143°
ABGELAUFEN
25€ von der vertrauenserweckenden Eurokasse New Zealand für ein Tagesgeldkonto

25€ von der vertrauenserweckenden Eurokasse New Zealand für ein Tagesgeldkonto

Freebies

25€ von der vertrauenserweckenden Eurokasse New Zealand für ein Tagesgeldkonto

Ja äh wer so mutig ist und bei der eurokasse ein Tagesgeldkonto eröffnet, bekommt 25€.
Ich möchte ausdrücklich klarstellen, dass es sich hier um eine Eurokasse handelt, deren Seriösität ich einfach mal in Frage stelle (9%p.a. aufs Tagesgeld?!, aus New Zealand). Bei einem Euro kann man aber nicht viel verlieren, denk ich. Euer Kapital ist auch nicht durch den Einlagensicherungsfond o.ä. abgesichert.

" Neukunden die bis zum 30.11. ein Konto bei Eurokasse eröffnen und mindestens 1.- € einzahlen erhalten
25.- € gutgeschrieben.
Der Gutschriftsbetrag ist an keine Bedingungen geknüpft und es kann über ihn frei verfügt werden."

Bevor cold gevotet wird:
Keiner muss da mit machen, und 1€ Risiko ist nun nicht die Welt...

104 Kommentare

Hot für die gute Beschreibung. Ob man es machen will, entscheidet jeder selbst. Das Angebot und die Texte ("5 Sicherheitssäulen") erscheinen auch mir merkwürdig. Aber immerhin https.
Allerdings nehme ich an, dass man ein Referenzgirokonto angeben muss.

Wer weiß, vielleicht hat da der liebe Kimvestor seine dicken Finger drin?

kein Freebie

vergleich.de/inf…tml

hier steht was von kein https und ssl verschlüsselung beim banking login

"Ich möchte ausdrücklich klarstellen, dass es sich hier um eine Bank handelt,"

Das tut es ausdrücklich nicht. Dies ist keine Bank.tagesgeld.org/tag…tml

Gier frist Intelligenz, ein ganz klassischer Fall.

Es hier allen Recht zu machen ist aber auch schwer (_;)

wer gern spekuliert, vllt genau das richtige^^

"Eurokasse verzichtet zugunsten der Performance auf die Teilnahme an staatlichen oder privaten Einlagensicherungsfonds. "

lol!


wwwwww

Das tut es ausdrücklich nicht. Dies ist keine Bank. http://www.tagesgeld.org/tagesgeld-mit-9-eurokasse-new-zealand-ltd-im-interview.html



Der Geschäftsführer hat ja auch nichts in der Richtung studiert geschweige denn Abitur. Was wäre das für eine Bank mit solch einem Chef. Bei den aufgerufenen Zinssätzen kommt bei mir auch "Kredithai" in den Sinn.

Ich finde das extrem riskant, aber nicht sonderlich suspekt. Wenn ich 50000 Spielgeld übrig hätte, habe ich aber zum Glück nicht.

Versteh deine Argumentation nicht, Meerbuscher. Du findest es riskant, aber nicht suspekt. Ich fände, das träfe zu, wenn die Finanzinstitution ganz klar auf Risiken hinweisen würde- tut sie aber nicht, deswegen finde ich es suspekt.
Weiter versteh ich nicht, was das mit 50000(€?) Spielgeld zutun haben soll. Du brauchst lediglich 1€ einzuzahlen, das ist der Einsatz, und mehr hast du nicht zu verlieren.

Es gibt nur 2 Gründe für hohen Zinssatz: hohe Basiszinsen oder hohes Risiko, oder eine Kombination (von Neukundenfangzinssätzen mal abgesehen)

Lol, mir hat gestern Abend einer auf der Straße 25% Zinsen p.a. angeboten wenn ich ihm 10.000€ leihe. Hab ich natürlich glatt gemacht. Sau cool, in nem Jahr gibts 12.500€ zurück. Jetzt schlag ich noch bei Eurokasse zu, zwar schlechterer Zinssatz aber doch kann ja immerhin immer an mein Geld wenn ich es brauche

Wie es morchant schon sagt: Zunächst mal ist ein Zins doch sozusagen der Preis für das Risiko. Dann sollte einem bei "Neuseeland" und "Finanzprodukte" ohnehin jede Lampe angehen. NZL ist das neoliberale Musterländle, da ist dann auch schnell jeder für sich selber verantwortlich (der Preis der Freiheit). Dazu gehört dann auch, sich über das Unternehmen zu informieren. Und dann kommt man schnell auf das riskante Kerngeschäft. Und klar, es fehlt auch ein wenig die "Offenheit" einer Bank.

Das mit dem 1€ ist natürlich richtig. Habe HOT gevotet. Ich war da oben nur gedanklich über das Ziel hinausgeschossen und war schon bei dem weiter oben diskutierten Tagesgeld.

ist post-Ident notwendig?

AdelinaX

ist post-Ident notwendig?



Bestimmt nicht.

Nein, ist nicht notwendig, jedoch Kopie von Personalausweis und ein Dokument, dass die Meldeadresse belegt (Telefonrechnung etc.), sowie wird ein Referenzkonto gefordert, auf welches man einen Betrag überwiesen bekommt, den man als Eigentumsnachweis im Konto vermerken muss. Also ganz normal eigtl wie bei PayPal, Fidor, Rabobank usw auch.

super danke, bei 1 EUR kann man nicht viel falsch machen, hab nur keine lust auf post-ident (als ausländer immer besonders kompliziert).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text