240 Gb SSD - Kingston SSDNow V+200 Upgrade Bundle Kit für 112,63€
492°Abgelaufen

240 Gb SSD - Kingston SSDNow V+200 Upgrade Bundle Kit für 112,63€

34
eingestellt am 27. Feb 2013
Endlich wieder eine SSD:
Der nächste Vergleichspreis liegt zwar nur ca. 5€ höher , aber Die "Kingston SSDNow V+200 -240GB " , hat scheinbar gerade einen guten Preissprung nach unten gemacht und ist jetzt über Meinpaket , mit dem Gutschein "IDEALO8" schon für 110,07 € +4,95€ Versand zu haben. Das ist die günstigste 240GB die ich in letzter Zeit gefunden habe. Es handelt sich um ein " Upgrade Bundle Kit" , welches mehr Zubehör beinhaltet soll.

Edit: thedarkmomo hat gerade in den Komentaren darauf hingewiesen das man sie auch für 112,63 inkl. Versand mit dem Gutschein "10PROZENT" über MeinPaket bekommt

Beste Kommentare

stinktwiepups

Finger wech von SSD!Total unausgereift! Gehen alle nach 2,3 Jahren kapott!



Dann werd ich das gleich mal im Kalender eintragen oO

Pfosten.

Der Pupser ist ein bekannter Troll. Und so wie er schreibt ist er auch nicht die hellste Glühbirne in der Familie X)

34 Kommentare

Geilomat - für Sata II ideal?!

Sandforce...no thanks.
Aber für 115€ ne 240GB SSD mit SATA 3 und Zubehör ist echt ein Knaller.
Hot.

kein Wunder, die Serie von Kingston ist ja auch grottig von der Geschwindigkeit her

Glaube trotzdem nicht das der Preis hinhaut. Wird sich wohl nur um das Zubehör handeln.

maddoccc

Glaube trotzdem nicht das der Preis hinhaut. Wird sich wohl nur um das Zubehör handeln.


ein paar Kabel, eine CD und ein Gehäuse für 115 Euro?

Verfasser

maddoccc

Glaube trotzdem nicht das der Preis hinhaut. Wird sich wohl nur um das Zubehör handeln.



von den anderen Websites her, würde ich sagen : Festplatte ist dabei
Bei MeinPaket , sieht es nur sehr Lieblos aus

amazon.de/dp/…tvw

bei OKluge nur noch 127 Teuro - Preissturz soeben durch mydealz ausgelöst oO

Die Rezensionen der 128GB Version dieser Festplatte sind teilweise wirklich abschreckend: oO

amazon.de/Kin…8-1

Mit dem Gutschein 10PROZENT nur 112,63€ (incl. Versand).
Bitte oben mit reinschreiben

Finger wech von SSD!
Total unausgereift! Gehen alle nach 2,3 Jahren kapott!

eine kingston ssd kann ich persönlich nicht empfehlen.

stinktwiepups

Finger wech von SSD!Total unausgereift! Gehen alle nach 2,3 Jahren kapott!



Dann werd ich das gleich mal im Kalender eintragen oO

Pfosten.

isfakt.

zeig mal hier die Fakten, wo alle ssds nach deiner genannten Zeit kaputt gehen

Der Pupser ist ein bekannter Troll. Und so wie er schreibt ist er auch nicht die hellste Glühbirne in der Familie X)

Quasi das Nachtlicht der Sippe? X)

Also viele SSDs erreichen im Dauerschreibtest Schreibvolumen die für die meisten auch über Jahrzehnte nicht erreichbar wären.

Nichts desto trotz altern die natrülich aber das die alle kaputt gehn... festplatten gehn auch alle kaputt, irgendwann

ausverkauft ?

bobitsch

Der Pupser ist ein bekannter Troll. Und so wie er schreibt ist er auch nicht die hellste Glühbirne in der Familie X)



Aber Glühbirnen können verboten werden !

PS. meine 2 ersten 32GB MTRON SSDs aus 2009 laufen beide noch im RAID in meinem 2.PC

Ausverkauft!

stinktwiepups

Finger wech von SSD!Total unausgereift! Gehen alle nach 2,3 Jahren kapott!


Kann den nicht endlich mal jemand sperren? In jedem SSD Deal der gleiche Mist!
Zum Deal: hoffentlich gehen die Preise jetzt mal runter. Könnte gerade eine SSD brauchen

stinktwiepups

isfakt.



isbullshit

bei mir läuft die ssd schon länger, man sollte halt aufpassen was man kauft...

Eisthomas

kein Wunder, die Serie von Kingston ist ja auch grottig von der Geschwindigkeit her



Das ist völliger Käse.
Achte bitte darauf, dass es sich im Deal nicht um die V200 handelt.
Es ist eine V200+. Diese ist in den Disziplinen Datendurchsatz, Lese- und Schreibraten deutlich besser.

Ich habe diese SSD im meinem Thinkpad verbaut. Bewusst habe ich mich für diese entschieden, da sie P-L-seitig wirklich sehr gut liegt.
Ohne etwas beschreien zu wollen, läuft diese zuverlässig.
Lediglich anfangs hatte ich mit freezes zu kämpfen. Nach einem Firmwareupdate kamen diese dann aber nicht mehr vor.

Für S-ATA II-Anbindungen theoretisch schneller als der BUS es erlaubt.
Einen Unterschied zur allseits beliebten Samsung 830 (128GB) habe ich im Übrigen nicht erkennen können, auch wenn die "Peripherie", in welcher ich diese benutze, eine gänzlich andere ist und die SSD-Anbindung bei dieser über S-ATA III erfolgt.

Im Windows-Leistungsbewertungsindex kommt die Kingston V200+ (240GB) auf eine 7,5. Die Samsung 830 (128GB) liegt bei 7,6.
Zwar ist dieser Benchmark nicht sehr aussagekräftig, aber bietet zumindest eine grobe Möglichkeit der Einstufung.

Alles in allem ist die V200+ eine ausgewogene SSD.



ipodtouch

Sandforce...no thanks.Aber für 115€ ne 240GB SSD mit SATA 3 und Zubehör ist echt ein Knaller.Hot.



Wo genau liegt das Problem von den Sandforce Chips? Hab schon öfters Negatives gehört aber nichts konkretes?
Danke ;-)

stinktwiepups

Finger wech von SSD!Total unausgereift! Gehen alle nach 2,3 Jahren kapott!



leute lasst euch doch nicht von dem so ärgern, das ist doch das was der will.. einfach ignorieren :-)

Ausverkauft

LUHRI

PS. meine 2 ersten 32GB MTRON SSDs aus 2009 laufen beide noch im RAID in meinem 2.PC



Das waren sicher noch SLC NANDs und damals war der Geschwidigkeitswahn noch nicht so hoch das einige dafür die LEbenszeit ihrer Produkte opfern würden.

Pope35i

Wo genau liegt das Problem von den Sandforce Chips? Hab schon öfters Negatives gehört aber nichts konkretes?Danke ;-)



Die datenraten werden nur bei gut komprimierten Daten erreicht, liegen sonst niedriger, also auf dem Level der Konkurrenz teilweise wegen Neuerscheinungen aber auch schon drunter.

2. Problem ist die Firmware mit der der Chip läuft.
Bei der haben sich schon Fehler eingeschlichen UND die muss immer an den verbauten Speicher angepasst werden.

Manche fummeln aber noch mehr dran rum um wie OCZ bei Benchmark ganz toll da zu stehen und dann geht alles in die Hose^^
Billigen Speicher reingefummelt, den über seine Grenzen strapaziert, hier und da noch ein Fehler in die Firmware eingebaut und fertig ist das Horrordrive

Ich hab selbst eine mir nem Sandforce 2280... läuft^^
Ist auch keine OCZ ist ne Winkom ML-X8 Pro

Wattebaellchen

Dann werd ich das gleich mal im Kalender eintragen oO Pfosten.



er schreibt denn Schwachsinn in jeden Deal

Dukeks

Die Rezensionen der 128GB Version dieser Festplatte sind teilweise wirklich abschreckend: oOhttp://www.amazon.de/Kingston-SV200S37A-128G-V200-Series-Festplatte/dp/B0062IMAQ6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1361923928&sr=8-1



Da geht es aber auch um die V200, nicht um die V+200 ...

Pope35i

Wo genau liegt das Problem von den Sandforce Chips? Hab schon öfters Negatives gehört aber nichts konkretes?Danke ;-)



Das Problem liegt eigentlich an der Firma OCZ, deren SSDs mit Sandforce-Controller eine ziemlich hohe Ausfallrate hatten (haben?).
Nichtsdestotrotz sollte spätestens jetzt die Sandforce-Firmware ausgereift sein, so dass man bei einem Hersteller mit vernünftigem Support durchaus zugreifen kann -- ausser natürlich es geht einem dabei einer ab, wenn er zuschaut wie seine komprimierten Dateien eine Sekunde schneller kopiert werden.

stinktwiepups

Finger wech von SSD!Total unausgereift! Gehen alle nach 2,3 Jahren kapott!



kann mir bei backup und 5 Jahre Garantie egal sein. 840 und m5 rulez

schadee!!! Gegen Quartalsende sollten die Preise nochmal runtergehen.

Pope35i

Wo genau liegt das Problem von den Sandforce Chips? Hab schon öfters Negatives gehört aber nichts konkretes?Danke ;-)


Das die angegebenen theoretischen Transferraten in der Praxis nicht erreicht werden, die SSD mit der Zeit etwas langsamer wird, und sich die Transferraten bei voller SSD ebenfalls verringern. Dazu kam OCZs zweifelhaftes Geschäftsgebaren, was dem Ruf der Sandforce-SSDs ganz allgemein ebenfalls nicht zuträglich war.

Alles in allem ist der Controller zwar etwas veraltet, aber auch diese SSD um Welten schneller als HDDs, vor allem die Zugriffszeiten, vor allem Laptops mit eher langsamen 2.5" HDDs profitieren enorm. Das ganze Gedöns um die theoretischen Transferraten ist ohnehin was für Teenies, wichtiger ist die Zuverlässigkeit...



Genau, selbst wenn die nach 2-3 Jahren kaputt geht (HDD 's schaffen auch manchmal nicht mal das) läuft ja eh nur das System drauf und dank acronis läuft das System nach 5 Minuten wieder. Garantie bei meiner Samsung ist eh länger..

Was mir hier fehlt sind die Geschwindigkeiten der Platte..

warum so hot ? Die Samsung 840 kostet gerade mal 150€( vor 3 Monaten) und es warn Freiflug dabei^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text