244°
25000 Meilen beim Abschluss Lufthansa Miles and More KK Gold Business

25000 Meilen beim Abschluss Lufthansa Miles and More KK Gold Business

ReisenMiles & More Lufthansa Angebote

25000 Meilen beim Abschluss Lufthansa Miles and More KK Gold Business

Preis:Preis:Preis:110€
Zum DealZum DealZum Deal
Miles and More bietet gerade 25000 Meilen als Welcome Bonus beim Abschluss einer MM-Kreditkarte Gold Business an. So viel gabs noch nie denke ich.
Karte kostet 110 €/Jahr Grundgebühr inkl. einiger Leistungen (Mietwagen Vollkasko etc.).
Setzt man die Meile mit 1 ct Gegenwert an wären 2 Jahre kostenlos...

50 Kommentare

"Setzt man die Meile mit 1 ct Gegenwert"
die Realität sieht anders aus. Schön wärs.

Werben macht keinen Sinn, da gibt es aktuell (gesamt Werber+Geworbender) wesentlich weniger Meilen

Außerdem gibt es einen Gutschein für eine Wochenendmiete bei Avis für ein Mittelklassefahrzeug mit unbegrenzten Kilometern. Der Jahresbeitrag lohnt sich schon alleine deswegen, wenn man es gebrauchen kann.

Edit: möglicherweise gibt es außerdem derzeit noch ein kostenloses Jahresabo vom Focus. Den Wert der Zeitschrift muss jeder individuell abschätzen.

wäre die im 1. jahr kostenlos, ein deal

so bekommt man 25000 meilen für 110 euro naja

Ich habe nichts dazu gesehen ob man eine gewisse Zeit dabei bleiben muss um die Meilen zu behalten? Bin ich blind oder steht da echt nichts? Die normale Kündigungsfrist lautet ja "jederzeit"...

(1) Optionales Zusatzpaket für Kunden, die ihre Karte im geschäftlichen Rahmen einsetzen.



Wird das in irgendeiner Form von M&M überprüft?

Der einzige Vorteil kann u.U. sein, dass die Meilen dann nicht verfallen. Sonst eher mäßig, der Deal.

Nunja, 30000 Meilen kann man gegen einen 100 Euro Gutschein von Saturn eintauschen.Wer plant demnächst ein paar Meilen zu sammeln oder noch welche braucht, ist das in jedem Fall besser als ein Flug mit Meilen zu zahlen (weil da kommt man meist nur ein paar Euro günstiger weg als mit Normalpreis)

Wer die KK nicht braucht, macht hier keinen "Gewinn". 25.000 Meilen sind sicher keine 110€ wert...

da gab es schon besseres mit KKs

LordCrash

Wer die KK nicht braucht, macht hier keinen "Gewinn". 25.000 Meilen sind sicher keine 110€ wert...


Für 20.000 bekommste immerhin nen Business Class Flug nach Paris (Hin- und Zurück) zzgl. Steuern und Gebühren.

LordCrash

Wer die KK nicht braucht, macht hier keinen "Gewinn". 25.000 Meilen sind sicher keine 110€ wert...



Hm, ich hab immer so im Hinterkopf, dass weniger als 10€ für 1000 Meilen ein guter Deal sind. Klar, wenn Du mit den Meilen im Miles & More Prämienshop losmarschierst, macht das keinen Sinn. Wenn Du die Meilen für ein Business-Class-Upgrade ansparst, ist das verdammt gut.

LordCrash

Wer die KK nicht braucht, macht hier keinen "Gewinn". 25.000 Meilen sind sicher keine 110€ wert...



Genau, zzgl. Steuern und Gebühren. Dir ist schon klar, dass sich die Steuern und Gebühren sehr schnell auf 150€ und mehr belaufen können? Für 250€ bekomme ich auch einen normalen Flug nach Paris und zurück.

Ein reines "Business-Upgrade" für einen normalen Flug macht imo noch am meisten Sinn, wobei das wohl für die meisten nicht so mega interessant ist (ob man für einen einstündigen Flug nach Paris jetzt Business-Class braucht, muss man auch mit sich selbst ausmachen...). Für normale Flüge lohnen sich Meilen hingegen kaum.

Nach Paris fährt man doch am besten mit dem TGV.

Ich sag nur barclay.
Beitragsfrei für immer.

38102

Nach Paris fährt man doch am besten mit dem TGV.


Nicht von Berlin aus...

Ich hab die Karte seit 2011 und bin mehr als glücklich damit. Seit diesem Jahr gibt es sogar noch mehr Vorteile bei Partnern wie Avis und Regus (Tagesbüros). Dieses Jahr gab es einen gratis Preferred Plus Status bei Avis.
Hab erst gestern die krasseste S-Klasse in Langversion zurückgebracht, die ich nach einem Upgrade für schlappe 290 EUR eine ganze Woche fahren durfte. Da hat sich die Karte allein schon da für das Jahr amortisiert.
In USA und auch sonst überall auf Reisen nutze ich sehr gerne die Mietwagenvollkasko die sich mit mindestens $15/Tag auch spürbar wegrechnen lässt.
Außerdem noch die tolle Auslandsreisekrankenversicherung..
So, genug Werbung für das Teil gemacht.

Also hört auf die 25.000 Meilen mit dem Geld gegenzurechnen - auch ohne die Meilen hat der Beitrag seine Berechtigung.

spassolotl

Ich habe nichts dazu gesehen ob man eine gewisse Zeit dabei bleiben muss um die Meilen zu behalten? Bin ich blind oder steht da echt nichts? Die normale Kündigungsfrist lautet ja "jederzeit"...



Diese Karte sorgt dafür, dass Deine gesammelten Meilen nicht verfallen. Ansonsten kannst Du jederzeit die Karte kündigen. Dann sind die Meilen aber dem "Meilenverfall" ausgesetzt und verfallen je nach Datum des Erwerbs.

Meilen nutzt man natürlich NICHT für Flüge in Europa und generell nicht für Flüge in Eco.
Upgrades von Eco in Business gehen NICHT, wenn man mit einem Eco-Billigticket unterwegs ist. Da ist
eine entsprechende Buchungsklasse erforderlich.

Somit lohnen sich Meilen eigentlich nur für Business-Buchungen und die sind je nach Region/Flugzeit rar gesät, z.B. in Ferienzeiten.

25.000 Meilen für lau als Senator (keine Beitragsgebühr)
Da wurde selbst ich schwach....
H O T !!!

(1) Optionales Zusatzpaket für Kunden, die ihre Karte im geschäftlichen Rahmen einsetzen.



Auch Privatkunden können dieses Variante der LH CC beantragen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text