27" 4k-Monitor LG 27UD88-W mit USB-C [PayPal mit Gutschein]
365°Abgelaufen

27" 4k-Monitor LG 27UD88-W mit USB-C [PayPal mit Gutschein]

471,42€506€-7%eBay Angebote
25
eingestellt am 2. AugBearbeitet von:"Snoim"
Bei Cyberport auf ebay erhaltet ihr den 27" 4k-Monitor von LG aktuell für nen guten Kurs. Um auf den Preis zu kommen müsst ihr den Monitor in den Warenkorb legen, als Bezahlmethode PayPal auswählen und den Coupon PREISWERT eingeben.

EDIT: Weil es in den Kommentaren aufgetaucht ist: Man benötigt kein ebay plus. Ich hab gestern Abend ganz normal bestellt und hab auch kein ebay+ (Versandbestätigugn kam übrigens heute morgen).

EDIT2: Wer nach England "umzieht" könnte ihn evtl. auch für 456,21€ bekommen (https://www.mydealz.de/deals/ebay-uk-10-gutschein-auf-fast-alles-ab-11-uhr-1212109). Gutschein: PICKANY.

Es fallen keine Versandkosten an, die ganz Eiligen können auch gucken ob der Monitor in einer Cyberport-Filiale verfügbar ist und ihn selber abholen.

Ich kopier mal die grundlegen Specs hier rein:


  • Bildschirmdiagonale (cm/Zoll): 68.58 cm / 27 Zoll
  • Bildqualität: UHD 4K
  • Paneltyp: IPS (In-Plane Switching)
  • Aktive Bildfläche: 597.73 mm x 336.22 mm
  • Bildschirmauflösung: 3.840 x 2.160 Pixel
  • Bildverhältnis: 16:9
  • LED Hintergrundbeleuchtung: ja
  • Reaktionszeit: 5 ms
  • Betrachtungswinkel horizontal: 178 °
  • Betrachtungswinkel vertikal: 178 °
  • Helligkeit: 350 cd/m²
  • Anzahl Farben: 1.073 Mrd. (99% sRGB Farbraum)
  • Horizontale Frequenz: 30-135 kHz
  • Vertikale Frequenz: 56-61 Hz
  • Bildwiederholungsfrequenz: 60 Hz
  • Pixelabstand: 0.1557 mm
  • Kontrastverhältnis: 1.000:1
  • Pixelkonfiguration - RGB Streifen
  • Weitwinkeltechnologie - AH-IPS (Advanced High Performance In Plane Switching)
  • Oberflächenvergütung - Hard Coating (3H) Anti-glare
  • Hintergrundbeleuchtung - White LED
  • Bildformat - 16:9
  • Native Auflösung - 3840 x 2160
  • Eingangsbuchse - DisplayPort 1.2, 2 x HDMI, USB Type-C
  • VESA Plug & Play - DDCCI
  • Ausgangsbuchse - Audio out 3,5 mm Klinke, 2 x USB3.0 downstream, 1 zus. Service Port
  • Gehäusefarbe - Front Silber, Rückseite Weiß, Fuß Silber

Hab bisher überwiegend Positives gelesen - für Nutzer aktueller MacBooks (oder Windows-Rechner) mit USB-C können diese direkt über USB-C Kabel an den Monitor angeschlossen und über diesen geladen werden.

Hier der Test von Prad: prad.de/testberichte/test-monitor-lg-27ud88-w/
Und noch ein YT-Video bei dem man nen ganz vernünftigen Eindruck vom Aussehen bekommt:
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

25 Kommentare
und nur für Ebay-Plus solltest erwähnen.
Verzeiht mir die blöde Frage, aber braucht man Thunderbolt 3 oder reicht USB Typ C.
Also geht es mit dem Xiaomi mi Air?
Mokdakvor 4 m

und nur für Ebay-Plus solltest erwähnen.



Nicht das ich wüsste...hab kein ebay+ und konnte gerade bestellen.
La_Placevor 20 m

Verzeiht mir die blöde Frage, aber braucht man Thunderbolt 3 oder reicht …Verzeiht mir die blöde Frage, aber braucht man Thunderbolt 3 oder reicht USB Typ C.Also geht es mit dem Xiaomi mi Air?


Thunderbolt braucht es nicht, das unterstützt der Monitor auch nicht. Relevant ist, ob dein Notebook über den USB-C-Anschluss sowohl Strom beziehen als auch ein Bild ausgeben kann. Das XPS 15 kann ich auf diese Weise zum Beispiel mit einem einzelnen Kabel mit dem Monitor verbinden. Wenn das Xiaomi gleich ausgestattet ist (abzüglich Thunderbolt), sollte das auch damit klappen.
Plus vergessen, Minus verdient.
Kann sich jemand bitte wieder über das TFT-Panel aufregen?
4k und 27'', da muss man echt Adleraugen haben.
Eigentlich wollte ich ja rummosern, aber mir ist es einfach zu warm dafür.
Bearbeitet von: "J_R" 2. Aug
Pille-Pallevor 2 m

4k und 27'', da muss man echt Adleraugen haben.


Oder 2mm davor sitzen.. wie jeder anständige MyDealzer das natürlich macht, damit er in jedem neuen Deal jeden einzelnen Schreib-/Rechen-/Oderwasauchimmer-Fehler findet und sich darüber aufregen kann
Benutze ihn zusammen mit meinem MacBook - echt genial dafür. Durch USB C / Thunderbolt 3 wird in einem Kabel das Bild übertragen und der Laptop geladen. Das Panel ist auch super und skaliert schön scharf. Zudem ist für kleine Gaming Sessions Freesync nicht übel, wenn man einen 15er mit Radeon GPU hat.
Meiner Meinung nach aktuell der beste Monitor, den man in Verbindung mit einem MacBook nutzen kann.
Bearbeitet von: "Parrilla" 2. Aug
Bild und laden in einem ist echt eine coole Sache, wenn man Maus und Tastatur daran anschließt, wird man wohl nur ein Kabel brauchen um den Notebook anzudocken. Schon ein Unterschied zum ständigen umstecken zw. 2 Dockingstations, welches ich jetzt habe
Pille-Pallevor 44 m

4k und 27'', da muss man echt Adleraugen haben.


Hab 4K auf 24“ und ist schön scharf alles. Eher was für Leute ohne Adleraugen.
Mortin.Durrexvor 44 m

Oder 2mm davor sitzen.. wie jeder anständige MyDealzer das natürlich m …Oder 2mm davor sitzen.. wie jeder anständige MyDealzer das natürlich macht, damit er in jedem neuen Deal jeden einzelnen Schreib-/Rechen-/Oderwasauchimmer-Fehler findet und sich darüber aufregen kann


Genau und deswegen hälst du dein Handy mit QHD auf 5“ ja auch auf 1mm an dein Gesicht. Weil je größer die Auflösung desto kleiner wird ja alles.
schnapperjackvor 2 m

Genau und deswegen hälst du dein Handy mit QHD auf 5“ ja auch auf 1mm an de …Genau und deswegen hälst du dein Handy mit QHD auf 5“ ja auch auf 1mm an dein Gesicht. Weil je größer die Auflösung desto kleiner wird ja alles.


schnapperjackvor 49 m

Hab 4K auf 24“ und ist schön scharf alles. Eher was für Leute ohne Adl …Hab 4K auf 24“ und ist schön scharf alles. Eher was für Leute ohne Adleraugen.



Der Witz war gut. Du musst ja eine Riesenlupe haben, wenn du nicht doch skalierst und massiv Platz verschenkst, wie bei den Smartphones, wenn man eine Internetseite aufruft.

Um mal mehr Sachlichkeit reinzubringen:

32 Zoll in 16:9 und 1440p bei 60cm Sitzabstand --> Man hat exakt die gleiche Pixeldichte, wie bei 24 Zoll und FullHD - muss sich in Bezug auf die Schrift also überhaupt nicht umgewöhnen. Mein Favorit!

34 Zoll in 21:9 (das entspricht der Höhe von 27 Zoll in 16:9) - leichtes Skalieren ist also angesagt.
Bearbeitet von: "Pille-Palle" 3. Aug
Frage mich ja, ob in dem das gleiche Panel wie im mehr als doppelt so teuren Eizo-Pendant steckt.
2160p ist 2018 einfach nicht mehr zeitgemäß.
Pille-Pallevor 47 m

Der Witz war gut. Du musst ja eine Riesenlupe haben, wenn du nicht doch …Der Witz war gut. Du musst ja eine Riesenlupe haben, wenn du nicht doch skalierst und massiv Platz verschenkst, wie bei den Smartphones, wenn man eine Internetseite aufruft.Um mal mehr Sachlichkeit reinzubringen:32 Zoll in 16:9 und 1440p bei 60cm Sitzabstand --> Man hat exakt die gleiche Pixeldichte, wie bei 24 Zoll und FullHD - muss sich in Bezug auf die Schrift also überhaupt nicht umgewöhnen. Mein Favorit!34 Zoll in 21:9 (das entspricht der Höhe von 27 Zoll in 16:9) - leichtes Skalieren ist also angesagt.



Endlich mal jemand, der den Strahlensatz versteht. Danke.
muggervor 10 h, 41 m

Plus vergessen, Minus verdient.



Wie gesagt: Funktioniert auch ohne ebay+
guter preis, guter monitor für bildbearbeitung.
Pille-Pallevor 9 h, 28 m

Der Witz war gut. Du musst ja eine Riesenlupe haben, wenn du nicht doch …Der Witz war gut. Du musst ja eine Riesenlupe haben, wenn du nicht doch skalierst und massiv Platz verschenkst, wie bei den Smartphones, wenn man eine Internetseite aufruft.Um mal mehr Sachlichkeit reinzubringen:32 Zoll in 16:9 und 1440p bei 60cm Sitzabstand --> Man hat exakt die gleiche Pixeldichte, wie bei 24 Zoll und FullHD - muss sich in Bezug auf die Schrift also überhaupt nicht umgewöhnen. Mein Favorit!34 Zoll in 21:9 (das entspricht der Höhe von 27 Zoll in 16:9) - leichtes Skalieren ist also angesagt.


Was willst du nur damit sagen? Was war denn unsachlich? Das war kein Witz. Ich habe 24“ mit 4K und ja, natürlich „verschenke“ ich Platz durch Skalierung, aber so what. Leute mit 24“ und FHD haben dafür genauso viel Platz, aber alles ist pixelig.

Deine Beispiele sind ja ganz toll, nur hast du den Vorteil von höherer Auflösung anscheinend nur im Hinblick auf die Arbeitsfläche verstanden. Full-HD Pixeldichte sieht doch grauenhaft aus, mal ehrlich. Hoffe dein Handy hat auch ein 70 DPI Display.
Ich finde 24 Zoll und FullHD nicht grauenhaft pixelig - hab noch so einen "alten" Monitor in 16:10. Wenn du gesagt hättest, FullHD auf 27 oder 32 Zoll sieht pixelig aus, dann wär ich bei dir. Aber was nützt dir 4k auf 24 Zoll limitiert, wenn du nicht einmal eine klassische DIN A4 Seite komplett (in voller Höhe) und lesbar (ohne Lupe) anzeigen lassen kannst! Das ist in Wirklichkeit grauenhaft! Deswegen hab ich von Witz gesprochen.
Bearbeitet von: "Pille-Palle" 3. Aug
Bearbeitet von: "ultimateopportunist" 3. Aug
ultimateopportunistvor 48 m

hab ich für 400 vor über 1 Jahr gekauft



Hab mich schon gefragt ob du das hier auch wieder in die Kommentare schreibst
Pille-Pallevor 2 h, 3 m

Ich finde 24 Zoll und FullHD nicht grauenhaft pixelig - hab noch so einen …Ich finde 24 Zoll und FullHD nicht grauenhaft pixelig - hab noch so einen "alten" Monitor in 16:10. Wenn du gesagt hättest, FullHD auf 27 oder 32 Zoll sieht pixelig aus, dann wär ich bei dir. Aber was nützt dir 4k auf 24 Zoll limitiert, wenn du nicht einmal eine klassische DIN A4 Seite komplett (in voller Höhe) und lesbar (ohne Lupe) anzeigen lassen kannst! Das ist in Wirklichkeit grauenhaft! Deswegen hab ich von Witz gesprochen.


Es bringt ein scharfes Bild (Lesbarkeit und Optik) im Gegensatz zu 24“ und FHD aber das kannst oder willst du anscheinend nicht verstehen. Grauenhaft ist das nicht, da hab ich bisschen übertrieben, aber im Direktvergleich sieht FHD einfach ziemlich alt aus, gerade bei Texten, von Spielen ganz zu schweigen.

Mir reicht die Fläche dagegen völlig aus, wie auch die meisten Leute mit 21-24“ und FHD wunderbar auskommen.

Größere Fläche ist natürlich immer toll, da bin ich bei dir, aber das ist doch vielmehr Geschmacksfrage. Ich konzentriere mich lieber auf eine Sache und arbeite nicht mit 2 oder 4 Fenstern nebeneinander.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text