24er Redbull (Dose 0,79€) zzgl Pfand beim PrimeDay
188°Abgelaufen

24er Redbull (Dose 0,79€) zzgl Pfand beim PrimeDay

23
eingestellt am 12. Jul 2016
Hallo beim PrimeDay gibts grad Redbull 24er Palette für 25,03EUR inkl. Pfand und abzgl. PrimeDay Rabatt.

Somit 25,03EUR - 6EUR Pfand = 19,03EUR für 24 Dosen
Somit 0,79EUR pro Dose
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    23 Kommentare
    Verfasser

    Rabatt wird erst beim Checkout angezeigt.

    Dealpreis wäre dann aber auch 25,03 €

    Verfasser

    Hi hab's grad auf 19,03EUR angepasst, oder muss man Pfand was man zurückbekommt auch mit rein?

    Mario

    Dealpreis wäre dann aber auch 25,03 €



    kannst du es als assi denn nicht direkt anpassen ?
    userx51

    Hi hab's grad auf 19,03EUR angepasst, oder muss man Pfand was man … Hi hab's grad auf 19,03EUR angepasst, oder muss man Pfand was man zurückbekommt auch mit rein?



    ja muss auch mit rein, weil du pfand ja erstmal bezahlen musst.
    Verfasser
    userx51

    Hi hab's grad auf 19,03EUR angepasst, oder muss man Pfand was man … Hi hab's grad auf 19,03EUR angepasst, oder muss man Pfand was man zurückbekommt auch mit rein?



    angepasst, cheffe :-)
    Verfasser
    Mario

    Dealpreis wäre dann aber auch 25,03 €



    angepasst, danke für den Hinweis!

    nciht so dolll

    Verfasser
    Tagespost

    nciht so dolll


    why? für amazon deutschland ist das doch ein spitzen kurs?
    Tagespost

    nciht so dolll


    Sehe ich auch so. Hot

    Den Pfand mit in den Dealpreis zu rechnen verwirrt doch nur. Das Pfandgeld gibt es doch auf jeden Fall zurück. So denkt man doch, es gäbe 24 Dosen für 25,03 €.

    Es gibt hier wohl unendlich viele RedBull Deals und nie ist der Pfand mit im Dealpreis.

    Avatar
    GelöschterUser444439

    Also bei mir ist der Angebotspreis 19,99€ im Warenkorb. Wären dann 0,83€ pro Dose. Plus Pfand.

    Guten Morgen

    Wenn man im Geschäft Red Bull kauft, steht auch der Preis ohne Pfand angeschrieben.

    Sehe hier auch den Dealpreis 19,03 EUR, das Pfand bekommt man ja wieder, daher ist das der Preis, den man effektiv zahlt.

    Verfasser
    Wayne_S

    Also bei mir ist der Angebotspreis 19,99€ im Warenkorb. Wären dann 0,83€ p … Also bei mir ist der Angebotspreis 19,99€ im Warenkorb. Wären dann 0,83€ pro Dose. Plus Pfand.Guten Morgen


    geh auf checkout, da zieht es den rabatt ab

    Unsinn, bei Cashback Aktionen rechnet doch auch niemand alles rein, was man erstmal bezahlen muss...

    Verfasser

    Ja dann mach ichs wieder auf 19,03EUR (:|

    sda77

    Den Pfand mit in den Dealpreis zu rechnen verwirrt doch nur. Das … Den Pfand mit in den Dealpreis zu rechnen verwirrt doch nur. Das Pfandgeld gibt es doch auf jeden Fall zurück. So denkt man doch, es gäbe 24 Dosen für 25,03 €.Es gibt hier wohl unendlich viele RedBull Deals und nie ist der Pfand mit im Dealpreis.



    Und ich finde das eigentlich nicht wirklich richtig. Du musst mit den 6 € ja trotzdem erst mal in Vorleistung gehen. Cashback rechnet man auch nicht in den Dealpreis.

    Finde das eine Unsitte, dass sich das bei manchen so etabliert hat ^^
    Verfasser
    sda77

    Den Pfand mit in den Dealpreis zu rechnen verwirrt doch nur. Das … Den Pfand mit in den Dealpreis zu rechnen verwirrt doch nur. Das Pfandgeld gibt es doch auf jeden Fall zurück. So denkt man doch, es gäbe 24 Dosen für 25,03 €.Es gibt hier wohl unendlich viele RedBull Deals und nie ist der Pfand mit im Dealpreis.



    Ohman (:|
    also ich verstehe beides, ich lasse es jetzt mal einfach mal bei 19,03EUR^^

    userx51

    Ohman (:| also ich verstehe beides, ich lasse es jetzt mal einfach mal … Ohman (:| also ich verstehe beides, ich lasse es jetzt mal einfach mal bei 19,03EUR^^



    Alle kann man eh nicht befriedigen ^^


    Der Unterschied ist halt, dass Dir niemand Cashback garantiert. Pfand bekommst Du auf jeden Fall wieder.

    Es ist nicht geregelt, wie das mit dem Pfand gehandhabt werden soll. Von daher sollte man das vielleicht so machen wie "alle" und nicht wie man Lust hat. Das macht den eigenen Deal doch nur weniger attraktiv. Ohne Reglung würde ich die "bessere" Variante nehmen.

    Wenn es bei einem Handyvertrag o. ä. nach ein paar Wochen mal eine Bargeldauszahlung gibt, rechnen wir diese Summe auch direkt mit in den Dealpreis.

    Dass sich die Pfandregelung bei "manchen" so etabliert hat, ist wohl leicht untertrieben. Von 100 Getränkedeals mit Pfand, rechnen doch keine 5 Leute den Pfand mit in den Dealpreis

    Bearbeitet von: "sda77" 12. Jul 2016
    Verfasser

    Ja stimmt, geht ja eigentlich um den Effektivpreis den man zu zahlen hat.

    Verfasser
    sda77

    Den Pfand mit in den Dealpreis zu rechnen verwirrt doch nur. Das … Den Pfand mit in den Dealpreis zu rechnen verwirrt doch nur. Das Pfandgeld gibt es doch auf jeden Fall zurück. So denkt man doch, es gäbe 24 Dosen für 25,03 €.Es gibt hier wohl unendlich viele RedBull Deals und nie ist der Pfand mit im Dealpreis.



    schau mal der che_che machts auch ohne Pfand :-)
    Der zuverlinkende Text
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text