25 Gratis Udemy Kurse im Wert von über 500 €
455°Abgelaufen

25 Gratis Udemy Kurse im Wert von über 500 €

Deal-Jäger 22
Deal-Jäger
Beste Kommentare

indischer Akzent inkl.

iPhuocvor 14 m

wow super sache, vielen dank für deine mühe?sag mal wie findet man eigtl solche deals? gibst du was bestimmtet bei der such auf udemy ein?echt top!!!


Ganz einfach: udemy braucht neue Kunden und wendet sich an mydealz. Die Redaktion erstellt ein deal und veröffentlicht diesen hier. Du denkst das es voll cool ist und klickst zum deal, dann klingelt bei mydealz die kasse und udemy hat einen neuen Kunden, der evtl denkt das diese pseudokurse wirklich so viel Geld wert sind und vielleicht sogar einen Kurs gegen Bezahlung bucht. So einfach ist das.
22 Kommentare

indischer Akzent inkl.

kraftXhebelarmvor 8 m

indischer Akzent inkl.


und phantasiepreise

dreck. einfach nur dreck.

Danke schön.

wow super sache, vielen dank für deine mühe?

sag mal wie findet man eigtl solche deals? gibst du was bestimmtet bei der such auf udemy ein?

echt top!!!

na kommt schon, für "umsüss" ...
lässt sich auch prima neben "Schwiegermutti gesucht" machen ...

iPhuocvor 14 m

wow super sache, vielen dank für deine mühe?sag mal wie findet man eigtl solche deals? gibst du was bestimmtet bei der such auf udemy ein?echt top!!!


Ganz einfach: udemy braucht neue Kunden und wendet sich an mydealz. Die Redaktion erstellt ein deal und veröffentlicht diesen hier. Du denkst das es voll cool ist und klickst zum deal, dann klingelt bei mydealz die kasse und udemy hat einen neuen Kunden, der evtl denkt das diese pseudokurse wirklich so viel Geld wert sind und vielleicht sogar einen Kurs gegen Bezahlung bucht. So einfach ist das.

Janischvor 12 m

Ganz einfach: udemy braucht neue Kunden und wendet sich an mydealz. Die Redaktion erstellt ein deal und veröffentlicht diesen hier. Du denkst das es voll cool ist und klickst zum deal, dann klingelt bei mydealz die kasse und udemy hat einen neuen Kunden, der evtl denkt das diese pseudokurse wirklich so viel Geld wert sind und vielleicht sogar einen Kurs gegen Bezahlung bucht. So einfach ist das.


Ich dachte bei "redaktionellen Beiträgen" klingelt die Kasse unabhängig von den Klickzahlen.

Zum Glück findet man ganz einfach auch viele andere sehr gute kostenlose Kurse, wenn man mal etwas anderes als Mydealz.de eintippt.

Was denn eingeben? Immer wenn ich bspw. Tagesschau.de eingebe, finde ich leider keine Kurse
zappel11vor 42 m

Zum Glück findet man ganz einfach auch viele andere sehr gute kostenlose Kurse, wenn man mal etwas anderes als Mydealz.de eintippt.



Nur in Englisch

den Android Developer Kurs nehm ich mal mit, der Rest sieht mir doch nach ziemlichem Mist aus..
Anger Managment? Sell on Amazon?

Für Real Estate Investing will man 10€ haben und damit ist es nicht mehr kostenfrei!
Den Android Developer Kurs hab ich auch mal hinzugefügt, vielleicht brauchbar.




Das Englisch ist in der Regel einfach gehalten und selten komplexer Natur. Jedenfalls die bisherigen Videos die ich geschaut habe. Dazu kann man ja dadurch auch seine Englischkenntnisse aufbessern und trainieren.

Kann man die Kurse immer wieder abrufen, wenn die "gekauft" hat und sich regestriert hat?

b.soundzvor 13 m

Kann man die Kurse immer wieder abrufen, wenn die "gekauft" hat und sich regestriert hat?



Ja deshalb weiß ich nicht worüber manche sich aufregen. Da ist vielleicht mal was bei was man mitnehmen kann und ansonsten einfach "einschreiben" und gut ist. Vielleicht willst du es in nem halben Jahr ja sehen und lernst nebenbei noch etwas Englisch...

Top

Nardo25vor 6 h, 7 m

den Android Developer Kurs nehm ich mal mit, der Rest sieht mir doch nach ziemlichem Mist aus.. Anger Managment? Sell on Amazon?


Gut, dass du es sagst, den hätte ich übersehen bei dem ganzen mist Den habe ich jetzt auch mal mitgenommen

Einige der Kurse kosten inzwischen 10$

Gefühlt ist Udemy irgendwie Udacity für arme.

powaaahvor 13 h, 3 m

Gefühlt ist Udemy irgendwie Udacity für arme.



Mehr ein (kleines) eBay für Kurse. Dazu scheinen immer wieder relativ gute Kurse kostenfrei zu sein.

Außerdem spielt es keine große Rolle wie man den Lernstoff erreicht sondern der Weg ist das Ziel. Udacity ist halt vom Service und Qualität besser aber eben auch eher Luxus von den Preisen.

Danke Search!

Und die restlichen Dummschwätzer hier: Ihr bekommt höchstwahrscheinlich selber nix gebacken und teilt euer spezifisches Wissen nicht. Aber lieber mit der flachen Hand auf die Kacke hauen. Das ist wohl das Einzige, was ihr im Leben auf die Reihe bekommt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text