27 Zoll Lenovo 144Hz Gsync Curved Monitor 1080p
456°Abgelaufen

27 Zoll Lenovo 144Hz Gsync Curved Monitor 1080p

299,99€OTTO Angebote
53
eingestellt am 24. Apr
Starker Bildschirm zu einem noch stärkeren Peis.Vergleichspreis bei idealo 429€(wenn man mal den einen anderen Händler weg lässt--> dieser wird von meinem Adblock als "nicht gut" markiert.)

Der Bildschirm hat:
Gsync,
144 Hz,
Full-HD Auflösung und
GzuG : 4ms

Sollte also sehr geeignet fürs zocken sein.

Beste Kommentare

Ich kann in Worten garnicht ausdrücken wie mich diese ständigen 27" und FHD mimimi Kommentare nerven. Leute! FHD auf nem 27er ist definitv NICHT SCHLECHT. Klar ist es nicht so feinauflösend wie bei 2k oder 4k, aber für die meisten, ganz besonders den Otto reicht das VOLLKOMMEN aus. Ganz davon ab muss man auch immer bedenken, das bei allen Auflösungen über FHD, auch direkt massiv mehr Grafikkarten-Power benötigt wird, wenn man nicht unter Min-FPS von 60 fallen will (ich rede hier nicht von MAX oder AVG). Gamer die sich ne 1080 oder ne 1080 Ti kaufen wollen oder User die aus beruflichen Gründen mehr Platz im Desktopbetrieb haben wollen, die kaufen sich schon was passendes, aber ansonsten macht man mit 27" FHD auch nichts falsch. Und bevor jetzt wieder die ganzen Gegenkommentare kommen: ich hatte nen 27" Dell 2k 144Hz GSync Monitor, habe ihn aber wieder gegen einen Asus 27" FHD 144Hz getauscht, weil ich erstens lieber mehr FPS haben wollte und zweitens es Probleme mit meiner Capturing-Card am Streaming-PC gab. Das Downgrade war für mich genau so okay wie das Upgrade... es ist und bleibt alles Gewöhnungssache - keine der Alternativen ist wirklich schlecht! Man muss immer abwägen was man möchte, wie wichtig es einem ist und was man am Ende des Tages ausgeben will. Es hilft auch nichts wenn sich 1050/1060 GTX User nen fetten Monitor kaufen, nur weil da 2k oder 4k dran steht und dann heulen sie rum weil die Spiele so beschissen laufen. Ich als Vielspieler würde mir übrigens keinen Monitor über 1-2ms und 144Hz holen, aber das ist nochmal nen anderes Thema...
Bearbeitet von: "6kbyte1" 24. Apr

Toller Preis, jedoch schrecken mich die Full-HD bei 27" sehr ab

Jeder, der noch keinen 144hz Monitor hat, sollte meiner Meinung nach zuschlagen.
53 Kommentare

Toller Preis, jedoch schrecken mich die Full-HD bei 27" sehr ab

Jeder, der noch keinen 144hz Monitor hat, sollte meiner Meinung nach zuschlagen.

Deal-Jäger

Guter Preis für diese Ausstattung. Bei Schwab bekommt ihr ihn ebenfalls zum gleichen Preis. Gutscheincode schwab10euro
schwab.de/len…tml

Verfasser

Bei Schwab sogar 10 € Günstiger jedoch laut einiger Rezensenten ist Schwab nicht ganz koscher.

G2G laut prad.de bei 8ms, irgendwer macht falsche Angaben

Verfasser

newjack_84vor 11 m

G2G laut prad.de bei 8ms, irgendwer macht falsche Angaben


Ich glaube 4 ms hat wohl die "Razer Edition" habe jedoch nur die Specs von Otto

Hat er VESA?

Verfasser

Planlos2kvor 58 s

Hat er VESA?


Laut "Prad" Ja

Eigentlich wollt ich so einen mit 2k Auflösung.
Aber dann ist auch die Grafikkarte wieder am Limit, auf Ultra.
Hach immer diese Probleme^^

Hot auf jeden Fall und ein guter Preis, der in die richtige Richtung geht

22943522vor 26 m

Toller Preis, jedoch schrecken mich die Full-HD bei 27" sehr ab Jeder, …Toller Preis, jedoch schrecken mich die Full-HD bei 27" sehr ab Jeder, der noch keinen 144hz Monitor hat, sollte meiner Meinung nach zuschlagen.

Gibt es keinen Grund für. Schau dir einfach mal einen in Natura an.

Oh man habe ich mich gefreut als ich diesen Deal gesehen habe. Und dann kommt er mit einer Full HD Auflösung daher. Meine Freundin hat einen 27 Zöller mit HD Auflösung und wenn man davor sitzt sieht man es schon, dass die Pixel recht groß sind. Wqhd und er wäre meins.

PS: bei Otto gibt es doch auch einen 10€ Gutschein bis 30.04. den Code weiß ich allerdings gerade nicht.
Bearbeitet von: "stapelmeister" 24. Apr


22943522vor 42 m

Toller Preis, jedoch schrecken mich die Full-HD bei 27" sehr ab



Ist eine Preisfrage

edit: wäre schön, wenn der Titel mehr Info beinhalten würde. In etwa so:
Lenovo Y27G Monitor 27 Zoll 1080p 144Hz GSync Curved [OTTO]
Bearbeitet von: "teigbaekkah" 24. Apr

jemande bei otto schreibt:

"Ohne Overdrive werden die angegebenen 4ms nicht im Ansatz erreicht. Bei schnellen Bewegungen verwischt das Bild. Das mag bei einem Officemonitor in Ordnung sein, geht bei einem Gamingmonitor aber gar nicht. Nur mit Overdrive auf höchster Stufe werden die 4 ms erreicht. Dann setzt aber das schlimmste "ghosting" (Nachzeichnen der Ränder von Objekten) das ich je bei irgendeinem Monitor gesehen habe"


doch lieber acer predator 1ms?


qhd und freesync und ich hol ihn mir

Da muss man schon aufpassen. Grade mit dem ghosting ist das echt schwierig. Und man setzt ja grade auf einen 144Hz damit man das nicht hat. Also ich würde den nicht empfehlen.

Zitat ausm CB Forum:

[QUOTE=asus1889;19925866]Der Lenovo Y27G hat ein Samsung VA Panel (wird u.a. in der FG70 Serie und beim MSI Optics G27C eingesetzt) ;). Und das Problem mit dem Flackern ist bei Samsungs VA Paneln sowohl bei Free- sowie G-Sync bekannt.

Siehe auch
Gleiches gilt übrigens auch für AUO AMVA+ Panel.[/QUOTE]
Bearbeitet von: "Viper" 24. Apr

DerPirat2vor 58 m

Bei Schwab sogar 10 € Günstiger jedoch laut einiger Rezensenten ist Schwab …Bei Schwab sogar 10 € Günstiger jedoch laut einiger Rezensenten ist Schwab nicht ganz koscher.


Schwab ist Otto, daher kann man da bedenkenlos kaufen.
Bearbeitet von: "StraightEdgeGuy" 24. Apr

Ein weiteres Problem beim Y27G ist neben dem Flickering, dass die verbauten 27 Zoll Samsung VA Panel von sehr niedriger Qualität sind. Heißt sie sind inhomogen, haben Clouding und Farbstiche + Artefakte. Siehe auch dieses Video:



Leider bekommt man heute in den seltensten Fällen etwas geschenkt .
Bearbeitet von: "Knut1234" 24. Apr

Full HD bei 27 Zoll?
Lieber WQHD.

Wenn man sich als Neukunde hier registriert:
otto.de/int…ten

Gibt es einen 5% Gutschein.

Mit dem Gutscheincode: 85459
komm ich auf einen Gesamtpreis von 269,99€

Ich kann in Worten garnicht ausdrücken wie mich diese ständigen 27" und FHD mimimi Kommentare nerven. Leute! FHD auf nem 27er ist definitv NICHT SCHLECHT. Klar ist es nicht so feinauflösend wie bei 2k oder 4k, aber für die meisten, ganz besonders den Otto reicht das VOLLKOMMEN aus. Ganz davon ab muss man auch immer bedenken, das bei allen Auflösungen über FHD, auch direkt massiv mehr Grafikkarten-Power benötigt wird, wenn man nicht unter Min-FPS von 60 fallen will (ich rede hier nicht von MAX oder AVG). Gamer die sich ne 1080 oder ne 1080 Ti kaufen wollen oder User die aus beruflichen Gründen mehr Platz im Desktopbetrieb haben wollen, die kaufen sich schon was passendes, aber ansonsten macht man mit 27" FHD auch nichts falsch. Und bevor jetzt wieder die ganzen Gegenkommentare kommen: ich hatte nen 27" Dell 2k 144Hz GSync Monitor, habe ihn aber wieder gegen einen Asus 27" FHD 144Hz getauscht, weil ich erstens lieber mehr FPS haben wollte und zweitens es Probleme mit meiner Capturing-Card am Streaming-PC gab. Das Downgrade war für mich genau so okay wie das Upgrade... es ist und bleibt alles Gewöhnungssache - keine der Alternativen ist wirklich schlecht! Man muss immer abwägen was man möchte, wie wichtig es einem ist und was man am Ende des Tages ausgeben will. Es hilft auch nichts wenn sich 1050/1060 GTX User nen fetten Monitor kaufen, nur weil da 2k oder 4k dran steht und dann heulen sie rum weil die Spiele so beschissen laufen. Ich als Vielspieler würde mir übrigens keinen Monitor über 1-2ms und 144Hz holen, aber das ist nochmal nen anderes Thema...
Bearbeitet von: "6kbyte1" 24. Apr

6kbyte1vor 10 m

Ich kann in Worten garnicht ausdrücken wie mich diese ständigen 27" und F …Ich kann in Worten garnicht ausdrücken wie mich diese ständigen 27" und FHD mimimi Kommentare nerven. Leute! FHD auf nem 27er ist definitv NICHT SCHLECHT. Klar ist es nicht so feinauflösend wie bei 2k oder 4k, aber für die meisten, ganz besonders den Otto reicht das VOLLKOMMEN aus. Ganz davon ab muss man auch immer bedenken, das bei allen Auflösungen über FHD, auch direkt massiv mehr Grafikkarten-Power benötigt wird, wenn man nicht unter Min-FPS von 60 fallen will (ich rede hier nicht von MAX oder AVG). Gamer die sich ne 1080 oder ne 1080 Ti kaufen wollen oder User die aus beruflichen Gründen mehr Platz im Desktopbetrieb haben wollen, die kaufen sich schon was passendes, aber ansonsten macht man mit 27" FHD auch nichts falsch. Und bevor jetzt wieder die ganzen Gegenkommentare kommen: ich hatte nen 27" Dell 2k 144Hz GSync Monitor, habe ihn aber wieder gegen einen Asus 27" FHD 144Hz getauscht, weil ich erstens lieber mehr FPS haben wollte und zweitens es Probleme mit meiner Capturing-Card am Streaming-PC gab. Das Downgrade war für mich genau so okay wie das Upgrade... es ist und bleibt alles Gewöhnungssache - keine der Alterntiven ist wirklich schlecht! Man muss immer abwägen was man möchte, wie wichtig es einem ist und was man am Ende des Tages ausgeben will. Es hilft auch nichts wenn sich 1050/1060 GTX User nen fetten Monitor kaufen, nur weil da 2k oder 4k dran steht und dann heulen sie rum weil die Spiele so beschissen laufen. Ich als Vielspieler würde mir übrigens keinen Monitor unter 1-2ms und 144Hz holen, aber das ist nochmal nen anderes Thema...

Amen bro. Mehr gibts wirklich nicht zu sagen. Aber der dell ist schon geil gell

Wäre mit WQHD mein Traummonitor.

AurorA85vor 29 m

Amen bro. Mehr gibts wirklich nicht zu sagen. Aber der dell ist schon geil …Amen bro. Mehr gibts wirklich nicht zu sagen. Aber der dell ist schon geil gell



Total. Hat ja auch vertical pixel inversion + übelstes color banding + "Heiligenschein" um die Schrift herum beim Scrollen.
Bearbeitet von: "Knut1234" 24. Apr

6kbyte1vor 1 h, 18 m

... Ich als Vielspieler würde mir übrigens keinen Monitor unter 1-2ms und 1 …... Ich als Vielspieler würde mir übrigens keinen Monitor unter 1-2ms und 144Hz holen, aber das ist nochmal nen anderes Thema...


Du meinst sicher, dass du keinen Monitor mit einem Inputlag "über" 2ms anschaffen würdest?

wadamahadranvor 20 m

Du meinst sicher, dass du keinen Monitor mit einem Inputlag "über" 2ms …Du meinst sicher, dass du keinen Monitor mit einem Inputlag "über" 2ms anschaffen würdest?



Exakt

Lvor 1 h, 56 m

Total. Hat ja auch vertical pixel inversion + übelstes color banding + …Total. Hat ja auch vertical pixel inversion + übelstes color banding + "Heiligenschein" um die Schrift herum beim Scrollen.

Was ihr nicht immer alles wisst. Noch nie so ein humbuck gelesen

Bin ich gestern bereits drauf gestoßen. Bei den miesen Bewertungen habe ich dann doch verzichtet.

AurorA85vor 40 m

Was ihr nicht immer alles wisst. Noch nie so ein humbuck gelesen



Du hast auch keine Ahnung von Monitoren und ihren Fehlern. Ich hatte schon fast alle durch . Aber ich weiß, es gibt genug Blinde die behaupten der Dell S2716DG hätte keine gravierenden Fehler.

Verfolge den Monitor-Markt schon eine Weile und kann euch nur an's Herz legen: spart nicht am Monitor. Eure Augen werden es euch danken. Wer einen guten Gaming Monitor in 27'' mit ips, wqhd, 144 hz, vesa, Höhenverstellung, free/g-sync möchte, wird um die 400 bis 800 € in die Hand nehmen müssen. Bin selbst auch immer bestrebt eine eierlegende Wollmilchsau für einen top Preis zu finden und hatte mir einige nach Hause geholt. Irgendwas war immer..Bleeding, Ghosting, Farben, zu klapprig, ständig rote Augen.. ganz zu schweigen vom Aufwand und den Nerven, die ich dabei gelassen habe..
Hatte mal bei einem Deal zugeschlagen, wo es den mg279q mit ips für 450,- gab. (gebraucht) und bin mit diesem (endlich) glücklich geworden.

Curved mag ich halt gar nicht, aber guter Preis für G-Sync / 144 Hz.

GEKAUFT! :O :O Wie geil

Nur IPS fehlt aber sonst meeeeega für den Preis.

das was derSonnenbrillenmannsagt

ich hab schon vor lange Zeit die beste Investition gemacht, indem ich mir einen Panasonic Monitor/TV gekauft hab, immernoch das beste Preis-Leistungs-Verhältniss, aber Verbrauch ist nur B und die Anschaffung ist sehr schwierig.

im moment sitze ich vor einem 40" FullHD Sony um Strom zu sparen (~18w im Betrieb) aber das ist im Gegensatz zum hochauflösenden, Panasonic, ein einziger Pixelsalat, ich hab mich zu sehr an 4k gewöhnt

Vipervor 7 h, 22 m

das was derSonnenbrillenmannsagtich hab schon vor lange Zeit die beste …das was derSonnenbrillenmannsagtich hab schon vor lange Zeit die beste Investition gemacht, indem ich mir einen Panasonic Monitor/TV gekauft hab, immernoch das beste Preis-Leistungs-Verhältniss, aber Verbrauch ist nur B und die Anschaffung ist sehr schwierig.im moment sitze ich vor einem 40" FullHD Sony um Strom zu sparen (~18w im Betrieb) aber das ist im Gegensatz zum hochauflösenden, Panasonic, ein einziger Pixelsalat, ich hab mich zu sehr an 4k gewöhnt


Ist Stromsparen ein Hobby von Dir oder nimmst du wirklich wegen 20-30 Watt ne HD Auflösung auf nem 40 Zöller in Kauf?

Ohne Curved, dafür WHQD und er wäre meiner.
Bearbeitet von: "Bogo36" 25. Apr

Naja, immerhin günstiges Gsync. Aber 1080p @ 27", nein danke. Ob curved so toll ist sei auch mal dahingestellt.

TehObviousvor 1 h, 6 m

Ist Stromsparen ein Hobby von Dir oder nimmst du wirklich wegen 20-30 Watt …Ist Stromsparen ein Hobby von Dir oder nimmst du wirklich wegen 20-30 Watt ne HD Auflösung auf nem 40 Zöller in Kauf?



20-30 Watt sagst du? Es sind über 220 Watt Unterschied (191 kWh / Jahr) und nein es ist kein Hobby, wenn man sparen muss, dann muss man sparen, ich sag ja selber das es doof von mir ist aber es hat auch noch andere Gründe, zB kann ich 4k nicht streamen.

Guter Preis! An die ganzen WQHD und bla bla Kommentare... Dann müsst ihr halt so wie alle anderen mal 200 Euro mehr in die Hand nehmen Kann den Dell S2716DG empfehlen.
Bearbeitet von: "BescheidenerProlet" 25. Apr

BescheidenerProletvor 27 m

Guter Preis! An die ganzen WQHD und bla bla Kommentare... Dann müsst ihr …Guter Preis! An die ganzen WQHD und bla bla Kommentare... Dann müsst ihr halt so wie alle anderen mal 200 Euro mehr in die Hand nehmen Kann den Dell S271DG empfehlen.


Wenn es für 200€ mehr was anständiges gäbe. Von mir aus auch 300€ oder 400€. Wenn man dann noch IPS dazu will, hat man nicht mehr viel Auswahl und mit Glück ganz viel Spaß beim Qualitäts-Lotto.

GinLemonvor 8 m

Wenn es für 200€ mehr was anständiges gäbe. Von mir aus auch 300€ oder 400€ …Wenn es für 200€ mehr was anständiges gäbe. Von mir aus auch 300€ oder 400€. Wenn man dann noch IPS dazu will, hat man nicht mehr viel Auswahl und mit Glück ganz viel Spaß beim Qualitäts-Lotto.



Eben, deswegen scheiß auf IPS und schau dir den Monitor an, den ich erwähnt habe Kostet 250 Euro mehr

Der Dell S2716DG, der König der Trashmonitore.

Color-Banding ohne Ende, greller Heiligenschein um Schrift herum beim Scrollen, vertical pixel inversion und miese Farbwiedergabe. Das haben die AH-VA (IPS) Panel von AUO zumindestens nicht.

Ich frage mich immer noch, wie blind man sein muss, um diesen Monitor weiter zu empfehlen.

Optisch gesehen und von der Verarbeitung her ist der Monitor übrigens auch trash.

Spaltmaße bei der unteren Leiste. Klaffende Lücke bei den Bedienungstasten.

Glossy Plastik auf der Rückkseite und am Rahmen: Eingebrannte Fingerabdrücke, Putzen verursacht Millionen von Mikrokratzern.
Bearbeitet von: "Knut1234" 25. Apr
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von DerPirat2. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text