250g Kalifornische Pistazien (1€ / 100g) [Lidl ab 23.7.]
1402°Abgelaufen

250g Kalifornische Pistazien (1€ / 100g) [Lidl ab 23.7.]

2,49€3,19€-22%Lidl Angebote
25
eingestellt am 18. Jul
Update 1
Ab heute gibt es wieder Pistazien bei Lidl und auch noch die folgenden Dinge :
Ab Montag gibts bei Lidl die allseits beliebten Pistazien zum sehr guten Kurs!
Über Pistazien selbst muss ich hier wohl nicht mehr viel schreiben - lecker, gesund, Superfood!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Cold für "allseits beliebt" und "Superfood".
MrSledgeHammervor 14 m

"die allseits beliebten Pistazien"Nein!"Superfood!"definitiv Nein!


Hallo. Das sind frei erfundene Markting Begriffe, die dürfen inflationär genutzt werden. Du darfst da nicht einfach "nein" sagen oder Dir selber was drunter vorstellen!
"die allseits beliebten Pistazien"

Nein!



"Superfood!"

definitiv Nein!
25 Kommentare
Pistazien wobei die türkischen noch um einiges intensiver und besser schmecken als die von den Amis.
DieEinevor 1 m

Pistazien wobei die türkischen noch um einiges intensiver und besser …Pistazien wobei die türkischen noch um einiges intensiver und besser schmecken als die von den Amis.



Und die hier um Welten Besser als das Pendant vom Aldi...
Die gab es vor kurzem schonmal zu dem Preis bei Lidl. Vorsicht! Die machen süchtig
Cold für "allseits beliebt" und "Superfood".
"die allseits beliebten Pistazien"

Nein!



"Superfood!"

definitiv Nein!
Ich mag Pistazien! Und der Preis ist gut -> hot
MrSledgeHammervor 14 m

"die allseits beliebten Pistazien"Nein!"Superfood!"definitiv Nein!


Hallo. Das sind frei erfundene Markting Begriffe, die dürfen inflationär genutzt werden. Du darfst da nicht einfach "nein" sagen oder Dir selber was drunter vorstellen!
Haben doch letztens 300 gr noch 3,19€ gekostet.
Bearbeitet von: "Rolfinger" 19. Jul
Nur 2. Wahl, die kleinen braunen verschrumpelten Dinger aus dem Discounter sind für mich gerade als Viehfutter gut genug. Würde ich nicht essen.
Sehr lecker. Danke für den Deal.
Brechreizvor 50 m

Nur 2. Wahl, die kleinen braunen verschrumpelten Dinger aus dem Discounter …Nur 2. Wahl, die kleinen braunen verschrumpelten Dinger aus dem Discounter sind für mich gerade als Viehfutter gut genug. Würde ich nicht essen.


Schwankt sehr würde ich sagen, manchmal sind sie ganz gut aber meine letzten von Lidl waren Scheiße....Wer hat diese gekauft und kann berichten wie sie sind?
Top! Werde direkt 10+ Packungen mitnehmen! Danke für den Deal!
Ahhhh, Pistazien. Ich liebe Pistazien
Sind diese mit extra Protein angereichert?
Noch kein Strafzoll drauf.. der Preis für die Besten(!) iranischen-das wärs.. so macht’s leider nur die Amis fett..
Vor kurzem gabs im Netto 300g für 1,99 hab da alles leergekauft
Awidvor 6 h, 10 m

Sind diese mit extra Protein angereichert?


Ja.
Wie können Pistazien aus dem teuren Kalifornien mit denen z.B. aus der Türkei oder dem Iran konkurrieren?

Werden die von Südamerikanern zu Dumpinglöhnen gepflückt oder vollautomatisch, so dass kaum Personalkosten anfallen?
Bearbeitet von: "softskiller" 23. Jul
Heute 3 Packungen gekauft. Gleich mal die erste eingeatmet.
Aber einige waren verdorben (sehr sauerer Geschmack).
Tipp: besser nicht essen! Der Geschmack hält sich im Mund.. und verdorbene Pistazien sind laut Internet nicht so gesund🤐
Leckerrrr danke... Üblicherweise viel zu teuer die Dinger
Pistazien aus dem Iran haben weit mehr Aroma und man fördert die Wirtschaft
War klar, wieder keine auf Lager gehabt und leer... Gestern schon
droefflvor 22 h, 30 m

Heute 3 Packungen gekauft. Gleich mal die erste eingeatmet.Aber einige …Heute 3 Packungen gekauft. Gleich mal die erste eingeatmet.Aber einige waren verdorben (sehr sauerer Geschmack).Tipp: besser nicht essen! Der Geschmack hält sich im Mund.. und verdorbene Pistazien sind laut Internet nicht so gesund🤐


Ja. Die enthalten oft Aflatoxin (ein Schimmelgift), das ist nicht so pralle.
Das lässt auf unsachgemäße Trocknung schließen und damit auf schlechte Qualität.
Dan_servicesvor 12 h, 12 m

Pistazien aus dem Iran haben weit mehr Aroma und man fördert die Wirtschaft


Ist halt auch die Frage ob man dann mitverantwortlich dafür ist, dass der Colorado nicht mehr das Meer erreicht, oder dafür das Dreistromland verwüstet.
softskiller23. Jul

Wie können Pistazien aus dem teuren Kalifornien mit denen z.B. aus der …Wie können Pistazien aus dem teuren Kalifornien mit denen z.B. aus der Türkei oder dem Iran konkurrieren?Werden die von Südamerikanern zu Dumpinglöhnen gepflückt oder vollautomatisch, so dass kaum Personalkosten anfallen?


man spart Personalkosten durch Maschinen und Automatisierung und gepflückt werden die schon mal erst recht nicht
Bearbeitet von: "Wasweissdennich" 26. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text