25€ Tankgutschein bei Aral und keine kostenlose SIM-Karte
-117°Abgelaufen

25€ Tankgutschein bei Aral und keine kostenlose SIM-Karte

29
eingestellt am 25. Mai 2011
Eine kostenlose SIM-Karte im mobilcom-debitel Tarif “free” und eine Tankkarte (Gutschein) im Wert von 25,- Euro für die ARAL für 0,00 Euro bekommt ihr grad in geringer Stückzahl auf der Aktionsseite. Ihr bezahlt keinen Cent und könnt den Vertrag direkt nach Erhalt des Gutscheines kündigen. Der Vertrag ist jeden Monat kündbar. Ihr müsst die SIM-Karte nur 1x ins Handy einlegen und eine SMS mit dem Inhalt “AG Online” an die 22240 senden, somit entfallen die 25,95 Euro Anschlussgebühren.

29 Kommentare

Die AG wird wohl erstmal berechnet und dann auf der 2 oder 3 Rechnung gutgeschrieben. Dass MD diese dann auszahlt bezweifle ich mal.

Und dann noch nen Ref reinpacken-sagt wohl alles.

Verfasser

Crenzy

Die AG wird wohl erstmal berechnet und dann auf der 2 oder 3 Rechnung gutgeschrieben. Dass MD diese dann auszahlt bezweifle ich mal.



Wo steht das der Betrag berechnet wird? Quelle?

Z.B. hier: cgi.ebay.de/o2o…bd1

"Die Anschlussgebühr entfällt, wenn Sie innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS an 22240 mit dem Text AG Online von der von uns vermittelten Karte senden. Wenn Sie die SMS sofort nach Aktivierung senden, wird die Anschlussgebühr sofort verrechnet, also keine Kosten auf der Rechnung!"

Bloß- was heisst sofort? Am Tag der Freischaltung? Bereits 2 Tage später fällt sie an? Über MD können wohl einige ein Buch schreiben..
Mir wärs zuviel Aufwand, für 25€ nen Schufaeintrag, dann evtl. der AG hinterrennen und Kündigen ( was bei MD ebenfalls ein Kampf ist).

Verfasser

Nagut dann gucke ich mal ob ich meine Bestellung storniert bekomme

Lass doch bestehen und sag uns Bescheid
Denke mal die AG wirste schon iwie wiederbekommen, nen Erfahrungsbericht wäre interessant.

Verfasser

Ok, ich lass es mal drauf ankommen...

Dann heißt es jetzt abwarten ^^

Mogelcom-Debiltel für 25€, wenn alles gut geht:
Nein Danke, das Vergnügen hatte ich bereits.. :O(
COLD

Verfasser

Hat es bei dir nicht geklappt?

Bandou

Hat es bei dir nicht geklappt?


Naja, das Geschäftsmodell basiert halt meiner (und nicht nur meiner) Erfahrung nach Lockangeboten mit möglichst vielen Fussangeln. So verdienen die ihr Geld... Man muss halt aufpassen wie ein Schiesshund, um in keine der ausgelegten Fallen zu tappen, sonst wird es teuer.

Beispiel: Du vergisst die SMS zu verschicken oder machst dabei einen Vertipper: Tada! M-D gewinnt.

Verfasser

Achso, okay. Ich werde nochmal ausführlich berichten wie ich vorgegangen bin und was die Reaktion von MD sein wird. Vllt. klappts wenn nicht ist halt schade um die Zeit und dann wird das auch mein letzter Kontakt zu MD.
Danke für die Kommentare =)

Nächstes mal stelle ich das erstlam hier hoch und warte Reaktionen von Erfahrenen ab bevor ich etwas bestelle...

Ich bin wohl einer der leute die noch keine schlechten Erfahrungen mit Mo und Bil haben....wie gesagt wenn man aufpasst und alles richtig macht, klappt auch alles

Verfasser

Hmm, das ist jetzt schon ein wenig erleichternd. Hoffe ich mache dann nichts falsch

Mach ruhig!
Ich hatte halt einmal am Monatsende zu wenig Geld auf dem Konto. Prompt versuchte M-D die Monatsrechnung abzubuchen. Dann haben die mir für die 5,12 Eur Rechnung 5,12 Eur zzgl. 39 Eur Mahngebühren/Rücklastschriftgebühren/Sperrgebühren/Schreibgebühren/Freischaltgebühren/Portokosten/blablabla... aufgebrummt.

Seit dem bin ich vorsichtig mit denen... :O(

wahrscheinlich viel zu viel stress für 25€. in der regel kann man aber restguthaben auf dem kundenkonto (die erstattete anschlussgebühr) bei vertragsende auszahlen lassen.

Auch bei Mogelcom? Das ist die Frage..

Bei O2, Vodafone und TMo klappt es problemlos...

Crenzy

Bei O2, Vodafone und TMo klappt es problemlos...


Ja,aber bei Mogelkom? Das ist ja ein ganz anderes Kaliber als die Netzbetreiber...

@Bandou: Das ist doch aber gar kein Prepaid.

Verfasser

stimmt ohje... wie soll man das dann anstellen ... hmm

Deal-Jäger

naja die seite gehört Talkline GmbH & Co. KG ich würde da nicht mehr bestellen hab nur schlechte erfahrungen mit Talkline GmbH & Co. KG
gehabt

Verfasser

Also die Karte ist gestern gekommen, aber man kann keine SMS senden darüber beschwerden sich übrigens viele andere "Kunden" bei Mobilcom Debitel. Warscheinlich will MD dadurch echt nur Kunden locken, hab jetzt mal eine Email an die geschrieben, das ich von meinem Wiederrufsrecht gebrauch machen werde wenn die AG abgezogen wird.

Verfasser

Hey,
hab alles soweit im Griff. Man muss denen nur eine nette Email schreiben, dann klappt alles. Vorab kann man die SMS direkt nach Erhalt der Karte eine Online SMS durch das MD-Onlineportal abschicken, nach erfolgter Registrierung. Die SMS Funktion ist gesperrt, das entsperren die erst nach einer Bitte per SMS
LG
Berichte wenns was neues gibt

@Bandou

was ist denn das für ein Käse?? Ich kann selbst in diesem Onlineportal keine SMS an die 22240 absetzen. Habe das ganze auch mit + und allen anderen Variationen probiert.
Wie muss ich denn die SMS Funktion entsperren??? Bitte mehr Details!!

Hallo,
ich habe auch das Problem mit der nicht zu versendeten SMS.

Am Telefon sagte man mir, dass dann halt die Anschlussgebühr berechnet wird, aber man später um eine Gutschrift bitten könnte. Da ich nicht glaube, dass das wirklich so leicht geht, habe ich noch ein Fax geschickt, um Aufklärung gebeten und eine Berechnung der AG vorsorglich zurückgewiesen.

Nur leider hatte man bei MD wohl noch keine Zeit darauf zu antworten...

Wir sollten auf jeden Fall hier weiterhin unsere Erfahrungen austauschen. Ich befürchte, dass wird noch ein langer Weg...

Verfasser

Also, ich habe mich bei MD online angemeldet mit der neunen Handynummer registriert. Danach einfach an die +22240 eine SMS versendet. Gleichzeitig habe ich MD eine Email geschrieben, das die doch bitte meine SMS Funktion auf dem Handy freischalten oder ich vom Vertrag zurück trete da nirgendwo steht das ich meinen Vertrag ohne SMS Funktion erhalte.
Einen Tag später wurde ich angerufen und mir hat man dann gesagt das die mich zur Technikabteilung weiterleiten. Dort hat man mir ganz verwundert gesagt, das die SMS Funktion deaktiviert ist und diese dann freigeschaltet.
Eine Rechnung habe ich bisher nicht erhalten und sollten die mir die AG abziehen, dann geht's sofort zum Anwalt
LG

Hallo, die haben mir heute tatsächlich das geld abgezogen, ich werde mich mal mit denen in verbindung setzen, die sms hab ich im übrigen direkt nach erhalt der karte abgeschickt, insofern dürfte da nichts anbrennen..

Und, gibs was neues?

Verfasser

Hallo, ich habe mein Tankgutschein erhalten und mit wurde keinerlei Geld abgebucht. Bei mir war aber der SMS-Versand nicht möglich und so habe ich von dem Online Mobilcomzugang eine SMS verschickt.

Werde jetzt ihrgendwann mal die Kündigung schreiben. Hoffe das geht auch alles gut.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text