Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
250€ Sofortrabatt - Philips Ambilight 70PUS7304/12 Fernseher 178 cm (70 Zoll) Smart TV
1548° Abgelaufen

250€ Sofortrabatt - Philips Ambilight 70PUS7304/12 Fernseher 178 cm (70 Zoll) Smart TV

1.004,95€1.217,99€-17%Amazon Angebote
59
eingestellt am 27. Sep 2019Bearbeitet von:"DBallZ"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf Amazon wird der Philips Ambilight 70PUS7304/12 Fernseher 178 cm (70 Zoll) für 1254,95€ angeboten, jedoch mit dem Sofortrabatt kommt man auf 1004,95€. Laut Idealo ist der nächstbeste Preis 1159€ + 58,99€ Versand.


1440795.jpg
Technische Details:
4K-UHD-Auflösung
3-seitiges Ambilight
HDR 10+-Technologie
P5 Perfect Picture Engine
Integrierter Google Assistant
Alexa kompatibel
Android TV

Bildschirmdiagonale: 70 Zoll / 178 cm
Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
Display Panel: 10 Bit (8 Bit + FRC)
Bildwiederholfrequenz: 60 Hz / 1700 PPI
Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
HDR: Ja (HDR10+ und Dolby Vision)
Ambilight: Ja, 3-Seitig
Sound: 2.0 Kanal Audiosystem mit Dolby Atmos
Musikleistung: 2 x 10 Watt
Betriebssystem: Android 9.0
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Schrott, nur noch OLED
hab eben herausgefunden Philips ist gar nicht mehr Philips, sondern "AOC"
59 Kommentare
Hot
mega hot
Top.

Gab gerade den 75PUS7354 LOKAL zum Preis von 999 Euro.
Hier für alle erreichbar und "nur" 5 Zoll kleiner.
Technik ist identisch oder? Nur der Standfuß sowie die Fernbedienung sind wieder etwas anders, oder? Habe jetzt nichts anderes im Netz gefunden.
Den oder einen 55er OLED von LG?
Schaue hauptsächlich Filme und Serien.
Bearbeitet von: "nils.voneicken" 27. Sep 2019
Schrott, nur noch OLED
nils.voneicken27.09.2019 21:16

Den oder einen 55er OLED von LG?Schaue hauptsächlich Filme und Serien.


Wenn der Abstand keine 5 Meter sind, OLED, UNBEDINGT
Bearbeitet von: "Inetrambo" 27. Sep 2019
Gibt es eigentlich noch 4-seitiges Ambilight?
Habe vor 4 Jahren meinen Philips gekauft, teuer als der hier und nur 55''
Aber 4 seitiges Ambilight...
Habe in letzter Zeit keine mit 4 gesehen.
nils.voneicken27.09.2019 21:16

Den oder einen 55er OLED von LG?Schaue hauptsächlich Filme und Serien.

Der oled LGB8 ist zurzeit im Angebot auf Amazon
Inetrambo27.09.2019 21:20

Wenn der Abstand keine 5 Meter sind, OLED, UNBEDINGT


5,50m am besten Platz - aktuell nur 60 Zoll FHD, aber dafür 100 Hz Panel.

Bin hart am überlegen 😜
hab eben herausgefunden Philips ist gar nicht mehr Philips, sondern "AOC"
50 Hz
HardwareFreak27.09.2019 21:50

50 Hz


Es könnten auch 60 Hertz sein, da bin ich mir nicht ganz sicher auf Amazon ist 60 gelistet, auf produktest sind es 50 Hertz.
DBallZ27.09.2019 21:55

Es könnten auch 60 Hertz sein, da bin ich mir nicht ganz sicher auf Amazon …Es könnten auch 60 Hertz sein, da bin ich mir nicht ganz sicher auf Amazon ist 60 gelistet, auf produktest sind es 50 Hertz.


Ich bilde es mir nicht ein, ich sehe den Unterschied. Mit 100 oder 120 Hz wirkem Bewegungen weicher und schärfer.
HardwareFreak27.09.2019 21:58

Ich bilde es mir nicht ein, ich sehe den Unterschied. Mit 100 oder 120 Hz …Ich bilde es mir nicht ein, ich sehe den Unterschied. Mit 100 oder 120 Hz wirkem Bewegungen weicher und schärfer.


Klar sind 100 Hertz besser, aber du wirst sowas nicht bei 70 Zoll in dieser Preisklasse finden.
Bearbeitet von: "DBallZ" 27. Sep 2019
AVV27.09.2019 21:38

hab eben herausgefunden Philips ist gar nicht mehr Philips, sondern "AOC" …hab eben herausgefunden Philips ist gar nicht mehr Philips, sondern "AOC"


Philips ist doch schon länger eine Chinamarke.
Link

Die Konkurrenz aus Südkorea mit LG und Samsung war denen mit 50% Marktanteil zu groß.
Weis jemand welches Panel die 70 Zoll Version hat? Auch ein IPS wie bei den kleinen
Westify27.09.2019 22:38

Weis jemand welches Panel die 70 Zoll Version hat? Auch ein IPS wie bei …Weis jemand welches Panel die 70 Zoll Version hat? Auch ein IPS wie bei den kleinen


würde mich auch interessieren, vor allem die helligkeit (300ccd ?)
DBallZ27.09.2019 22:03

Klar sind 100 Hertz besser, aber du wirst sowas nicht bei 70 Zoll in …Klar sind 100 Hertz besser, aber du wirst sowas nicht bei 70 Zoll in dieser Preisklasse finden.


Abwarten Ein echter Mydealer gibt nie auf.
HardwareFreak27.09.2019 23:26

Abwarten Ein echter Mydealer gibt nie auf.


70 zoll 100hz gabs meines Wissens noch nicht unter 1k. Das dauert noch
topaxx27.09.2019 21:26

Gibt es eigentlich noch 4-seitiges Ambilight?Habe vor 4 Jahren meinen …Gibt es eigentlich noch 4-seitiges Ambilight?Habe vor 4 Jahren meinen Philips gekauft, teuer als der hier und nur 55'' Aber 4 seitiges Ambilight...Habe in letzter Zeit keine mit 4 gesehen.


Nope - haben sie nicht mehr
Westify27.09.2019 22:38

Weis jemand welches Panel die 70 Zoll Version hat? Auch ein IPS wie bei …Weis jemand welches Panel die 70 Zoll Version hat? Auch ein IPS wie bei den kleinen


Bei dieser Serie werden laut meinen Infos bei zwei Größen IPS-Panels verbaut(43/55?!), ansonsten VA. Einzig zum 75er aus der 7354-Serie findet man überhaupt keine Infos.
Bearbeitet von: "ToWue" 27. Sep 2019
topaxx27.09.2019 21:26

Gibt es eigentlich noch 4-seitiges Ambilight?Habe vor 4 Jahren meinen …Gibt es eigentlich noch 4-seitiges Ambilight?Habe vor 4 Jahren meinen Philips gekauft, teuer als der hier und nur 55'' Aber 4 seitiges Ambilight...Habe in letzter Zeit keine mit 4 gesehen.


Einige der neuen 2019er Modelle haben wieder vierseitiges Ambilight.
MasterJay27.09.2019 23:20

würde mich auch interessieren, vor allem die helligkeit (300ccd ?)


Im Test der „Audio Video Foto Bild“ wurde die Helligkeit mit 287 cd angegeben.
Philipps Ambilight ist der hammer habe es Selbst zuhause.Jedoch gibt es kein TV bei dem das Bild wirklich Heftig ist.Das haben die nicht drauf.Schade eigentlich weil ich die so ganz geil finde.
Habe aktuell noch den UE55KS7090. Wäre das nun ein Rückschritt oder gibts eine bessere Alternative für den Kurs?
Es läuft nur die Xbox One X oder Netflix/Amazon auf dem TV.
TiYeezy27.09.2019 23:41

Philipps Ambilight ist der hammer habe es Selbst zuhause.Jedoch gibt es …Philipps Ambilight ist der hammer habe es Selbst zuhause.Jedoch gibt es kein TV bei dem das Bild wirklich Heftig ist.Das haben die nicht drauf.Schade eigentlich weil ich die so ganz geil finde.


Doch, der Oled 803/903
Mongoose27.09.2019 21:33

5,50m am besten Platz - aktuell nur 60 Zoll FHD, aber dafür 100 Hz …5,50m am besten Platz - aktuell nur 60 Zoll FHD, aber dafür 100 Hz Panel.Bin hart am überlegen 😜


Dann wird dich ein 55er OLED eher nerven, weil gefühlt "VIEL zu kleines" Bild - dennoch würde ich keinesfalls auf diesen hier "upgraden" - lieber noch ein wenig sparen und einen 65 Zoll OLED holen, dann hast du richtig Spaß an Filmen und Serien.
DBallZ27.09.2019 21:55

Es könnten auch 60 Hertz sein, da bin ich mir nicht ganz sicher auf Amazon …Es könnten auch 60 Hertz sein, da bin ich mir nicht ganz sicher auf Amazon ist 60 gelistet, auf produktest sind es 50 Hertz.


Diese Angaben sind heutzutage gleichbedeutend (genau so wie 100 und 120 Hz). Der Grund, weshalb man noch von 50 oder 100 Hz spricht, ist einfach, um zu sagen, ob der TV die einfache oder doppelte Rundfunkfrequenz unterstützt. Gab mal schlaue Gründe dafür, dass das Rundfunksignal der Stromfrequenz entsprach, aber heutzutage ist das eigentlich nur noch bescheuert.
inf4cti0n27.09.2019 23:45

Habe aktuell noch den UE55KS7090. Wäre das nun ein Rückschritt oder gibts e …Habe aktuell noch den UE55KS7090. Wäre das nun ein Rückschritt oder gibts eine bessere Alternative für den Kurs?Es läuft nur die Xbox One X oder Netflix/Amazon auf dem TV.


Behält den ks, hab auch noch den ks8090, der Philips kommt da nicht annähernd ran.
Der Samsung hat 10Bit und 100Hz.
Wenn Upgrade dann richtig (oled)
makrom28.09.2019 01:08

Diese Angaben sind heutzutage gleichbedeutend (genau so wie 100 und 120 …Diese Angaben sind heutzutage gleichbedeutend (genau so wie 100 und 120 Hz). Der Grund, weshalb man noch von 50 oder 100 Hz spricht, ist einfach, um zu sagen, ob der TV die einfache oder doppelte Rundfunkfrequenz unterstützt. Gab mal schlaue Gründe dafür, dass das Rundfunksignal der Stromfrequenz entsprach, aber heutzutage ist das eigentlich nur noch bescheuert.


Hz hat was mit der bewegt Bild Darstellung und nichts mit der Rundfunk Frequenz zu tun was zur Hölle redest du .
Ein TV mit echten nativen 100Hz-120hz wischt mit einem 50Hz panel so dermaßen den Boden auf.
Sieht man ebenso ganz gut an PC Monitoren, da empfinden viele mittlerweile 60Hz schon als ruckeln.
Früher bei crt's(röhren Fernsehern war die Framerate von Konsolen sogar noch an den Fernseher gebunden.
Die Amis hatten ntsc was 60Hz(60FPS) gemacht hat und wir hatten 50 Hz pal(50fps).
Gab allerdings auch viele Fernseher die ntsc ohne Probleme mitgemacht haben.
Wenn nicht gab's ein schwarz weiß Bild bei ntsc.
Doualex27.09.2019 23:54

Doch, der Oled 803/903


Genau so sieht es aus, habe seit rund 2 Wochen den Oled 803 und bin begeistert.

Das Bild ist deutlich besser als beim LG 65B7D den ich davor hatte.
Jetzt noch OLED in der selben Preisklasse und ich schlage zu
topaxx27.09.2019 21:26

Gibt es eigentlich noch 4-seitiges Ambilight?Habe vor 4 Jahren meinen …Gibt es eigentlich noch 4-seitiges Ambilight?Habe vor 4 Jahren meinen Philips gekauft, teuer als der hier und nur 55'' Aber 4 seitiges Ambilight...Habe in letzter Zeit keine mit 4 gesehen.


Die haben gerade erst auf der IFA ein neues Flaggschiff präsentiert, mit vierseitigem Ambilight. Frisches OLED Panel, neuer Prozessor und Top Klang, dank des separaten Hochtöners von Bowers & Wilkins.
65OLED984 UVP um und bei 5500€, aber das kennt man ja, sinkt sicher relativ schnell...
Inetrambo27.09.2019 21:19

Schrott, nur noch OLED


Verrückt, wie der deutsche Fliesentischbesitzer seit 10 Jahren auf dem Schrott den RTL Schrott sehen kann
Oled und Ambilight ist die perfekte Kombination
Doualex27.09.2019 23:54

Doch, der Oled 803/903


Was ist der Unterschied bei den beiden?
kosmik8328.09.2019 10:45

Was ist der Unterschied bei den beiden?


Der 903 hat zusätzlich eine Soundbar integriert. Das brauchte ich aber nicht, da ich eine HiFi-Anlage nutze.

Hier ein Artikel, welche Modelle er im Shootout hinter sich gelassen hat: 4kfilme.de/phi…er/
sladen28.09.2019 06:24

Hz hat was mit der bewegt Bild Darstellung und nichts mit der Rundfunk …Hz hat was mit der bewegt Bild Darstellung und nichts mit der Rundfunk Frequenz zu tun was zur Hölle redest du .Ein TV mit echten nativen 100Hz-120hz wischt mit einem 50Hz panel so dermaßen den Boden auf. Sieht man ebenso ganz gut an PC Monitoren, da empfinden viele mittlerweile 60Hz schon als ruckeln.Früher bei crt's(röhren Fernsehern war die Framerate von Konsolen sogar noch an den Fernseher gebunden. Die Amis hatten ntsc was 60Hz(60FPS) gemacht hat und wir hatten 50 Hz pal(50fps). Gab allerdings auch viele Fernseher die ntsc ohne Probleme mitgemacht haben.Wenn nicht gab's ein schwarz weiß Bild bei ntsc.


Aber was "Frequenz" bedeutet, ist schon klar, oder? Die übliche Einheit dafür ist Hz. Mit Rundfunkfrequenz meinte ich natürlich die Frequenz, die der Rundfunk für Bildsignale benutzt, was bei PAL und SECAM nun mal 50 Hz sind. Deshalb sagte ich ja auch, dass die Angaben für TVs "heutzutage" gleichbedeutend sind, weil einfach keine Geräte mehr produziert werden, die nur die Frequenz einer einzelnen Norm unterstützen. Der Rundfunk hingegen benutzt nach wie vor die gleiche Frequenz wie früher, also in Europa 50 und in den USA 60 Hz,
Ich würde TVs und PC-Monitore mit 120 Hz nun nicht unbedingt vergleichen. Zwar bieten einige neuere TVs mittlerweile tatsächlich die Möglichkeit, ein 120p-Signal wiederzugeben, aber praktisch ausschließlich in 1080p. Der Grund, weshalb es schon deutlich länger TVs mit 100/120 Hz Panels gibt, obwohl sie nur Signale bis 60p empfangen können, war ursprünglich zur Reduktion von Flimmern, später aber hauptsächlich zur Vermeidung von unregelmäßigem Pulldown, und mittlerweile auch oft für BFI (zur Kombination beider Effekte bräuchte man allerdings 144 Hz). Und für Leute, die darauf stehen, bieten 120 Hz natürlich mehr Spielraum für Zwischenbildberechnungen.
Was bringt einem ein Oled wenn man zum schauen ein Fernglas braucht?

Flaggschiff in 65" das ist doch eher eine Jacht.

Nur 5 Zoll kleiner, sprich 12,7 cm das mag net viel sein wenn man damit bei Frauen angeben will aber Flächenmässig macht es einen Riesen Unterschied aus.

Zu den 50/60 Hz kann ich folgendes sagen dass 4K 60fps Video ruckelfrei läuft.
Leichtathletik WM kann auch gut gucken.
Fussball geht auch erst wenn aufs Tor geschossen wird flackert der Ball oder bei schnellen Kameraschwenks.

Was ich noch nicht testen konnte ist Dolby Vision und zocken an der PS4. Wenn das gut geht werde ich wohl den 50 Hz Schrott behalten

Hier ein Bild
23063175-CbBv0.jpg
nils.voneicken27.09.2019 21:16

Den oder einen 55er OLED von LG?Schaue hauptsächlich Filme und Serien.


ich möchte nix anderes mehr als meinen 65c8
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text