpost.

Blödes Angebot ... Hätte nur Sinn ergeben, wenn man monatlich zahlen kann....

Für 799€ gibts das 64GB... in UK auch für 750€! Da wartet man lieber 3-4 Wochen...

Achja, das Angebot habe ich heute morgen im Radio von Arno erfahren. Er mag ja das iPad doch immer so sehr

Das iPad 2 ist hot, aber in Verbindung mit ein Zeitungsabo finde ich persönlich nicht so hot. Werde mal neutral bewerten (also gar nicht ).

Verfasser

Höre auch Arno jeden Morgen im Auto

Rettum

Wenn COLD dann doch bitte mit Begründung.



Also wer glaubt er kann bequem 39,90 Euro zahlen und ein ipad 2 bekommen so wie es sich da liest, der irrt.



Genau deswegen. Ist ne stolze Summe und nur wirklich für Leute interessant, die die Morgenpost lesen und sich eh ein ipad 2 zulegen wollen.


Ist natürlich nichts für Leute die sich mittags nur die Pornobilder der Boulevcardpresse reinziehen. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Gutes Angebot für Leute, die des Lesens mächtig sind

Habe das Abo am 30.04.2011 abgeschlossen. 10.04.2011 wurde abgebucht bis heute kein iPad!!!!

Auf Anfrage kommt immer nur "Versand in 4 - 6 Wochen. Ab wann? Von Zahlung bis gestern sind 6 wochen.... Naja warte mal noch ein wenig. Vielleicht kommt es ja wenn Apple das iPad 3 Vorstellt!

Am 10.04. abgeschlossen ... Warte noch immer ...

als ich die werbung bei motorfm gehört habe
habe ich das abo ende märz abgeschlossen, und noch immer kein ipad.
bei telefonischen anfragen heisst es immer sollte nächste woche kommen.
apple hätte das schon 10x geliefert.
habe gestern per mail und heute per einschreiben gekündigt. als antwort kam sofort ein brief mit dem text: "wir freuen uns das sie sich für die mopo entschieden haben. ihr ipad ist mit separater post an sie unterwegs."
auf telefonische rückfrage hies es dann das es nochmal 2 wochen dauern kann und ich das abo selbstverständlich nicht mehr kündigen könnte, da es ja eine 2jährige laufzeit hat.
ich lass jetzt die 400 irgendwas euros zurückbuchen.
vielleicht kann man sich da mal zusammentun.
schönen feiertag!



Hallo Kronenklauer!

Ich habe das gleiche Problem! Ich bekomme jedesmal neue Termine genannt und werde in einer Tour verladen. Ich mag nicht mehr!
Letzte schriftliche Antwort lautete, dass das iPad mitte Juli da wäre. Angeblich gibt es Lieferschwierigkeiten, was natürlich wiedermal eine Verlade ist!!

Hallo Zusammen!

Ich habe das gleiche Problem. Mein iPad kommt und kommt nicht herbei. Ich habe unzählige Mails versendet und etliche Male angerufen. Immer bekomme ich eine andere Aussage als zuvor. Die tollsten Stories bekomme ich zu hören.
Ich dachte ich hätte es mit einem seriösem Angebot zu tun, aber offenbar stimmt das nicht.
Ich hatte die Morgenpost bereits darauf hingewiesen, dass wenn bis Ende dieser Woche kein iPad eingeht, ich den Vertrag kündigen werde. Ich habe die gleiche Antwort wie Kronenklauer erhalten.
Ich bin jedoch sicher, dass das Abo wegen nichterfüllung kündbar ist.

ich bin stinkwütend!!

Hier eine eMail Liste zum beschweren!!! Also bitte nutzen!!!

claudia.derkum@axelspringer.de
claudia.derkum@asdirekt.de
lothar.lanz@axelspringer.de
rudolf.knepper@axelspringer.de
information@axelspringer.de
andreas.wiele@axelspringer.de
mathias.doepfner@axelspringer.de
lars.schewe@axelspringer.de

Macht eurem Ärger dort einfach mal Luft!

Na det is mal eine Liste! Funktionieren die denn? Det is ja der Vorstand! Na die werden sich freuen!:p

Meins ist übrigens auch nicht da! Aber ich hab noch zeit. Aber bei den Comments hier bin ich ja schon besorgt. Kamma da nicht kündigen? die können doch nicht machen wat se wolln, oda?

dann bin ich ja froh, daß ich das nicht gemacht hab.

Hallo,
habe am 5.4. bestellt. Bei der Hotline hieß es am Anfang 4-6 Wochen, nach einmaligen Nachfragen nach 4 Wochen hieß es dann 6 Wochen, damit der Betrag nicht mehr zurückgebucht werden kann (Beim IPad 1 hatten das die Leute wohl gemacht, Ipad kassiert und Geld zurück geholt). Klingt logisch für mich.
Nach 6 Wochen kam dann der Brief, dass das Ipad extra unterwegs ist, das Ipad kam dann 4 Tage später an.
Alles funktioniert, wie angekündigt. Klasse Angebot da beides bei mir gepaßt hat.
Titus

Hallo Gemeinde, lieber Titus!
Natürlich ist das erstmal logisch, dass der Verlag sich hier absichern möchte und es freut mich, dass es bei Dir alles passt. Ich habe am 28.03.2011 bestellt, gezahlt am 11.04.2011. Einen Brief zum Versand habe ich am 30.05.2011 erhalten. Heute haben wir den 07.06.2011. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass ich mich bis Mitte Juni gedulden muss. Das hat leider wenig mit 4 Wochen, allerdings auch wenig mit 6 Wochen zu tun.
Stefan

Hey Leute,
ich habe das gleiche Problem. Ich habe das Abo Ende März abgeschlossen, am 14.04.11 wurde der !Jahresbetrag! für die MoPo vom Konto abgebucht. Kürzlich erhielt ich einen auf den 25.Mai datierten Brief, dass das IPad rausgegangen sei, nur ist es bis heute nicht bei mir angekommen. Ich habe mittlerweile X-mal bei der Hotline angerufen, ohne eine wirklich belastbare Aussage von denen zu erhalten. Ich denke ich werde mal von einem Anwalt (ein Kumpel) prüfen lassen, ob man aus dieser Kiste nicht wieder rauskommt. Ansonsten könnte man aich auch mal an 104.6 wenden, die haben den Scheiß ja beworben. Vielleicht lässt sich Axel SPringer ja durch negativ Presse zu etwas Eile bewegen.

Hi!

Bis heute hat sich bei mir natürlich noch immer nichts getan. Ich habe reihenweise eMails geschrieben, jedoch alles ohne wirklichen Erfolg. Die allgemeine Aussage ist immer in den nächsten 2 Wochen. Allerdings ist es völlig egal, wann ich anfrage, es sind immer 2 Wochen!
Inzwischen weiß ich wirklich nicht mehr weiter. Weder das Reklamationsmanagement, noch Axel Springer direkt helfen hier weiter. Den Brief vom 25.05.2011 habe ich auch erhalten, aber das war es dann auch schon. Ich denke wirklich darüber nach mich mal an 104.6 zu wenden. Wer sich mit mir mal direkt in Verbindung setzen mag und das gleiche Problem hat, kann mir gerne schreiben! Ich würde mich freuen!
wuetender_typ@yahoo.de

Bis dann!


Diesen Brief v. 31.05.2011 auch am 06.06. erhalten ... noch kein iPad in Sicht. Habe nicht gemailt oder angerufen ... Warum schickt man dann diese Ankündigungen raus, die dann dennoch nicht eingehalten werden?
Zahle seit April einen Abopreis, der weit über dem regulären Zeitungsabo liegt ohne eine Gegenleistung (Morgenpost App) ... In meinen Augen ist der Vertrag einseitig NICHT erfüllt!

Ich lese jetzt seit ein paar Tagen hier mit und kann mich leider nur anschließen! Ich habe den Sachverhalt, mit Verweis auf diese Seite, bei 104.6 eingereicht. Vielleicht passiert ja noch was.
Ich weiß noch nicht, ob heute Post bei mir angekommen ist. Sollte jedoch nichts eingegangen sein, werde ich auch alles darauf anlegen aus diesem Vertrag herauszukommen. Zum Einen ist der Verlag vertragsbrüchig, zum Anderen habe ich bis dato noch keinen derart schlechten Service erlebt. Wenn ich die Kommentare der anderen hier lese, geht es mir ja noch verhältnismäßig gut, aber im Kern erlebte ich in den letzten Tagen das gleiche.

Danke hdsportster!

Hallo! Upadte!!!
nachdem ich Herrn Döpfner (Vorstand Axel Springer) geschrieben habe, habe ich folgende Antwort erhalten:

Sehr geehrter Herr Peter,



vielen Dank für Ihre E-Mail vom 07.06.2011 sowie die E-Mail an Herrn Dr. Döpfner.



Natürlich ist uns Ihr Anliegen sehr wichtig ? daher baten wir Sie mit unserer E-Mail vom 06.06.2011 um konkretere Angaben zu Ihrem Abonnement.



Selbstverständlich werden wir Ihrem Wunsch nach der Beendigung des Abonnements und Rückerstattung des bereits beglichen Bezugspreises prüfen. Hierzu benötigen wir jedoch weitere Angaben zu Ihrem Abonnement, wie zum Beispiel Ihre Kundennummer oder Anschrift.



Wir wären Ihnen sehr verbunden, wenn Sie uns die entsprechenden Informationen zur Verfügung stellen ? wir kümmern uns dann umgehend.



Mit freundlichen Grüßen

Christian Giese

Qualitäts- und Prozessmanagement

BERLINER MORGENPOST

ASV Direktmarketing GmbH, Sitz Berlin, Amtsgericht Charlottenburg, HRB 22215
USt-ldNr. DE 193 322 729
Geschäftsführer: Claudia Derkum


Ich gehe damit dafon aus, dass wir aus dem Vertrag kommen!!! Also Email mit Kundennummer an:
contentteam@axelspringer.de
Sicherlich wird sich Herr Giese mit dem Fall befassen.... (es geht doch!)

Hi Leute,

was lange währt - wird endlich gut. Mein IPad ist heute angekommen. Das ändert natürlich nichts an der katastrophalen Informationspolitik von Seiten des Axel-Springer-Verlages. Warum man nicht auf die neuen Abonennten zugeht und diesen reinen Wein einschenkt was die Lieferzeiten angeht, wird wohl deren Gegeimniss bleiben. Ob ich Abokunde über die Vertraglich festgeschriebene Laufzeit bleibe - ist nun auch fraglich.
Ich drücke allen die noch warten die Daumen das sie möglichst bald ihr IPad in den Händen halten können.

Alles wird gut, es scheint iPad's geregnet zu haben ... Auch meins ist heute gekommen ;-)))

Alles wird gut, es scheint iPad's geregnet zu haben ... Auch meins ist heute gekommen ;-)))

Alles wird gut, es scheint iPad's geregnet zu haben ... Auch meins ist heute gekommen ;-)))

Alles wird gut, es scheint iPad's geregnet zu haben ... Auch meins ist heute gekommen ;-)))

Alles wird gut, es scheint iPad's geregnet zu haben ... Auch meins ist heute gekommen ;-)))

Alles wird gut, es scheint iPad's geregnet zu haben ... Auch meins ist heute gekommen ;-)))

Alles wird gut, es scheint iPad's geregnet zu haben ... Auch meins ist heute gekommen ;-)))

Oh'Gott, was ist denn hier passiert ... ;-(((
Sorry!!!

Oh'Gott, was ist denn hier passiert ... ;-(((
Sorry!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text