94°
ABGELAUFEN
250g Berchtesgadener Land frische Berg-/Alpenrahmbutter mild gesäuert aus traditioneller Fütterung Ökotest Sehr Gut Warentest gut (1,9) für 1,29 statt 1,79 Euro offline @ EDEKA Südbayern 23.05-28.05

250g Berchtesgadener Land frische Berg-/Alpenrahmbutter mild gesäuert aus traditioneller Fütterung Ökotest Sehr Gut Warentest gut (1,9) für 1,29 statt 1,79 Euro offline @ EDEKA Südbayern 23.05-28.05

FoodEDEKA Angebote

250g Berchtesgadener Land frische Berg-/Alpenrahmbutter mild gesäuert aus traditioneller Fütterung Ökotest Sehr Gut Warentest gut (1,9) für 1,29 statt 1,79 Euro offline @ EDEKA Südbayern 23.05-28.05

Preis:Preis:Preis:1,29€
Zum DealZum DealZum Deal
EDEKA Südbayern bietet ab Montag 23.05 bis einschließlich Samstag 28.05. frische Butter aus Berg- und Alpenrahm (mild gesäuert) für 1,29 Euro statt 1,79 Euro je 250g.

Weitere Infos zur Butter selbst:
bergbauernmilch.de/pro…er/

Die Ersparnis liegt somit bei 50 Cent oder ca. 28%.

Ebenfalls von BGL im Angebot Buttermilch 0,49 Euro für 500ml und Haltbare Bergbauernmilch 0,79 Euro pro Liter.


Die Butter wurde auch von Ökotest mit Sehr Gut bewertet und landete bei Stiftung Warentest mit der Bewertung gut (1,9) auf dem 1. Platzt. Weitere Infos zu Auszeichnungen auch hier:
bergbauernmilch.de/mol…en/


Eventuell haben die Läden zum Teil auch schon die sogenannte "Sommerbutter", besonders der erste Grasschnitt bzw. wenn die Wiesen das erste Mal abgegrast werden ist von der Milchqualität her noch hochwertiger, was die enthaltenen Inhaltsstoffe angeht. Weitere Infos zur Sommerbutter auch hier:
blog.berchtesgadener-land.com/201…ch/


Ich hab Butter von Berchtesgadener Land noch nie so billig und erst recht nicht billiger gesehen, dass es Butter grundsätzlich derzeit billiger gibt ist mir natürlich genau so klar wie die Tatsache, dass dieser Deal wohl nie heiß wird. Dennoch gibt es in meinen Augen neben dem Geschmack weitere Gründe für die Butter.
Um hier mal in meinen Augen ein paar zu nennen:


Eine traditionelle und natürliche Fütterung:
bergbauernmilch.de/mol…ng/


Ein fairer Milchpreis für die Landwirte von derzeit 38,75 Cent für Alpenmilch bzw. 39,85 Cent für die Bergbauern Milch, was immerhin fast das Doppelte des Preises ist, den manch andere Landwirte derzeit bekommen:
bergbauernmilch.de/web…pdf

Hier finden sich weitere Gründe zusammengefasst:
bergbauernmilch.de/leh…ch/


Ansonsten findet man natürlich auch weitere Infos wenn man etwas auf der Seite der Molkerei rumstöbert.

Andere Sachen findet man (ich zumindest) leider allerdings gar nicht so direkt auf der Seite, so kommt z.B. wenn es um Tiergesundheit geht Homöopathie zum Einsatz, davon wiederum kann man halten was man will, Fakt ist jedoch, dass der Medikamenteneinsatz dadurch zurückgegangen ist. Weitere Punkte, die die Milch von "irgendeiner" Milch unterscheiden werden z.B. auch in dem kleinen Beitrag angesprochen, so werden Kälber z.B. seit einiger Zeit nicht mehr mit Milchersatz sondern echter Vollmilch gefüttert:
youtube.com/wat…Bcg

Ob einem sowas jetzt wichtig ist oder überzeugt ist in meinen Augen die eine Sache, dass es jedoch einen höheren Preis unvermeidbar macht steht jedoch meiner Meinung nach außer Frage, insofern denk ich nicht, dass es angebracht ist die Butter mit der No-Name-Butter im Discounter zu vergleichen.

5 Kommentare

Hot für die Mühe, die du dir wegen einer Packung Butter gegeben hast. Die Butter Berchtesgadener Land ist übrigens tatsächlich sehr lecker.

thmnp

Hot für die Mühe, die du dir wegen einer Packung Butter gegeben hast. Die Butter Berchtesgadener Land ist übrigens tatsächlich sehr lecker.



Vielleicht müsste ich mich eher bei jedem bedanken, der das von Anfang bis Ende durchgelesen hat haha
Ich wollte vor allem Kommentaren zuvorkommen in der Art Butter ist Butter, VW is ja auch nicht Audi aber mir is durchaus klar, dass solch ein Deal hier nie wirklich heiß werden wird.
Trotzdem danke dir für deinen Kommentar.

Hab's nicht gelesen, zu lang.
Butter ist doch Butter...


Ironie off:
Faire Milchpreise gilt es zu unterstützen, sofern das mit dieser Butter geschieht finde ich es gut.

hot

Aktuelle Butterpreise sind eh im Keller, alle "hochpreisigen" Buttermarken wie Antje, Weihenstephan und Co. (1,79€ Dinger) sind entweder fast dauerhaft aktuell im Angebot oder bereits bei Real, usw. reduziert auf unter 1 €..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text